Freizeit
Verlorener Ehering nach 15 Jahren wieder aufgetaucht

Rehling (dpa) - Nach 15 Jahren hat eine Frau aus Schwaben ihren verlorenen Ehering wiederbekommen. Ein Hobby-Schatzsucher habe den Ring der 75-Jährigen mit seinem Metalldetektor auf einem Acker gefunden, berichtete der «Donaukurier». Dort hatte die Frau im Jahr 2002 bei der Kartoffelernte geholfen - und am Abend festgestellt, dass ihr Ehering nicht mehr am Finger steckte. Der Hobby-Schatzsucher hatte seinen Fund Landwirten gezeigt, die sich gleich an die Erntehelferin von einst erinnerten, hieß es weiter. Sie sei überglücklich, sagte die 75-Jährige.

Samstag, 01.04.2017, 20:46 Uhr aktualisiert: 01.04.2017, 20:50 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4740478?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker