Di., 12.06.2018

Jugendlicher stellt sich 17-Jähriger nach tödlichem Messerangriff festgenommen

Absperrband und Markierungen sind am Tatort in Viersen zu sehen.

Ein Mädchen wird niedergestochen - mitten am Tag, in einem Park am Niederrhein. Nach dem tödlichen Messerangriff führen erste Zeugenaussagen die Ermittler auf eine falsche Spur. Dann stellt sich ein Jugendlicher der Polizei. Von dpa

Di., 12.06.2018

Härtere Strafe? Mordverdächtiger im Fall Susanna wohl älter

Ali B., der Tatverdächtige im Todesfall Susanna, wird von Beamten aus einem Helikopter zum Polizeipräsidium Westhessen gebracht.

Der mutmaßliche Mörder Ali B. ist vermutlich bereits 21 Jahre alt - und damit vor Gericht kein Heranwachsender mehr. Für einen möglichen Strafprozess hätte das erhebliche Auswirkungen. Von dpa


Di., 12.06.2018

In sechs Bundesländern Niederlande: Eier-Verseuchung kein neuer Fipronil-Skandal

Belastete Eier sollen in Niedersachsen, Baden-Württemberg, Hessen, Bayern, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen verkauft worden sein.

Wieder finden Lebensmittelkontrolleure Spuren des Insektengifts Fipronil in Eiern aus den Niederlanden. Die dortigen Behörden beschwichtigen nun. Von dpa


Di., 12.06.2018

Nachwuchs im Zoo Nashorn-Nachwuchs zu schwer für die Waage

Das Nashornkalb Sanjai - schon jetzt ein echtes Schwergewicht.

Als Sanjai im März 2017 zur Welt kam, wog er 60 Kino. Inzwischen hat er kräftig zugelegt. Wahrscheinlich bringt er nun schon um die 700 Kilo auf die Waage. Doch genau weiß das niemand. Von dpa


Di., 12.06.2018

Extremwetter legt Pause ein Faustgroße Hagelkörner und viel Regen

Ein von Hagel beschädigtes Haus: Faustgroße Körner waren in Furth im Wald niedergegangen.

Regen, Regen, Regen - seit Tagen ziehen heftige Unwetter über Teile des Landes, fluten Keller und Straßen. Wieder hat es den Süden Deutschlands getroffen. Nun soll Schluss damit sein - vorerst. Von dpa


Di., 12.06.2018

Vermutlich vergiftet Über 130 artengeschützte Adler tot in Australien entdeckt

Der Kopf eines der 136 getöteten und unter Artenschutz stehenden Keilschwanzadler.

Canberra (dpa) - Mindestens 136 artengeschützte Adler sind auf ländlichen Grundstücken im australischen Bundesstaat Victoria unter mysteriösen Umständen verendet. Von dpa


Di., 12.06.2018

Gastronomie «Stimmt so»: Wie läuft das mit dem Trinkgeld?

Beim Trinkgeld gibt es Rituale - und Unsicherheit.

Fürs Trinkgeld ist nicht nur das Verhältnis zwischen Gast und Servicekraft entscheidend. Andere Faktoren sind oft wichtiger - vor allem, wenn man in der Gruppe unterwegs ist. Dem Thema haben sich jetzt Forscher der Uni Frankfurt gewidmet. Von dpa


Mo., 11.06.2018

In sechs Bundesländern 73.000 Fipronil-Eier in den Verkauf gelangt

Belastete Eier sollen in Niedersachsen, Baden-Württemberg, Hessen, Bayern, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen verkauft worden sein.

Wieder ist das Insektengift Fipronil in Eiern aus den Niederlanden nachgewiesen worden. In sechs Bundesländer müssen Eier aus den Regalen genommen werden. Wie konnte das Gift nach dem Skandal im vergangenen Jahr erneut in die Nahrungskette gelangen? Von dpa


Mo., 11.06.2018

Polizei sucht Zeugen 15-Jährige in Viersen erstochen - 25-Jähriger stellt sich

Tatort im «Casinogarten» in der Innenstadt von Viersen.

Mitten am Tag in einem öffentlichen Park. Ein 15-jähriges Mädchen wird Opfer einer brutalen Messerattacke. Die Polizei vernimmt einen jungen Mann, der sich gestellt hat. Ob er der Täter ist, bleibt zunächst unklar. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Frei nach DNA-Beweis US-Amerikaner saß 26 Jahre lang unschuldig im Gefängnis

Frei nach DNA-Beweis: US-Amerikaner saß 26 Jahre lang unschuldig im Gefängnis

Washington (dpa) - Mehr als ein Vierteljahrhundert lang hat der US-Amerikaner Johnny Tallbear unschuldig im Gefängnis gesessen - am Montag ist er in Oklahoma aus der Haft entlassen worden. Er war 1992 wegen Mordes verurteilt worden. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Viele Fragen offen Ermittler prüfen Aussagen von Ali B. im Fall Susanna

Ali B. auf dem Weg in die Untersuchungshaft.

Viele Fragen zum Gewaltverbrechen der 14-jährigen Susanna aus Mainz sind noch offen. Nun werden die Aussagen des Mordverdächtigen Ali B. unter die Lupe genommen. In Mainz wird getrauert - und demonstriert. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Missbrauchsprozess in Freiburg Fall Staufen: Prozess offenbart Martyrium eines Jungen

Das Landgericht Freiburg verhandelt den Fall.

In Freiburg steht ein Paar vor Gericht, das ein Kind nach Belieben benutzt und anderen Männern für Sex überlassen haben soll. Niemand hat Erbarmen mit dem Jungen, bis alles auffliegt. Die Schilderung der Taten ist kaum zu ertragen. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Auszeichnung «Funkelschatz» ist «Kinderspiel des Jahres»

Die Autoren Günter und Lena Burkhardt nach der Preisverleihung für ihr "Kinderspiel des Jahres 2018".

Gemeinsam spielen macht Spaß und fördert soziale Fähigkeiten. Um das richtige Spiel zu finden, wird jedes Jahr das «Kinderspiel des Jahres» gekürt. Diesmal geht es um Drachen und einen Funkelschatz. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Initiative Pariser Bistros wollen Unesco-Kulturerbe werden

Am Tresen im Bistro Le Mesturet im zweiten Pariser Arrondissement ist noch ein Plätzchen frei.

Ein Espresso am Tresen, ein Schwätzchen mit dem Nachbar - und dazu einen Croissant. Bistros sind ein Ort der Begegnung, ein Stück Lebensqualität. Doch in Paris verschwinden sie schleichend von der Bildfläche. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Der Kuli ist begehrt Unverzichtbar: 80 Jahre Kugelschreiber

Am Kuli kommt keiner vorbei.

Billig, Plastikmüll, schlecht für die Handschrift: Kugelschreiber haben nicht den besten Ruf. Doch aus dem Alltag sind sie kaum wegzudenken. Vor 80 Jahren begann der Siegeszug der Kulis. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Deutscher Wetterdienst Kurzes Aufatmen nach schwülheißen Gewittertagen

Mit den unwetterartigen Gewittern ist vorerst Schluss.

Offenbach (dpa) - Schwülheiße Tage mit unwetterartigen Gewittern - damit ist in Deutschland erst einmal Schluss. Denn von Nordosten her zieht kühlere Luft heran, die von Dienstag an das Wettergeschehen in weiten Teilen des Landes prägt. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Neues aus der Szene Frisch gemixte Cocktails per Fahrradkurier

Cesur Yeni liefert per Fahrrad Cocktails aus.

Zum Cocktailtrinken muss man nicht mehr in eine Bar gehen, man kann sie sich mancherorts auch nach Hause oder in den Park bestellen. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Hauptangeklagter gesteht Millionenbeute bei Geldtransporter-Überfällen

Vor dem Landgericht in Hagen hat der Hauptangeklagte ein Geständnis abgelegt.

Innerhalb von 20 Jahren werden 15 Geldtransporter überfallen, die Täter erbeuten Millionen. Jetzt stehen sieben Männer vor Gericht. Es geht um Raub und Mordversuch. Von dpa


Mo., 11.06.2018

Freiburg Wehrloses Kind missbraucht: Paar im Fall Staufen vor Gericht

Der wegen Kindesmissbrauchs angeklagte Lebensgefährte der Mutter im Freiburger Landgericht.

Die Anklageschrift umfasst mehr als hundert Seiten. Geschildert werden abstoßende Sexualstraftaten, begangen an einem Kind. Ausgeführt von seiner eigenen Mutter, deren Lebensgefährten und Freiern. Von dpa


So., 10.06.2018

Merkel: Schneller abschieben Fall Susanna: Ali B. nach Geständnis in U-Haft

Ali B. auf dem Weg in die Untersuchungshaft.

Flucht über die Türkei in den Irak - und von Bundespolizisten eskortiert zurück nach Deutschland: Das ist der Weg von Ali B., dem Verdächtigen im Fall Susanna. Jetzt hat die deutsche Justiz das Wort. Die Bundeskanzlerin fordert schnellere Asylverfahren. Von dpa


So., 10.06.2018

SkyRun Sieger beim Frankfurter Treppenlauf ermittelt

Oben angekommen: Zuzanna Kielak und Christian Riedl sind die SkyRun-Sieger.

1140 Teilnehmer waren in verschiedenen Kategorien bei Europas höchstem Treppenhaus-Lauf am Start. 61 Stockwerke, 1202 Stufen und 222 Höhenmeter galt es zu überwinden. Von dpa


So., 10.06.2018

Unwetterrisiko bleibt Frühlingsgewitter toben über Deutschland

Helfer in der Eiffel beseitigen ein Wohnhaus von Schlammmassen.

Unwetter haben in Deutschland am Wochenende die Einsatzkräfte in Atem gehalten. Feuerwehren und Rettungskräfte rückten in mehreren Bundesländern zu Einsätzen aus. In Niedersachsen wurde ein Mann vom Blitz erschlagen, auch in anderen Ländern Europas gab es Tote. Von dpa


So., 10.06.2018

Untersuchung Junger Buckelwal tot aus Ostsee gezogen

Ein Wal-Kadaver wird an den Ostseestrand geschleppt und geborgen.

Irrgast in der Ostsee: Ein junges Buckelwal-Weibchen treibt tot im Wasser. Normalerweise sollte das Tier in der Arktis schwimmen. Eine erste Begutachtung des Kadavers liefert Hinweise auf die mögliche Todesursache. Von dpa


So., 10.06.2018

Zwei Frauen verletzt Messerstecher tötet Mann in Zug bei Tokio

Feuerwehrleute gehen durch den Bahnhof in Odawara. Ein Schnellzug hat nach einem Messerangriff außerplanmäßigen halt in dem Bahnhof eingelegt.

In Japan sticht ein Mann mit einem Messer auf Passagiere eines Zuges ein. Ein 38-Jähriger wird getötet. Das Motiv für die Tat liegt im Dunkeln. Hatte der mutmaßliche Täter psychische Probleme? Von dpa


Sa., 09.06.2018

Vernehmung noch in der Nacht Fall Susanna: Ali B. zurück in Deutschland

In dieser Asylbewerberunterkunft in der Nähe des Tatortes hat der Hauptverdächtige gewohnt.

Die Bundespolizei bringt Ali B. nach Deutschland. Der junge Iraker, der die 14-jährige Susanna aus Mainz vergewaltigt und erwürgt haben soll, wird sofort zur Vernehmung nach Wiesbaden gebracht. Auch Kanzlerin Merkel meldet sich zu Wort. Von dpa


3926 - 3950 von 7515 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region