Fr., 19.04.2019

Einzelhandel Wenige Hundert Supermärkte bieten «Eier ohne Kükentötung» an

Düsseldorf (dpa) - Nur in wenigen Hundert deutschen Supermärkten bekommen Kunden sogenannte «Eier ohne Kükentötung». Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter den großen deutschen Lebensmittelhändlern ergeben. Vor allem die Rewe-Gruppe hat diese Eier in den Regalen. Von dpa

Fr., 19.04.2019

Notfälle Planendach soll Notre-Dame vor Regen schützen

Paris (dpa) - Eine Art Regenschirm soll die schwer beschädigte Kathedrale Notre-Dame in Paris vor Regen schützen. Über dem Gebäude solle eine große Plane angebracht werden, sagte die Präsidentin der Architektenvereinigung für historische Gebäude, Charlotte Hubert, dem Sender BFM TV. Der Chefarchitekt werde einen «großen Regenschirm» schaffen, der die Form eines Spitzdaches haben soll. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Konflikte Israel: Hunderte Gaza-Christen dürfen nach Jerusalem reisen

Tel Aviv (dpa) - Hunderte Christen aus dem Gazastreifen dürfen nach israelischen Angaben nun doch zu Ostern nach Ost-Jerusalem und ins Westjordanland reisen. Diese Entscheidung sei nach «Empfehlungen der Sicherheitsbehörden» gefallen, sagte ein Vertreter der israelischen Regierung. Die christliche Gemeinde im Gazastreifen bestätigte die neue Reisegenehmigung jedoch zunächst nicht. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Konflikte Israel: Hunderte Gaza-Christen dürfen zu Ostern nach Jerusalem

Tel Aviv (dpa) - Hunderte Christen aus dem Gazastreifen dürfen nach israelischen Angaben nun doch zu Ostern nach Ost-Jerusalem und ins Westjordanland reisen. Diese Entscheidung sei nach «Empfehlungen der Sicherheitsbehörden» gefallen, sagte ein Vertreter der israelischen Regierung. Die christliche Gemeinde im Gazastreifen bestätigte die neue Reisegenehmigung jedoch zunächst nicht. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Unfälle 13 Tote bei Einsturz von Kirchenmauer in Südafrika

Durban (dpa) - Mindestens 13 Menschen sind beim teilweisen Einsturz einer Kirche in Südafrika ums Leben gekommen. Außerdem seien bei dem Unglück im Ort Dlangubo 16 Menschen verletzt worden, sechs von ihnen schwer. Das berichtete die örtliche Nachrichtenagentur ANA. Einem Tweet der südafrikanischen Polizei zufolge war eine Mauer der Kirche eingestürzt. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Feiertage Karfreitag in Österreich kein Feiertag für Protestanten mehr

Wien (dpa) - In Österreich ist der Karfreitag für viele Christen kein Feiertag mehr. Die rechtskonservative Regierung hatte im Februar beschlossen, dass stattdessen jeder Anspruch auf einen «persönlichen Feiertag» aus seinem Urlaubskontingent hat. Anlass für den Schritt war ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Unfälle 16 Verletzte des Busunglücks auf Madeira noch im Krankenhaus

Funchal (dpa) - Auf Madeira werden nach dem schweren Busunfall vom Mittwochabend noch 16 Verletzte im Krankenhaus behandelt. Zwei von ihnen lägen weiter auf der Intensivstation, zitierte die Online-Zeitung «Observador» die Klinikdirektion in Funchal. In Lebensgefahr befinde sich aber niemand mehr. Noch immer ist unklar, warum der Reisebus einen Abhang hinunterstürzte. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Klima Unionsfraktion für CO2-Preis ohne Mehrbelastung der Bürger

Berlin (dpa) - Um die Ziele beim Klimaschutz zu erreichen, sollte Deutschland aus Sicht der Unionsfraktion auf marktwirtschaftliche Anreize setzen, ohne die Bürger insgesamt stärker zu belasten. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Notfälle Australischer Vater rettet Kleinkind aus Maul eines Dingos

Sydney (dpa) - In Australien hat ein Vater seinen 14 Monate alten Sohn offenbar im letzten Moment aus dem Maul eines Dingos befreit. Mehrere Wildhunde waren nachts in den Wohnwagen der Familie auf einem Campingplatz auf Fraser Island eingedrungen und hatten das Kind von seinen schlafenden Eltern weggezerrt. Das berichten örtliche Medien. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Regierung Trump wollte Russland-Ermittlungen Mueller zufolge vereiteln

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat dem Mueller-Bericht zufolge mehrmals versucht, die Untersuchungen zur sogenannten Russland-Affäre zu vereiteln. In seinem Abschlussbericht wirft Sonderermittler Robert Mueller Trump allerdings nicht explizit Behinderung der Justiz vor. Trumps Einflussversuche seien meist daran gescheitert, dass Mitarbeiter seinen Anweisungen nicht folgten. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Kriminalität 29-Jährige stirbt bei Ausschreitungen in Londonderry

Londonderry (dpa) - Bei Ausschreitungen am Rande von Londonderry in Nordirland ist eine 29-Jährige erschossen worden. Man behandele den Tod der Frau als «terroristischen Vorfall», teilte die Polizei per Twitter mit. Es wurden Mordermittlungen eingeleitet. Vorher hatte die Polizei darüber informiert, dass Brandsätze geschleudert und mehrere Schüsse abgefeuert worden seien. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Verteidigung Militärübung mit chinesischen Sanitätssoldaten in Bayern

Berlin (dpa) - Chinesische Soldaten kommen im Sommer erstmals zu einer großangelegten Militärübung des Sanitätsdienstes nach Deutschland. Bei einem fiktiven UN-Einsatz müssen sich die Sanitäter einem Ausbruch der Cholera in mehreren Flüchtlingslagern stellen, der durch eine große Zahl Verletzter an anderer Stelle verkompliziert wird. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Medien Günter Wallraff aus dem Krankenhaus entlassen

Köln (dpa) - Günter Wallraff ist nach seinem schweren Fahrradsturz wieder zu Hause. Er sei nach zweieinhalb Wochen aus dem Krankenhaus entlassen worden, sagte der Journalist und Schriftsteller der Deutschen Presse-Agentur. «Der Abschied fiel mir fast schwer, so gut bin ich da operiert, behandelt und umsorgt worden», sagte Wallraff über das St.-Franziskus-Krankenhaus in Köln. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Kirche Tausende Gläubige bei Karfreitags-Prozessionen erwartet

Rom (dpa) - Heute am Karfreitag gedenken Tausende Gläubige mit Papst Franziskus in Rom der Kreuzigung und des Todes Jesu. Franziskus wird nach einer Messe im Petersdom am Abend die Kreuzwegsprozession leiten. Am Kolosseum wird der Leidensweg von Jesus in 14 Stationen nachgestellt. In Jerusalem werden Tausende Pilger aus aller Welt erwartet. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Kirche Tauende Gläubige bei Karfreitags-Prozessionen erwartet

Rom (dpa) - Heute am Karfreitag gedenken Tausende Gläubige mit Papst Franziskus in Rom der Kreuzigung und des Todes Jesu. Franziskus wird nach einer Messe im Petersdom am Abend die Kreuzwegsprozession leiten. Am Kolosseum wird der Leidensweg von Jesus in 14 Stationen nachgestellt. In Jerusalem werden Tausende Pilger aus aller Welt erwartet. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Fußball Frankfurt dank 2:0 gegen Benfica im Europa League-Halbfinale

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt hat sich in der Europa League 2:0 gegen Benfica Lissabon durchgesetzt und damit den Einzug ins Halbfinale klargemacht. Die Eintracht steht somit erstmals seit dem Triumph im UEFA-Cup vor 39 Jahren wieder im Halbfinale eines europäischen Fußball-Wettbewerbs. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Film George Lucas spendet für Oscar-Museum

Los Angeles (dpa) - «Star Wars»-Schöpfer George Lucas reiht sich in die Liste der prominenten Spender für das im Bau befindliche Oscar-Museum in Los Angeles. Nach Mitteilung des «Academy Museum of Motion Pictures» hat der Regisseur und Produzent über seine «George Lucas Family»-Stiftung eine «großzügige» Zuwendung geleistet. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Unfälle Suche nach Ursache des Busunglücks von Madeira geht weiter

Funchal (dpa) - Nach dem schweren Busunfall auf der portugiesischen Atlantikinsel Madeira ermitteln die Behörden weiter zur Unfallursache und versuchen, die hauptsächlich deutschen Opfer zu identifizieren. Augenzeugen zufolge könnte das Unglück mit 29 Toten auf ein Bremsversagen zurückgehen. Der verletzte Busfahrer konnte noch nicht befragt werden. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Kriminalität Frau bei «terroristischem Vorfall» in Nordirland erschossen

Londonderry (dpa) - Am Rande der nordirischen Stadt Londonderry ist es zu gewaltsamen Ausschreitungen und tödlichen Schüssen auf eine junge Frau gekommen. Der Tod der 29-Jährigen werde als «terroristischer Vorfall» behandelt, teilte die Polizei mit. Es wurden Mordermittlungen eingeleitet. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Kriminalität Frau bei «terroristischem Vorfall» in Nordirland erschossen

Londonderry (dpa) - Am Rande der nordirischen Stadt Londonderry ist es zu gewaltsamen Ausschreitungen und tödlichen Schüssen auf eine junge Frau gekommen. Der Tod der 29-Jährigen werde als «terroristischer Vorfall» behandelt, teilte die Polizei mit. Es wurden Mordermittlungen eingeleitet. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Umwelt Juncker bemängelt Deutschlands Klimapolitik

Berlin (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bemängelt die deutsche Klimapolitik. «Ich staune, dass Deutschland die festgelegten Klimaziele ungenügend umsetzt», sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Jedoch habe die Bundesregierung ein Klimakabinett gebildet, relativierte er die Kritik. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Kirche Kreuzweg mit Papst - Prozessionen im Heiligen Land

Rom (dpa) - Tausende Gläubige gedenken am heutigen Karfreitag in Rom mit Papst Franziskus der Kreuzigung und des Todes Jesu. Nach einer Messe im Petersdom leitet das katholische Kirchenoberhaupt die Kreuzwegsprozession am Kolosseum. In 14 Stationen wird der Leidensweg von Jesu nachgestellt. Auch in Jerusalem werden Tausende Pilger aus aller Welt erwartet. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Kirche Kreuzweg mit Papst - Prozessionen im Heiligen Land

Rom (dpa) - Tausende Gläubige gedenken am heutigen Karfreitag in Rom mit Papst Franziskus der Kreuzigung und des Todes Jesu. Nach einer Messe im Petersdom leitet das katholische Kirchenoberhaupt die Kreuzwegsprozession am Kolosseum. In 14 Stationen wird der Leidensweg von Jesu nachgestellt. Auch in Jerusalem werden Tausende Pilger aus aller Welt erwartet. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Regierung Mueller-Bericht: Trump wollte Russland-Ermittlungen vereiteln

Washington (dpa) - Sonderermittler Robert Mueller hat in seinem Abschlussbericht mehrere Versuche von US-Präsident Donald Trump offengelegt, wie dieser die Untersuchung zur sogenannten Russland-Affäre vereiteln wollte. Behinderung der Justiz wirft er ihm aber nicht explizit vor. Trumps Einflussversuche seien meist daran gescheitert, dass Mitarbeiter seinen Anweisungen nicht folgten. Von dpa


Fr., 19.04.2019

Regierung Trump: Ich hätte Mueller feuern können

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist der Auffassung, dass er Sonderermittler Robert Mueller hätte feuern können. Er habe sich aber entschieden, es nicht zu tun, schrieb er auf Twitter. Zuvor war Muellers Abschlussbericht zur sogenannten Russland-Affäre veröffentlicht worden. Von dpa


1 - 25 von 47830 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region