Mi., 16.01.2019

Gericht: «Geringe Schuld» Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu

Tausende Menschen drängen sich in und vor dem Tunnel, in dem sich eine Massenpanik ereignete.

Der Loveparade-Prozess könnte ohne ein Urteil zu Ende gehen. Das Gericht hat eine Einstellung vorgeschlagen. Strittig ist, ob Geldauflagen gegen die Angeklagten verhängt werden. Von dpa

Mi., 16.01.2019

Zahl der Tiere steigt rasant Landwirte, Jäger und Waldbesitzer wollen wolfsfreie Zonen

Mehr als 1000 Wölfe gibt es nach Schätzungen des Deutschen Jagdverbandes (DJV) inzwischen bundesweit.

Die Zahl der Wölfe steigt rasant, das stößt nicht überall auf Begeisterung. Eine Initiative im Bundesrat will Abschüsse erleichtern, ein nationales Konzept soll her. Jetzt gehen einige Interessengruppen noch einen Schritt weiter. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Mexikanischer Drogenboss Zeuge: «El Chapo» zahlte Ex-Präsident Nieto 100 Millionen

Der damalige mexikanische Präsident Enrique Peña Nieto soll einer Zeugenaussage zufolge 100 Millionen Dollar Schmiergeld erhalten haben.

New York (dpa) - Der frühere Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán hat nach Aussage eines Zeugens dem mexikanischen Ex-Präsidenten Enrique Peña Nieto Schmiergeld in Millionenhöhe bezahlt. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Vater dankt Helfern Spanien bangt weiter um Kind in Brunnenschacht

Helfer suchen in Spanien weiter verzweifelt nach einem zweijährigen Jungen.

Madrid (dpa) - Der Vater des in einem 110 Meter tiefen Brunnenschacht in Spanien verschollenen Jungen hat sich am Mittwoch bei allen Helfern bedankt, die unermüdlich nach dem Zweijährigen suchen. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Knapp unter 50 Grad Hitzewelle in Australien: Deutsche stirbt im Outback

Strandbesucher erfrischen sich am Bronte Beach. Australien schwitzt wie lange nicht mehr.

Das australische Outback gehört bei Deutschen zu den Sehnsuchtszielen. Für eine 62-Jährige aus Köln endet ein Ausflug dorthin tödlich. Vermutlich überstand sie die Hitze nicht. Derzeit ist es in Australien fast 50 Grad heiß. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Tierschutz Australische Insel will Wombats von Selfies verschonen

Ein Wombat im Currumbin Wildpark an der Gold Coast.

Ein Foto mit einem Wombat - das ist für viele Australien-Touristen inzwischen das Nonplusultra. Aber langsam nimmt die Foto-Jagd überhand. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Gefaltete Kleidung Aufräumen ist Trend im Internet

Die japanische Bestsellerautorin Marie Kondo (2.v.r.) in einer Szene der Netflix-Serie «Aufräumen mit Marie Kondo».

Die Kisten türmen sich bis zur Decke, in die Garage passt kein Auto mehr: Eine Netflix-Serie widmet sich vollgestopften US-Haushalten, die unter den Händen der japanischen Aufräumfee Marie Kondo vorzeigbar werden. Nachahmer fluten das Netz mit ihren Erfahrungen. Von dpa


Mi., 16.01.2019

Neues aus der Szene Silent Reading Partys feiern das Lesen in Stille

Leon S. bei einer Silent Reading Party in Osnabrück.

Wer liest, kann nicht reden. Gutes Konzept. Von dpa


Di., 15.01.2019

Baumwollsamen keimt China lässt erstmals Pflanze auf dem Mond wachsen

Keimende Baumwollsamen an Bord der chinesischen Mondsonde «Chang'e 4» gesendet wurde.

China feiert eine weitere Premiere auf dem Mond. Ein Samen keimte im Inneren der Raumsonde «Chang'e 4». Doch lange wachsen kann das Pflänzchen nicht. Von dpa


Di., 15.01.2019

Lage in den Alpen bleibt ernst Schon elf Lawinentote in Österreich

Eine nächtliche Lawine hat in Ramsau in Österreich ein Hotel getroffen.

Blauer Himmel kämpft sich durch die Schneewolken. Aber allenthalben ist noch große Vorsicht geboten. Eine Lawine vertreibt Gäste eines Hotels. In Kärnten stirbt ein junger Skilehrer. Von dpa


Di., 15.01.2019

Nachwuchs Erfurter Nashorn-Junges heißt «Kiano»

Nashornmutter Marcita und das Nashornbaby Kiano im Erfurter Zoopark.

Es wiegt rund 50 Kilogramm und ist gut zwei Wochen alt. Das Nashorn-Junge in Erfurt hat jetzt auch einen Namen. Von dpa


Di., 15.01.2019

Dringend tatverdächtig Berliner Clan-Chef nach Gerichtstermin festgenommen

Eingang des Kriminalgerichts Moabit.Hier wurde der Clan-Chef festgenommen.

Ein Berliner Clan-Chef hat einen Gerichtstermin - und dieser endet anders als erwartet. Von dpa


Di., 15.01.2019

Mehr als 100 Meter tiefes Loch Suche nach Kind in Schacht hält Spanien in Atem

An der Suche beteiligen sich gut hundert Angehörige der Feuerwehr, der Polizei, des Zivilschutzes und anderer Notdienste.

Ein kleiner Junge ist im Süden Spaniens seit Sonntag in einem mehr als 100 Meter tiefen Schacht verschollen. Die Suche nach dem Zweijährigen gestaltet sich schwer. Die Eltern sind schon vor zwei Jahren vom Schicksal hart getroffen worden. Von dpa


Di., 15.01.2019

Medienstudie Berichte über Flüchtlinge waren korrekt aber einseitig

Flüchtlinge laufen hinter einem Fahrzeug der Bundespolizei im Jahr 2015.

Viele Medien haben seit Sommer 2015 groß und breit über Flüchtlinge berichtet, die nach Deutschland gekommen sind. Dabei waren die Berichte einer Studie zufolge weitgehend korrekt - aber nicht immer ausgewogen. Von dpa


Di., 15.01.2019

Tonnenweise Müll Norwegische Westküste ist Auffangbecken für Plastikabfall

An der norwegischen Küste bei Bergen wird von Meeresströmungen so viel Müll anschwemmt wie wohl an kaum einem anderen Ort der Welt.

Oslo (dpa) – An der norwegischen Küste bei Bergen wird von Meeresströmungen so viel Müll anschwemmt wie wohl an kaum einem anderen Ort der Welt. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler des Forschungsinstituts Norce in Bergen. Von dpa


Di., 15.01.2019

Fashion Week Berliner Modewoche mit Fellmützen und Federkleid

Mode für den nächsten Winter von Bogner in Berlin.

Man muss die Ideen ja nicht gerade 1:1 in den Alltag übernehmen: Doch auch für Frauen abseits des Laufstegs haben die Designerinnen eine Botschaft. Von dpa


Di., 15.01.2019

Pilgerfest Rituelles Massenbad eröffnet Hindu-Fest «Kumbh Mela»

Reinigung von den Sünden.

Mehr als 120 Millionen Menschen pilgern in den kommenden Wochen zur Stätte eines heiligen Zusammenflusses in Nordindien - zur «Kumbh Mela». Rechtzeitig vor dem Fest und vor der Parlamentswahl wurde die Stadt Allahabad im hinduistischen Sinne umbenannt. Von dpa


Di., 15.01.2019

Politiker-Äußerungen im Fokus Das «Unwort des Jahres» heißt «Anti-Abschiebe-Industrie»

Das «Unwort des Jahres 2018» heißt «Anti-Abschiebe-Industrie».

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt hat für eine Jury das «Unwort des Jahres» 2018 geprägt. Die Jury sieht nicht zuletzt durch diese Äußerung den politischen Diskurs nach rechts gerückt. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Der Stolz der Marine Die marode «Gorch Fock» erlebt den schwersten Sturm an Land

Die Gorch Fock läuft aus ihrem Heimathafen Kiel aus.

Was wird aus der «Gorch Fock»? Die Zweifel an einer wirtschaftlich noch vertretbaren Sanierung sind groß. Ein Rechnungshofbericht dokumentiert Schlamperei und das Ausmaß falscher Annahmen über mehr als 20 Jahre. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Ende des Schneefalls in Sicht Weiter extremes Lawinenrisiko in den Alpen

Weiße Wand: Von den Dächern gerutschter Schnee hat im österreichischen Ort Lackenhof Autos und Hauseingänge unter sich begraben.

Im Allgäu treffen Schneemassen ein Hotel, im Berchtesgadener Land wird eine Straße verschüttet: In den Alpen herrscht weiter hohe Lawinengefahr. Andernorts bringen Regen und Tauwetter neue Probleme. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Haftbefehle beantragt Nach Großrazzia bei Clans Ermittlungen gegen Polizeischüler

Am vergangenen Samstag wurde zeitgleich in mehren NRW-Städten mehrer Shisha-Bars durchsucht.

Mit einer Großrazzia ist die Polizei gegen Clankriminalität vorgegangen. Die Ermittlungen gehen weiter - auch gegen einen Polizeischüler. Von dpa


Mo., 14.01.2019

11,3 Millionen Suche nach dem Lotto-König von Reutlingen geht weiter

Wo ist der Lotto-Millionär?

Im Lotto gewonnen und dann das Geld nicht abholen? Passiert immer wieder. Bei hohen Gewinnen ist das allerdings eher die Ausnahme. In Süddeutschland aber warten seit April 2017 genau 11,3 Millionen Euro auf den Besitzer. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Ohne Hose U-Bahn fahren «No Pants Subway Ride» in Berlin

Der «No Pants Subway Ride» ist zu einem weltweiten Event geworden. Auch in Berlin fährt man darauf ab.

An einem Sonntag im Januar geht es jedes Jahr in vielen U-Bahnen weltweit anders zu als sonst: Zahlreiche Menschen sind unten ohne - U-Bahnfahren in Unterhose. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Von der Bahn abgekommen 15 Tote nach Notlandung eines Frachtflugzeugs im Iran

Das Frachtflugzeug kam von der Bahn ab, prallte gegen eine Wand und geriet in Brand.

Ein Frachtflugzeug gerät bei einer Notlandung auf einem iranischen Flughafen in Brand. Nach ersten Berichten sterben 15 Insassen. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch unklar. Von dpa


Mo., 14.01.2019

Berlin Fashion Week Harald Glööckler zeigt «unangepassten» Adelsstil

Applaus für Harald Glööckler.

Der «Prince of Pompöös» hat seinem Namen wieder einmal alle Ehre gemacht. Kurz vor dem Start der Berliner Modewoche zeigte Harald Glööckler seine extravaganten Entwürfe. Von dpa


276 - 300 von 5719 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung