Verkehr
Verkehrsminister stellen Ergebnisse ihrer Konferenz vor

Saarbrücken (dpa) - Die Verkehrsminister der Länder legen heute Mittag die Ergebnisse ihrer zweitägigen Konferenz in Saarbrücken vor. Es wird ein Stimmungsbild über die Zulassung von Elektro-Tretrollern erwartet. Umstritten ist, ob langsamere E-Roller auf Gehwegen fahren dürfen. Der Bundesrat soll voraussichtlich am 17. Mai das Go für die Roller geben. Um Radfahren sicherer und attraktiver zu machen, wollen die Minister die Straßenverkehrsordnung ändern - und dazu dem Bund 15 Punkte nahelagen. Zum Beispiel sollen Lastwagen künftig innerorts nur noch in Schrittgeschwindigkeit rechts abbiegen dürfen.

Freitag, 05.04.2019, 01:45 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6519701?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker