Mo., 14.01.2019

Tarife Hunderte Flüge in Frankfurt wegen Warnstreiks gestrichen

Frankfurt/Main (dpa) - Am Frankfurter Flughafen wird wegen des angekündigten Warnstreiks an diesem Dienstag (15.1.) nach derzeitiger Planung etwa jeder dritte Flug ausfallen. Nach Angaben des Betreibers Fraport haben die Fluggesellschaften am größten deutschen Airport insgesamt bereits etwa 470 An- und Abflüge gestrichen. Die Gewerkschaften Verdi und DBB haben das Sicherheitspersonal in Frankfurt aufgerufen, am Dienstag in der Zeit von 2.00 Uhr bis 20.00 Uhr ihre Arbeit niederzulegen.

Von dpa


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6320107?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F