Mo., 20.08.2018

Geologisch aktivste Zone Mindestens zwölf Tote bei jüngsten Erdbeben in Indonesien

Ein Mann durchsucht die Trümmer zerstörter Häuser nach dem jüngsten Erdbeben auf der Insel Lombok.

Immer wieder bebt auf der indonesischen Insel Lombok die Erde. Nach zwei schweren Erdstößen gibt es mehr als hundert Nachbeben. Die Zahl der Todesopfer liegt jetzt schon bei etwa 500. Von dpa

Mo., 20.08.2018

Viele Gestrandete gerettet 1,2 Millionen Inder flüchten vor Flut in Notunterkünfte

Ein Soldat verteilt Hilfsgüter aus einem Helikopter. Der südindische Bundesstaat Kerala ist nach Regierungsangaben von der verheerendsten Flut der letzten 100 Jahre getroffen worden.

Der Regen hat nachgelassen, doch das Ausmaß der Flutkatastrophe in Indien wird erst allmählich deutlich: Weit mehr als eine Million Menschen mussten ihr Zuhause verlassen. Geschichten von dramatischen Rettungsaktionen und aufopfernden Fischern machen die Runde. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Sturz von Kreuzfahrtschiff Britin überlebt zehn Stunden in der Adria

Eine britische Urlauberin, die in der kroatischen Adria von einem Kreuzfahrtschiff gestürzt war, wird nach zehn Stunden unversehrt geborgen und an Bord eines Schiffs der Kriegsmarine genommen.

Gut gelaunt und mit Sonnenbrand im Gesicht: Nahezu unbeschadet hat eine Britin sich zehn Stunden lang in der Adria über Wasser gehalten. Sie war von Bord der «Norwegian Star» gefallen. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Mehr als 41.000 infiziert Dramatischer Anstieg der Masernerkrankungen in Europa

Mehr als die Hälfte der Masernerkrankungen in diesem Jahr traten in der Ukraine auf.

Kopenhagen - Die Zahl der Masernerkrankungen ist in der europäischen Region immens gestiegen. Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montag in Kopenhagen mitteilte, haben sich im ersten Halbjahr 2018 mehr als 41.000 Kinder und Erwachsene mit Masern infiziert. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Taifun «Bebinca» Mindestens zehn Tote bei Tropensturm in Vietnam

Der Taifun «Bebinca» brachte schwere Regenfälle über den Norden des südostasiatischen Landes.

Hanoi (dpa) - Bei einem Tropensturm sind in Vietnam mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Der Taifun «Bebinca» mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 90 Stundenkilometern bringt seit Freitag schwere Regenfälle über den Norden des südostasiatischen Landes. Von dpa


So., 19.08.2018

Mehr als 350 Tote Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Mehr als 350 Tote: Flutkatastrophe in Indien trifft Hunderttausende

Der Monsunregen fällt in diesem Jahr besonders heftig aus - die Regierung des südindischen Bundesstaates Kerala spricht von der schlimmstem Flut seit 100 Jahren. Hunderte Menschen sind tot. Bis zu eine Million Menschen harren in Notunterkünften aus. Von dpa


So., 19.08.2018

Panik im Ferienparadies Zwei heftige Erdbeben erschüttern Ferieninsel Lombok

Lombok kommt nicht zur Ruhe: Eine Frau sammelt Habseligkeiten in der Ruine ihres durch ein Erdbeben zerstörten Hauses.

Die Aufräumarbeiten nach dem schweren Beben vom 5. August laufen noch, da wird die indonesische Insel Lombok schon wieder von starken Erdstößen erschüttert. Dorfbewohner geraten in Panik. Von dpa


So., 19.08.2018

Wettbewerb Haarige Kunstwerke bei Bart-Meisterschaften in England

Aarne Bielefeld präsentiert sein Bart-Kunstwerk in Blackpool.

Blackpool - Bärte liegen immer noch im Trend. Anhänger des extrem frisierten Gesichtshaars haben sich jetzt im britischen Blackpool zu einem exzentrischen Wettbewerb getroffen. Von dpa


So., 19.08.2018

50-Meter-Strecke Emma gelingt beim Berliner Mopsrennen das Triple

Wer wird der schnellste Mops von Berlin?

Berlin - Weit heraushängende Zungen, kurze Beine und nicht immer der direkte Weg zum Ziel: Das Mopsrennen ist der Höhepunkt beim jährlichen Mopstreffen in Berlin-Lichtenrade. Wer macht das Rennen? Von dpa


So., 19.08.2018

Deutscher meldete sich Zahl der Toten von Genua steigt auf 43

Italiens Präsident Mattarella umarmt bei der Trauerfeier am Samstag den Verwandten eines Opfers.

Die Einsatzkräfte in Genua rechnen nicht mehr mit weiteren Leichen unter den Trümmern, wollen die Suche aber noch nicht beenden. Der Betreiber der Autobahnbrücke bestreitet, Schuld an dem Unglück zu sein. Von dpa


So., 19.08.2018

Unfälle in Bayern und Tirol Drei Wanderer stürzen in den Alpen in den Tod

Hinter einer Wiese in Garmisch-Partenkirchen ragt das Wettersteingebirge in die Höhe.

Das herrliche Wetter lockt Heerscharen von Wanderern in die Berge. Bei mehreren Unfälle kommen drei Menschen ums Leben - alle auf ähnliche Weise. Von dpa


So., 19.08.2018

Wettbewerb Emma gelingt das Triple beim Berliner Mopsrennen

Ein Mops fliegt geradezu dahin.

Für manche ist Emma der «Usain Bolt der Möpse». Damit war die Favoritenrolle beim Berliner Mopsrennen klar. Konnte die Hündin dem gerecht werden? Von dpa


So., 19.08.2018

Bedrohte Raubkatzen Dubiose Geschäfte mit Tigern und Löwen in Tschechien

Ein bei einer Razzia nahe Prag sichergestellter toter Tiger wird von Feuerwehrleuten abtransportiert.

In Tschechien gibt es immer mehr Privatzoos mit Raubkatzen. Ein grausamer Fall hat nun ein Schlaglicht auf mangelnde Kontrollen und kriminelle Machenschaften geworfen: Mehrere Tiger wurden für die traditionelle asiatische Medizin getötet. Von dpa


Sa., 18.08.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 18. August

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 18.08.2018

Katastrophe an Autobahnbrücke Genua nimmt Abschied von den Opfern des Brückeneinsturzes

Trauerfeier in Genua: Ein Mann nimmt an einem Sarg Abschied. 

Italien gedenkt heute der Opfer des Einsturzes der Autobahnbrücke in Genua. Doch in die Trauer um die Toten mischt sich auch Ärger. Von dpa


Sa., 18.08.2018

Mediziner in Untersuchungshaft Arzt soll Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben

In Bayern soll ein Arzt für die Ausstellung von Rezepten Sex verlangt haben.

Landshut (dpa) - Ein Arzt soll mehreren Patientinnen Rezepte nur gegen Sex ausgestellt haben. «Die Staatsanwaltschaft ermittelt in mehreren Fällen gegen den Mediziner», sagte Thomas Steinkraus-Koch, Sprecher bei der Staatsanwaltschaft Landshut. Von dpa


Sa., 18.08.2018

Zwei Menschen verletzt Schießerei bei Football-Spiel an Schule in Florida

In Panik flüchteten viele Menschen aus dem Stadion der Palm Beach Central High School in Florida.

Wellington (dpa) - Bei einer Schießerei während eines American-Football-Trainingsspiel an einer Schule in Florida sind zwei Männer verletzt worden. Bei dem Vorfall habe es sich nicht um einen «willkürlichen Gewaltakt» gehandelt, teilte die Polizei im Palm Beach County bei Twitter mit. Von dpa


Sa., 18.08.2018

Folge des Monsunregens Schlimmste Flut seit 100 Jahren: Über 300 Tote in Südindien

Nach starken Regenfällen stehen Straßen und Häuser unter Wasser. Mehr als 300 Menschen verloren ihr Leben.

Der Monsunregen ist lebenswichtig für die Menschen im heißen Südindien. In diesem Jahr sind die Regenfälle aber besonders heftig. Die Auswirkungen im Bundesstaat Kerala sind verheerend: Viele Menschen sind tot, Retter kämpfen verzweifelt gegen die Wassermassen. Von dpa


Sa., 18.08.2018

"Keine Pläne oder Protokolle" Bundesregierung rechnet nicht mit Außerirdischen

Trotz Alf, E.T. und den Alienfilmen - die Bundesregierung hat keinen Plan für den Kontakt mit Außerirdischen ...

Berlin (dpa) - Was die Bundesregierung sich so alles fragen lassen muss: Der Grünen-Abgeordneten Dieter Janecek wollte jetzt in einer Parlamentarischen Anfrage offiziell wissen, ob und wie sie sich denn auf einen möglichen Kontakt mit Außerirdischen vorbereitet. So berichtet es die «Bild»-Zeitung. Von dpa


Fr., 17.08.2018

Attacke auf Ex-Freundin Gewalttat mit Beil: Zwei Menschen schwer verletzt

Beweismarkierungen der Polizei auf dem Parkplatz eines Supermarktes am Tatort.

Vor einem Supermarkt greift ein Mann plötzlich mit einem Beil an, erst eine Frau, dann einen Mann - und fügt ihnen schwerste Verletzungen zu. Die Polizei richtet eine Mordkommission ein. Von dpa


Fr., 17.08.2018

Auf der Fahrt nach Berlin Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

An der Unglücksstelle waren etwa 60 Helfer mehrerer Feuerwehren, Rettungskräfte und auch vier Hubschrauber im Einsatz.'

Sie waren ihrem Ziel schon nahe. Auf der Fahrt von Stockholm nach Berlin ist bei Rostock ein Flixbus mit mehr als 60 Passagieren verunglückt. 22 Menschen sind verletzt. Doch der ADAC betont: Fernbusse sind sicher. Von dpa


Fr., 17.08.2018

Katastrophe in Genua Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Nach dem Einsturz sind die Tragseile als Unglücksursache unter Verdacht geraten.

Warum mussten Dutzende Menschen sterben, und wer ist Schuld daran? Diese Frage bewegt nach der Katastrophe von Genua ganz Italien. Doch schon gibt es politischen Streit. In ihrer Trauer sind die Italiener nicht vereint. Von dpa


Fr., 17.08.2018

4,6 Millionen stimmten ab Zeitumstellung ade? Wie es nach der EU-Umfrage weitergeht

Die Menschen stellen in allen EU-Ländern die Uhren am letzten Sonntag im März eine Stunde vor und am letzten Oktober-Sonntag wieder eine Stunde zurück.

Das Interesse war riesig: Mehrere Millionen Europäer nahmen an einer EU-weiten Online-Umfrage zur Zeitumstellung teil. In der Nacht zum Freitag ist sie zu Ende gegangen. Haben die Bürger in der Diskussion um den Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit das letzte Wort? Von dpa


Fr., 17.08.2018

Eine Seltenheit Große Freude über Vierlings-Kälber

Die Vierlings-Kälber stehen unter einem Baum.

Die Chance steht eins zu elf Millionen, dass eine Mutterkuh gleich vier Kälbchen auf einmal austrägt. Doch Ella hat es vollbracht. Ihrem Nachwuchs geht es gut, sie selbst ist allerdings wenige Tage nach der Geburt gestorben. Von dpa


Fr., 17.08.2018

Suche nach Ursachen Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?

Im Erdbebenzentrum in Hannover werden die Erschütterungen eines kleinen Erdbebens bei Verden registriert.

Im Landkreis Nienburg/Weser hat am Donnerstag die Erde gewackelt. Die Suche nach der Ursache läuft. Von dpa


251 - 275 von 4448 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region