Mi., 26.04.2017

Tiere Pandas für den Berliner Zoo - Leihgabe wird am Freitag offiziell

Berlin (dpa) - Jetzt ist es ganz sicher: China leiht dem Berliner Zoo ein Panda-Pärchen. Der entsprechende Vertrag werde am Freitag unterzeichnet, teilte der Zoo mit. Die beiden Riesenpandas sollen in eine neue Anlage einziehen, an der bereits seit Monaten gebaut wird. Noch stehe nicht fest, welche Exemplare nach Berlin kommen und wann es so weit ist, sagte eine Zoo-Sprecherin. Von dpa

Mi., 26.04.2017

Energie «Mieterstrom» aus Solaranlagen wird gefördert

Berlin (dpa) - Die Versorgung von Mietern mit selbst erzeugtem Solarstrom soll stärker gefördert und damit der Ausbau von Photovoltaik-Anlagen auf Wohngebäuden vorangetrieben werden. Die Bundesregierung brachte einen Gesetzentwurf zum Ausbau sogenannter Mieterstrommodelle auf den Weg. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Rente Kabinett beschließt Rentenplus

Berlin (dpa) - Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland bekommen mehr Geld: Das Kabinett beschloss, dass die Renten in Westdeutschland zum 1. Juli um 1,9 Prozent steigen und im Osten des Landes um 3,59 Prozent. Diese bereits vor Wochen angekündigte Rentenanpassung orientiert sich an der aktuellen Lohnentwicklung. Gleichzeitig wird die Kluft zwischen Ost- und West-Renten weiter geschlossen. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Terrorismus Festnahmen im Zusammenhang mit Pariser Supermarkt-Anschlag

Paris (dpa) - Ermittler haben im Zusammenhang mit dem islamistischen Anschlag auf einen koscheren Supermarkt in Paris im Januar 2015 zehn Personen in Polizeigewahrsam genommen. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur aus Pariser Ermittlerkreisen bestätigt. Die Ermittlungen drehen sich um die Frage, wie der bei der Geiselnahme im Hyper Cacher erschossene Terrorist Amedy Coulibaly an seine Waffen gekommen war. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Konflikte Paris: Syrische Regierung für Giftgasangriff in Syrien verantwortlich

Paris (dpa) - Frankreich hat nach eigenen Angaben Beweise für die Verantwortung der syrischen Regierung für einen mutmaßlichen Giftgasangriff in dem Land. Proben vom Angriffsort und von den Opfern hätten nachgewiesen, dass das Nervengas Sarin eingesetzt worden sei, sagte Außenminister Jean-Marc Ayrault. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Konflikte Großrazzia gegen Gülen-Bewegung in türkischer Polizei

Istanbul (dpa) - Bei einer Türkei-weiten Operation gegen mutmaßliche Anhänger der Gülen-Bewegung innerhalb der Polizei sind mehr als eintausend Verdächtige festgenommen worden. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, bei zeitgleichen Razzien sei es zu insgesamt 1009 Festnahmen gekommen. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Terrorismus Festnahmen im Zusammenhang mit Pariser Supermarkt-Anschlag

Paris (dpa) - Französische Ermittler haben im Zusammenhang mit dem islamistischen Anschlag auf einen koscheren Supermarkt in Paris im Januar 2015 zehn Personen in Polizeigewahrsam genommen. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur aus Pariser Ermittlerkreisen bestätigt. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Wetter Schnee behindert Bahnverkehr in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa) - Schneemassen haben auf zahlreichen Bahnstrecken in Baden-Württemberg zu Verspätungen geführt. Zur Hauptverkehrszeit waren nach Angaben der Deutschen Bahn in Stuttgart fünf Strecken betroffen. Bäume seien auf Gleise gestürzt und Oberleitungen beschädigt worden. Entstörungstrupps waren unterwegs, um die 15 000-Volt-Leitungen wieder instandzusetzen. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Agrar Bauern beklagen große Frostschäden bei Obst und Wein

Baden-Baden (dpa) - Der Bauernverband hat gravierende Frostschäden im deutschen Obst- und Weinbau beklagt. «Wir haben Ausfälle von einzelnen Betrieben in einzelnen Regionen, die in Größenordnungen von 70 bis 80, zum Teil bis 100 Prozent, gehen», sagte Verbandspräsident Joachim Rukwied dem SWR. Von dpa


Mi., 26.04.2017

International Deutsch-Israelische Gesellschaft: Gabriel fehlte Fingerspitzengefühl

Düsseldorf (dpa) - Nach dem Eklat beim Israel-Besuch von Außenminister Sigmar Gabriel hat die Deutsch-Israelische Gesellschaft das Vorgehen des SPD-Politikers kritisiert. «Ich hätte mir mehr Fingerspitzengefühl des Ministers gewünscht», sagte die Vize-Präsidentin der Gesellschaft, Gitta Connemann, der «Rheinischen Post». Von dpa


Mi., 26.04.2017

International Israelische Menschenrechtler: Netanjahu will Besatzung nicht aufgeben

Tel Aviv (dpa) - Israelische Menschenrechtler haben nach dem Eklat um ein Treffen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und dem deutschen Außenminister Sigmar Gabriel betont, dass sie nicht aufgeben werden. «Die Zivilgesellschaft nimmt keine Befehle entgegen und wird dem Druck nicht nachgeben», teilte die Organisation Betselem mit. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Leute Beyoncé gründet Förderprogramm für Studentinnen

Washington (dpa) - US-Sängerin Beyoncé will junge Frauen mit einem eigenen Stipendienprogramm fördern. Die «Formation Scholars awards» sollen im akademischen Jahr 2017/2018 an Studentinnen aus den Fachrichtungen Kunst, Musik, Literatur und Afroamerikanische Studien an vier verschiedenen Universitäten vergeben werden, heißt es auf ihrer Homepage. Von dpa


Mi., 26.04.2017

International Ivanka Trump: Potenzial von Frauen in der Wirtschaft liegt brach

Berlin (dpa) - Nach Ansicht der Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka Trump, liegt das Potenzial von Frauen in der Weltwirtschaft weitgehend brach. «In den Industriestaaten hinken wir zwar nicht so stark hinterher wie in den Entwicklungsländern, aber es liegt nach wie vor noch viel Arbeit vor uns», sagte Trump im ZDF-Morgenmagazin. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Leute Serena Williams machte Schwangerschaft aus Versehen bekannt

New York (dpa) - Tennis-Star Serena Williams hat ihre Schwangerschaft eigenen Angaben zufolge versehentlich verkündet. Das vor einer Woche auf Snapchat veröffentlichte Bild ihres Babybauchs sei eigentlich nur für den privaten Gebrauch gedacht gewesen, erklärte die mehrfache Grand-Slam-Siegerin in einem Interview auf der Innovationskonferenz TED. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Tiere Neues Karlsruher Eisbärenpaar versteht sich gut

Karlsruhe (dpa) - Der aus dem schleswig-holsteinischen Neumünster nach Karlsruhe gekommene Eisbär Kap versteht sich mit seiner neuen Gefährtin Nika bereits nach wenigen Tagen sehr gut. Beide sollen für Nachwuchs im Zoologischen Stadtgarten sorgen. Der sei wichtig, weil es keinen anderen männlichen Eisbären aus Kaps Blutlinie in der Zucht gebe, sagte Sprecher Timo Deible. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Schulen Erfurter Gutenberg-Gymnasium erinnert an Amoklauf vor 15 Jahren

Erfurt (dpa) - Der Amoklauf am Gutenberg-Gymnasium in Erfurt jährt sich heute zum 15. Mal. In einer Gedenkstunde an der Schule wollen Schüler und Lehrer an die 16 Todesopfer erinnern, die die Bluttat am Vormittag des 26. April 2002 gefordert hatte. Damals hatte ein ehemaliger Schüler des Gymnasiums elf Lehrer, eine Referendarin, eine Sekretärin, zwei Schüler und einen Polizisten erschossen. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Handel Handelsstreit zwischen USA und Kanada spitzt sich zu

Washington (dpa) - Die Handelsstreitigkeiten zwischen den Nachbarn USA und Kanada haben nach heftigen Vorwürfen der Regierung von US-Präsident Donald Trump eine neue Eskalationsstufe erreicht. «Kanada ist sehr grob zu den USA», sagte Trump in Washington bei der Unterzeichnung eines Dekrets zur Agrarpolitik. Die kanadische Regierung reagierte entrüstet. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Kriminalität Kunde schlägt bewaffneten Supermarkt-Räuber - Täter entkommt

Rheinhausen (dpa) - Ein mit Messer und Brecheisen bewaffneter Räuber ist in einem Supermarkt in Baden-Württemberg von einem Kunden niedergeschlagen worden und dann geflüchtet. Der mit Schal und Kapuzenjacke maskierte Mann bedrohte in Rheinhausen eine Kassiererin, wie die Polizei mitteilte. Als er sich mit Geld aus der Kasse davonmachen wollte, schlug ihm ein Supermarktkunde mit einem Gegenstand gegen Kopf. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Konflikte 30 Tote in Venezuela - Opposition sieht «perfekten Sturm»

Caracas (dpa) - Venezuelas sozialistischer Präsident Nicolás Maduro lehnt trotz 30 Toten bei den jüngsten Protesten und Unruhen Neuwahlen ab. Er wirft der Opposition einen Putschversuch vor. Es gibt zunehmende Sorgen vor einem Abdriften in einen Bürgerkrieg. Für heute sind neue Massenproteste geplant. Oppositionsführer Henrique Capriles will das Momentum nutzen. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Medien Pressefreiheit weltweit unter Druck

Berlin (dpa) - Die Lage für Journalisten und unabhängige Medien wird nach Angaben der Organisation Reporter ohne Grenzen prekärer. In autoritär geführten Staaten und Diktaturen sei der Umgang mit den Medien nach wie vor von Zensur und Verfolgung gezeichnet. Aber auch in demokratischen Ländern stehe die Presse unter zunehmendem Druck, wie aus der Rangliste der Pressefreiheit hervorgeht. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Klima US-Energieminister für Neuverhandlung von Klimaabkommen

New York (dpa) - US-Energieminister Rick Perry hat sich gegen einen Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen ausgesprochen - will aber, dass es neu verhandelt wird. Das erklärte Perry laut Medienberichten vor Vertretern der Erneuerbare-Energien-Industrie bei einer Konferenz in New York. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Migration Frontex: Immer mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer

Berlin (dpa) - Immer mehr Migranten kommen über das Mittelmeer nach Europa. «Von Januar bis Mitte April sind fast 28 000 Menschen von Libyen aus nach Italien gelangt. Das ist ein Anstieg um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum», sagte der Chef der europäischen Grenzschutzbehörde Frontex, Fabrice Leggeri, der «Passauer Neuen Presse». Von dpa


Mi., 26.04.2017

Konjunktur Regierung rechnet trotz Flüchtlingen mit konstanter Arbeitlosenquote

Berlin (dpa) - Trotz des Zuzugs vieler Flüchtlinge rechnet die Bundesregierung nach einem Medienbericht nicht mit einem Anstieg der Arbeitslosenquote in den nächsten zwei Jahren. Die Quote werde in den Jahren 2017 und 2018 bei jeweils 5,7 Prozent liegen, schreibt die Bundesregierung in ihrer Frühjahrsprognose, wie das «Handelsblatt» berichtet. Die Prognose soll heute in Berlin vorgestellt werden. Von dpa


Mi., 26.04.2017

Fußball Frankfurt nach Elfmeter-Krimi im Pokalfinale

Mönchengladbach (dpa) - Eintracht Frankfurt hat das Endspiel des DFB-Pokals erreicht. Die Hessen gewannen das Halbfinale bei Borussia Mönchengladbach mit 7:6 im Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 1:1 gestanden. Eintracht-Keeper Lukas Hradecky konnte dann gleich zwei Elfmeter halten. Von dpa


Di., 25.04.2017

Migration Neue Niederlage für Trump: Kürzungen für «Sanctionary Citys» verboten

San Francisco(dpa) - US-Präsident Donald Trump hat bei seiner Kampagne gegen illegale Einwanderung erneut eine Schlappe vor Gericht erlitten. Ein Gericht in San Francisco erklärte einen Teil seines Dekrets zur Einwanderungspolitik für verfassungswidrig und gab den Klägern recht. Geklagt hatten die Stadt San Francisco und der benachbarte Bezirk Santa Clara. Von dpa


68976 - 69000 von 70404 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region