Di., 28.08.2018

Leavenworth Ein bayerisches Dorf mitten in den USA

Der «Mythos Bayern» wird in Leavenworth lebendig.

Bayern ist ein Touristenmagnet. Alpen und Schloss Neuschwanstein, Dirndl, Blasmusik und Bier: So stellen sich viele Besucher den Freistaat vor - und sie nehmen diesen Lebensstil bisweilen mit in ihre Heimat. Bayerisches Brauchtum als erfolgreiches Exportgut. Von dpa

Di., 28.08.2018

Greenpeace-Untersuchung Großstädte investieren wenig in sicheren Radverkehr

Im vergangenen Jahr kamen in Deutschland 382 Fahrradfahrer bei Verkehrsunfällen ums Leben.

Berlin/Münster - Zwischen 2,30 Euro und 5 Euro pro Einwohner und Jahr geben die sechs größten Städte in Deutschland laut Studie für sicheren Radverkehr aus. Zum Vergleich: Im dänischen Kopenhagen sind es 35,60 Euro. Münster wird dagegen als Vorreiter in der Greenpeace-Erhebung genannt. Von dpa/wn


Di., 28.08.2018

Situation äußerst angespannt Verletzte bei Demos in Chemnitz

Situation äußerst angespannt: Verletzte bei Demos in Chemnitz

Chemnitz ist nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes durch Messerstiche mutmaßlicher Täter aus Syrien und dem Irak auch den zweiten Tag in Folge nicht zur Ruhe kommen. Die Situation bleibt äußerst angespannt. Von dpa


Mo., 27.08.2018

Bisher fünf Festnahmen Razzia gegen Clans in Berlin wegen Drogenhandels

Die festgenommenen Brüder sollen zu einer bekannten Großfamilie gehören, aus deren Besitz im Juli zahlreiche Immobilien beschlagnahmt worden waren.

Schwer bewaffnete Berliner Elite-Polizisten stürmen Wohnungen und sichern Straßen. Hunde suchen Kokainverstecke und die Polizei greift zu Handschellen. Das Ziel des Großeinsatzes ist nicht ganz unbekannt. Von dpa


Mo., 27.08.2018

Auch der Schütze ist tot Drei Tote nach Schüssen bei Videospiel-Turnier in Florida

Polizisten sperren eine Straße in der Nähe des Einkaufs- und Vergnügungszentrums «The Landing».

Videospieler messen sich in einem virtuellen American-Football-Spiel, als plötzlich Schüsse fallen. Zwei Menschen werden getötet. Auch der mutmaßliche Schütze stirbt. Von dpa


Mo., 27.08.2018

38-Jähriger schwer verletzt Rockerboss in St. Pauli in seinem Bentley angeschossen

Tatort St. Pauli: Nach Medienberichten soll es sich bei dem Verletzten um den Hamburger Boss der Hells Angels handeln.

Der Fahrer eines weißen Luxuswagens muss vor einer roten Ampel auf St. Pauli halten, dann fallen Schüsse. Er sackt schwer verletzt zusammen, die Täter flüchten. Geht es um eine Abrechnung im Rockermilieu? Von dpa


Mo., 27.08.2018

DNA-Spur im Fall Nicky 20 Jahre nach der Tat: Mutmaßlicher Kindermörder verhaftet

Das von der spanischen Polizei zur Verfügung gestellte Aufnahme zeigt die Festnahme des mutmaßlichen Täters.

Das Verbrechen erschütterte die Niederlande. Und es wurde nicht vergessen. 20 Jahre dauerte es, bis Vergewaltigung und Ermordung eines elfjährigen Jungen aufgeklärt wurden. Die Polizei meint dank einer DNA-Spur, den Täter gefunden zu haben. Von dpa


Mo., 27.08.2018

Glutnester glimmen noch immer Kommen nach dem Großbrand die Sensationstouristen?

Feuerwehrleute sind noch zur Bekämpfung von Glutnestern der Waldbrände im Einsatz.

Nach dem Großbrand vor den Toren Berlins rücken die Helfer ab. Die Behörden sorgen sich, dass nun ungebetene Gäste in die abgebrannten Wälder kommen. Wenige Kilometer entfernt lodern neue Flammen auf. Von dpa


Mo., 27.08.2018

Sommer war schmelzintensiv Hitzesommer setzt den Alpengletschern zu

Der Große Aletschgletscher hat seit Beginn der Messungen 1870 insgesamt mehr als 3000 Meter an Länge verloren.

Es gab zwar viel Schnee im vergangenen Winter, aber der Hitzesommer hat ihn schnell schwinden lassen. Keine gute Entwicklung für die Alpengletscher, die schon seit Jahren zurückgehen. Von dpa


So., 26.08.2018

Jacksonville Mehrere Tote durch Schüsse bei Videospiel-Turnier in Florida

Im Einkaufs- und Vergnügungszentrum «Jacksonville Landing» fielen Schüsse.

Wieder werden in den USA mehrere Menschen durch Schüsse getötet. Der Vorfall soll sich bei einem Videospiel-Turnier ereignet haben. Der mutmaßliche Schütze ist tot. Von dpa


So., 26.08.2018

Hintergründe unklar Nach Messerattacke: Hunderte Menschen ziehen durch Chemnitz

Nach einer Messerstecherei weniger Meter abseits des Stadtfestes in Chemnitz erlag eine Person ihren Verletzungen.

Nach einem tödlichen Streit demonstrieren in Chemnitz am Sonntag über 800 Menschen in der Innenstadt. Im Netz hatte es verschiedene Aufrufe zu Spontan-Demos gegen - unter anderem von rechten Fußball-Ultras. Die Stadt beendet aus Sicherheitsbedenken vorzeitig das Stadtfest. Von dpa


So., 26.08.2018

Nach riesigem Brand Ein Feuer in Brandenburg flammt erneut auf

Brennende Waldfläche bei Frohnsdorf in Brandenburg.

Schreckminuten bei den Einsatzkräften in Brandenburg. Gibt es einen weiteren Brand? Von dpa


So., 26.08.2018

Auktion in den USA Taschenuhr von «Titanic»-Opfer in den USA versteigert

Die alte Taschenuhr von Sinai Kanto.

Umgerechnet fast 50.000 Euro hat John Miottel für die Uhr eines russischen Einwanderers auf den Tisch gelegt, der als Passagier der «Titantic» 1912 ums Leben kam. Von dpa


So., 26.08.2018

Nur ohne Motor Rennfahrer rasen auf Bobby-Cars um die Meisterschaft

Mit Helm und Ellenbogenschützern geschützt: Auch ohne Motor können die Teilnehmer der hessischen Big-Bobby-Car-Meisterschaft sehr schnell werden.

Rund 100 Teilnehmer düsen bei dem Wettbewerb in Nordhessen auf ihren Gefährten eine Gefällstrecke hinunter. Ein Antrieb ist nicht erlaubt. Aber auch ohne Motor nehmen sie ordentlich Fahrt auf. Von dpa


So., 26.08.2018

Türen geöffnet Gefangen im Heizkraftwerk - Uhu findet Weg ins Freie

Der Uhu fliegt unter der Dachkonstruktion der Halle eines Heizkraftwerks.

Ein Uhu fliegt im Sturzflug in ein Wuppertaler Heizkraftwerk - und kommt nicht mehr heraus. Am Sonntag kann sich der Vogel dann doch retten: Durch über Nacht geöffnete Türen findet er den Weg ins Freie. Von dpa


So., 26.08.2018

Am Montag wieder wärmer Schnee auf der Zugspitze: Spätsommer fährt Achterbahn

Ausflügler stehen auf dem Gipfel der Zugspitze auf der Aussichtsplattform im Schnee.

München (dpa) - Der Rekord-Sommer 2018 gibt sich noch nicht geschlagen. Nach dem Kaltlufteinbruch zum Wochenende dürfen sich die Menschen in Bayern wieder auf ein paar warme bis sehr warme Tage freuen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte. Von dpa


So., 26.08.2018

Spaßrennen Kurios: Milchtüten-Regatta in Lettland

Auf dem Nachgebau eines historischen U-Bootes über das Wasser.

18 Teams lieferten sie sich am Samstag in Jelgava einen Wettstreit um das beste aus mindestens 2000 leeren Milchtüten gebaute Boot. Angetrieben wurden diese allein mit Muskelkraft. Von dpa


So., 26.08.2018

Serie von Razzien Gewalt gegen Frauen: Hunderte Festnahmen in Brasilien

Rio de Janeiro: Ein brasilianischer Soldat patrouilliert in der Favela «Alemão» bei einer Razzia.

Das fünftgrößte Land der Welt leidet seit langem unter einer Welle der Kriminalität. Die Behörden versuchen, mit einem koordinierten landesweiten Einsatz Stärke zu zeigen. Von dpa


Sa., 25.08.2018

Gefahr durch Glutnester Kampf gegen Waldbrand geht weiter

Ein Wasserwerfer der Polizei löscht ein Brandnest in einem Waldstück bei Frohnsdorf.

In der Luft liegt ein beißender Geruch. Selbst in Berlin-Mitte riecht es verbrannt. Seit Donnerstag kämpfen Hunderte Einsatzkräfte gegen die Flammen. Am Samstagnachmittag zeichnet sich Entspannung ab. Von dpa


Sa., 25.08.2018

Spitzentemperaturen Hitze geht, Dürre bleibt - August war ungewöhnlich warm

Badegäste genießen das hochsommerliche Wetter am Strandbad Wannsee.

Die Hitze lässt nach. Dennoch wird auch der August nach Expertenmeinung deutlich wärmer ausfallen als üblich. Und nicht nur das. Von dpa


Sa., 25.08.2018

Hoher Sachschaden Großbrand in Züricher Innenstadt zerstört Geschäftsgebäude

Meterhohe Flammen schlagen aus dem derzeit leerstehenden Geschäftsgebäude am Züricher Hauptbahnhof.

Ein Geschäftsgebäude nahe dem Züricher Hauptbahnhof fängt Feuer. Meterhoch schlagen die Flammen aus dem Haus. Das Feuer hat weiträumige Auswirkungen. Von dpa


Sa., 25.08.2018

Wasserrettung Drohnen bewähren sich an den Küsten

Ein Rettungscopter der DRK-Wasserwacht wirft am Strand von Usedom eine Schwimmhilfe ab.

Heringsdorf/Prerow (dpa) – Drohnen haben sich als «fliegende Augen» bei der Wasserrettung an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern nach Einschätzung von DRK-Wasserwacht und DLRG bewährt. Von dpa


Fr., 24.08.2018

Kurioser Wettbewerb Japanerin Nagura neue Luftgitarren-Weltmeisterin

Nanami «Seven Seas» Nagura: Eine Japanerin im Dirndl ist die neue Weltmeisterin.

Finnland ist reich an kuriosen Wettbewerben. Ein Klassiker ist die Luftgitarren-Weltmeisterschaft in Oulu. Diesmal geht der Titel nach Japan. Und die deutschen Teilnehmer? Von dpa


Fr., 24.08.2018

Zwei Dörfer bleiben evakuiert Waldbrand wütet bei Berlin - Feuerwehr kämpft an vier Orten

Zwei Dörfer bleiben evakuiert: Waldbrand wütet bei Berlin - Feuerwehr kämpft an vier Orten

Rauch und Ruß des riesigen Waldbrandes in Brandenburg sind selbst in Berlin zu riechen. Dann dreht der Wind. Doch die Feuerwehrleute kämpfen weiter gegen den Fraß der Flammen. Von dpa


Fr., 24.08.2018

«Zunehmende Respektlosigkeit» Gewalt gegen Polizei und Rettungskräfte nimmt deutlich zu

Immer öfter werden Polizisten bei Einsätzen tätlich angegriffen.

Sie werden geschlagen, bespuckt oder mit Böllern beworfen. Immer häufiger lassen Bürger ihren Frust an Polizisten aus. Woran das liegt, ist noch nicht hinreichend erforscht. Von dpa


201 - 225 von 4466 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region