Di., 20.06.2017

Manche mögen Eis Was man über den Sommer wissen sollte

Ein Wakeboarder auf dem Friedenhainsee im Landkreis Straubing-Bogen (Bayern).

Der Sommer zeigt sich von seiner heißen Seite. Bei den Temperaturen werden Spitzenwerte erwartet. Einige Fakten für den Smalltalk über die Jahreszeit und das Wetter. Von dpa

Di., 20.06.2017

Entwicklung ist «alarmierend» Bundesamt warnt: Agrarwende muss Vögel und Insekten retten

Das Bundesamt für Naturschutz sieht die Artenvielfalt in der Agrarlandschaft im rasanten Sinkflug.

Immer weniger Insekten, immer weniger Vögel, ganze Biotope verschwinden - der Lebensraum Agrarlandschaft verarmt in immensem Tempo. Dringend müsse eine Kehrtwende in der Agrarpolitik her, fordern Experten. Von dpa


Di., 20.06.2017

Tödlicher Tempo-Rausch Ermittler werten Unfall von Raser in Gladbach als Mord

Unfallstelle in Mönchengladbach. Der Tod eines Fußgängers bei einem illegalen Autorennen im rheinischen Mönchengladbach war aus Sicht der Ermittler ein Mord.

Drei Autos auf einer zweispurigen Fahrbahn. Die Fahrer rasen. Einer fährt volles Risiko, er schert auf die Gegenfahrbahn aus. Ein Fußgänger bezahlt das mit dem Leben. Für die Staatsanwaltschaft ist das Mord. Von dpa


Di., 20.06.2017

Öffentlichkeit ausgeschlossen Bewährungsstrafe für Sex mit 13-jähriger Russlanddeutschen

Demonstranten vor dem Kanzleramt: Die angebliche Entführung und Vergewaltigung einer 13-jährigen Russlanddeutschen sorgte Anfang 2016 über Deutschland hinaus für Aufregung.

Berlin (dpa) - Ein Mann ist wegen schweren sexuellen Missbrauchs einer 13-Jährigen sowie der Herstellung von Kinderpornografie zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten Haft verurteilt worden. Das teilte eine Sprecherin des Amtsgerichts Tiergarten in Berlin mit. Von dpa


Di., 20.06.2017

Offiziell bestätigt Maßpreis auf der Wiesn unter elf Euro

Für eine Wiesn-Maß muss man was springen lassen.

Der Bierpreis für das Münchner Oktoberfest hat leicht angezogen, von der 11-Euro-Marke bleibt er aber noch ein klitzekleines bisschen entfernt. Von dpa


Di., 20.06.2017

Qualvoller Tod in Köln Obdachlose töten Obdachlosen - Hohe Haftstrafen

Gedenken am Tatort: Eine Kerze brennt in einer Unterführung in Köln - hier starb ein Obdachloser.

Die Polizei Köln findet in einer Unterführung einen brennenden Obdachlosen. Wenig später wird klar, der Mann war bereits tot, als er angezündet wurde. Das zuständige Landgericht hat nun einen Mann und seine Freundin wegen Totschlags zu langen Haftstrafen verurteilt. Von dpa


Di., 20.06.2017

Souvenir Eine Million Playmobil-Luthers

Martin Luther mit Bibel und Federkiel.

Luther ist ein Verkaufsschlager. Und als kleine Plastikfigur schlägt der Reformator alle Rekorde. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Raser überfuhr Fußgänger Tod bei Autorennen: Fahrer unter Mordverdacht in U-Haft

Nahe der Unfallstelle in Mönchengladbach soll ein Kreuz an den getöteten Fußgänger erinnern.

Drei Autofahrer liefern sich in Mönchengladbach ein illegales Straßenrennen. Am Ende ist ein unbeteiligter Fußgänger tot. Die drei mutmaßlichen Raser werden festgenommen. Der Unfallfahrer kommt in Untersuchungshaft. Der Vorwurf lautet Mord. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Mehr als 60 Tote Flammen fressen sich in Portugal weiter vorwärts

Löschflugzeuge sind über dem Waldbrandgebiet in Zentralportugal pausenlos im Einsatz.

Die Feuerwehr kämpft in Portugal weiter unermüdlich gegen die Flammen. Man kam am Montag zwar gut voran, aber die Lage gilt aufgrund der Witterungsbedingungen weiterhin als besorgniserregend. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Hitzewelle zum Sommeranfang Hoch «Concha» dreht die Heizung auf: 33,9 Grad in Trier

Sonnenbad: Ein Frau macht Mittagspause am Rheinufer in Bonn.

Offenbach (dpa) - Die höchste Temperatur am Montag ist mit 33,9 Grad in Trier gemessen worden, wie am Abend der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Zweitheißester Ort war demnach Lingen (Niedersachsen) mit 33,0 Grad, gefolgt von Waghäusel bei Karlsruhe mit 32,6 Grad. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Kein Geld Fällt der Karneval in Rio aus?

Viele Fragezeichen beim Karneval in Rio.

Der Bürgermeister von Rio ist kein großer Freund des Karnevals. Wegen seiner angekündigten Sparmaßen könnte das Samba-Spektkel im nächsten Jahr ausfallen. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Gebäudeverkleidung illegal? Polizei rechnet mit 79 Toten nach Londoner Hochhausbrand

Stockwerk im ausgebrannten Grenfell Tower in London.

Die Brandkatastrophe in London hat noch mehr Menschenleben gekostet als bisher angenommen. 79 Todesopfer sollen es sein. Manche von ihnen wird man vielleicht nie identifizieren können. Bei Anwohnern und Hinterbliebenen mischen sich Wut und Trauer. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Auszeichnung «Icecool» ist das «Kinderspiel des Jahres»

Laut Jury überzeugt «Icecool» mit einer originellen Geschichte, einer eindrucksvoller Ausstattung sowie detailverliebten Illustrationen.

160 Spiele waren im Rennen, «Icecool» kam bei der Jury und den Kids schießlich am besten an. Bei dem Spiel ist besonders Geschicklichkeit gefragt. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Studie unter Online-Nutzern Breite Mehrheit für Maßnahmen gegen Fake News

Gezielte Falschnachrichten sollten schneller aus dem Netz verschwinden, fordert eine breite Mehrheit der Internetnutzer in Deutschland.

Gezielte Falschnachrichten sollten schneller aus dem Netz verschwinden, fordert eine große Mehrheit der Internetnutzer in Deutschland. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Plus von 71 Prozent Mehr OPs wegen Rückenschmerzen: Unterschiede je nach Region

Patientin mit Rückenschmerzen.

Wegen Rückenschmerzen ins Krankenhaus? Das kommt tatsächlich immer häufiger vor. Die Zahl der Klinikaufenthalte wegen Kreuzschmerzen steigt - es wird auch öfter operiert. Dabei gibt es starke regionale Unterschiede, wie eine neue Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt. Von dpa


Mo., 19.06.2017

Brauchtum Warum in Spanien Teufel über Babys springen

Der Teufel hebt ab.

Seit beinahe 400 Jahren springt in Castrillo de Murcia der Teufel über Neugeborene. Und das hat seinen Grund. Von dpa


So., 18.06.2017

Stierkampf Über eigenes Tuch gestolpert: Bulle verletzt Torero tödlich

Der spanische Stierkämpfer Ivan Fandino während eines Kampfes in Pamplona im Jahr 2016.

Als der Stierkämpfer über sein eigenes Tuch stolpert, wird er zur leichten Beute für den Bullen. Ein Torero ist in Frankreich von einem Stier aufgespießt und tödlich verletzt worden. Das blutige Drama in der Arena heizt die Kontroverse um den Stierkampf neu an. Von dpa


So., 18.06.2017

2000 Veranstaltungen Hunderttausende bei Auftakt von Kieler Woche

Bunte Boote der Klasse Hansa 303 bei einer Regatta auf der Ostsee.

«Leinen los!» für Nordeuropas größtes Sommerfest: Bis zum 25. Juni läuft die Kieler Woche. Erwartet werden drei Millionen Gäste. Von dpa


So., 18.06.2017

Unfall auf dem Meer US-Seeleute nach Schiffskollision vor Japan tot geborgen

Der beschädigte US-Zerstörer "Fitzgerald" liegt in der US-Marinebasis in Yokosuka in Japan vor Anker.

Tragischer Unfall auf hoher See: Ein voll beladenes Containerschiff rammt ein US-Kriegsschiff. Mehrere Seeleute an Bord des Zerstörers finden den Tod. Experten sprechen von einem ungewöhnlichen Vorfall. Von dpa


So., 18.06.2017

Auf frischer Tat ertappt Einbrecher sticht heimkehrende Frau nieder

Ein fiktiver Einbrecher blickt durch eine eingeschlagene Fensterscheibe. In Darmstadt endete ein Einbruch blutig.

Normalerweise scheuen Einbrecher die Konfrontation. Doch in Darmstadt kam es nun zu einem Angriff, als ein Paar in die Wohnung zurückkehrte. Von dpa


So., 18.06.2017

Ankunft auf Oahu Segelkanu beendet dreijährige Weltreise

Das Doppelrumpf-Kanu «Hokulea» vor der Küste der Insel Oahu (USA).

Seit dem Start der Weltreise im Mai 2014 hat das Doppelrumpf-Kanu mehr als 70 000 Kilometer zurückgelegt. Ohne technische Hilfsmittel und Navigationsgeräte ließ sich die Crew bei der Weltumrundung von den Sternen, der Sonne, Wellen und Meeresvögeln leiten. Von dpa


Sa., 17.06.2017

Nach Inferno in London Zahl der Toten nach Hochhausbrand steigt auf vermutlich 58

Ein Feuerwehrmann inspiziert eine Etage des ausgebrannten Hochhauses.

Die Briten sind wütend. Theresa May habe nach dem Hochhausbrand nicht schnell genug reagiert. Mit Hilfsmaßnahmen versucht die Premierministerin ihr Volk zu beruhigen. Die Zahl der Toten stieg in der Zwischenzeit erneut. Von dpa


Sa., 17.06.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 17. Juni

Lottokugeln. Archivbild

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 17.06.2017

Jury uneinig Strafprozess gegen Bill Cosby endet ergebnislos

Bill Cosby verlässt das Gerichtsgebäude in Norristown. Der bisher einzige Strafprozess wegen sexueller Nötigung ist ergebnislos zu Ende gegangen.

Dutzende Frauen werfen dem US-Entertainer Bill Cosby Sexualdelikte vor. Einer der Fälle kam nun vor Gericht - doch die Geschworenen können sich nicht einigen. Von dpa


Sa., 17.06.2017

Maori-Kriegstanz «Ka Mate!»: Neuseeländer wollen Haka-Weltrekord zurück

Maori-Kriegstanz : «Ka Mate!»: Neuseeländer wollen Haka-Weltrekord zurück

Frankreich ist der Weltrekordhalter des traditionellen Maori-Kriegstanzes Haka. Geht gar nicht! Deshalb setzten 7700 Neuseeländer alles daran, den Rekord zurück zu holen. Von dpa


11301 - 11325 von 11725 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland