Fußball
Mutmaßlicher Anstifter von Mord in Stadion stellt sich

Córdoba (dpa) - Der mutmaßliche Anstifter einer tödlichen Attacke gegen einen Fußballfan in Argentinien hat sich gestellt. Vier weitere mutmaßliche Täter waren schon festgenommen worden. Sie hatten das 22-Jährige Opfer am Samstag in Córdoba von der Tribüne geworfen. Der Mann fiel fünf Meter tief und starb später an seinen Verletzungen. Die Tat geschah während eines Erstliga-Lokalderbys.

Dienstag, 18.04.2017, 16:51 Uhr aktualisiert: 18.04.2017, 16:54 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4775393?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker