Konflikte
Gericht: Auslieferung Puigdemonts wegen Veruntreuung zulässig

Schleswig (dpa) - Das schleswig-holsteinische Oberlandesgericht hat die Auslieferung des katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont wegen des Vorwurfs der Veruntreuung für zulässig erklärt. Eine Auslieferung wegen Rebellion ist nach der Entscheidung dagegen unzulässig. Schleswig-Holsteins Generalstaatsanwalt muss eine Auslieferung aber erst bewilligen.

Donnerstag, 12.07.2018, 11:15 Uhr aktualisiert: 12.07.2018, 11:20 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5900508?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker