Di., 30.01.2018

Ohne Druck kochen Starkoch Sébastien Bras gibt Michelin-Sterne ab

Starkoch Sebastien Bras in der Küche seines Drei-Sterne-Restaurants "Le Suquet".

Drei Sterne sind der Olymp für jeden Koch. Doch die Spitzennote von Michelin kann auch zur schweren Last werden. In Südfrankreich kommt ein «Chef» nun ganz ohne den prestigeträchtigen Küchen-Orden aus. Von dpa

Di., 30.01.2018

35 Stunden Sonnenschein Wenig Sonne: Dunkler und warmer Januar

Sonne reflektiert auf den Pflastersteinen einer historischen Landstraße in Kütten in Sachsen-Anhalt.

Dunkel, trüb und grau - wer in diesem Januar den Winterblues spürte, muss sich nicht wundern. Nach Berechnung des Deutschen Wetterdienstes fehlte in diesem Monat ein Fünftel des Sonnen-Solls. Von dpa


Di., 30.01.2018

Sprache Promis neuer Art: «Influencer» ist Anglizismus des Jahres

Caro Daur gehört zu den Top-Influencern in Deutschland.

Mal sind es Models, mal Blogger, mal Sänger - oder schlicht Schüler. Wichtigstes Merkmal eines Influencers sind viele Tausend oder gar Millionen Follower in den sozialen Netzwerken. Eine Jury hat den Begriff jetzt zum Anglizismus des Jahres gekürt. Von dpa


Di., 30.01.2018

Glücksspiel Eurojackpot erreicht Obergrenze von 90 Millionen Euro

Mehr geht nicht: 90 Millionen Euro sind im Topf.

Die Tipper schauen am Freitag besonders gespannt nach Helsinki. Dort werden die Glückszahlen für den Eurojackpot gezogen, der voller nicht sein könnte. Von dpa


Di., 30.01.2018

Auszeichnung «Goldene Blogger» setzen Zeichen gegen Hass im Netz

Für seinen Kampf gegen Hass im Netz hat der Journalist Richard Gutjahr einen Jury-Sonderpreis erhalten.

Bei den «Goldenen Blogger» werden außergewöhnliche Blogs sowie besondere Auftritte bei Twitter oder Instagram gewürdigt. Die Hauptgewinnerin bewegt mit einen Brief an Deniz Yücel. Journalist Richard Gutjahr wird für seinen Kampf gegen Hass im Netz geehrt. Von dpa


Di., 30.01.2018

Schuss löst sich Großwildjäger bei Löwenjagd in Südafrika getötet

In Südafrika ist ein 75 Jahre alter Kroate bei der Löwenjagd getötet worden.

Einen Löwen hatte der Jäger aus Kroatien schon niedergeschossen. Diese Trophäe schien ihm sicher. Doch bei der Suche nach dem zweiten Raubtier ging etwas schief. Von dpa


Di., 30.01.2018

Hitzewelle im Januar Neuseeland schwitzt: Temperaturen von über 37 Grad

Während Europa mehr oder minder winterliche Temperaturen verzeichnet, ist in Neuseeland Hochsommer.

Wellington (dpa) - Neuseeland leidet unter einer Hitzewelle. In dem Pazifikstaat auf der anderen Seite der Erdkugel, wo gerade Hochsommer ist, wurde am Dienstag eine Höchsttemperatur von 37,6 Grad Celsius gemessen. Von dpa


Di., 30.01.2018

Sexleben der Amerikaner Intimes Erdbeben: 70 Jahre Kinsey Report

Der amerikanische Biologe und Sexualforscher Alfred Charles Kinsey hat die Welt verändert.

Vor 70 Jahren rollt im puritanischen Amerika eine Erregungswelle los: Der Sexualforscher Alfred Kinsey veröffentlicht den ersten seiner beiden bahnbrechenden Berichte darüber, was im Bett passiert. Von dpa


Di., 30.01.2018

Sorge vor Verkehrsinfarkt Singapur lässt keine zusätzlichen Autos mehr zu

Derzeit kommen in Singapur auf 5,6 Millionen Einwohner etwa 575.000 private Fahrzeuge.

Auf Singapurs Straßen dürfen ab Anfang Februar keine weiteren Autos mehr. Der südostasiatische Stadtstaat mit seinen 5,6 Millionen Einwohnern friert die Zahl der Zulassungen ein. Kann so ein drohender Verkehrskollaps abgewendet werden? Von dpa


Mo., 29.01.2018

Einfahrende U-Bahn Stoß an U-Bahn-Gleis: Anklage wegen versuchten Mordes

Ein 26-jähriger Mann soll eine amerikanische Touristin gegen eine einfahrende U-Bahn gestoßen haben.

Ein 26-Jähriger muss sich vor Gericht wegen versuchten Mordes verantworten. Er soll versucht haben, eine Frau vor eine U-Bahn zu stoßen. Die Frau hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. Von dpa


Mo., 29.01.2018

Kriminelles Netzwerk Lange Haft für Hintermann von Enkeltrickbetrügern

Beim Enkeltrick werden Menschen mit altmodisch klingenden Vornamen angerufen und von angeblichen Verwandten um Geld gebeten.

Hamburg (dpa) - Das Hamburger Landgericht hat einen Hintermann von Enkeltrickbetrügern zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Dem 30-Jährigen seien 40 Betrugstaten nachgewiesen worden, sagte der Vorsitzende der Strafkammer, Bernd Steinmetz. Von dpa


Mo., 29.01.2018

Dortmund Eklat und Emotionen bei BVB-Prozess

BVB-Profi Marc Bartra kommt zur Zeugenaussage im Dortmunder Schwurgericht.

Der Sprengstoffanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat Folgen hinterlassen bei Marc Bartra. «Todesangst» habe er gehabt, nach wie vor leide er daran. Während Bartra voller Emotionen berichtete, wartete das Gericht auf Aubameyang vergeblich. Von dpa


Mo., 29.01.2018

Konstanz Unterkunft gegen Zeit - Studentin wohnt in Altersresidenz

Studentin Marit Meinhold unterhält sich in der Seniorenresidenz «Tertianum» in Konstanz mit einem Bewohner.

Ihre Mitbewohner sind zum Teil mehr als 80 Jahre alt - und die Miete bezahlt sie mit ihrer Zeit: Eine Studentin wohnt für ein Jahr in einer Seniorenresidenz. Kommt es wirklich zum Generationsaustausch? Von dpa


Mo., 29.01.2018

US-Staat Pennsylvania Mann in USA erschießt wohl aus Eifersucht vier Menschen

Tatort in Malcroft im US-Bundesstaat Pennsylvania: Ein Mann hatte offenbar aus Eifersucht vier Menschen getötet und sich dann vermutlich selbst in den Kopf geschossen.

Bluttat an einer Autowaschanlage: Ein 28-Jähriger eröffnet das Feuer auf mehrere Menschen und tötet vier von ihnen. Unter den Opfern soll seine Ex-Freundin sein. Von dpa


Mo., 29.01.2018

Ablenkung durch Smartphones Experten: «Smombies» leben gefährlich im Straßenbahnverkehr

Straßenbahnen fahren durch die Karlsruher Innenstadt: Das Miteinander von Fußgängern und Straßenbahnen in deutschen Städten wird wegen der Ablenkung durch Smartphones und Kopfhörern immer gefährlicher.

Karlsruhe (dpa) - Wegen der Ablenkung durch Smartphones wird das Nebeneinander von Fußgängern und Straßenbahnen in deutschen Städten nach Expertenansicht immer gefährlicher. Von dpa


So., 28.01.2018

15-Jährige erstochen Nach Mias Tod: 1000 Menschen demonstrieren in Kandel

Das «Frauenbündnis Kandel» zieht unter dem Motto «Sicherheit für uns und unsere Kinder» durch die Stadt.

«Bunter Multi-Kulti-Wahn, greift jetzt unsere Kinder an», schallt es durch Kandel. In dem südpfälzischen Ort gab es am Sonntag zwei Demonstrationen. Vor einem Monat wurde die 15 Jahre alte Mia hier in einem Drogeriemarkt erstochen. Von dpa


So., 28.01.2018

Modernste Technologie Air Force One: Neue Kühlschränke für 24 Millionen Dollar

Modernste Technologie: Air Force One: Neue Kühlschränke für 24 Millionen Dollar

Die alten Kühlschränke der US-Präsidentenmaschine sind fast 30 Jahre alt. Jetzt müssen sie ersetzt werden - und das kostet. Von dpa


So., 28.01.2018

Todesberg Nanga Parbat Drama im Himalaya: Bergsteigerin gerettet, Kollege wohl tot

Todesberg Nanga Parbat: Drama im Himalaya: Bergsteigerin gerettet, Kollege wohl tot

Im Himalaya hängen eine französische Bergsteigerin und ihr polnischer Kollege in 7400 Metern Höhe fest. Ein polnisches Team, gerade in der Nähe, will helfen. Die Geschichte nimmt eine dramatische Wendung. Von dpa


So., 28.01.2018

Wettervorhersage Mehrere Tiefdruckgebiete sorgen für unbeständiges Monatsende

Trüb und mild: Die Hochhäuser des Frankfurter Bankenviertels verschwinden im Nebel.

Offenbach (dpa) - Erst «Imke», dann «Jira» und «Kari»: Mehrere Tiefdruckgebiete sorgen in Deutschland für einen unbeständigen und zumeist milden Übergang in den Februar. Dazu gehört auch eine rasche Folge von Kalt- und Warmfronten, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Von dpa


So., 28.01.2018

Mehr Schlaf, mehr Kontakte Jugendliche mit weniger Smartphone-Zeit sind glücklicher

Magnet Smartphone: Jugendliche, die weniger Zeit mit ihren Handys verbringen, sind offenbar glücklicher.

Dass ständiges Online-Sein labile Jugendliche runterziehen kann, haben schon mehrere Studien gezeigt. Eine neue Untersuchung weist darauf hin, dass auch die große Mehrheit durch zu viel Gedaddel nicht glücklicher wird. Von dpa


So., 28.01.2018

Kettenreaktion Drei Tote bei Unfall auf der A1 bei Bargteheide

Demolierte Fahrzeuge, Autoteile und ein Motorblock auf der Autobahn 1 bei Bargteheide. Drei Menschen starben.

Tödlicher Unfall auf der Autobahn 1 im Norden: Nach einer Kollision können weitere Fahrer nicht rechtzeitig bremsen und krachen in die Unfallstelle. Drei Männer sterben. Die A1 ist stundenlang gesperrt. Von dpa


So., 28.01.2018

Ähnlich effektiv wie DEET Mücken meiden Menschen, die nach ihnen schlagen

Nach Mücken zu schlagen scheint sich zu lohnen - selbst wann man die Plagegeister verfehlt.

Es hilft also doch: Mücken lernen, wenn sich ihre Opfer wehren - und meiden diese daraufhin nach Möglichkeit. Der Effekt ist einer Studie zufolge ähnlich stark wie der von Insektenabwehrmitteln. Von dpa


So., 28.01.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 27. Januar

(ohne Gewähr) Von dpa


So., 28.01.2018

Kasino-Milliardär Wynn Vorwürfe sexueller Übergriffe gegen Republikaner-Finanzchef

Der Milliardär und Finanzchef der US-Republikaner, Stephen «Steve» Wynn.

Hat der US-Milliardär Stephen Wynn jahrelang Angestellte sexuell bedrängt? Der Trump-Freund weist diesen Vorwurf weit von sich. Und tritt von einem wichtigen Amt bei den Republikanern zurück. Von dpa


So., 28.01.2018

Überlebende von Fährunglück Retter entdecken Schiffbrüchige nach acht Tagen im Pazifik

Überlebende von Fährunglück: Retter entdecken Schiffbrüchige nach acht Tagen im Pazifik

Sydney (dpa) - Retter haben sieben Schiffbrüchige nach acht Tagen im Pazifik entdeckt und in Sicherheit gebracht. Ein Flugzeug der neuseeländischen Luftwaffe habe ihr Rettungsboot etwa 300 Kilometer südöstlich des kleinen Pazifikstaats Nauru im Ozean gesichtet, berichtete Radio New Zealand. Von dpa


4176 - 4200 von 6654 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland