Auto
VDA: Auto-Hersteller einigen sich auf E-Auto-Strategie

Berlin (dpa) - Im Streit um die Förderung von Autoantrieben der Zukunft haben sich deutsche Autobauer nach Angaben des Verbands der Automobilindustrie auf eine gemeinsame Position geeinigt. Details würden zeitnah bekanntgegeben, sagte ein VDA-Sprecher der dpa. Es habe «ein kurzes, sehr konstruktives und gutes Gespräch» gegeben. Zuvor hatten die Chefs der deutschen Autobauer Volkswagen, Daimler und BMW sowie VDA-Präsident Bernhard Mattes miteinander gesprochen. Dem Gespräch vorausgegangen waren Uneinigkeiten vor allem zwischen BMW und VW.

Mittwoch, 20.03.2019, 21:18 Uhr aktualisiert: 20.03.2019, 21:24 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6485361?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker