Mi., 17.07.2019

10 Millionen Dollar Deutscher wird Poker-Weltmeister

Pokerface: Hossein Ensan gewann ein Preisgeld von 10 Millionen Dollar.

Die World Series of Poker in Las Vegas ist das Höchste der Gefühle für Poker-Fans. Tausende Spieler kämpfen dort zwei Wochen lang um große Geldsummen. Am Ende triumphiert ein Deutscher. Von dpa

Mi., 17.07.2019

Festnahme in Barcelona Das fiel am Airport auf: Halbes Kilo Kokain unter dem Toupet

«Bad-Hair-Day»: So versuchte der Drogenkurier, die Sicherheitskontrolle auf dem Flughafen von Barcelona zu passieren.

Ein halbes Kilo Kokain unter dem gigantischen Toupet - das kann einen bei der Einreise schon nervös machen. Genau darauf achten auch die Sicherheitsbehörden. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Nestbau Pinguine zweimal aus Sushi-Laden entfernt

Zwei Pinguine watscheln durch die Sushi-Bar.

Zwei Vögel in Neuseeland wollten es sich in einer warmen Ecke eines Geschäfts gemütlich machen, wohl um ein Nest zu bauen. Mitarbeiter der Naturschutzbehörde siedelte die Tiere inzwischen um. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Weltrekord Wales hat die steilste Straße der Welt

Mit einer Steigung von 37,45 Prozent im steilsten Abschnitt knackte die Ffordd Pen Llech in der Kleinstadt Harlech den Weltrekord.

Die Küstenstadt Harlech in den Hügeln von Nordwales löste die neuseeländische Stadt Dunedin ab. 37,45 Prozent Gefälle - so steil soll keine andere Straße auf der Welt sein. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Verständlich und sympathisch Nach aufwendigem Casting: Neue Stimme für Bahn-Ansagen

Heiko Grauel hat sich bei einem Casting durchgesetzt.

Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein. Dazu musste der 45-Jährige auch eher ungewöhnliche Sätze einsprechen. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Für etwa drei Stunden Partielle Mondfinsternis über Deutschland

Der Mond ist während der partiellen Mondfinsternis hinter der Quadriga des Brandenburger Tors zu sehen.

Drei Stunden bewegte sich der Mond im Kernschatten der Erde. Sternengucker konnten vielerorts in Deutschland den rostroten Erdtrabanten sehen. Ein solches Spektakel ist erst in drei Jahren wieder zu bestaunen. Von dpa


Di., 16.07.2019

Früh übt sich Fünfjähriger bewirbt sich bei der Polizei

Der fünfjährige Paul neben einem Streifenwagen der Polizei Celle.

Er wollte persönlich vorbeikommmen. In Celle hat sich ein Fünfjähriger bei der Polizei vorgestellt. Von dpa


Di., 16.07.2019

Überflutete Nationalparks Monsun bedroht seltene Tiere - Immer mehr Menschen sterben

Ein indisches Einhorn-Nashorn schwimmt durch den nach dem Monsun überfluteten Kaziranga-Nationalpark in Assam.

Der regenreiche Monsun bedroht Millionen Menschen in Asien. Auch viele Tiere fliehen vor den Fluten. Nicht alle können sich retten. Von dpa


Di., 16.07.2019

Kraftakt Dudelsackspielen: «Eine intellektuelle Form des Punks»

Für das Dudelsackspielen braucht man reichlich Puste.

Typisch schottisch? Von wegen! Das Dudelsackspielen ist nicht nur im Norden Großbritanniens populär. Die Sackpfeife, wie der Dudelsack auch genannt wird, ist in anderen Ländern wieder angesagt. Von dpa


Di., 16.07.2019

17,3 Millionen Menschen Jeder Fünfte lebt in einem Single-Haushalt

In Deutschland haben die Einpersonenhaushalte über die Jahre drastisch zugenommen. Seit 1991 ist die Zahl der Menschen, die alleine ihren Haushalt führen, um 46 Prozent gestiegen.

Der Mensch, ein soziales Wesen auf der Suche nach Gesellschaft? In den eigenen vier Wänden gilt das nur bedingt - die Zahl der Mehrpersonenhaushalte geht zunehmend zurück. Weitaus mehr Menschen leben allein oder zu zweit. Von dpa


Di., 16.07.2019

Crystal Meth im Abwasser Polizei in Tennessee warnt vor Alligatoren im Drogenrausch

Auch ohne Drogen gefährlich.

Alligatoren - aufgeputscht durch Crystal Meth. Eine Horrorvorstellung. Aber in der Realität duchaus möglich. Von dpa


Di., 16.07.2019

Himmelsschauspiel Heute Nacht verfinstert sich der Mond

Der Mond ist im Mittel rund 380 000 Kilometer von der Erde entfernt. Sein Durchmesser beträgt etwa 3470 Kilometer - gut ein Viertel der Erde.

Rostrot wird der Mond in der kommenden Nacht am Himmel stehen. Bei der partiellen Finsternis wird der Trabant zu fast zwei Dritteln in den Schatten der Erde eintauchen. Von dpa


Di., 16.07.2019

Kinder in der Stadt Schlangestehen an der Schaukel: Platz zum Spielen wird knapp

Spielplatz in Hamburg: In Großstädten wird der Platz für Spielflächen immer knapper.

Langes Warten an Rutsche und Schaukel - auf Spielplätzen müssen sich Kinder oft in Geduld üben. Vor allem in Großstädten wird der Platz immer knapper. Kinder und Eltern erobern sich deshalb zunehmend die Straßen zurück. Von dpa


Di., 16.07.2019

Genaues Ausmaß noch unklar Erdbeben erschüttert indonesische Insel Bali

Erdbebenschäden in einem Tempel auf Bali.

Jakarta (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 5,7 hat am Morgen die indonesische Insel Bali erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag rund 100 Kilometer vor der Küste der Urlaubsinsel in einer Tiefe von 96 Kilometern, teilt die US-Erdbebenwarte USGS mit. Von dpa


Di., 16.07.2019

Blogger gesucht Reif für die Insel? Es kann nur eine(n) geben

Norderney sucht einen neuen Inselblogger.

Fachkräftemangel ist gerade in Touristenorten ein Thema, etwa in der Gastronomie. Für einen ganz speziellen Job auf der Insel Norderney gibt es aber genug Bewerber - sogar aus Übersee. Von dpa


Di., 16.07.2019

Vor 50 Jahren Die Mondlandung im Spiegel des Spielzeugs

Der Bausatz eines Transporthubschraubers, der die Apollo-11-Astronauten aufnimmt.

Vor 50 Jahren betraten Neil Armstrong und Buzz Aldrin als erste Menschen den Mond. Wenig später schon landeten Spielzeug-Astronauten und Modellbausätze im Kinderzimmer. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Medikament falsch abgewogen Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

Der Heilpraktiker Klaus R. (l.) und Anwältin Ursula Bissa im Landgericht in Krefeld.

In kurzer Folge sterben 2016 drei Patienten eines Heilpraktikers am Niederrhein. Sie waren krebskrank und alle mit einem Zellgift behandelt worden. Nun wurde der Heilpraktiker verurteilt. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Ausbruch im Kongo Ebola-Fall in Großstadt Goma - WHO für Notfall-Ausschuss

Kongolesische Polizisten bewachen ein Gesundheitszentrum, in dem Ebola-Impfungen stattfinden (Archiv).

Eines der gefährlichsten Viren in einer der gefährlichsten Regionen der Welt - so beschreibt WHO-Chef Tedros den Ebola-Ausbruch im Kongo. Jetzt hat das Virus eine Millionenstadt erreicht. Zur Bekämpfung braucht es dringend mehr Geld. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Erdrutsche und Überschwemmung Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Dorfbewohner fahren mit einem Boot entlang des Flusses Brahmaputra. Heftiger Monsunregen und Gewitter haben in Südasien zahlreiche Überschwemmungen ausgelöst.

Erdrutsche, Überschwemmungen und einstürzende Häuser werden zur tödlichen Gefahr. Zahlreiche Menschen starben bereits - und ein Ende der Unwetter in Südasien ist noch nicht in Sicht. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Zahlreiche Papiere gefälscht Prozess gegen verurteilten Hochstapler: «Bin trotzdem Arzt»

Mit gefälschter Zulassung soll ein 37-Jähriger gleich mehrfach in Kliniken und Praxen als Arzt gearbeitet haben.

Immer wieder gelingt es einem 37-Jährigen, als Arzt zu arbeiten. Dabei hat der Mann keine Zulassung. Selbst eine Verurteilung kann ihn nicht stoppen. Nun steht er wieder vor Gericht. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Das große Krabbeln Tausendfüßler suchen Stadt bei Koblenz heim

Ein Oxidus gracilis krabbelt über eine Hauswand.

Sie wurden aus Südostasien eingeschleppt und krabbeln nun durch Häuser in Melsbach: Oxidus gracilis hat viele Beine und braucht warme Witterung. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Unter freiem Himmel Schlafstrandkörbe an der Nordsee

Ein Schlafstrandkorb auf einer Wiese in Otterndorf.

Eine Nacht an der Nordsee? Dafür gibt es spezielle Strandkörbe zum Schlafen, etwa auf Wangerooge oder Norderney. Die Ausstattung ist speziell. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Nach Auseinandersetzungen FDP-Politiker fordert Schwimmbadpolizei für Berlin

Dicht an dicht stehen Menschen an der Kasse eines Freibades in Berlin. Immer wieder kommt es zu Auseinandersetzungen in öffentlichen Schwimmbädern.

Ein Abgeordneter fordert den Senat auf, für mehr Sicherheit in Berlins Schwimmbädern zu sorgen. Sein Vorschlag: eine eigene Einsatzhundertschaft. Die Bäderbetriebe halten wenig von dieser Idee. Von dpa


So., 14.07.2019

In einspuriger Baustelle Mann schiebt Auto mit leerem Tank über Autobahn: 10 km Stau

So kann's aussehen: In Sachsen hat ein Autofahrer seinen Wagen mit leerem Tank durch eine Baustelle geschoben - leider war sie anders als die auf unserem Foto nur einspurig.

Erst geht ihm der Sprit aus und dann auch noch die Puste: Weil ein Autofahrer in Sachsen auf der Autobahn liegenbleibt und mitsamt Fahrzeug zu Fuß weitergehen muss, kommen Hunderte andere zu spät ans Ziel. Von dpa


So., 14.07.2019

Über 70.000 Menschen betroffen Massiver Stromausfall: New York stundenlang im Dunklen

Die Stadt, die niemals schläft, ist ganz schön dunkel: Der massive Stromausfall in New York traf auch den den normalerweise nachts hell erleuchteten Times Square.

Es war nur ein kleiner Teil der Millionenmetropole New York, in dem plötzlich der Strom ausfiel. Aber der Blackout traf ausgerechnet das Herz von Manhattan, und das am frühen Samstagabend, zum Beginn vieler Shows und Konzerte. Manche Künstler wussten sich zu helfen. Von dpa


4001 - 4025 von 10918 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland