Mo., 12.11.2018

Neubau von Stararchitekt Piano Abriss der Unglücksbrücke in Genua soll im Dezember beginnen

Ein Teil der eingestürzten Morandi-Brücke hängt bedrohlich über evakuierten Wohnhäusern.

Genua (dpa) - Der Abriss der Reste der Unglücksbrücke von Genua soll am 15. Dezember beginnen. Wenn alles nach Plan laufe, solle dann mit dem westlichen Rumpf begonnen werden, sagte der Bürgermeister der italienischen Stadt, Marco Bucci, in einem TV-Interview. Von dpa

Mo., 12.11.2018

Lizenz eingezogen Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest

Lizenz eingezogen: Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest

Erneut sind Flugpassagiere nur kurz vor dem Start davor bewahrt worden, mit einem betrunkenen Piloten zu fliegen. Pikant: Der Air India-Pilot gehört sogar dem Vorstand der indischen Fluglinie an. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Crowdfunding für «Trolleyman» Heldentat von Melbourne macht sich für Obdachlosen bezahlt

Das Standbild aus einem Video zeigt Michael Rogers (l, mit Einkaufswagen) und Polizisten, die einen Mann (r), der mit einem Messer bewaffnet ist, zu überwältigen versuchen.

Wie würde man sich selbst bei einem Terrorangriff verhalten? In Melbourne hat sich ein Obdachloser einem Messerstecher mit einem Einkaufswagen in den Weg gestellt, um Schlimmeres zu verhindern. Das zahlt sich für den Helfer nun aus. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Literaturnobelpreis Nach Akademie-Eklat: Berufungsverfahren gegen Arnault

Der Fotograf Jean-Claude Arnault und seine Frau Katarina Frostenson, Mitglied der Schwedischen Akademie.

Stockholm (dpa) – Vor einem Berufungsgericht in Schweden wird der Vergewaltigungsvorwurf gegen den Franzosen Jean-Claude Arnault neu verhandelt. Das Verhalten des Theaterdirektors war Auslöser der Krise in der Schwedischen Akademie, die den Literaturnobelpreis vergibt. Von dpa


Mo., 12.11.2018

Pädophilie Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Jungen vor Gericht

Der Bundesgerichtshof hatte das Urteil des Landgerichts Augsburg aufgehoben.

Ein Kinderarzt vergeht sich an mehr als 20 Jungen und wird zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Doch der Fall muss neu verhandelt werden. Die Richter müssen entscheiden: War der Mann wegen seiner Pädophilie vielleicht vermindert schuldfähig? Von dpa


So., 11.11.2018

Keine Entwarnung 25 Tote bei verheerenden Bränden in Kalifornien

Die schweren Waldbrände in Kalifornien haben verheerende Schäden angerichtet.

Mindestens 25 Menschen sind in den Flammen umgekommen, Tausende Häuser abgebrannt, riesige Flächen verkohlt: Die Waldbrände in Kalifornien richten große Zerstörung an, Entspannung ist nicht in Sicht. Auch der Promi-Ort Malibu ist betroffen. Von dpa


So., 11.11.2018

Auftakt Karnevalisten feiern den Elften Elften

Auftakt: Karnevalisten feiern den Elften Elften

Der Karneval gehört zu Köln wie der Dom. So war es auch diesmal zum Auftakt am Elften Elften - die Altstadt war proppevoll mit Kostümierten. In anderen Städten wurde ebenfalls ausgiebig gefeiert. Von dpa


So., 11.11.2018

Tief «Zarmina» Unbeständiges, mildes Herbstwetter zum Wochenbeginn

Deutschland steht ein naßer Wochenstart bevor.

Offenbach (dpa) - Mit Temperaturen von an die zwanzig Grad blüht Deutschland Anfang in den nächsten Tagen mildes Herbstwetter. Von dpa


So., 11.11.2018

Kochen mit der Natur Sylter Duo zum «Koch des Jahres» gekürt

Johannes King (r) und Jan-Philipp Berner stehen in der Küche des Söl’ring Hof.

Queller, Heckenrose und Fichtensprossen: Zwei Sylter Spitzenköche setzen auf regionale und fast vergessene Produkte in ihrem hochdekorierten Restaurant. Das brachte ihnen einen begehrten Titel ein. Von dpa


So., 11.11.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 10. November

(ohne Gewähr) Von dpa


So., 11.11.2018

Täter auf der Flucht Mann in Hannover erstochen

Polizisten sicher im Scheinwerferlicht eine Polizeiautos die Spuren am Hauptbahnhof.

Hannover (dpa) - Ein Mann ist in Hannover niedergestochen worden und an seinen Verletzungen gestorben. Ein Passant habe den 39-Jährigen am Samstagabend mit Stichverletzungen auf einem Gehweg in der Nähe des Hauptbahnhofs gefunden, teilte die Polizei am frühen Sonntagmorgen mit. Von dpa


So., 11.11.2018

Widerstand gegen Impfung Bereits mehr als 200 Tote durch Ebola im Kongo

Ein Mitarbeiter der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bereitet Impfungen gegen Ebola für Helfer vor.

Kinshasa (dpa) - Im Kongo sind seit dem Ebola-Ausbruch vor rund zwei Monaten 201 Menschen an den Folgen der Erkrankung gestorben. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Notstand ausgerufen Tote und schwere Schäden durch Waldbrände in Kalifornien

Ein Satellitenbild der NASA zeigt schweren Waldbrände in Kalifornien.

Kalifornien wird wieder einmal von schweren Bränden heimgesucht. Es gibt mindestens neun Tote. Autos schmelzen zu Schrotthaufen ein, Häuser brennen komplett aus. Auch Malibu trifft es hart. Von US-Präsident Trump kommen keine tröstenden Worte. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Sintflutartiger Regen Jordaniens Felsenstadt Petra evakuiert - Tote bei Unwetter

Die im Süden Jordaniens gelegene Felsenstadt Petra ist eine der größten Sehenswürdigkeiten des Nahen Ostens und seit 1985 Unesco-Weltkulturerbe.

Wassermassen schieben sich mit großer Kraft durch die Welterbestätte Petra in Jordanien. Was für einige Touristen ein Spektakel ist, endet andernorts tödlich. Von dpa


Sa., 10.11.2018

Regionale Engpässe Experten beobachten Ungleichverteilung von Grippe-Impfstoff

Spritzen für Grippeschutzimpfungen: Nach Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums hat die Grippe in der vergangenen Saison in Deutschland rund neun Millionen Arztbesuche ausgelöst und zu fast 2000 Todesfällen geführt.

Langen/Frankfurt/Main (dpa) - In manchen Teilen Deutschlands kann man sich nach Einschätzung des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) derzeit nicht sofort gegen Grippe impfen lassen. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Notstand ausgerufen Waldbrände wüten in Kalifornien: Mehrere Tote

Im Ort Paradise steht ein Gebäude lichterloh in Flammen.

Die Stadt Paradise verwandelt sich in ein brennendes Inferno. Die ersten Menschen verbrannten auf der Flucht in ihren Fahrzeugen. Waldbrände bedrohen auch eine der bekanntesten Künstlerstädte. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Im Studentenwohnheim 19-Jähriger soll Gleichaltrige und sich selbst getötet haben

Eine Frau betritt das Studentenwohnheim, in dem die Leichen einer jungen Frau und eines Mannes entdeckt wurden.

Angehörige machen sich Sorgen, weil sie keinen Kontakt zu einer 19-jährigen bekommen. Sie sehen in ihrem Wohnheim in Kassel nach und finden die Studentin tot. Daneben liegt die Leiche eines jungen Mannes, vermutlich des Täters. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Es wird regnerisch Milde Temperaturen zum Karnevalsauftakt

Die Temperaturen bleiben mild, aber es gibt Regen.

Regnerisch, grau und vor allem kalt: so kennt man den November. Dieses Jahr wird es zwar feucht, die Temperaturen steigen aber wieder an. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Rave und Akltienboom Neunziger-Nostalgie geht weiter

Thomas D. (r) und Smudo von den Fantastischen Vier 1999 in Borken.

«Zu geil für diese Welt» hieß in den 90ern ein Hit der Fantastischen Vier. So heißt nun auch ein neues Buch über das letzte Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts. Die 1990er-Nostalgie scheint noch ein bisschen angesagt zu bleiben. Von dpa


Fr., 09.11.2018

13 Tote in Thousand Oaks Motiv nach tödlicher Attacke in kalifornischer Bar unklar

Trauernde werden in das Thousand Oaks Teen Center geführt, wo sich Familien nach der tödlichen Attacke versammelt haben.

Ein Ex-Soldat richtet in einer Bar in Kalifornien ein Blutbad an. 13 Menschen sterben. Unter den Opfern sind einem Bericht zufolge auch Überlebende des Massakers von Las Vegas vor gut einem Jahr. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Messerattacke in Innenstadt Zwei Tote bei mutmaßlichen Terrorangriff in Melbourne

Das Standbild aus einem Video zeigt den Angreifer, der mitten in Melbourne mit einem Messer auf einen Polizisten losgeht.

In der Innenstadt von Melbourne geht ein Messerstecher auf andere Menschen los. Einen Mann verletzt er tödlich, bevor die Polizei auf ihn schießt. Eine halbe Stunde später ist er ebenfalls tot. Jetzt wird wegen Terrorverdachts ermittelt. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Gelenkverschleiß und Fettleber Arzt fordert mehr Therapie für extrem dicke Kinder

Ein fettleibiger Junge steht an einem Badesee. 26,3 Prozent der Fünf- bis Siebzehnjährigen in Deutschland Übergewicht, 8,8 Prozent sind von Adipositas und damit von extremen Übergewicht betroffen.

Pausbacken und Babyspeck - das ist beim Kleinkind niedlich. Kinder und Jugendliche, die mit deutlichem Übergewicht durchs Leben gehen, fühlen sich dagegen oft ausgegrenzt. Hinzu kommen schwere gesundheitliche Folgen. Von dpa


Do., 08.11.2018

13 Tote bei Tanzparty Polizei: Schütze von Thousand Oaks war Ex-Marinesoldat

Geschockt: Zwei Augenzeuginnen umarmen sich vor der Bar in Thousand Oaks.

Sie wollen feiern und tanzen. Doch plötzlich schießt ein Mann in einer Bar in Kalifornien auf College-Studenten. Es gibt viele Tote. Augenzeugen schildern dramatische Szenen. Von dpa


Do., 08.11.2018

Urteil des OVG Lüneburg Schimpanse Robby soll weiter bei Zirkusdirektor leben

Schimpanse Robby darf bei der Familie von Zirkusdirektor Klaus Köhler (hinten) bleiben.

Schimpanse Robby lebt in einem Zirkus - ohne Artgenossen, aber mit Familienanschluss. Der Landkreis ordnet die Unterbringung in einer auf die Resozialisierung von Affen spezialisierten Einrichtung an, Robbys Besitzer wehrt sich dagegen. Von dpa


Do., 08.11.2018

Feinstaub-Alarm Delhi erstickt nach Lichterfest wieder im Smog

Feinstaub-Alarm: Delhi erstickt nach Lichterfest wieder im Smog

Neu Delhi (dpa) - Die ohnehin geringe Luftqualität in der indischen Hauptstadt Neu Delhi ist nach dem hinduistischen Lichterfest Diwali noch einmal schlechter geworden. Von dpa


4076 - 4100 von 8971 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region