International
Von der Leyen: Terrormiliz IS ist «nicht geschlagen»

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat vor der Münchner Sicherheitskonferenz dazu aufgerufen, im Kampf gegen die Terrormiliz IS nicht nachzulassen. «Wir wissen, dass der IS nicht geschlagen ist, aber dass er sein Gesicht, seine Vorgehensweise verändert», sagte die CDU-Politikerin der dpa. Vor Beginn der Konferenz werde die 13 Staaten umfassende Kerngruppe der Anti-IS-Koalition über den weiteren Kurs beraten. «Wir werden intensiv besprechen, wie wir die schleichende, auch überregionale Ausbreitung des IS über Untergrundnetzwerke verhindern und bekämpfen können», sagte die Ministerin.

Mittwoch, 13.02.2019, 08:02 Uhr aktualisiert: 13.02.2019, 08:06 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6387905?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker