Do., 13.05.2021

New South Wales Australischer Bundesstaat kämpft gegen gegen Mäuseplage

Das Landwirtschaftsministerium will gegen die Mäuseplage eine Genehmigung eines bislang verbotenen Gifts einholen.

Sie zerstören die Ernte, beißen Menschen und übertragen Krankheiten. Im australischen New South Wales hat es solch eine Plage von diesem Ausmaß seit den frühen 80er Jahren nicht mehr gegeben. Von dpa

Do., 13.05.2021

München Noch ein «Todespfleger»? Mordermittlungen im Krankenhaus

Klinikum rechts der Isar - Technische Universität München. Hier spritzte der Pfleger den Patienten eine Überdosis eines Medikaments, das ihnen nicht verabreicht werden sollte.

Im Herbst 2020 macht eine Festnahme in München Schlagzeilen: Ein Pfleger soll im Krankenhaus versucht haben, drei Patienten umzubringen. Jetzt zeigt sich: Es könnte alles noch viel schlimmer sein. Von dpa


Do., 13.05.2021

Corona-Pandemie Bundesweite 7-Tage-Inzidenz nähert sich der 100

Helfer testen einen Mann im «Testzentrum am Zoo» in Hannover mit einem Schnelltest auf das Coronavirus.

Das Infektionsgeschehen der dritten Corona-Welle in Deutschland flaut weiter ab. Mehrere Kennwerte weisen auf eine anhaltende Entspannung der Lage hin. Von dpa


Do., 13.05.2021

Umwelt Vogelküken an lauten Straßen lernen schlechter singen

Rotkehlchen-Küken sitzen mit geöffneten Schnäbeln in ihrem Nest.

Wie menschlische Kinder sind auch junge Singvögel besonders anfällig für Lärm. Langzeitfolgen sind dabei nicht auszuschließen. Von dpa


Do., 13.05.2021

Corona-Pandemie Sicherheitsbehörden besorgt wegen gefälschter Impfpässe

Ein Impfbuch mit den Feldern für die Impfung gegen Influenza (Virusgrippe).

Das Dokument sei «alles andere als fälschungssicher», sagt Polizeichef Wendt und hält deshalb den Zugriff auf die digitalen Informationen des RKI, unter anderem für Grenzbeamte, sinvoll. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Russland Nach Angriff auf Schule in Kasan: 23 Verletzte in Kliniken

Ein Krankenwagen und Polizeifahrzeuge stehen nach einem Angriff mit Schusswaffen vor einer russischen Schule in Kasan.

Am Tag nach der blutigen Tat herrschen in Russland Trauer und Fassungslosigkeit. Warum hat ein 19-Jähriger in einer Schule um sich geschossen? Die Ermittler suchen nach Antworten. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Tourismus Neue Einreise-Regeln auch für Geimpfte und Genesene

Beamte der Bundespolizei kontrollieren im Terminal 1 des Flughafen Hamburg Passagiere eines ankommenden Flugzeugs.

Für Geimpfte und Genesene gibt es immer mehr Freiheiten im Inland. Für sie wird nun auch die Einreise oder Rückkehr nach Deutschland einfacher. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Corona-Pandemie Bundesweite 7-Tage-Inzidenz nähert sich der 100

Ein Mitarbeiter eines Testcenters führt einen Test auf das Coronavirus durch. Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland sinkt weiter.

Das Infektionsgeschehen der dritten Corona-Welle in Deutschland flaut weiter ab. Mehrere Kennwerte weisen auf eine anhaltende Entspannung der Lage hin. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Corona-Pandemie RKI: Jeder ohne Impfung bekommt Corona

RKI-Präsident Lothar Wieler sieht nur in der Impfung einen dauerhaften Schutz vor Corona.

Klare Botschaft von Deutschlands oberstem Seuchenbekämpfer an Impfskeptiker: Ohne Impfschutz dürfte man um Corona nicht herumkommen. Deutliche Worte gibt es auch an die Kinderärzte. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Kriminalität Vier Verhaftungen 19 Jahre nach mutmaßlichem Doppelmord

Beamte der Spurensicherung der Kriminalpolizei Ingolstadt suchen in einem Waldstück nach Knochen eines seit 2002 vermissten jungen Paares.

2002 wurde ein junges Paar in Oberbayern als vermisst gemeldet. 2020 wurden ihre Leichen gefunden. Nun hat die Kriminalpolizei vier Verdächtige verhaftet. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Religion Fastenmonat Ramadan endet für Millionen Muslime

Kinder und Eltern nehmen während des heiligen Fastenmonats Ramadan ein gemeinsames Fastenbrechen-Essen in ihrer Wohnung ein.

Es ist das zweite Mal, dass Millionen Muslime weltweit den Fastenmonat Ramadan unter Corona-Bedingungen begangen haben. Er endet am heutigen Mittwoch. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Corona-Pandemie RKI warnt vor Ungeduld und zu frühen Öffnungen

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) , warnt weiter vor dem Corona-Virus.

Die Inzidenz-Zahlen sinken in Deutschland. Doch die Pandemie ist nicht vorbei und Vorsicht weiterhin geboten. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Corona-Hilfe Hilfsprojekt «Kunst fürs Klo» erfolgreich

Initiator René Piroth (r-l), Anne Stein und Fotograf Stefan Schoder unterstützen die Clubs auf St. Pauli.

René Piroth unterstützt Clubs und Bars in Hamburg mit einem Fotoprojekt. Es ist bereits ein hübsches Sümmchen zusammengekommen. Von dpa


Mi., 12.05.2021

Corona-Pandemie Der Norden lockert - Ausgangsbeschränkung in Hamburg fällt

Der Jungfernstieg ist kurz nach 0 Uhr bei Regen menschenleer. Seit Mitternacht ist die wegen der Coronapandemie geltende Ausgangssperre aufgehoben.

In Hamburg fällt die nächtliche Ausgangsbeschränkung, in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern dürfen die Gastronomen bald wieder bewirten. Von dpa


Di., 11.05.2021

Bluttat in der Großstadt Kasan Mehrere Tote bei Angriff auf russische Schule

Rettungswagen und Polizeifahrzeuge mit Blaulicht und Sirene: der Tatort in der russischen Stadt Kasan nach dem tödlichen Angriff.

In einer russischen Schule schießt ein junger Mann um sich. Mindestens neun Menschen sterben. Das Entsetzen im Land ist groß. Präsident Wladimir Putin kündigt strengere Waffenregelungen an. Von dpa


Di., 11.05.2021

Per Hubschrauber ins Gefängnis Reemtsma-Entführer Drach nach Deutschland ausgeliefert

Ein Hubschrauber der Polizei startet vom Gelände der JVA Ossendorf in Köln. Thomas Drach ist von den Niederlanden an Deutschland ausgeliefert worden.

Thomas Drach ist zurück in Deutschland: Mit einem Hubschrauber wurde der frühere Reemtsma-Entführer nach Köln gebracht. Dort erwartet ihn ein Prozess wegen mehrerer Überfälle auf Geldtransporter. Von dpa


Di., 11.05.2021

Prozess in Österreich Mann steckt Ex-Frau bewusst mit Corona an - Bewährungsstrafe

Das Virus als Waffe im Scheidungskrieg: Ein Österreicher hat seine Ex-Frau nach Überzeugung eines Gerichts immer wieder angehustet, um sie mit Corona anzustecken. (Symbolbild).

Absichtlich angehustet: Ein Gericht in Linz hat einen 63-Jährigen wegen versuchter schwerer Körperverletzung verurteilt. Der Mann hatte seine Frau im laufenden Scheidungsverfahren mit Corona infiziert. Von dpa


Di., 11.05.2021

Umfrage Lehrkräfte werden wegen Corona-Maßnahmen angepöbelt

Zum allergrößten Teil gehen die verbalen Angriffe auf Lehrkräfte von Eltern aus - zum Teil kommen sie von Erwachsenen, die gar keine Kinder an der Schule haben.

Beschimpft, beleidigt, bedroht: Wenn Lehrerinnen und Lehrer auf die Corona-Maßnahmen pochen, müssen sie sich einer Umfrage zufolge einiges gefallen lassen. Jedoch meist nicht von Schülerseite. Von dpa


Di., 11.05.2021

Volkszählung China verzeichnet «alarmierenden» Geburtenrückgang

Chinas Bevölkerung wächst auf insgesamt 1,41 Milliarden. Doch das Wachstum verlangsamt sich.

Noch weist Chinas Statistikamt Berichte zurück, die Bevölkerung sei bereits zurückgegangen. Doch die jüngste Volkszählung verdeutlicht ein massives Problem: Die Überalterung schreitet unaufhaltsam voran. Von dpa


Di., 11.05.2021

Mitmachaktion Nabu ruft zur Vogelzählung auf

Der Nabu ruft dazu auf, von morgen bis Sonntag, eine Stunde lang die Vögel im Garten oder Park zu zählen.

Im ersten Corona-Jahr verdoppelte sich die Teilnehmerzahl an der Aktion. Im Mittelpunkt steht auch in diesem Jahr wieder ein beliebter Gartenvogel. Von dpa


Di., 11.05.2021

Robert-Koch-Institut RKI registriert 6125 Corona-Neuinfektionen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen geht zurück.

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiterhin. Das zeigen die aktuellen Fallzahlen aus dem Robert-Koch-Institut. Von dpa


Mo., 10.05.2021

Meeressäuger in London Verirrter Wal an der Themse in London eingeschläfert

Rettungskräfte bemühen sich an einer Schleuse in der Themse um den jungen Minkwal.

Wale gehören normalerweise nicht zum Stadtbild von London. Umso größer die Aufregung, als am Wochenende ein rund vier Meter langer Minkwal in einer Schleuse entdeckt wurde. Doch dem Tier war nicht zu helfen. Von dpa


Mo., 10.05.2021

RKI-Zahlen zu Corona Inzidenz liegt deutschlandweit bei 119,1

Proben für einen PCR-Test werden von einem Mitarbeiter im Corona-Testzentrum verpackt. (Archivbild).

Das RKI registriert 6922 Corona-Neuinfektionen - und damit mehr als 2000 Fälle weniger als am Montag der Vorwoche. Auch die Zahl der infolge einer Covid-Erkrankung Verstorbenen geht zurück. Von dpa


Mo., 10.05.2021

Kriminalität Serienmörder Fourniret stirbt mit 79 Jahren

Der französische Serienmörder Michel Fourniret (M) wird im Juli 2004 im belgischen Dinant in ein Gerichtsgebäude gebracht.

Er hatte Jagd auf Mädchen und junge Frauen gemacht - sie vergewaltigt und schließlich ermordet. Jahrelang trieb Michel Fourniret in Frankreich und Belgien sein Unwesen, bevor er geschnappt wurde. Von dpa


Mo., 10.05.2021

Unglück im Allgäu Kleinflugzeug nach Absturz aus See gezogen

Das abgestürzte Kleinflugzeug wird aus dem Öschlesee gezogen.

Ein mit vier Menschen besetztes Kleinflugzeug stürzt kurz nach dem Start in einen See. Alle Insassen können gerettet werden, es gibt aber Schwerverletzte. Von dpa


1 - 25 von 12292 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region