Medien
US-Starmoderatorin Megyn Kelly und NBC trennen sich endgültig

New York (dpa) - Der TV-Sender NBC und die US-Starmoderatorin Megyn Kelly haben sich endgültig getrennt. «Die Beteiligten haben ihre Meinungsverschiedenheiten beigelegt und Megyn Kelly ist nicht mehr länger bei NBC angestellt», teilte der Sender mit. Medienberichten zufolge bekommt Kelly aber die komplette Summe ihres auf drei Jahre angelegten Vertrages, rund 69 Millionen Dollar, ausgezahlt, obwohl sie nur rund die Hälfte der Zeit geblieben war. Die Moderatorin war 2017 vom konservativen Sender Fox News zum liberalen Sender NBC gewechselt, wo ihre Einschaltquoten allerdings von Anfang an hinter den Erwartungen zurückblieben.

Samstag, 12.01.2019, 23:05 Uhr aktualisiert: 12.01.2019, 23:10 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6314965?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker