Fr., 08.03.2019

Vermisste 15-Jährige Suche nach verschwundener Rebecca erneut ohne Ergebnis

polizisten bei der Suche nach der vermissten Rebecca in einem Waldstück bei Storkow (Oder-Spree).

Zweieinhalb Wochen ist es her, dass die 15-jährige Berliner Schülerin Rebecca verschwand. Die Polizei hat keine Hoffnung mehr, sie lebend zu finden. Die Suche nach ihr gestaltet sich aber schwierig. Von dpa

Fr., 08.03.2019

In Hamburgs Rotlichviertel Femen-Aktivistinnen zerlegen Sichtschutz auf Reeperbahn

Mit nacktem Oberkörper und einer Flex demontieren Aktivistinnen im Rotlichtviertel von St. Pauli einen Sichtschutz der Herbertstraße.

Hamburg (dpa) - Mit nacktem Oberkörper und schwerem Gerät haben mehrere Aktivistinnen in Hamburgs Rotlichtviertel einen Sichtschutz abmontiert. Die Metallwand an der Herbertstraße ist Sichtschutz und Barriere zugleich. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Rückflug von der ISS Raumfähre «Crew Dragon» erfolgreich zur Erde zurückgekehrt

Heimkehr zur Erde: Die «Crew Dragon»-Raumkapsel landet im Atlantik vor der Küste Floridas.

Diesmal war nur eine Testpuppe voller Sensoren an Bord: Die Raumfähre «Crew Dragon» ist von der ISS zurückgekehrt. Das bringt die USA einem wichtigen Ziel näher. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Internetstar Frankfurter Wanderstute Jenny sorgt für Furore

Jenny schnuppert an einer Bahn, die gerade am Bahnsteig stoppt.

Ein weißes Pferd allein am Mainufer in Frankfurt - immer wieder bekommt die Polizei deswegen Anrufe. Doch die Beamten bleiben gelassen: Jenny ist inzwischen weit über die Stadt hinaus bekannt. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Gesamtschule in Hildesheim Nach Masernausbruch: Ungeimpften droht Schulausschluss

Nach einem Masernausbruch an einer Gesamtschule in Hildesheim droht ungeimpften Kindern der Schulausschluss.

Nach einem Masernausbruch an einer Schule in Hildesheim greifen die Behörden zu einer drastischen Maßnahme. Ungeimpfte Kinder dürfen die Schule nicht mehr besuchen - zum eigenen Schutz. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Spielzeug Eine Puppe für fast alle: Barbie wird 60

Die erste Barbie aus dem Jahr 1959.

Je vielfältiger die Gesellschaft wird, desto mehr muss Barbie sich wandeln. Hersteller Mattel bemüht sich um moderne Puppen, gibt alte Schönheitsideale aber nicht ganz aus der Hand. Zum 60. Geburtstag scheint klar: Vollständig wird die Kollektion wohl nie sein. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Nach schwerem Autobahn-Unfall Keine Rettungsgasse: Polizei fordert 23.000 Euro Bußgeld

Nach schwerem Autobahn-Unfall: Keine Rettungsgasse: Polizei fordert 23.000 Euro Bußgeld

Wer im Stau keine Rettungsgasse bildet, gefährdet schlimmstenfalls das Leben von Verletzten. Nach einem Unfall bei Karlsruhe wird es jetzt teuer: Die Polizei bittet mehr als 100 Autofahrer zur Kasse. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Angeklagter nicht schuldfähig Busattentäter von Lübeck muss in die Psychiatrie

Angeklagter nicht schuldfähig: Busattentäter von Lübeck muss in die Psychiatrie

Im Wahn legt ein Mann Feuer in einem Linienbus, verletzt zwölf Menschen durch Messerstiche schwer. Schnell wird klar: der Mann ist psychisch krank. Jetzt schicken ihn die Richter auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Comic-Held Batmans 80. Geburtstag wird groß gefeiert

Batman wird 80 Jahre alt.

Ein anderer Comic-Held ist ihm 2018 zuvorgekommen: im vorigen Jahr feierte Superman seinen 80. Geburtstag. Jetzt ist Batman dran. Der US-Verlag DC Comics lässt den maskierten Superhelden in den nächsten Monaten hochleben. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Lkw stürzte auf die Seite Drei Tote bei Karambolage mit Viehtransporter auf Autobahn

Feuerwehrleute an dem verunglückten Viehtransporter. Bei der Karambolage mit mehreren Fahrzeugen sind drei Menschen gestorben. Auch einige der Ferkel verendeten bei dem Unfall. 

Ein Viehtransporter stürzt auf der Autobahn 24 um, mehrere Fahrzeuge krachen in die Unfallstelle. Es gibt Tote und Verletzte. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Neues aus der Szene Hat Ulm Deutschlands höchste Tramhaltestelle?

Eine Stadt der Superlative: Ulmer Tram und Ulmer Münster.

Der höchste Kirchturm der Welt und mit Albert Einstein der klügste Physiker des 20. Jahrhunderts. Ulm ist stolz auf seine Superlative. Nun gibt es wohl noch einen mehr. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Sechs Wochen nach Katastrophe Dammbruch in Brasilien: TÜV Süd prüft mögliche Versäumnisse

Eine Luftaufnahme zeigt die Schlammlawine nach dem Dammbruch bei der Gemeinde Brumadinho.

München (dpa) - Sechs Wochen nach dem verheerenden Dammbruch in Brasilien mit mehr als 180 Toten prüft der TÜV Süd mögliche Versäumnisse bei dem Unglück und schließt Konsequenzen nicht aus. Von dpa


Do., 07.03.2019

Großeinsatz ohne Ergebnis Suche nach Rebecca mit Helikopter und Leichenspürhunden

Berliner Polizisten brechen bei Einbruch der Dunkelheit die Suche nach der vermissten Rebecca in einem Waldstück ab.

Wird das Rätsel um die vermisste Rebecca in einem Wald in Brandenburg gelöst? Dort sucht die Polizei nach einem Hinweis. Der Einsatz von Leichenspürhunden deutet darauf hin, dass es nicht viel Hoffnung auf ein gutes Ende gibt. Von dpa


Do., 07.03.2019

Landgericht Limburg Haft für Betreiber von Kinderporno-Plattform «Elysium»

Im Landgericht Limburg verbergen die Angeklagten vor der Urteilsverkündung ihre Gesichter.

Das Kinderporno-Portal aus Hessen hatte weltweit Zehntausende Mitglieder. Im Jahr 2017 flogen die kriminellen Aktivitäten auf. Nun wurden Mitglieder der Führungsriege verurteilt. Von dpa


Do., 07.03.2019

Ein Opfer liegt im Wachkoma Vergiftete Pausenbrote: Lebenslang für versuchten Mord

Im Prozess um vergiftete Pausenbrote muss sich ein 57-jähriger Deutscher vor dem Landgericht Bielefeld wegen versuchten Mordes verantworten.

Eines der Opfer liegt seit Jahren im Wachkoma: Weil er Kollegen über Jahre hinweg vergiftet haben soll, ist ein Mann aus NRW zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er schweigt zu seinen Motiven. Von dpa


Do., 07.03.2019

Virus nicht nachweisbar «Düsseldorfer Patient» womöglich von HIV geheilt

HIV-1 (Retroviren) in einer kolorierten Ultradünnschnitt-Aufnahme eines Transmissions-Elektronenmikroskops.

Düsseldorf (dpa) - Möglicherweise ist mit dem «Düsseldorfer Patienten» ein dritter Mensch von HIV geheilt worden. Nach einer speziellen Stammzelltransplantation sei bei dem Mann das HI-Virus aktuell nicht nachweisbar, teilte die Universität Düsseldorf mit. Von dpa


Do., 07.03.2019

Historie Wikinger statt Ampelmännchen in Aarhus

Ampelmännchen als Wikinger.

Wie kann sich das dänische Aarhus besser als alte Wikingerstadt darstellen? Dazu gibt es eine Idee, die allerdings der Stadtrat noch abnicken muss. Von dpa


Do., 07.03.2019

Wachmann schwer verletzt Nach Geldtransporter-Überfall - Täter weiter auf der Flucht

Spurensicherung an dem ausgeraubten Geldtransporter am Köln/Bonner Flughafen.

Wo stecken die flüchtigen Täter des Geldtransporter-Überfalls am Flughafen Köln/Bonn? Die Ermittler gehen nach dem brutalen Raub mit einem angeschossenen Wachmann zahlreichen Zeugenhinweisen nach. Von dpa


Do., 07.03.2019

Tanzpartner Die mit dem Pudel tanzt - Dogdance in der Hundehalle

Silke Witt mit ihrem Pudel-Rüden Rigoletto (r) und Kasper.

Hund und Frauchen bewegen sich zu Musik: Beim Dogdance tanzen Mensch und Tier gemeinsam - und haben eine Menge Spaß. Von dpa


Do., 07.03.2019

Spekulation über Sabotage Loch in der ISS: Russland will Überwachungskameras anbringen

Zwei Kosmonauten überprüfen ein Leck an einer Raumkapsel, das im August einen leichten Druckabfall ausgelöst hatte.

Ein Leck in der Internationalen Raumstation sorgte vor mehreren Monaten für Schlagzeilen. Die Ursache ist aber noch immer unklar. Russland zieht aber schon Konsequenzen aus dem Vorfall. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Manipulierter Holzscheit Wieder Sprengfalle in der Pfalz entdeckt

Ein Arzt war in Enkenbach-Alsenborn tot vor seiner Praxis gefunden worden. Ermittlungen zufolge hat er eine getarnte Sprengvorrichtung vom Boden aufheben wollen und damit die Explosion ausgelöst.

Es klingt wie ein Alptraum: Die Polizei hat in der Pfalz erneut eine Sprengfalle gefunden. Wieder hat es jemanden getroffen, der mit dem mutmaßlichen Täter geschäftlich Probleme hatte. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 6. März

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 06.03.2019

Umweltstiftung am Pranger Brutale Wildhüter? Bundesregierung prüft Vorwürfe gegen WWF

Jetzt schaltet sich im Fall WWF auch das Bundesumweltministerium ein.

Folter, Mord, Missbrauch: Die Vorwürfe gegen Wildhüter, die der WWF unterstützt haben soll, sind ein Schock. Sie könnten auch zum Politikum werden - denn die Bundesregierung und die Umweltstiftung arbeiten zusammen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Hohes Vertrauen in ARD und ZDF Jeder Vierte wirft den Medien gezielte Manipulation vor

Jeder vierte Befragte wirft den Medien gezielte Manipulation vor, doch auch die Zahl derjenigen, die dem Journalismus vertrauen, ist gestiegen.

Mainz (dpa) - Trotz der «Lügenpresse»-Debatten vertraut ein großer Teil der Menschen in Deutschland einer Studie zufolge weiter den etablierten Medien, es hat sich aber auch ein fester Kern an Kritikern herausgebildet. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Zahlen steigen Immer mehr Imker in Deutschland

In Deutschland werden pro Jahr und Kopf 1,1 Kilogramm Honig verzehrt.

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. Von dpa


3976 - 4000 von 9845 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region