Di., 26.02.2019

Restaurantführer Spannung vor Bekanntgabe der Guide-Michelin-Sterne

Die Sterne-Bibel - der Guide Michelin.

Der Restaurantführer Guide Michelin gilt vielen Feinschmeckern als Wegweiser zu den besten Köchen des Landes. Jetzt werden die Neuigkeiten der Ausgabe 2019 präsentiert. Voller Erwartung sind nicht nur Gourmets, auch die Top-Köche blicken mit Spannung nach Berlin. Von dpa

Mo., 25.02.2019

Dänische Studie Ohne grüne Umgebung steigt Risiko für psychische Leiden

Wer als Kind viel Grün um sich herum hat, läuft später weniger stark Gefahr, eine psychische Erkrankung zu entwickeln.

Wald, Wiesen und Parks statt Häuserfassaden und Beton: Wer als Kind viel Grün um sich herum hat, läuft später weniger stark Gefahr, eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Das bestätigt eine Studie dänischer Forscher. Städte müssen grüner werden, betonen sie. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Versuchter Mord Junge Steinewerfer müssen für mehrere Jahre ins Gefängnis

Einer der wegen versuchten Mordes angeklagten Jugendlichen im Landgericht Nürnberg-Fürth.

Es war wohl ein glücklicher Zufall, dass nicht noch mehr passiert ist: Zwei junge Männer werfen Gegenstände von Autobahnbrücken und verletzen damit einen Lkw-Fahrer. Vor Gericht haben sie nun die Quittung bekommen. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Pariser Fashion Week Chanel zeigt Karl Lagerfelds letzte Kollektion

Karl Lagerfelds letzte Kollektion für das französische Luxuslabel Chanel werden am 5. März gezeigt.

Die letzten Entwürfe des Modeschöpfers, der erst vor wenigen Tagen gestorben ist, werden bei den Prêt-à-Porter-Schauen in Paris gezeigt. Eine Beerdigungszeremonie soll es gemäß Lagerfelds Wunsch nicht geben. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Durch DNA-Test entlastet Zu Unrecht in Haft: 21 Millionen Dollar für 39 Jahre Knast

Craig Coley verbrachte 39 Jahre im Gefängnis für einen Mord, den er nicht begangen hat.

Bald vier Jahrzehnte saß Craig Coley in den USA im Gefängnis - für eine Straftat, die er nicht beging. Ein Polizist glaubte an seine Unschuld und kämpfte für ihn. Nach der überraschenden Begnadigung erhält Coley für seinen verlorenen Lebensjahre jetzt Millionen. Von dpa


Mo., 25.02.2019

120.000 Tote im Jahr Mehrheit für völliges Verbot von Tabakwerbung

Raucherin.

Rauchen ist gesundheitsschädlich - das bestreitet niemand. Experten drängen daher seit Jahren, Reklame auch auf Litfaßsäulen und Co. zu untersagen. Aber wie kämen einschneidende Beschränkungen an? Von dpa


Mo., 25.02.2019

Über 20 Grad möglich Ungewöhnlich sonniges Wetter dank Hoch «Frauke»

Rehe schnuppern in der milden Luft eines sonnigen Tages auf einem Feld in der Region Hannover.

Hoch «Frauke» lässt den Winter in Vergessenheit geraten: Bis zur Wochenmitte bleibt es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Deutschland ungewöhnlich sonnig und zumindest in den Nachmittagsstunden auch mild. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Alkohol- und Drogenrausch Baby getötet - Psychiatrie und Jugendstrafe für 19-Jährigen

Im Landgericht Kiel wird im Prozess gegen einen 19-jährigen Mann wegen Mordes an seiner wenige Wochen alten Tochter das Urteil verkündet.

Kiel (dpa) - Wegen Totschlags und schweren sexuellen Missbrauchs seiner vier Wochen alten Tochter hat das Kieler Landgericht einen 19-Jährigen zu achteinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt. Außerdem ordnete das Gericht am Montag die Unterbringung des Angeklagten in der Psychiatrie an. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Indien Herrenlose heilige Kühe machen Bauern das Leben schwer

Eine beinamputierte Kuh liegt in einer Auffangstation im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh.

Sie fressen Landwirten die Ernte weg und treten ihnen die Felder kaputt: Vagabundierende Kühe werden in Nordindien zu einem großen Problem. Schuld ist eine Politik, die eigentlich für den Schutz der heiligen Tiere sorgen soll. Von dpa


So., 24.02.2019

Bei Einsatz in Hannover Streifenwagen stoßen zusammen - sieben Beamte verletzt

Eine Beamtin wurde im Fahrzeug eingeschlossen und erlitt schwere Verletzungen.

Hannover (dpa) - Zwei Polizeiwagen sind in Hannover zusammengestoßen, sieben Polizisten wurden dabei verletzt. Die Streifenwagen waren am Sonntag beide auf einer Einsatzfahrt mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Von dpa


So., 24.02.2019

Biblisches Alter Papagei von Pippi Langstrumpf gestorben

"Rosalinda" im Karlsruher Zoo neben Zoodirektor Matthias Reinschmidt.

Pippi Langstrumpf ist längst eine Legende aus fernen Kindertagen. Jetzt ist ihr Papagei gestorben. Von dpa


So., 24.02.2019

Fashion Week Armanis Rhapsodie in Blau in Mailand

Giorgio Armani mit einem Model nach der Show für die Herbst-Winter-Saison 2019/2020 auf der Mailänder Modewoche.

Mode pur und unverkrampfte Eleganz: Giorgio Armani in Mailand. Von dpa


So., 24.02.2019

Sturm und Schnee Mehrere Tote durch Unwetter in Italien

Bei starkem Wind ist der Ast eines Baumes in der Strasse Viale di Trastevere in Rom auf ein Auto gefallen.

Rom (dpa) - Bei starkem Wind sind in Italien drei Menschen ums Leben gekommen. Der Sturm brachte am Samstag in der Region Latium eine Mauer zum Einsturz und traf mehrere Menschen. Zwei von ihnen starben, wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilte. Von dpa


So., 24.02.2019

Tragödie in Assam Hunderte indische Tee-Arbeiter vergiften sich mit Schnaps

Menschen vor den Leichen von Opfern des giftigen Alkohols.

In Indien ist illegal gebrannter Schnaps viel billiger als Importware. Doch der selbst gebraute Alkohol ist oft gestreckt und kann zum tödlichen Gift werden. In Assam bezahlen viele Plantagen-Arbeiter einen Umtrunk mit ihrem Leben. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Streit um Daten von Toten Anwalt: Erben erwirken Zwangsgeldbeschluss gegen Facebook

Die Eltern wollen auf das Facebook-Profil ihrer Tochter zugreifen, um dort Hinweise zu finden, ob die 15-Jährige möglicherweise Suizid beging.

Im Juli 2018 stellte der BGH klar: Auch ein digitaler Nachlass gehört den Erben. Doch der Streit zwischen den Eltern einer toten 15-Jährigen und Facebook um das Nutzerkonto der Tochter geht seitdem weiter. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Missbrauch auf Campingplatz Fehler bei Missbrauchs-Ermittlung: Polizeichef greift durch

Axel Lehmann, Landrat des Kreises Lippe, am Freitag bei einer Pressekonferenz in Detmold.

Von gravierenden Fehlern spricht der Polizeichef. Er entschuldigt sich bei allen Opfern des «Verbrechens von Lügde». Auch der Innenminister äußert sich zu den verschwundenen Beweismitteln - er hält einen Untersuchungsausschuss für überflüssig. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Fällzeit endet am 1. März Bäumefällen für den Bauboom bringt Eichhörnchen in Not

Zwei junge Eichhörnchen liegen in einer Auffangstation in einem Tuch.

In dichten Kronen großer Bäume bauen Eichhörnchen ihre Nester am liebsten. Doch die werden häufig gefällt, um Platz für Neubauten zu schaffen. Für die Eichhörnchen-Babys birgt das eine große Gefahr. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Prozess in Kalifornien Kinder im «Horrorhaus»: US-Paar bekennt sich schuldig

Der Angeklagte (2.v.r.) und seine Frau (l) während der Gerichtsverhandlung in Riverside.

Schläge, Ketten, Nahrungsentzug: Die grausame Behandlung von 13 Kindern im US-Bundesstaat Kalifornien hatte weltweit für Entsetzen gesorgt. Nun haben die Eltern der Opfer ihre Taten gestanden. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Fahrerin schwer verletzt Auto fällt in drei Meter tiefes Loch in Baustelle

Ein Rettungswagen der Feuerwehr mit Blaulicht bei einem Einsatz.

Beckum (dpa) - Eine Frau ist mit ihrem Auto in ein drei Meter tiefes Loch auf einer Baustelle in Beckum gefahren. Die 42-Jährige wurde schwer verletzt. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Missbrauchsfall Lügde Verschwundene Beweismittel: Streit um die Verantwortung

Auf dem Campingplatz in Lügde im Kreis Lippe waren Kinder missbraucht worden.

Als wäre der eigentliche Fall des Missbrauchs Dutzender Kinder auf einem Campingplatz in Lügde nicht schon schlimm genug. Jetzt hat es Nordrhein-Westfalen auch noch mit einer Polizei-Affäre zu tun. Ein leitender Kriminalbeamter wurde suspendiert. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Draußen schwimmen Freibadsaison in Karlsruhe eröffnet

Die ersten Besucher des Freibad Sonnenbad in Karlsruhe.

Sie sind immer die ersten: Das Karlsruher Sonnenbad eröffnete bei 13 Grad Lufttemperatur die Saison. Von dpa


Fr., 22.02.2019

70 Einsatzkräfte am Ort Drei Tote bei Frontalzusammenstoß in Nordrhein-Westfalen

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind im Sauerland drei Menschen gestorben.

Finnentrop (dpa) - Drei junge Männer sind bei einem Verkehrsunfall im Sauerland ums Leben gekommen. Ihr Wagen war am Morgen auf einer Bundesstraße in Finnentrop frontal mit dem Auto eines 59-Jährigen zusammengestoßen. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Frühlingshafte Temperaturen Hoch "Frauke" bringt am Wochenende viel Sonne

Frühlingshafte Temperaturen: Hoch "Frauke" bringt am Wochenende viel Sonne

Münsterland - Zeit für einen Besuch in der Eisdiele: Das Wochenende wird schön, das Hochdruckgebiet "Frauke" bringt viel Sonnenschein und blauen Himmel nach Deutschland. Auch im Münsterland geht der Februar-Frühling weiter. Von Anna Spliethoff mit dpa


Fr., 22.02.2019

Start von Cape Canaveral Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond

Israel hat erstmals eine Raumsonde zum Mond geschickt.

Landungen auf dem Mond können bisher nur die Großmächte Russland, USA und China vorweisen. Jetzt zieht Israel nach. Dessen Sonde könnte das erste privat finanzierte Mini-Raumschiff werden, das die Oberfläche eines anderen Himmelskörpers erreicht. Von dpa


Fr., 22.02.2019

Neue Technologien Seniorenwohnung der Zukunft: Risiko für die Privatsphäre?

Alexander Karl, Laboringenieur der Fachhochschule Kempten, zeigt in einer Forschungswohnung ein digitales Steuerelement.

Im Alter noch selbstbestimmt leben: Neue Technologien können dabei helfen. In Seniorenwohnungen der Zukunft schlägt der Parkettboden beim Sturz Alarm, die Toilette kann Blutzucker, Blutdruck und Puls messen und schickt die Ergebnisse an Ärzte. Von dpa


4076 - 4100 von 9843 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland