Do., 11.06.2020

Mangelnde Schwimmfertigkeit DLRG warnt in der Corona-Krise vor unbewachten Badestellen

Der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft)warnt vor unbewachten Badestränden.

Sie springen ins Wasser, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Bundesweit bewachen DLRG-Rettungsschwimmer Badestellen an Küsten, Seen und Schwimmbäder. Die Corona-Pandemie stellt sie vor neue Herausforderungen. Von dpa

Do., 11.06.2020

Zu eigenem Schutz Fall Maddie: Tatverdächtiger wird im Gefängnis verlegt

Der Verdächtige im Fall «Maddie» verbüßt in der JVA Kiel derzeit eine Haftstrafe.

In Kiel hat sich der Landtag mit dem Tatverdächtigen im Fall der verschwundenen Madeleine McCann beschäftigt. Was hatte es damit auf sich? Von dpa


Do., 11.06.2020

Polizei bittet um Hinweise Angriff auf der Straße: Polizei ermittelt im Rockermilieu

Etliche Dosen und ein umgekippter Roller liegen an der Stelle, an der ein Fahrzeug in eine Gruppe von Menschen gefahren ist.

Ein Nachmittag in München: Vollkommen unvermittelt kommt es auf offener Straße zu einer Gewalttat. Erst wird ein Mann angegriffen, die Prügelei eskaliert. Und dann kommt ein Kleintransporter angefahren - mit weiteren Schlägern. Von dpa


Do., 11.06.2020

Mehrere Verletzte Explosion in Wohnhaus in Hannover

Fenster wurden durch den Druck der Explosion zerstört.

Eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus im Hannoveraner Stadtteil List schreckt viele Menschen hoch. Bei einem nachfolgenden Brand werden acht Menschen verletzt - die Feuerwehr löst Großalarm aus. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Rockerfehde? Kleintransporter fährt in München in Menschengruppe

Blut und Markierungen der Polizei sind am Tatort zu sehen.

Es ist ein Szenario, das sofort schlimmste Assoziationen weckt: Ein Auto fährt offensichtlich mit voller Absicht in eine Gruppe von Menschen. War es eine Fehde zwischen Rockern? Von dpa


Mi., 10.06.2020

Mutmaßlicher Täter tot Ermittlungen zu Palme-Mord eingestellt

Blumen liegen neben einem Gedenkstein des ehemaligen schwedischen Ministerpräsidenten Olof Palme in Stockholm.

Fast dreieinhalb Jahrzehnte nach dem Mord an Schwedens Regierungschef Olof Palme sind sich die Ermittler sicher, den mutmaßlichen Täter benennen zu können. Das Problem: Der Mann ist seit Jahren tot. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Studie Warmer Frühling verschärft Klimawandel-Effekt

Die jungen Blätter von Birken leuchten in der Reicherskreuzer Heide im Naturpark Schlaubetal nahe Henzendorf. Der Klimawandel lässt Pflanzen früher sprießen - das kann die Dürre im Sommer verstärken.

Es grünt so grün - und das viel zu früh im Jahr. Der Klimawandel lässt Pflanzen früher sprießen - und das, so haben Wissenschaftler herausgefunden, kann Dürren im Sommer verstärken. Von dpa


Mi., 10.06.2020

JVA Kiel Fall Maddie: Tatverdächtiger wird im Gefängnis verlegt

Der Verdächtige im Fall «Maddie» verbüßt in der JVA Kiel derzeit eine Haftstrafe.

In Kiel hat sich der Landtag mit dem Tatverdächtigen im Fall der verschwundenen Madeleine McCann beschäftigt. Was hatte es damit auf sich? Von dpa


Mi., 10.06.2020

Hochrisikogruppe Anteil über 80-Jähriger an Corona-Infizierten sinkt

Eine ältere Frau sitzt in einem Pflegeheim in ihrem Rollstuhl vor einem Tisch.

Das Coronavirus ist für hochbetagte Menschen besonders gefährlich. Ihr Anteil an den Infizierten sank in den vergangenen Wochen kontinuierlich. Auch sonst bleibt die Corona-Situation weitgehend ruhig. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Risikofaktoren Armut und Enge Wenn sich das Coronavirus in Gemeinschaften einschleicht

Das Iduna-Zentrum. Bei mehreren größeren privaten Feiern in dem Hochhauskomplex haben sich in Göttingen mehrere Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.

Die gute Nachricht - trotz Göttingen, trotz Bremerhaven: Corona-Fälle in einzelnen sozialen Gruppen werden laut Experten wohl nicht zu einer zweiten Welle führen. Die weniger gute: Die Abwehr erfordert trotzdem viel Einsatz, neue Konzepte sind nötig. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Coronavirus 318 registrierte Neuinfektionen in Deutschland

Innerhalb von 24 Stunden haben die Gesundheitsämter in Deutschland dem Robert Koch-Institut (RKI) 318 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet.

Berlin (dpa) – Innerhalb von 24 Stunden haben die Gesundheitsämter in Deutschland dem Robert Koch-Institut (RKI) 318 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Es war einmal Kescher und Klappstuhl: So sah der Sommer früher aus

Klassisches Kinderspielzeug: Kescher, Förmchen, Schaufeln und Eimer.

Die nach Preisen gestaffelte Eiskarte, die zweifarbige Luftmatratze, die zerknitterte Straßenkarte: Die Sommer früherer Jahrzehnte besaßen einen besonderen Charme auch dank einiger teils vergessener Begleiter. Von dpa


Mi., 10.06.2020

Nostalgische Rückschau Kescher, Klappstuhl, Luftmatratze: Eine Zeitreise

Eine junge Frau steht vor ihrem Wagen und informiert sich anhand einer Straßenkarte (Aufnahme aus den 70er Jahren).s").

Die nach Preisen gestaffelte Eiskarte, die zweifarbige Luftmatratze, die zerknitterte Straßenkarte: Die Sommer früherer Jahrzehnte besaßen einen besonderen Charme auch dank einiger teils vergessener Begleiter. Von dpa


Di., 09.06.2020

Schwäbische Alb Ecstasy-Tablette geschluckt - 13-Jähriger stirbt

Ein Zollmitarbeiter zeigt eine Ecstasy-Pille. Ein 13-Jähriger ist nach dem Schlucken einer Ecstasy-Tablette in einer Tübinger Klinik gestorben.

Ein Jugendlicher nimmt eine Ecstasy-Tablette ein - und stirbt im Krankenhaus. Ein 15-Jähriger wird verdächtigt, ihm die Pille gegeben zu haben. Von dpa


Di., 09.06.2020

Corona-Lockerungen Eiffelturm öffnet Ende Juni wieder für Besucher

Der Eiffelturm wird schrittweise den Besuchern wieder zugänglich gemacht.

Frankreich lockert schrittweise seine Corona-Auflagen. Jetzt ist das Wahrzeichen von Paris an der Reihe. Von dpa


Di., 09.06.2020

Mode Fashion Week: Laufstegschauen bleiben in Berlin

«Die Berlin Fashion Week findet weiterhin statt», teilte Wirtschaftssenatorin Ramona Pop mit.

Mehrere Modemessen ziehen von Berlin nach Frankfurt am Main um. Aber die Berlin Fashion Week soll weiterhin stattfinden. Von dpa


Di., 09.06.2020

Hohe Belohnung Ermittler hoffen auf neue Hinweise nach Säure-Angriff

Mit eine Plakat wird in Düsseldorf nach neuen Hinweisen zum Säureangriff auf den Manager Bernhard Günther gesucht.

Rund zwei Jahre nach dem Säure-Angriff auf den Innogy-Manager Bernhard Günther sollen eine hohe Belohnung und eine Plakataktion neue Ermittlungsansätze bringen. Von dpa


Di., 09.06.2020

Corona-Zeiten Kaum Hochzeiten: «Eine ganze Branche hat kein Einkommen»

Hochzeitsdienstleister demonstrieren auf dem Marienplatz in München.

München (dpa) - Dutzende Dienstleister aus der Hochzeitsbranche haben am Dienstag mit einer Demonstration in München auf ihre schwierige Situation in Corona-Zeiten aufmerksam gemacht. Von dpa


Di., 09.06.2020

100 Tage nach erstem Fall New York startet mit ersten Corona-Lockerungen

Der zur Hauptverkehrszeit fast menschenleere Grand Central Terminal in New York. 100 Tage nach dem ersten bestätigten Corona-Fall sind in der Stadt erste Lockerungen in Kraft getreten.

Vor wenigen Wochen gingen Horrorbilder aus New Yorker Krankenhäusern um die Welt. Inzwischen sind die Corona-Fallzahlen stark gesunken - und auch die Unruhen am Rande der Polizeiproteste haben sich gelegt. Die US-Metropole wagt vorsichtige Schritte zurück zur Normalität. Von dpa


Di., 09.06.2020

Neues Geländer Starker Wind bringt die Golden Gate Bridge zum Summen

Die Golden Gate Brücke singt.

Die Golden Gate Brücke hat ein akustisches Eigenleben entwickelt. Manche fühlen sich debei an Engel erinnert, andere an Gespenster. Von dpa


Di., 09.06.2020

Mehr Gesundheitsbewusstsein Eishersteller sehen Trend zu weniger Zucker

Nach dem schweren Saisonstart durch die Corona-Pandemie hoffen die Eisverkäufer nun auf einen besseren Sommer.

Seligenstadt/Berlin (dpa) - Beim Eiskonsum macht sich nach Angaben der italienischen Speiseeishersteller ein stärkeres Gesundheitsbewusstsein bemerkbar. Von dpa


Di., 09.06.2020

Koch-Institut (RKI) meldet 350 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland

Seit Beginn der Corona-Krise haben sich in Deutschland 184.543 Menschen nachweislich mit Sars-CoV-2 angesteckt (Datenstand 09.06., 0 Uhr).

Berlin (dpa) – Innerhalb von 24 Stunden haben die Gesundheitsämter in Deutschland dem Robert Koch-Institut (RKI) 350 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Von dpa


Mo., 08.06.2020

Robert Koch-Institut Rund 30 Prozent der Landkreise ohne Neuinfektionen

Ein Wegweiser zum Testzentrum an der Universitätsmedizin Göttingen.

In Göttingen könnte es nach einem Corona-Massenausbruch weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens geben - vorerst aber nicht. In den meisten deutschen Landkreisen bleibt die Situation in der Pandemie weiterhin vergleichsweise entspannt. Von dpa


301 - 325 von 9870 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region