Fr., 22.01.2021

39 Vietnamesen gestorben «Qualvoller Tod» im Lkw: Lange Haft für Schleuser

Daniel Stoten, Kriminalhauptkommissar, vor dem Staatsgerichtshof «Old Bailey» in London.

Es sind tiefe Einblicke in ein skrupelloses Geschäft. In einem Lastwagen in England werden 39 Migranten aus Vietnam tot entdeckt. Tausende Euro hatten sie Schleusern gezahlt, in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Der Richter fällt ein hartes Strafmaß. Von dpa

Fr., 22.01.2021

Corona-Mutation In England entdeckte Virus-Variante tödlicher als bisherige?

Ein Krankenwagen kommt im Zentrum Londons vor einem Hospital an.

Seit Langem wird davon ausgegangen, dass sich die Mutation schneller ausbreitet als die bisher vorherrschende Variante. Doch nun gibt es Anzeichen, dass sie auch mehr Menschen das Leben kostet. Von dpa


Fr., 22.01.2021

Corona-Pandemie Experten: Lockdown trotz sinkender Zahlen ohne Alternative

Unbesetzte Tische und Stühle eines geschlossenen Kaffees auf einem Marktplatz.

Mehr als 50.000 Tote, sinkende Infektionszahlen, Warnungen vor neuen Virus-Varianten und Hoffnung auf einen Impf-Effekt. Die Lage in der Pandemie bleibt hochkomplex. Was heißt das für den Lockdown? Von dpa


Fr., 22.01.2021

Hass und «Tötungswille» Lebenslange Haft für Stalker gefordert

Im Prozess um den Mord an einer jungen Frau hält sich der Anklagte im Landgericht Hannover einen Aktenordner vor das Gesicht.

Von Alptraum ist im Prozess die Rede: Ein Mann verliebt sich in eine 23-Jährige, die will aber nur Freundschaft. Er stellt ihr nach, belästigt sie - und tötet sie am Ende. Von dpa


Fr., 22.01.2021

Ausnahme Radfahrer Pandemie lässt Unfallzahlen deutlich sinken

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf einer Straße in Freiburg.

Die Annahme, dass weniger Verkehr weniger Unfälle bedeutet, hat sich im Corona-Jahr 2020 bestätigt. Doch für eine Gruppe gilt der positive Trend nicht. Von dpa


Fr., 22.01.2021

Corona-Pandemie Spahn: «Es ist noch nicht vorbei»

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat um Verständnis für die Verlängerung des Corona-Lockdowns geworben.

RKI-Präsident Wieler und Bundesgesundheitsminister Spahn sind sich einig: Die Zahl der Corona-Infektionen muss weiter sinken. Was ist das Ziel für Deutschland? Von dpa


Fr., 22.01.2021

Corona-Pandemie Mehr als 50.000 Corona-Tote in Deutschland

«Vorsicht infektiöse Leiche» steht auf einem Sarg. Mehr als 50.000 Menschen sind an Corona gestorben.

Deutschland erreicht eine traurige Corona-Marke: Mehr als 50.000 Menschen sind hierzulande an oder mit dem Virus verstorben. Von dpa


Fr., 22.01.2021

Pandemie Karneval in Rio fällt wegen Corona komplett aus

Kein Samba in Rios Straßen: Der weltberühmte Karneval fällt wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ganz aus.

Angesichts der hohen Infektionszahlen in Brasilien wird es im Februar keine Straßenumzüge in Rio de Janeiro geben, auch zu keinem späteren Zeitpunkt. Zunächst war eine Verschiebung des Spektakels in den Sommer angedacht gewesen. Von dpa


Fr., 22.01.2021

Rund 20 Prozent mehr Nachfrage nach Hunden in der Corona-Pandemie stark gestiegen

In der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Hunden extrem angestiegen.

Mehr Zeit im Homeoffice: In der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Hunden stark gestiegen. Der Trend nach oben wird von Züchtern und Tierschützern auch kritisch gesehen. Von dpa


Do., 21.01.2021

Im Januar Mobilität sinkt - Kaum noch Reisen über 30 Kilometer

So wie hier in Köln vor einem Jahr sieht es nur noch selten im Berufsverkehr aus. In der Corona-Pandemie sinkt die Mobilität in Deutschland.

Weniger Mobilität bedeutet weniger Kontakte. Darüber freuen sich die Virologen. Neue Zahlen belegen, dass die meisten Menschen während der Corona-Krise relativ nahe an ihrem Heimatort bleiben. Von dpa


Do., 21.01.2021

Sorge um jüngeres Tier Toter Riesenwal im Mittelmeer geborgen

Der Kadaver eines Riesenwals liegt im Hafenbecken von Sorrento. Der riesige, tote Wal gibt den Experten in Italien Rätsel auf.

Aufgebrochen waren die Forscher um einen vermissten, jungen Wal zu suchen, gefunden haben sie möglicherweise den größten jemals im Mittelmeer entdeckten Walkadaver. Ein Schiff der Küstenwache schleppte den über 20 Meter langen, leblosen Walkörper in einen Hafen bei Neapel. Von dpa


Do., 21.01.2021

Rückgang bei Neuinfektionen Positiver Corona-Trend - mit vielen Unbekannten

Ein Abstrich für einen PCR-Test wird von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum genommen.

Gibt es Anlass zur Hoffnung, dass der Lockdown in Deutschland wirkt? Einige Forscher sind optimistisch. Doch das heißt nicht, dass bald alles so ist wie früher. Von dpa


Do., 21.01.2021

GfK-Ranking zum Wohnen Das ist Deutschlands Single-Hauptstadt

Eine Gasse in der Altstadt von Regensburg. 2020 lebte dort in 57,3 Prozent der Haushalte nur eine Person.

Der Anteil Singlehaushalte in Deutschland nimmt seit Jahren zu. Bundesweit sind 41,8 Prozent der deutschen Haushalte nur von einer Person bewohnt. In manchen Städten leben aber noch viel mehr Menschen allein. Von dpa


Do., 21.01.2021

Ohne Führerschein unterwegs Zu schnell in die Kurve: 24-Jähriger rast zwei Fußgänger tot

Ein umgeknicktes Verkehrsschild liegt auf dem Boden an der Unfallstelle in Neumünster.

Er fährt ohne Führerschein zu schnell und verursacht einen folgenschweren Unfall mit zwei Toten. Der 24-Jährige hätte gar nicht im Auto fahren dürfen. Von dpa


Do., 21.01.2021

Gastronomie Erster Michelin-Stern für veganes Restaurant in Frankreich

Claire Vallée in ihrem veganen Restaurant «ONA», das jetzt mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde.

Die vegane Küche führt schon lange kein Schattendasein mehr. Das schlägt sich jetzt auch im Guide Michelin nieder. Von dpa


Do., 21.01.2021

Patient aus dem Schwarzwald Experten: Tödliche Reinfektion mit Corona seltene Ausnahme

Ein Patient in Baden-Württemberg ist nach einer zweiten Corona-Infektion gestorben.

Nach einer Infektion bildet der Körper in der Regel Abwehrstoffe. Das gilt auch für Corona. Aber der Schutz ist nicht bei allen gleich stark. So ist eine zweite Infektion möglich, bislang sind aber nur sehr wenige solche Fälle bekannt. Von dpa


Do., 21.01.2021

Bessere Früherkennung nötig Stiftung: Corona-Todesfälle durch Sepsis oft zu verhindern

Viele Corona-Patienten sterben nach Auskunft der deutschen Sepsis-Stiftung an einer unerkannten Blutvergiftung. Szene auf einer Ludwigsburger Intensivstation in einem Zimmer von Covid-19-Patienten.

Die Erkrankung Covid-19 kann Ärzten zufolge eine lebensgefährliche Blutvergiftung verursachen. Die frühen Symptome einer solchen Sepsis sind allgemein wenig bekannt. Dabei gibt es klare Warnhinweise. Von dpa


Do., 21.01.2021

Riesige Fangemeinde «Ma Baker» am Mekong: Deutsches Disco-Fieber in Vietnam

Hung, Mitarbeiter des LP Club, hält die Schallplatte «Oceans of Fantasy» von Boney M. Wenn in Vietnam geheiratet wird, darf Boney M so gut wie nie fehlen.

Wenn in Vietnam geheiratet wird, darf Boney M. so gut wie nie fehlen. Ob «Daddy Cool» oder Dieter Bohlen, die Menschen am Mekong sind bis heute verrückt nach deutscher Disco-Musik aus den 70ern und 80ern. Der Boom hat auch mit Migration und einer Fußball-WM zu tun. Von dpa


Do., 21.01.2021

Kein großer Andrang erwartet Liebe in Zeiten von Corona: Einige Paare trauen sich dennoch

Ein Brautpaar steht nach der standesamtlichen Trauung auf dem Römerberg in Frankfurt.

Wer heiraten will, steht vor einem Problem: Wegen Corona gibt es Eheschließungen nur mit Einschränkungen. Wann wieder große Feste mit vielen Freunden und Verwandten möglich sein werden, weiß niemand. Viele Paare planen kurzfristig um - oder trauen sich in intimer Atmosphäre. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Fallzahlen des RKI Weniger Neuinfektionen - doch erneut über 1000 Corona-Tote

Hinweisschild für die Ausgabe von FFP2-Masken in einer Apotheke.

In Deutschland sind die Corona-Neuinfektionen weiterhin leicht rückläufig - jedoch nicht überall. Erneut gibt es jedoch mehr als 1000 Tote zu beklagen. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Mehrere Todesopfer Heftige Gasexplosion erschüttert Madrid

Feuerwehrleute arbeiten nach der schweren Explosion an dem beschädigten Gebäude in Madrids Toledo Straße.

Schock in Madrid: Eine Gasexplosion im Zentrum der spanischen Hauptstadt ist kilometerweit zu hören. Trümmer fliegen durch die Luft. Mindestens drei Menschen sterben. Der jüngste «Jahrhundertschnee» verhindert womöglich eine noch größere Tragödie. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Mit 230 über die Autobahn 23-Jähriger wegen tödlicher Raserei vor Gericht

Die Scheinwerfer vorbeifahrender Fahrzeuge ziehen auf einer Autobahn ihre Lichtspuren durch die hereinbrechende Dunkelheit (Aufnahme mit Langzeitbelichtung).

Der Fahrer des vorausfahrenden Wagens hatte keine Chance: Als sein Fahrzeug vom dem Sportwagen gerammt wurde, zeigte dessen Tacho mehr als 230 km/h. Nun droht dem Verursacher des tödlichen Unfalls eine lange Haftstrafe. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Corona-Pandemie Mit Herz und Haus: «Ozzies» adoptieren Backpacker in Not

Nicole Pern aus Unna im Ruhrgebiet war schon eine Weile in Australien unterwegs, als plötzlich Corona zuschlug und ihre Pläne durcheinanderwirbelte.

Corona hat die Pläne vieler Rucksacktouristen in Australien auf den Kopf gestellt. Gelegenheitsjobs im Lockdown? Fehlanzeige. Damit sie in unsicheren Zeiten gut unterkommen, gründete ein Paar die Plattform «Adopt a Backpacker». Von dpa


Mi., 20.01.2021

Deutscher Wetterdienst Steife Brise voraus - in Teilen des Landes drohen Sturmböen

In Teilen Deutschlands muss man sich auf heftigen Wind einstellen - eine Erfahrung, die die Menschen in England jetzt schon machen.

Es könnte ungemütlich werden. Im Westen und Nordwesten kündigen sich für den Donnerstag kräftige Sturmböen an. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Prozessauftakt Sabotage auf ICE-Strecke - Angeklagter schweigt

Die Teißtal-Brücke mit der ICE-Strecke (vorne). Nach Angaben der Polizei wurden im März 2020 an der Trasse Schienenschrauben auf einer Länge von 80 Metern entfernt.

Ein Mann soll auf einer Schnellfahrstrecke Schienenbefestigungen gelöst haben, um einen ICE bei hohem Tempo zum Entgleisen zu bringen. Erst nach mehreren Tagen werden Zugführer aufmerksam - und die Katastrophe kann verhindert werden. Von dpa


1 - 25 von 11339 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region