Handball
Flensburgs Handballer Meister

Düsseldorf (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt hat ihren Titel in der Handball-Bundesliga verteidigt und die dritte Meisterschaft nach 2004 und 2018 gefeiert. Das Team von Trainer Maik Machulla behauptete am 34. und letzten Spieltag durch ein 27:24 beim Bergischen HC die Spitzenposition vor Rekordmeister THW Kiel. Trauer herrschte beim Bundesliga-Dino VfL Gummersbach. Trotz eines 25:25 bei der SG BBM Bietigheim muss das Gründungsmitglied erstmals in Liga zwei runter.

Sonntag, 09.06.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 09.06.2019, 17:04 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6676421?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F
Nachrichten-Ticker