Parteien
Ministerpräsidenten-Wechsel im Saarland: Hans für AKK

Saarbrücken (dpa) - Der Vorsitzende der CDU-Fraktion im saarländischen Landtag, Tobias Hans, soll neuer Ministerpräsident des Bundeslandes werden. Der 40-Jährige solle schnellstmöglich die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer antreten, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Parteikreisen. Kramp-Karrenbauer hat zuvor ihren Rückzug vom Posten der Regierungschefin verkündet. Sie will Generalsekretärin der Bundespartei werden. CDU-Chefin Angela Merkel schlug die 55-Jährige in Präsidium und Vorstand der Partei offiziell für das Amt vor.

Montag, 19.02.2018, 15:00 Uhr aktualisiert: 19.02.2018, 15:02 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5536278?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker