Di., 17.11.2020

1600 Polizisten im Einsatz Nach Juwelendiebstahl: Verdächtige aus Clan-Milieu gefasst

Ein verdächtiger Mann (M) im Fall um den Kunstdiebstahl im Grünen Gewölbe wird von Polizisten in das Gebäude des Oberlandesgerichts Dresden geführt.

Die Razzia ist fast so aufsehenerregend wie der Diebstahl: Mehr als 1600 Polizisten suchen in Berlin nach Verdächtigen und Kunstschätzen aus dem Dresdner Grünen Gewölbe. Der Innensenator will die Festnahmen auch als Warnung an das Clan-Milieu verstanden wissen. Von dpa

Di., 17.11.2020

14.419 neue Fälle Corona-Neuinfektionen erneut unter Vorwochenstand

Wer einen geschlossenen Raum betritt, muss Maske tragen.

Es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass die Zahl täglicher Neuinfektionen demnächst wieder merklich sinken könnte. Wird es damit so rasch gehen wie beim Lockdown im Frühjahr? Und wie sehr täuschen die aktuellen Zahlen? Von dpa


Di., 17.11.2020

Rotes Kreuz Mehr Katastrophen durch Klimawandel und Extremwetter

Monsunregen und steigende Flüsse überfluteten Teile des Großraums Jakarta. Die Regenfälle, die am Neujahrstag begonnen hatten, waren nach Angaben der Behörden die heftigsten seit 1866.

Die Zahl klimabedingter Naturkatastrophen steigt - aber die gefährdetsten Länder bekommen viel zu wenig Hilfe, um die Menschen zu schützen. Nötig wäre nur ein Bruchteil der Summe, die die EU für den Aufbau nach der Corona-Pandemie vorgesehen hat, meint das Rote Kreuz. Von dpa


Di., 17.11.2020

Bei Schulschließung Fachleute: Jugendliche trifft Kontaktbeschränkung hart

Schülerinnen und Schüler einer sechsten Klasse einer Schule in Kiel warten in ihrem Klassenzimmer auf den Unterrichtsbeginn.

In Kitas und Schulen lernen Kinder auch soziale Kompetenz. Deshalb können sich durchgreifende Anti-Corona-Maßnahmen in diesem Bereich nach Ansicht von Experten gravierend auswirken. Von dpa


Mo., 16.11.2020

Kein klarer Trend absehbar 10.824 neue Corona-Infektionen in Deutschland gemeldet

Antigen-Schnelltest in einem Covid-19 Testcenter am Flughafen München.

Wie meist am Montag ist die Zahl gemeldeter Neuinfektionen in Deutschland vergleichsweise niedrig. In dieser Woche sollten sich Auswirkungen des Teil-Lockdowns bei den Infektionszahlen zeigen - ist das bereits der Fall? Von dpa


Mo., 16.11.2020

Kurz vor Mittelamerika Hurrikan «Iota» erreicht höchste Gefahrenstufe

Diese Satellitenaufnahme zeigt Tropensturm «Iota» über dem Nordatlantik.

Mit 260 Kilometern in der Stunde bewegt sich Hurrikan «Iota» auf die Küste von Honduras und Nicaragua zu. Und wird als höchst gefährlich eingestuft. Von dpa


Mo., 16.11.2020

Mehrere Verletzte Brand in Berliner U-Bahnhof - Feuerwehr Stunden im Einsatz

Ermittler der Polizei stehen in der ausgebrannten U-Bahn-Station Onkel Toms Hütte. Bei dem Brand waren rund 120 Feuerwehrleute im Einsatz.

Hohe Flammen schlagen aus einem U-Bahnhof, dichter Rauch liegt in der Luft: Ein Großaufgebot der Berliner Feuerwehr ist bei einem Brand im Südwesten der Stadt im Einsatz. Nach etwa drei Stunden gibt es eine positive Nachricht. Von dpa


Mo., 16.11.2020

Anhörung in Braunschweig Fall Maddie: Verdächtiger für Anhörung vor Landgericht

Blick auf die Justizvollzugsanstalt Kiel. Der Verdächtige im Fall des vor gut 13 Jahren verschwundenen britischen Mädchens «Maddie» verbüßt hier derzeit eine Haftstrafe.

Das mysteriöse Verschwinden der kleinen Maddie schlägt seit dem Sommer hohe Wellen. Neue Aspekte drehen sich seitdem aber häufig nicht um den 13 Jahre alten Fall selbst, sondern eher um das Leben und die Straftaten des Verdächtigen. Wie am Montag in Braunschweig. Von dpa


Mo., 16.11.2020

«Besser wird es nicht» Zweiter Corona-Impfstoff mit guten Daten

Eine Krankenschwester bereitet eine Spritze mit einem potenziellen Impfstoff der US-Biotech-Firma Moderna gegen Covid-19 vor.

Erst elektrisiert der Mainzer Impfstoff-Hersteller Biontech die von der Corona-Pandemie geplagte Welt. Nun legt der US-Konzern Moderna nach: Auch sein sehr ähnliches Vakzin scheint einen stabilen Schutz vor Covid-19 zu verleihen - und hat möglicherweise einen Vorteil. Von dpa


Mo., 16.11.2020

Corona im urbanen Raum RKI startet Studie in Berlin Mitte

Für die Coronavirus-Antikörper-Studie „CORONA-MONITORING lokal“ des Robert-Koch-Instituts werden eingeladene Erwachsene auf Antikörper untersucht, ein Rachenabstrich durchgeführt und zu ihrer Gesundheit befragt.

Berlin (dpa) - Als erster großstädtischer Raum wird Berlin-Mitte Teil einer Corona-Antikörper-Studie des Robert Koch-Instituts (RKI). Von Dienstag an sollen rund drei Wochen lang bis zu 2000 Bewohner einbezogen werden, wie Studienleiterin Claudia Santos-Hövener am Montag in Berlin sagte. Von dpa


Mo., 16.11.2020

60 Zentimeter Schnurrbart macht afghanischen Schneider zur Berühmtheit

Der afghanische Schneider Schir Khan hat sich die Barthaare nach hinten gewickelt.

Schir Khan fällt auf. Grund dafür ist sein langer, langer Schnurbart. Seit Jahrzehnten lässt der Schneider ihn wachsen. Von dpa


Mo., 16.11.2020

Gerettet Cockerspaniel frisst Corona-Maske: Not-Operation

Der einjährige Hund Ralph musste notoperiert werden, weil er eine Mund-Nase-Bedeckung verschlungen hat.

Der Hund in Liverpool scheint eine Vorliebe für Stoff zu haben für Socken beispielsweise oder für Schlüpfer. Jetzt hat er sich über einen Mund-Nasen-Schutz hergemacht. Das hätte böse für ihn enden können. Von dpa


Mo., 16.11.2020

Erste reguläre Mission Vier Astronauten starten mit neuem SpaceX-Raumschiff ins All

Eine Falcon 9 SpaceX-Rakete mit der Crew Dragon-Kapsel hebt von Startrampe 39A im Kennedy Space Center in Cape Canaveral ab. Vier Astronauten beginnen eine Mission zur Internationalen Raumstation.

Bei der Nasa und bei SpaceX knallen die Sektkorken. Jetzt sollen Flüge ins All aus den USA wieder zur Normalität werden. Zwei Präsidenten gratulieren. Von dpa


Mo., 16.11.2020

Unglück in Alaska Flugzeug tötet Bären-Mutter kurz nach Landung

Ein Flugzeug der Alaska Airlines steht mit beschädigtem Triebwerk auf dem Flughafen von Yakutat. Das Flugzeug kollidierte beim Landen mit einem Braunbären. Das Tier starb.

Bei der Landung eines Passagierflugzeugs im US-Bundesstaat Alaska ist es zu einer Kollision mit einem Braunbären gekommen. Das Tier, eine Bären-Mutter, starb bei dem Zusammenstoß. Ihr Junges blieb unversehrt. Von dpa


So., 15.11.2020

Wegen Corona-Pandemie Feuerwerk zu Silvester - ja oder nein? Debatte hat begonnen

Feuerwerk ist in der Silvesternacht am Rhein über dem Dom zu sehen.

Sankt Martin und Karneval sind wegen Corona schon gestrichen. Müssen auch Feiern und Feuerwerk zu Silvester wegen der Pandemie ausfallen? Die Debatte darüber nimmt gerade an Fahrt auf. Von dpa


So., 15.11.2020

Unklare Entwicklung 16.947 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Hinweis auf die Maskenpflicht im bayerischen Aichach.

Der Anstieg der Corona-Neuinfektionen scheint sich zu verlangsamen. Wie sich das Infektionsgeschehen entwickelt, ist aber noch nicht klar zu erkennen. Von dpa


So., 15.11.2020

Direkt nach Tropensturm «Eta» Extrem gefährlicher Hurrikan nähert sich Mittelamerika

Einwohner gehen auf einer überschwemmten Straße im mexikanischen Tepetitan. Noch sind die Schäden von Tropensturm «Eta» nicht beseitigt, da zieht bereits der nächste Hurrikan heran.

Schon wieder erreicht ein gefährlicher Sturm in der diesjährigen Saison Mittelamerika. Zuvor hatte Hurrikan «Eta» hier gewütet und große Schäden angerichtet. Sturm «Iota» wird voraussichtlich als «extrem gefährlicher» Hurrikan der Kategorie vier auf Land treffen. Von dpa


So., 15.11.2020

Tropensturm «Vamco» Taifun hinterlässt auf Philippinen Dutzende Tote

Menschen stehen auf dem Dach eines überfluteten Hauses bei Cagayan auf den Philippinen.

«Vamco» hat den Philippinen die schlimmsten Fluten und Erdrutsche seit Jahren gebracht. Mindestens 67 Menschen sterben. Und immer noch werden Einwohner vermisst. Von dpa


So., 15.11.2020

202.000 Exemplare Jagdverband: So viele Waschbären erlegt wie noch nie

Ein Waschbär klettert über ein Dach in Berlin.

Berlin (dpa) - Jäger haben nach Angaben des Deutschen Jagdverbands in der vergangenen Saison so viele Waschbären erlegt wie noch nie. Von dpa


So., 15.11.2020

Symbol der Hoffnung Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center steht

Die knapp 23 Meter lange Fichte wurde am Rockefeller Center aufgestellt.

Trotz Pandemie: Es weihnachtet in New York. Und da darf der Riesenbaum am Rockefeller Center nicht fehlen. Von dpa


Sa., 14.11.2020

Lichtblick für Deutschland? 22.461 neue Corona-Infektionen

Corona-Notaufnahme des Universitätsklinikums Dresden. Bis sich die Wirkung des seit dem 2. November greifenden Teil-Lockdowns bei den Infektionszahlen zeigt, dauert es nach RKI-Angaben zwei bis drei Wochen.

Am Freitag gab es einen Rekordwert an Corona-Neuinfektionen in Deutschland und nun sinken die Zahlen. Statistische Schwankung oder Hoffnungsschimmer? Von dpa


Sa., 14.11.2020

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 14. November

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 14.11.2020

Heim für Besucher geschlossen Zwölf Tote nach Corona-Ausbruch in Altenheim in Berlin

Sanitäter schieben in einem Seniorendomizil im Stadtteil Lichtenberg eine Tragbahre.

Anfang Oktober brach das Corona-Virus in einem Berliner Pflegeheim aus. Seitdem sind zwölf infizierte Bewohner gestorben. Die Betreiberfirma will nichts falsch gemacht haben. Von dpa


Sa., 14.11.2020

Taifun «Vamco» Taifun auf den Philippinen: Zahl der Toten steigt auf 53

Ein Mann trägt ein Baby in einem Plastikbehälter. Der Taifun «Vamco» hat auf den Philippinen schwere Verwüstungen angerichtet.

Eine Spur der Zerstörung durchzieht die Philippinen. Insgesamt trafen den Inselstaat fünf Tropenstürme in nur einem Monat. «Vamco» hat vor allem die Gegend um die Hauptstadt Manila auf der Insel Luzon schwer getroffen. Von dpa


Sa., 14.11.2020

Weltdiabetestag WHO fordert mehr Programme gegen Fettleibigkeit

Übergewichtige haben oft zuviel Zucker im Blut und das kann zu Diabetes führen.

Übergewicht erhöht die Gefahr an Diabetes zu erkränken und die Corona-Krise macht alles nur nch schlimmer. Zum Weltdiabetestag warnen Wissenschaftler warnen eindringlich vor den Folgen. Von dpa


101 - 125 von 10944 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region