Fußball
Deutschland mit Rudy in der WM-Qualifikation gegen Norwegen

Stuttgart (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft geht mit drei personellen Umstellungen in das WM-Qualifikationsspiel am Abend in Stuttgart gegen Norwegen. Sebastian Rudy, Antonio Rüdiger und Julian Draxler rücken im Vergleich zum 2:1 in Tschechien neu in die Startformation von Bundestrainer Joachim Löw. Die deutsche Mannschaft könnte mit einem Sieg vorzeitig die WM-Qualifikation perfekt machen, wenn der Tabellenzweite Nordirland zeitgleich nicht sein Heimspiel gegen Tschechien gewinnt.

Montag, 04.09.2017, 19:54 Uhr aktualisiert: 04.09.2017, 19:58 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5128040?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker