Di., 09.07.2019

Weltweit 533.000 Menschen Zahl der über Hundertjährigen hat neuen Höchstwert erreicht

Die 116-jährige Japanerin Kane Tanaka trägt derzeit den Titel als ältester Mensch der Welt.

Wiesbaden (dpa) - Weltweit leben immer mehr Menschen nicht nur länger, sondern werden sogar 100 oder älter. Die Zahl der über Hundertjährigen ist in diesem Jahr auf rund 533.000 gestiegen, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Dies sei ein neuer Höchstwert. Von dpa

Di., 09.07.2019

Metropole Istanbul Erdbebengefahr: Forscher messen Spannung unter dem Bosporus

Istanbul und die Umgebung im Nordwesten der Türkei, aufgenommen vom ESA-Satelliten Envisat. Im Norden liegt das Schwarze Meer, das über die Bosporusstraße mit dem Marmarameer (Mitte) verbunden ist. Die Dardanellenstraße verbindet die Marmara mit dem Ägäischen Meer (untere linke Ecke).

Istanbul liegt an der Grenze zwischen zwei Erdplatten. Dort hat sich mittlerweile eine enorme Spannung aufgebaut, wie Wissenschaftler berichten. Entlädt sie sich, könnte das katastrophale Folgen haben. Von dpa


Di., 09.07.2019

Nach Festnahme Mutmaßlicher Vergewaltiger mit Wolfsmaske gesteht Tat

Ein elfjähriges Mädchen wurde am hellichten Tag von einem Mann, der eine Wolfsmaske getragen haben soll, in diesem Waldstück vergewaltigt.

Der Fall hat schockiert: Ende Juni soll ein Mann in München eine Elfjährige in einem Gebüsch vergewaltigt haben. Jetzt hat er die Tat nach Angaben der Staatsanwaltschaft gestanden. Von dpa


Di., 09.07.2019

Urteil erwartet Prozess um tödlichen Streit beim Oktoberfest vor dem Ende

Polizisten untersuchen auf dem Oktoberfestgelände am Augustiner-Zelt den Tatort.

München (dpa) - Vor dem Landgericht München I soll heute das Urteil im Prozess um einen tödlichen Oktoberfest-Streit fallen. Die Staatsanwaltschaft hatte wegen Körperverletzung mit Todesfolge fünf Jahre Haft für den 43-jährigen Angeklagten gefordert, dessen Verteidigung maximal drei Jahre. Von dpa


Mo., 08.07.2019

«Nein ist Nein!» Mallorca: Protestdemos nach Vergewaltigung einer Deutschen

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer Deutschen auf Mallorca protestierten Hunderte gegen sexuelle Gewalt.

Palma/Manacor (dpa) - Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer Deutschen auf Mallorca haben Hunderte Demonstranten auf der Baleareninsel gegen sexuelle Gewalt protestiert. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Juendamt sucht Familien auf Nach schwerem Sexualdelikt in Mülheim - 14-Jähriger in Haft

Ein Kameramann filmt den Spielplatz, in dessen Nähe eine junge Frau von einer Gruppe Jugendlicher überfallen und sexuell missbraucht wurde.

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr überprüft das Jugendamt die Familien der mutmaßlichen Täter. Zwei 12-Jährige und drei 14-Jährige sollen beteiligt gewesen sein. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Fahrt bei heftigem Unwetter Neue Beinahe-Katastrophe mit Kreuzfahrtschiff in Venedig

Das Kreuzfahrtschiff «Costa Deliziosa» fährt am Markusplatz vorbei.

«Bastard, Bastard» und «Verbrecher» rufen Augenzeugen. Ein Kreuzfahrtschiff rammt fast eine Anlegestelle mitten in Venedig. Die Wut über die riesigen Schiffe in der Lagune wächst. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Zahl steigt an UN-Studie: 87.000 Frauen als Opfer tödlicher Gewalt

Laut der Studie spielen sich die meisten Fälle tödlicher häuslicher Gewalt in Asien ab. Symbolbild: Maurizio Gambarini

Bei Tötungsdelikten spüren die Ermittler den Täter oft im familiären Umfeld auf. Weltweit wurden im Jahr 2017 rund 87.000 Frauen getötet. Eine UN-Studie hat erschreckende Details. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Weltrekordversuch Mit dem Flamenco ins Guinness-Buch

Ein erhabener Anblick: Flamenco in der Stadt.

Málaga - Tausende spanische Flamenco-Fans haben mit einem gemeinsamen Tanz im andalusischen Málaga offenbar einen Rekord für das Guinness-Buch aufgestellt. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Umfrage Jeder Fünfte in Deutschland ging schon einmal fremd

Männer begründen ihre Untreue mit dem zeitweisen Bedürfnis nach einem sexuellen Abenteuer. Symbolbild: Christophe Gateau

Wie treu sind die Deutschen? Einer Umfrage zufolge ist mehr als jeder Fünfte in Deutschland schon einmal während einer Beziehung fremdgegangen. Frauen gaben an, häufiger einen Seitensprung gewagt zu haben als Männer. Von dpa


Mo., 08.07.2019

«Fiestas de San Fermín» Drei Verletzte bei zweitem Stiertreiben in Pamplona

Stierläufer mit roten Halstüchern und roten Schärpen rennen während des San Fermin Festivals mit den Tieren mit.

Erst gestern mussten nach dem ersten der insgesamt acht Stierläufe fünf Menschen im Krankenhaus behandelt werden. Nun hat es erneut drei Menschen erwischt. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Sturz in Abwasserkanal 29 Tote bei Busunglück in Nordindien

Ein Kran zieht den beschädigten Bus aus dem Abwasserkanal.

Mit 46 Insassen auf dem Weg in die Hauptstadt Neu Delhi stürzt ein Bus von einer Schnellstraße in einen Abwasserkanal. Medienberichten zufolge soll der Fahrer am Steuer eingeschlafen sein. Von dpa


Mo., 08.07.2019

Dritter Verhandlungstag Prozess um Gruppenvergewaltigung Freiburg geht weiter

Insgesamt elf Männer müssen sich vor Gericht verantworten.

Elf Männer stehen in Freiburg vor Gericht, weil sie eine 18-Jährige vergewaltigt haben sollen. Der Prozess wird mit dem dritten Verhandlungstag fortgesetzt. Von dpa


So., 07.07.2019

«Alles lief reibungslos» 500-Kilo-Bombe entschärft: Aufatmen für 16.500 Frankfurter

Die entschärfte Bombe liegt auf einem Lkw.

Tausende Menschen müssen wegen einer Fliegerbombe in Frankfurt ihre Häuser verlassen. Die Entschärfung beginnt später als geplant. Am Ende geht dann trotzdem alles ganz schnell. Von dpa


So., 07.07.2019

Politische Demonstration «50 Years of Pride»: CSD-Parade in Köln

Die Welt ist bunt.

Große Zahlen dieses Jahr beim Kölner CSD: Die Veranstalter sprachen von 1,2 Millionen Millionen Besuchern. Dazu wurde ein rundes Jubiläum gefeiert. Von dpa


So., 07.07.2019

Mülheim an der Ruhr Gruppe von 12- bis 14-Jährigen unter Vergewaltigungsverdacht

In der Nähe dieses Gebüsches soll die junge Frau von der Gruppe überfallen und missbraucht worden sein.

Eine Frau wird in Mülheim in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Die Polizei hat eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Visier - die jüngsten von ihnen können nicht vor Gericht gestellt werden. Von dpa


So., 07.07.2019

Wettervorhersage Neue Woche beginnt kühl - Waldbrand bei Lübtheen eingedämmt

Kühl und grau: Eine Gruppe mit Regenschirmen geht am Bundeskanzleramt vorbei.

Sommertage mit mindestens 25 Grad sind in den kommenden Tagen kaum zu erwarten. Die Trockenheit allerdings hält in Teilen Deutschlands an. Am Wochenende führte sie zu einer Reihe von Feldbränden. Gute Nachrichten hingegen gab es vom großen Waldbrand bei Lübtheen. Von dpa


So., 07.07.2019

San Fermin Mindestens fünf Verletzte bei erster Stierhatz in Pamplona

Rot-weiß gekleidete Teilnehmer der Stierhatz im spanischen Pamplona.

In Pamplona heißt es wieder: «Die Stiere sind los!» Trotz wachsender Kritik an dem Spektakel sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schaulustige aus aller Welt angereist. Ärzte und das Rote Kreuz haben alle Hände voll zu tun. Von dpa


So., 07.07.2019

Festnahme auf dem Flughafen Vergewaltigungsfall auf Mallorca: Zwei Deutsche in U-Haft

Ein Verdächtiger wird von der Guardia Civil ins Gericht in Palma de Mallorca geführt.

Der Fall sorgt seit Tagen für Schlagzeilen: Eine junge Deutsche soll auf Mallorca von Landsleuten vergewaltigt worden sein. Vier Verdächtige wurden in den vergangenen Tagen festgenommen. Jetzt gab es einen ersten Gerichtsentscheid. Von dpa


So., 07.07.2019

Eigenartige Würdigung Melania Trump bekommt Skulptur in slowenischem Heimatort

Wenig Ähnlichkeit: Die Holzskulptur soll US-First Lady Melania Trump darstellen.

Sevnica (dpa) - Die aus Slowenien stammende US-Präsidentengattin Melania Trump (49) hat in ihrem Geburtsland eine lebensgroße Skulptur erhalten. Von dpa


Sa., 06.07.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 6. Juli

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 06.07.2019

Weitere Beben wahrscheinlich Starke Erdbeben rütteln Südkalifornien auf

Nach dem ersten Beben am Donnerstag hat sich ein Riss in einer Straße bei Ridgecrest in Kalifornien gebildet. Am Freitag hat es ein zweites Beben der Stärke 7,1 gegeben.

Nach 20 Jahren Ruhe bebt die Erde in Südkalifornien. Zwei starke Erdstöße schrecken die Menschen auf, die Seismologen sagen weitere voraus. Schwere Schäden oder Tote gibt es zunächst nicht, doch die Nerven sind angespannt. Von dpa


Sa., 06.07.2019

Einzigartige Kulturschätze Augsburger Wassermanagement und Montanregion nun Welterbe

Augsburgs historische Wasserversorgung wurde als Unesco-Weltkulturerbe anerkannt.

Deutschland ist um zwei einzigartige Kulturschätze reicher. Bayern und Sachsen können sich über neue Welterbetitel freuen. Ein dritter - eigentlich aussichtsreicher - Antrag bei der Unesco scheiterte allerdings. Der Schuldige verteidigte sich. Von dpa


Sa., 06.07.2019

Zwischen Norwegen und Dänemark Deutsche geht bei Nordsee-Kreuzfahrt über Bord und stirbt

Das Kreuzfahrtschiff "MSC Meraviglia" ist zurück im Hafen von Kiel.

Auf einer Kreuzfahrt in der Nordsee geht eine Frau von Bord und stirbt. Die Bestürzung nach der Ankunft in Kiel ist groß. Von dpa


Sa., 06.07.2019

Die Stiere sind wieder los «Sanfermines»-Fest in Pamplona eröffnet

Weiß-Rot gekleidete Menschen feiern zu Beginn des «Sanfermines»-Festes, während sie auf das Abfeuern der Eröffnungsrakete «Chupinazo» warten.

«Viva San Fermín!» - Das «Sanfermines»-Fest in Pamplona hat begonnen. Doch nicht jeder kann sich darüber freuen. Von dpa


4101 - 4125 von 10948 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region