Sa., 09.06.2018

Euronormen 3 und 4 Fahrverbote in Stuttgart nur noch schwer vermeidbar

In Stuttgart könnte es erste Fahrverbote - wie hier in Hamburg - ab dem Jahr 2019 geben.

Stuttgart (dpa) - Fahrverbote für ältere Diesel sind in Stuttgart wohl kaum noch zu vermeiden. In der grün-schwarzen Landesregierung gilt es nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts als schwierig bis unmöglich, um Verbote für Autos der Euronormen 3 und 4 noch herumzukommen. Von dpa

Sa., 09.06.2018

Tausende Häuser evakuiert Waldbrände wüten in Colorado

Ein Waldbrand breitet sich über den Hermosa Cliffs über dem US-Highway 550 aus.

Hermosa (dpa) - Heftige Waldbrände toben im westlichen US-Bundesstaat Colorado und zwingen immer mehr Menschen zur Flucht. Mehr als 300 Häuser wurden allein am Freitag (Ortszeit) evakuiert, als sich die Flammen der Ortschaft Hermosa im Südwesten des Staates näherten. Von dpa


Sa., 09.06.2018

Viele Partien schon ab 14 Uhr WM am Arbeitsplatz: Chefs werden kulanter beim Fußballgucken

Wer im Büro Fußball schauen will, braucht dazu die ausdrückliche Erlaubnis vom Chef.

Viele Spiele der Fußball-WM werden während der Arbeitszeit angepfiffen - dennoch wollen viele Arbeitnehmer zugucken. Die Unternehmen sehen das durchaus locker, einige veranstalten sogar eigene Fanfeste. Von dpa


Sa., 09.06.2018

Schönheitswettbewerb Belgische Studentin Zoé Brunet zur «Miss WM» gekürt

Schönheitswettbewerb: Belgische Studentin Zoé Brunet zur «Miss WM» gekürt

Belgien holt den Titel. Allerdings nicht auf dem Rasen, sondern auf dem Laufsteg: Die Studentin Zoé Brunet wird bereits vor dem Anpfiff zur schönsten Frau der Fußball-Weltmeisterschaft gewählt. Auch Deutschland schneidet gut ab. Von dpa


Sa., 09.06.2018

Elterntaxi ade? Warum Kinder zu Fuß in die Schule gehen sollten

Eltern als Chauffeure für ihre Kinder: Ist das gut?

Kinder allein im Straßenverkehr - viele Eltern halten das für zu gefährlich. Zum Kindersicherheitstag warnen Experten: Wenn die Kleinen immer nur kutschiert werden, wird es erst richtig gefährlich. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Schneller Fahndungserfolg Irak soll mutmaßlichen Mörder von Susanna ausliefern

Blumen liegen neben und auf einem Foto von Susanna in der Nähe des Leichenfundortes.

Aus Deutschland konnte der mutmaßliche Mörder von Susanna trotz nicht übereinstimmender Papiere ausreisen. Im instabilen Irak hatten ihn die Ermittler innerhalb kurzer Zeit. Der Fall der getöteten Schülerin löst in Deutschland heftige Diskussionen aus - viele Fragen sind offen. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Lotto Eurojackpot mit 90 Millionen Euro erneut nicht geknackt

90 Millionen warten weiterhin auf einen Gewinner.

Der Lotto-Wahnsinn geht weiter. Niemand hat die notwendigen sieben Zahlen richtig angekreuzt. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Einzug in die «Weltraum-WG» Astronaut Gerst in der ISS angekommen

Die Luke der Kapsel «Sojus MS-09» öffnet sich und Astronaut Alexander Gerst schwebt in die Internationale Raumstation - zusammen mit der Maus aus der «Sendung mit der Maus».

Zwei Tage in einem engen Raumschiff haben ein Ende. Alexander Gerst schwebt durch eine Luke in die Raumstation ISS, nun geht die Arbeit im All los. Schon kommende Woche wartet ein Highlight auf die Crew. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Schwächefall am Steuer? Frau kommt von Straße ab: Drei Schwerverletzte in Altena

Der beschädigte Wagen der 29-Jährigen steht am Unfallort in Altena.

Eine 29-jährige fährt im Sauerland drei Fußgänger an und verletzt sie schwer. Möglicherweise erlitt sie einen Schwächeanfall am Steuer. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Vorschlag aus Bundesländern Rundfunkbeitrag könnte an Preissteigerung gekoppelt werden

Gegenwärtig wird der Finanzbedarf von ARD, ZDF und Deutschlandradio von der unabhängigen Expertenkommission KEF ermittelt und den Länderchefs vorgeschlagen.

Einige Länderchefs wollen Veränderungen bei der Festlegung des Rundfunkbeitrags. Darüber soll in der kommenden Woche beraten werden. Unumstritten ist ihr Vorschlag nicht. Und auch nicht ganz neu. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Nachwuchs Schneeweiße Löwenbabys in Tierpark Thüle geboren

Noch ganz klein und einander zugewandt: die Löwenbabys im Tierpark Thüle.

In einem Tier- und Freizeitpark im Kreis Cloppenburg sind am 25. Mai zwei Löwenbabys auf die Welt gekommen. Sie entwickelten sich prächtig, teilte der Tierpark mit. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Unbeteiligte Frau getötet Nach tödlicher Verfolgungsjagd: Verdächtiger gestorben

Blumen und Kerzen erinnern am Unglücksort in Berlin an die unbeteiligte 22-Jährige, die bei der Verfolgungsjagd getötet wurde.

Mutmaßliche Werkzeugdiebe auf der Flucht vor der Polizei hinterlassen am Mittwochabend mit ihrem Auto in Berlin eine Spur der Verwüstung - eine Studentin stirbt. Nun hat sich die Zahl der Todesopfer erhöht. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Starkregen und Blitzeinschläge Deutschland steht Wochenende mit Hitze und Unwettern bevor

Nur noch Schrott: Im baden-württembergischen Calw sorgte das Unwetter für schwere Schäden.

Die Wetter-Turbulenzen setzen sich fort. In Teilen von Deutschland gibt es weitere heftige Unwetter. Und auch am Wochenende bahnt sich neues Gewitter-Übel an. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Jubiläum Rund 250.000 Menschen feiern Gay-Pride-Parade

Gay-Pride-Parade mit Fahnen und Ballons. Diesjähriges Motto: «Die Gemeinde schreibt Geschichte».

Die Teilnehmer feiern 20 Jahre Gay Pride in Tel Aviv und 70 Jahre Unabhängigkeit des Staates Israel. Ein buntes Fest. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Rheinromantik Neue «Loreley» erfüllt sich Kindheitstraum

Tasmin Sophie Fetz, neue Repräsentantin der Loreley.

Als Kind schon wurde sie Loreley genannt. Jetzt trägt Tasmin Sophie Fetz den Namen ganz offiziell. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Französische Hauptstadt Wie dreckig ist Paris? Neuer Streit zum Sommerstart

Müllreste auf der Wiese des Jardin du Carrousel vor einem Seitenflügel des Louvre.

Paris rühmt sich gerne als Modekapitale und Touristenhochburg. Doch es gibt auch Schattenseiten. Ex-Kulturminister Lang heizt eine neue Debatte um die Sauberkeit der Millionenmetropole an. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Neues aus der Szene Kanadische Brauerei bietet zum Gipfel «G7-Bier» an

Das G7-Bier, das einen Alkoholgehalt von genau sieben Prozent hat, besteht aus Zutaten aus allen G7-Mitgliedsländern.

Schon vor dem G7-Gipfel sind Streitigkeiten um Alleingänge des US-Präsidenten ausgebrochen. In dieser angespannten Atmosphäre kann ein Bier, das ganz im Zeichen der «7» steht, vielleicht helfen. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Volcán de Fuego Mehr als 100 Tote nach Vulkanausbruch in Guatemala

Der Ort Escuintla in Guatemala ist nach dem heftigen Ausbruch des Volcán de Fuego (Feuervulkan) von einer Ascheschicht bedeckt.

Haben die Behörden beim Vulkanausbruch in Guatemala versagt? Die Staatsanwaltschaft des Landes will nun prüfen, ob die Menschen zu spät aus dem Gefahrengebiet gebracht wurden. Die Zahl der Opfer ist mittlerweile dreistellig. Von dpa


Fr., 08.06.2018

Lotto Dritter Versuch: 90 Millionen Euro warten im Eurojackpot

Klappt es beim dritten Versuch?

Wer wird Multimillionär? Sieben Kreuze an der richtigen Stelle - und das Leben bekommt eine neue Wendung. Aber auch der Jackpot der 2. Gewinnklasse hat es in sich. Von dpa


Do., 07.06.2018

Verdächtiger wohl im Irak Mordfall Susanna: Festgenommener 35-Jähriger wieder frei

Polizisten am Leichenfundort in einem Gebüsch nahe Wiesbaden-Erbenheim. Bei der Leiche handelt es sich um die vermisste 14-jährige Susanna aus Mainz.

Die vermisste Susanna ist tot. Sie wurde missbraucht, umgebracht, in ein Loch geworfen. Ein Tatverdächtiger ist in seine irakische Heimat geflohen, ein zweiter Mann ist bereits wieder frei, weil kein Tatverdacht mehr gegen ihn besteht. Von dpa


Do., 07.06.2018

Haftbefehl gegen 27-Jährigen Radlerin von flüchtenden Kriminellen angefahren und getötet

Schutt und demolierte Autos zeugen vom tragischen Tod einer Radfahrerin in Berlin.

Zertrümmerte Autos, Rettungswagen und ein Polizeiauto säumen eine Straße im Westen Berlins - es ist das tragische Ende einer Verfolgungsjagd. Eine völlig unbeteiligte junge Frau stirbt. Von dpa


Do., 07.06.2018

Signal oder überflüssig? An Frankreichs Schulen gilt künftig ein Handyverbot

Auch in Deutschland gibt es Grenzen: Handys von Schülern am Technischen Schulzentrum Sindelfingen.

Schaden Smartphones dem Schulklima? Frankreichs Staatschef Macron hat im Wahlkampf ein totales Verbot gefordert. Die Opposition sieht den Vorstoß aber eher als Luftnummer. Von dpa


Do., 07.06.2018

«Hab' ein wundervolles Leben» Trump lässt Drogenhändlerin nach Kardashian-Besuch frei

Reality-Star und Model Kim Kardashian (2.v.l) nach ihrem Besuch im Weißen Haus.

Ein Besuch von Kim Kardashian im Weißen Haus scheint Donald Trump milde gestimmt zu haben: Er verkürzt auf Bitten des Reality-Stars die wegen Drogendelikten verhängte Haftstrafe einer 63-Jährigen. Von dpa


Do., 07.06.2018

Kind vergewaltigt Hauptbeschuldigter im Freiburger Missbrauchsprozess gesteht

Im vierten Prozess um den Missbrauch eines Kindes wird der Hauptbeschuldigte befragt.

Im Prozess gegen einen Mann aus der Schweiz im Missbrauchsfall Freiburg tritt ein Zeuge auf, der nach Ansicht der Ermittler Drahtzieher und Haupttäter war. Er war Lebensgefährte der Mutter des Kindes. Gemeinsam mit ihr soll er den Jungen Männern gegen Geld für Vergewaltigungen überlassen haben. Von dpa


Do., 07.06.2018

Noch viele Menschen vermisst Fast 100 Leichen nach Vulkanausbruch in Guatemala geborgen

Mehr als 12.000 Menschen wurden bislang in Sicherheit gebracht.

Die Zahl der Toten steigt nach der schweren Naturkatastrophe immer weiter. Stück für Stück arbeiten sich die Suchtrupps an den Hängen des Bergs durch Asche und Geröll. Dutzende Menschen werden noch immer vermisst. Von dpa


4151 - 4175 von 7714 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland