Mi., 14.11.2018

Anwälte: Präsidenten bestochen Prozess gegen Drogenboss «El Chapo» in New York gestartet

Gerichtszeichnung: Joaquin «El Chapo» Guzmán (M) auf der Anklagebank in Brooklyn.

Fast zwei Jahre hat «El Chapo» im Hochsicherheitsgefängnis in New York darauf gewartet, jetzt ist der Prozess gegen den Drogenboss und Ausbrecherkönig gestartet. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm einen «blutigen Krieg» vor - die Verteidigung stellt alles ganz anders dar. Von dpa

Mi., 14.11.2018

Internationale Rote Liste Fast 27 000 Pflanzen- oder Tierarten bedroht - Zahl steigt

Ein Berggorilla im Gehege des «Senkwekwe»-Zentrum, des weltweit einzigen Waisenhauses für solche Menschenaffen im Virunga-Nationalpark in Rumangabo.

Fast 27 000 Tier- und Pflanzenarten gelten laut Roter Liste als bedroht. Naturschützer warnen vor neuen Problemen durch Überfischung. Doch einige Schritte führen auch zu Erfolgen. Von dpa


Mi., 14.11.2018

«Datenreport 2018» Kinder armer Eltern leben ungesünder

Kinder in einem Hamburger Kindergarten. Die Lebensqualität von Kindern in Deutschland ist stark durch die soziale Herkunft geprägt.

Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik. Doch viel hängt von Elternhaus und Schule ab. Von dpa


Mi., 14.11.2018

17-Jähriger von Zug erfasst Mysteriöser Tod auf S-Bahn-Gleis

Feuerwehrleute gehen an einer S-Bahn in der Frankfurter Bahnstation Ostendstraße vorbei, wo es zu dem tödlichen Unfall kam.

Frankfurt (dpa) - Nach dem rätselhaften Tod eines 17-Jährigen auf einem S-Bahn-Gleis in Frankfurt dauern die Ermittlungen an. Es werde noch untersucht, warum der Jugendliche mit zwei Männern im Gleisbett einer unterirdischen Haltestelle in der Innenstadt stand, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Ein Juwel Rosa Diamant für 39 Millionen Euro versteigert

«The Pink Legacy», ein rosafarbener, knapp 19-karätiger Diamant, im Auktionshaus Christie's.

Bei einer Auktion in Genf kam ein besonderer Stein unter den Hammer: der «Pink Legacy«. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Familie verhaftet Mysteriöser Mehrfach-Mord in USA nach Jahren wohl aufgeklärt

Mike DeWine, Generalstaatsanwalt von Ohio, stellt auf einer Pressekonferenz in Waverly Entwicklungen im Fall um den achtfachen Mord vor.

Im Frühjahr 2016 machen Polizisten im US-Bundesstaat Ohio einen schrecklichen Fund: In drei Häusern liegen insgesamt acht Mitglieder einer Familie, alle mit einem Kopfschuss getötet. Nun, mehr als zwei Jahre nach der Tat, haben Ermittler vier Tatverdächtige festgenommen - ebenfalls eine Familie. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Epizentrum der Fleischbeschau Die Pfalz sucht den besten Saumagen

Schwein gehabt: Juroren in der Festhalle beim 10. Internationalen Pfälzer Saumagenwettbewerb.

Anderswo verpönt als schwer bekömmlicher Dickmacher, gilt Saumagen in der Pfalz als Feinschmeckerprodukt von großer Raffinesse. Alle zwei Jahre wählen rund 50 Juroren hier in einem Wettbewerb unter etwa 200 Varianten die beste Kreation. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Guide Michelin Zwei Sterne in Bangkok für Zwillingsköche aus Berlin

Die Zwillingsbrüder Thomas (l) und Mathias Sühring freuen sich über ihren zweiten Michelin-Stern. Das Bruderpaar betreibt seit 2017 in Thailands Hauptstadt ein eigenes Restaurant.

Die Berliner Köche Thomas und Mathias Sühring stehen seit 2008 in Bangkok am Herd. Seit knapp drei Jahren haben die Zwillinge ein eigenes Restaurant. Jetzt gibt es dafür schon den zweiten Stern. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Schlimmste Brände aller Zeiten Feuer in Kalifornien: Zahl der Toten steigt weiter

Rettungskräfte suchen nach Todesopfern in einem ausgebrannten Wohnwagenpark in Paradise.

Große Gebiete Kaliforniens stehen in Flammen. Das «Camp»-Feuer ist schon jetzt das mit den meisten Todesopfern in der Geschichte des Bundesstaats. Föhnwinde und Trockenheit könnten die Lage erneut verschärfen - und die Zahl der Toten steigt. Von dpa


Di., 13.11.2018

Inferno an der US-Westküste Viele Tote, Tausende Ruinen - Kalifornien-Feuer wüten weiter

Die Brände in Kalifornien haben bereits Hunderte Quadratkilometer Wald verkohlt, Tausende Häuser zerstört - und sind noch lange nicht eingedämmt.

Große Gebiete Kaliforniens stehen in Flammen. Schon jetzt sind es die tödlichsten Feuer in der Geschichte des Bundesstaats - aber Föhnwinde und Trockenheit könnten die Lage erneut verschärfen. Von dpa


Di., 13.11.2018

«Heksenkaas» vs. «Wievenkaas» EuGH zum Käse-Streit: Geschmack lässt sich nicht schützen

Der Geschmack eines Lebensmittels kann nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nicht urheberrechtlich geschützt werden.

Wer mit seinen Rezepten Geld verdient, hält sie gern geheim. Aber lässt sich auch der Geschmack eines Lebensmittels schützen? Darüber hat nun das höchste EU-Gericht entschieden. Von dpa


Di., 13.11.2018

Evangelische Kirche Bedford-Strohm appelliert an Missbrauchsopfer: Meldet euch!

Evangelische Kirche: Bedford-Strohm appelliert an Missbrauchsopfer: Meldet euch!

Auch in der evangelischen Kirche ist es zu hundertfachem Missbrauch von Minderjährigen gekommen. Vor allem Heimkinder waren betroffen. Jetzt will die EKD die Fälle aufarbeiten. Von dpa


Di., 13.11.2018

Straßensperrung, Warnsirenen Chemie-Unfall in Industriepark setzt Salzsäure-Dampf frei

Feuerwehrfahrzeuge auf dem Weg zum Industriepark im Frankfurter Stadtteil Griesheim. 

Durch Sirenengeheul werden die Menschen in den Frankfurter Stadtteilen Griesheim und Nied aus dem Schlaf gerissen: Chemie-Alarm in einem Industriepark. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Schöpfer von «Spider-Man» Comic-Autor Stan Lee gestorben

Stan Lee ist im Alter von 95 Jahren gestorben.

Er schuf Figuren wie «Spider-Man», «Iron Man» und «Hulk» - nun ist Stan Lee gestorben. Die Comic-Legende wurde 95 Jahre alt. Kollegen in Hollywood und Fans weltweit trauern. Von dpa


Di., 13.11.2018

Kein Schoßhündchen Löwenbaby in Luxusauto in Paris gefunden

Das Löwenbaby, das von Polizisten in einem Luxusauto auf der Pariser Prachtstraße Champs-Elysees entdeckt wurde.

Wer vermisst ein Löwenbaby? Auf der Champs-Elysées wurde eins gefunden. Von dpa


Di., 13.11.2018

Fahrer in Gewahrsam Löwenbaby in Luxusauto auf Pariser Prachtstraße gefunden

Ein Löwenbaby, das von Polizisten in einem Luxusauto auf der Pariser Prachtstraße Champs-Elysees entdeckt wurde.

Paris (dpa) - Polizisten haben ein Löwenbaby in einem Luxusauto auf der Pariser Prachtstraße Champs-Elysées entdeckt. Die Beamten haben das Tier bei einer Kontrolle am Montagabend gefunden, wie mehrere Medien unter Berufung auf die Polizei berichteten. Von dpa


Di., 13.11.2018

Erfolg für den Artenschutz Handel mit Tiger- und Nashornteilen: China stoppt Lockerung

Zu den Bestandteilen der traditionellen chinesischen Volksmedizin gehören auch die Knochen von Tigern.

Peking (dpa) - China will den Handel und die Nutzung von Tigerknochen und Nashornhorn vorerst nun doch nicht erleichtern. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Noch viele Vermisste Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Das Haus ist weg, die Wendeltreppe steht noch, nachdem das «Camp Fire» zugeschlagen hatte.

Gleich mehrere große Brände wälzen sich durch Kalifornien, vernichten Wälder, Häuser und Leben. Mehr als 30 Menschen sterben. Auch Häuser von Hollywood-Promis brennen. Während Tausende Einsatzkräfte kämpfen, wütet Präsident Trump gegen angebliches Forst-Missmanagement. Von dpa


Mo., 12.11.2018

77.000 Euro Schaden Betrüger lädt zur Wohnungsbesichtigung ein - und kassiert

Wohnungsbesichtigung: Attraktive Innenstadtlagen sind kaum noch zu bezahlen.

Die Zwei-Zimmer-Wohnung liegt in bester Frankfurter Innenstadtlage und zieht Dutzende Interessenten an. Eine Vorauszahlung für Kaution und Abstand? Aber ja, gerne. Doch bei der vereinbarten Schlüsselübergabe treffen sie viele andere Menschen vor der verschlossenen Tür. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Neubau von Stararchitekt Piano Abriss der Unglücksbrücke in Genua soll im Dezember beginnen

Ein Teil der eingestürzten Morandi-Brücke hängt bedrohlich über evakuierten Wohnhäusern.

Genua (dpa) - Der Abriss der Reste der Unglücksbrücke von Genua soll am 15. Dezember beginnen. Wenn alles nach Plan laufe, solle dann mit dem westlichen Rumpf begonnen werden, sagte der Bürgermeister der italienischen Stadt, Marco Bucci, in einem TV-Interview. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Lizenz eingezogen Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest

Lizenz eingezogen: Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest

Erneut sind Flugpassagiere nur kurz vor dem Start davor bewahrt worden, mit einem betrunkenen Piloten zu fliegen. Pikant: Der Air India-Pilot gehört sogar dem Vorstand der indischen Fluglinie an. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Crowdfunding für «Trolleyman» Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Das Standbild aus einem Video zeigt Michael Rogers (l, mit Einkaufswagen) und Polizisten, die einen Mann (r), der mit einem Messer bewaffnet ist, zu überwältigen versuchen.

Wie würde man sich selbst bei einem Terrorangriff verhalten? In Melbourne hat sich ein Obdachloser einem Messerstecher mit einem Einkaufswagen in den Weg gestellt, um Schlimmeres zu verhindern. Das zahlt sich für den Helfer nun aus. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Literaturnobelpreis Nach Akademie-Eklat: Berufungsverfahren gegen Arnault

Der Fotograf Jean-Claude Arnault und seine Frau Katarina Frostenson, Mitglied der Schwedischen Akademie.

Stockholm (dpa) – Vor einem Berufungsgericht in Schweden wird der Vergewaltigungsvorwurf gegen den Franzosen Jean-Claude Arnault neu verhandelt. Das Verhalten des Theaterdirektors war Auslöser der Krise in der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Pädophilie Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Jungen vor Gericht

Der Bundesgerichtshof hatte das Urteil des Landgerichts Augsburg aufgehoben.

Ein Kinderarzt vergeht sich an mehr als 20 Jungen und wird zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Doch der Fall muss neu verhandelt werden. Die Richter müssen entscheiden: War der Mann wegen seiner Pädophilie vielleicht vermindert schuldfähig? Von dpa


So., 11.11.2018

Keine Entwarnung 25 Tote bei verheerenden Bränden in Kalifornien

Die schweren Waldbrände in Kalifornien haben verheerende Schäden angerichtet.

Mindestens 25 Menschen sind in den Flammen umgekommen, Tausende Häuser abgebrannt, riesige Flächen verkohlt: Die Waldbrände in Kalifornien richten große Zerstörung an, Entspannung ist nicht in Sicht. Auch der Promi-Ort Malibu ist betroffen. Von dpa


26 - 50 von 4940 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region