So., 15.09.2019

NS-Opfer Bistum Limburg feiert erste Seligsprechung

Das undatierte Gemälde zeigt Pater Richard Henkes (1900-1945), der im Bistum Limburg seliggesprochen wird.

Limburg (dpa) - Das Bistum Limburg feiert heute (14.00 Uhr) die erste Seligsprechung in der Diözese. Zu dem feierlichen Gottesdienst werden mehr als 1000 Gäste im Limburger Dom erwartet, wo der Gesandte aus Rom, Kardinal Kurt Koch, Pater Richard Henkes (1900-1945) seligsprechen wird. Von dpa

Sa., 14.09.2019

Unbemannter Testflug Dem Stau entfliegen: Volocopter hebt über Stuttgart ab

Ein sogenannter Volocopter bei einem Testflug in Stuttgart.

Einige Städte nähern sich dem Verkehrskollaps. Pendler stehen Woche für Woche stundenlang im Stau. Flugtaxis - so Visionäre - sollen das Problem lösen. In Stuttgart klang am Samstag die Zukunftsmusik an. Von dpa


Sa., 14.09.2019

An der Mittelmeerküste Herbstunwetter in Spanien: Zahl der Toten steigt auf sechs

Ein Hund muss nach heftigen Regenfällen über eine überflutete Straße durch den Ort El Raal im Murcia getragen werden.

An heftige Regenfälle im Herbst sind die Bewohner der spanischen Mittelmeerregion gewohnt. Das Naturphänomen «Gota Fría» trifft die Region aber dieses Jahr so hart wie lange nicht mehr. Regierungschef Sánchez spendet Trost. Von dpa


Sa., 14.09.2019

Klinik in Gelsenkirchen Babys mit Fehlbildungen: NRW will alle Kliniken abfragen

Aufschrift auf der Tür eines Kreißsaales.

Was steckt hinter der Häufung von Neugeborenen mit fehlgebildeten Händen in Gelsenkirchen? Die Aufklärung dürfte kompliziert werden. Könnte ein nationales Fehlbildungs-Register für mehr Klarheit sorgen? Von dpa


Sa., 14.09.2019

Nach Unfall Zwölf Stunden Vollsperrung: Stau über Nacht auf der A2

Die Polizei warnt mit einer Anzeige vor Stau.

Ausgelaufener Diesel sorgt dafür, dass die Autobahn 2 in Richtung Hannover für 12 Stunden gesperrt wird. Es bildet sich ein kilometerlanger Stau - bis zum frühen Morgen sitzen Menschen in ihren Fahrzeugen fest. Von dpa


Sa., 14.09.2019

«Rhine Clean Up» Mehr als 20.000 Freiwillige säubern Rheinufer

Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) beteiligt sich an der Müll-Sammelaktion.

Die Zahl der Teilnehmer habe sich damit im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt, wie ein Sprecher der zweiten europaweiten Großputzaktion «Rhine Clean Up» sagte. Auch die Umweltministerinnen von Rheinland-Pfalz und Hessen machten bei der Putzaktion mit. Von dpa


Sa., 14.09.2019

Drama in Nordhessen Mutter und Sohn nach Streit tot - Ehemann in Lebensgefahr

Kriminaltechniker gehen auf das Grundstück im hessischen Hofgeismar.

Fest steht: Eine 60-Jährige und ihr 32 Jahre alter Sohn sind tot. Der Mann der Frau - und Vater des Sohnes - schwebt in Lebensgefahr. Was ist in einem Einfamilienhaus in Nordhessen geschehen? Von dpa


Sa., 14.09.2019

WHO: «Globales Problem» Jede Minute fünf Tote durch falsche medizinische Behandlung

Ein Arzt hält ein Stethoskop in den Händen.

Genf (dpa) - Millionen Menschen weltweit kommen nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich bei medizinischen Behandlungen zu Schaden. «Jede Minute sterben fünf Menschen wegen fehlerhafter Behandlung», sagte WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus in Genf. Von dpa


Sa., 14.09.2019

Hoher UV-Index UV-Strahlung: Sonnenbrandgefahr am Wochenende

Eine junge Frau wird am Strand mit Sonnencreme eingerieben.

Salzgitter (dpa) - Ausflügler sollten am Wochenende an Sonnenschutz denken: Die UV-Strahlung ist in ganz Deutschland hoch genug, um einen Sonnenbrand zu verursachen, warnt das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS). Von dpa


Fr., 13.09.2019

In Gelsenkirchener Klinik Gehäufte Handfehlbildungen bei Babys: 3 Fälle in 12 Wochen

Im Sankt Marien-Hospital in Gelsenkirchen-Buer hat es eine ungewöhnliche Häufung von Neugeborenen mit Handfehlbildung gegeben.

Drei Neugeborene mit fehlgebildeten Händen innerhalb weniger Monate in einer Gelsenkirchener Klinik: Ist die Häufung zufällig oder gibt es einen Zusammenhang? Mediziner rätseln. Von dpa


Fr., 13.09.2019

3,9 Millionen Quadratkilometer Eisfläche der Arktis dramatisch geschrumpft

3,9 Millionen Quadratkilometer: Eisfläche der Arktis dramatisch geschrumpft

Das Abschmelzen der Pole geht weiter. Die Eisfläche der Arktis ist so klein wie seit sieben Jahren nicht mehr. Wird es dort in ein paar Jahrzehnten eisfreie Sommer geben? Von dpa


Fr., 13.09.2019

Riesliung und Co. Weinkönigin: Deutscher Wein ist im Ausland beliebt

Die Deutsche Weinkönigin Carolin Klöckner 2018 in Karlsruhe.

Die Weinlese in Deutschland hat begonnen. Und viele Tropfen genießen einen guten Ruf. Von dpa


Fr., 13.09.2019

Leichenfund bei Miami Mit Google Earth: Vermisster nach 21 Jahren tot entdeckt

Satellitenaufnahme von Google Earth: Etwa in der Bildmitte, nahe am Ufer des kleinen Sees, ist das verrottete Autowrack zu sehen.

Palm Beach (dpa) - Ein US-Amerikaner wollte sich einfach mal im Internet sein früheres Zuhause im Staat Florida anschauen - und half so unverhofft, die Leiche eines seit 21 Jahren vermissten Mannes zu finden. Von dpa


Fr., 13.09.2019

In der Nacht auf Sonntag 370 Meter großer Asteroid fliegt an der Erde vorbei

Die künstlerische Darstellung zeigt einen erdnahen Asteroiden im Vorbeiflug.

Darmstadt (dpa) - Himmelsgucker können in der Nacht auf Sonntag einen vergleichsweise großen Asteroiden beim Passieren der Erde beobachten. Der 370 Meter große Brocken fliegt mit einem Abstand von rund fünf Millionen Kilometern an der Erde vorbei. Von dpa


Fr., 13.09.2019

Forschung der kuriosen Art Wickelmaschinen und Wombat-Kacke: Ig-Nobelpreise verliehen

Shigeru Watanabe aus Japan erhält den Ig-Nobelpreis in Chemie für die Schätzung des gesamten Speichelvolumens, welches ein durchschnittlicher Fünfjähriger pro Tag produziert.

Klamauk, Papierflieger und echte Nobelpreisträger: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind schon lange Kult. Zum 29. Mal wurde jetzt an der Elite-Uni Harvard kuriose Forschung mit den Spaßpreisen geehrt - von Bakterien an Geldscheinen bis zu Pizza gegen Krankheiten. Von dpa


Fr., 13.09.2019

OP im «Turtle Hospital» US-Tierklinik entfernt Speer aus Meeresschildkröte

Mit einem Speer im Hals und verwickelt in eine Fangschnur: Meeresschildkröte "Splinter" in der Tierklinik "The Turtle Hospital".

Marathon (dpa) - Mitarbeiter einer Tierklinik in Florida haben einen Speer aus einer Meeresschildkröte entfernt. Die etwa 70 Kilogramm schwere Schildkröte war am Wochenende von einer Bootsfahrerin an einem Riff vor Key Largo entdeckt worden - durchschossen von einem Speer und verwickelt in eine Fangschnur. Von dpa


Fr., 13.09.2019

«Club der Hundertjährigen» Rekord: In Japan leben mehr als 70.000 Hundertjährige

Die 116-jährige Japanerin Kane Tanaka Anfang März in einem Pflegeheim in Fukuoka.

Tokio (dpa) - Japans «Club der Hundertjährigen» feiert einen Rekord: Erstmals zählt die vor Deutschland drittgrößte Volkswirtschaft der Welt mehr als 70.000 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren. Von dpa


Do., 12.09.2019

Zahl der Toten unklar Bahamas: Noch immer 1300 Vermisste nach Hurrikan «Dorian»

«Als wäre eine Atombombe explodiert»: In einige der verwüsteten Gebiete auf den Bahamas sind immer noch keine Helfer vorgedrungen.

Wie viele Menschen Hurrikan «Dorian» auf den Bahamas in den Tod riss, ist weiter unklar. Die Zahl der Vermissten ist hoch, die der Toten wird steigen, warnt die Regierung. Soldaten aus den Niederlanden und Deutschland helfen nun im Katastrophengebiet mit. Von dpa


Do., 12.09.2019

Smartphones als Liebestöter? Die Deutschen verlernen das Genießen

Das Smartphone wird immer mehr zur dominierenden Freizeitaktivität. 

Es klingt paradox: Die Deutschen hätten gern mehr Freizeit und versuchen deshalb, ihre freie Zeit perfekt zu optimieren. Gleichzeitig nutzen viele Menschen die gewonnene Zeit nicht, um sich zu erholen. Das soll sogar Auswirkungen auf den Sex haben. Von dpa


Do., 12.09.2019

Wettervorhersage Es wird noch einmal spätsommerlich warm am Wochenende

Strahlende Sonne über Schloss Moritzburg, dem einstigen Jagdschloss der Wettiner.

Offenbach (dpa) - Noch einmal Freibadwetter: Am Wochenende wird es spätsommerlich warm in Deutschland. Am Sonntag sorgt Hoch «Gaia» dafür, dass im Südwesten sogar die 30 Grad geknackt werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte. Von dpa


Do., 12.09.2019

Zusätzliche Bundespolizisten Mehr Videoüberwachung und Gesichtserkennung an Bahnhöfen

Ein Bundespolizist steht im Berliner Bahnhof Südkreuz unter einer Kamera für die Gesichtserkennung.

Der tödliche Angriff auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof im Juli hat Schrecken ausgelöst. Die Politik versprach zu handeln. Nun gibt es konkrete Ankündigungen. Von dpa


Do., 12.09.2019

Regelkonformes Verhalten Umfrage: Jeder Fünfte für Sozialpunkte-System wie in China

Sozialkredit-System in China: Auf einer Tafel sind Geldbeträge abgebildet, die Kinder ihren Eltern gegeben haben. Das wird mit Punkten belohnt.

Düsseldorf (dpa) - Die Idee des umstrittenen chinesischen Sozialpunkte-Systems stößt in Deutschland nicht nur auf Ablehnung. Jeder Fünfte würde es begrüßen, wenn der Staat Informationen zu einzelnen Personen sammelt. Von dpa


Do., 12.09.2019

Gipfeltreffen in Brüssel EU will notfalls Impfpflicht einführen

«Impfungen sind eine der wichtigsten Erfindungen in der Geschichte der Medizin», sagte WHO-Chef Tedros. Dennoch sterben in Europa Kinder an vermeidbaren Krankheiten.

Die Zahl der Masernerkrankungen steigt weltweit, die Impfraten sinken: die EU und die WHO wollen dagegen vorgehen. Der EU-Gesundheitskommissar plädiert für drastische Maßnahmen. Von dpa


Do., 12.09.2019

«Absolut inakzeptabel» Justizministerin will «Upskirting» bestrafen

Zwei Frauen in kurzen Röcken. 

Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will das heimliche Fotografieren unter Röcke und Kleider per Gesetz unter Strafe stellen. Von dpa


Do., 12.09.2019

Razzien und Beschlagnahmungen Experten: Kampf gegen Clan-Kriminalität zeigt Wirkung

Polizeibeamte führen im Juli in Berlin einen Mann ab.

Kriminelle Clans leben abgeschottet in Parallelwelten. Lange sind Ermittler außen vor gewesen. Erst seit kurzem schlagen sie mehr zu. Das verstärkte Vorgehen bringt Erfolge - es gibt aber auch neue Warnungen. Von dpa


3976 - 4000 von 11345 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland