Arbeitsmarkt
AKK: Brauchen umfassendere Regelungen für Paketdienste

Berlin (dpa) - Die CDU will bessere Arbeitsbedingungen für Paketboten und einen faireren Wettbewerb in der Branche. Dabei gehe es einerseits um Arbeit, die sich für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer lohne, sagte CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Auf der anderen Seite seien Wettbewerbsbedingungen nötig, die «ordentliche Arbeitgeber» nicht benachteiligen. Arbeitsminister Hubertus Heil hat bereits ein Eckpunktepapier für Verbesserungen im Paketdienst vorgelegt. Die Überlegungen der CDU-Chefin gehen offensichtlich über Heils Papier hinaus.

Mittwoch, 01.05.2019, 06:41 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6578756?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker