EU
May sucht mit der Opposition nach Brexit-Konsens

London (dpa) - Unter großem Zeitdruck suchen Regierung und Opposition in Großbritannien nach einem Konsens beim Brexit. Premierministerin Theresa May unterstrich vor einem Treffen mit Labour-Chef Jeremy Corbyn das gemeinsame Ziel, einen ungeordneten EU-Austritt ohne Abkommen zu vermeiden. Sollte das britische Parlament den Austrittsvertrag kurzfristig doch noch annehmen, plädiert EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker für einen weiteren Aufschub des Brexits bis zum 22. Mai.

Mittwoch, 03.04.2019, 16:49 Uhr aktualisiert: 03.04.2019, 16:52 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6516720?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker