Mi., 03.01.2018

Mutter festgenommen 46-Jährige versteckt zwei tote Säuglinge in der Wohnung

In einer Wohnung in Benndorf hat die Polizei zwei tote Säuglinge gefunden.

Zwei Kinder zog sie groß, zwei tote Säuglinge versteckte sie in ihrer Wohnung. So stellt sich die Situation derzeit dar. Ermittler sollen nun klären, was genau die 46-Jährige aus Sachsen-Anhalt getan hat. Von dpa

Mi., 03.01.2018

Erster Sturm des Jahres Sturmtief «Burglind» wütet in Deutschland

Feuerwehrmänner zersägen auf der B500 am Feldberg im Schwarzwald einen vom Sturm umgestürzten Baum.

Mit Tief «Burglind» kommen orkanartige Böen nach Deutschland. Bäume werden entwurzelt, der Verkehr auf Straße, Schiene und Wasser behindert. In anderen europäischen Ländern bringt «Eleanor» Ärger. Von dpa


Mi., 03.01.2018

Volk von Köchen Wie Bundesbürger essen: schmackhaft, gesund und preiswert

Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU) bei der Pressekonferenz zum Ernährungsreport 2018 in Berlin.

Die meisten Deutschen stehen regelmäßig am Herd und achten auf gesundes Essen. Auch das Tierwohl ist vielen wichtig. Trotzdem gibt es Kritik am Agrarminister. Von dpa


Mi., 03.01.2018

Sturmtief „Burglind“ knickt Ampeln und Bäume um - Zugunfall in Selm

Sturmtief: „Burglind“ knickt Ampeln und Bäume um - Zugunfall in Selm

Münster - (Aktualisiert 19 Uhr) Tief „Burglind“ ließ am Mittwochmorgen orkanartige Böen übers Münsterland peitschen. Ampeln knickten um, in Selm prallte ein Zug gegen einen umgestürzten Baum. Weiterhin gilt Warnstufe 2, bei der vor entwurzelten Bäumen und herumgewirbelten Dachziegeln gewarnt wird. Von jhu/mlu/lnw


Mi., 03.01.2018

Hintergrund unklar Erneut Stecknadel in Lebensmittel entdeckt

Seit vergangenem Monat sind in Offenburg mehrfach Backwaren mit Stecknadeln entdeckt worden.

Schon wieder steckt eine Nadel in einem Lebensmittel eines Offenburger Supermarkts - jetzt in einem Burger-Brötchen. Was hinter dem Fund steckt, ist völlig unklar. Von dpa


Mi., 03.01.2018

Fahrer schwer verletzt Lkw kracht in S21-Tunnelbaustelle auf A8

Ein Sattelzug ist auf der Autobahn 8 bei Stuttgart in die Baugrube einer Tunnelbaustelle gekracht.

Ein Sattelzug kommt von der Fahrbahn ab und gerät in eine Baugrube des Bahnprojekts Stuttgart 21. Der Fahrer hat Glück im Unglück. Von dpa


Mi., 03.01.2018

Vierter Verhandlungstag Gericht will Loveparade-Prozess vorantreiben

Justizbeamte stehen vor Gerichtsakten im Prozesssaal beim Auftakt des Loveparade-Strafprozesses.

Das Loveparade-Verfahren kommt nur schwer in Gang. Das Landgericht Duisburg muss zu Beginn über eine Flut von Anträgen der Verteidiger entscheiden. Der Vorwurf der Verzögerungstaktik steht im Raum. Von dpa


Mi., 03.01.2018

Teufelskurve Fast 50 Tote bei Busunglück in Peru

Busunfall: Ein verletzter Mann wird in der Provinz Huaral (Peru) von Rettungskräfte in Sicherheit gebracht.

Der Bus kollidiert mit einem Lastwagen, kommt von der Straße ab und stürzt an der Steilküste fast 100 Meter in die Tiefe. Offensichtlich waren die Fahrer auf dem gefährlichen Streckenabschnitt zu schnell unterwegs. Von dpa


Mi., 03.01.2018

Motiv völlig unklar Vater erstochen: Mordprozess in Verden hat begonnen

Ein wegen Mordes angeklagter 19-Jähriger wird von Justizmitarbeitern in den Sitzungssaal des Landgerichtes in Verden gebracht.

Verden (dpa) - Weil er seinen Vater im Schlaf erstochen haben soll, muss sich ein 19-Jähriger seit diesem Mittwoch vor dem Landgericht Verden verantworten. Am ersten Verhandlungstag regte einer der drei Verteidiger an, den Angeklagten möglichst schnell psychiatrisch zu untersuchen. Von dpa


Mi., 03.01.2018

Kritik an Justizsenator Sechs Berliner Häftlinge weiter auf der Flucht

Blick auf die Justizvollzugsanstalt (JVA) Plötzensee in Berlin.

Berlin (dpa) - In Berlin sind noch sechs Häftlinge aus dem Gefängnis Plötzensee auf der Flucht. Das sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Von dpa


Di., 02.01.2018

Familie getötet Dramatischer Unfall mit Tankwagen in Norditalien

Eine schwarze Rauchwolke steigt über der Autobahn auf. Ein Tankwagen war in Brand geraten, nachdem er mit einem anderen Lastwagen zusammengeprallt war.

Brescia (dpa) - Nach einem Zusammenstoß zweier Lastwagen in Norditalien sind sechs Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten seien auch zwei Kinder, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa nach dem Unfall auf der Autobahn 21 zwischen Brescia und Manerbio. Von dpa


Di., 02.01.2018

Ärzte lehnen Untersuchungen ab Nach Kandel-Tat: Debatte über Alterstests bei Flüchtlingen

Ein Meer aus Blumen und Kerzen vor dem Drogeriemarkt in Kandel.

Der Tod einer 15-Jährigen in der Pfalz facht die Diskussion über das Alter junger Flüchtlinge neu an. Verdächtigt wird der nach eigenen Angaben gleichaltrige Ex-Freund. Viele Fragen sind aber offen. Von dpa


Di., 02.01.2018

Dehydriert Trauer im Berliner Tierpark - Eisbärenjunges ist tot

Die Eisbärin Tonja mit ihrem Anfang Dezember geborenen Baby in der Wurfhöhle im Tierpark Berlin.

Berlin hat kein Glück mit seinen Eisbären: Nach Knut im Zoo und Fritz im Tierpark ist auch der jüngste Wurf im Tierpark gestorben. Von dpa


Di., 02.01.2018

Notoperation rettet Mädchen Nach Schüssen auf Zwölfjährige: 68-Jähriger unter Verdacht

Eine Patronenhülse liegt in Salzgitter an dem Ort, an dem die Zwölfjährige in der Silvesternacht angeschossen wurde.

In der Silvesternacht fallen in Salzgitter Schüsse. Eine Zwölfjährige wird getroffen. Nach einer Notoperation ist das Mädchen außer Lebensgefahr. Geschossen haben soll ein 68-Jähriger. Von dpa


Di., 02.01.2018

Beide schwer verletzt Vater soll Kinder zum Sprung aus dem Fenster gedrängt haben

In diesem Haus waren die beiden Kinder aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt.

In der Neujahrsnacht finden Polizisten in Ostwestfalen zwei schwer verletzte Kinder auf der Straße. Die Brüder waren aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt. Nach bisherigen Ermittlungen könnte der Vater seine Söhne dazu gedrängt haben. Von dpa


Di., 02.01.2018

Neun Häftlingen gelingt Flucht Gefängnisausbrüche in Berlin: «Haus der offenen Tür»

Blick auf die Gefängnismauer und zwei Wachtürme der Justizvollzugsanstalt Plötzensee in Berlin.

Ein paar Jahre war Ruhe. Der letzte Gefängnisausbruch in Berlin geschah 2014. Aber Ende 2017 und Anfang 2018 kam es dann heftig für die Justiz und den Senat. Warum lassen sich Ausbrüche nicht verhindern? Und sind sie wirklich so schlimm? Von dpa


Di., 02.01.2018

Geringere Belastung als 2016 Wind verteilt Böller-Feinstaub

Das große Aufräumen: Müll der Silvesternacht, der Feinstaub hat sich schnell wieder verteilt.

Jedes Jahr in der Silvesternacht schnellen die Feinstaubwerte wegen Böllern und Raketen in die Höhe. Das war auch diesmal so - allerdings nur kurzzeitig. Experten machen dafür das Wetter verantwortlich. Von dpa


Di., 02.01.2018

Lange Schlangen Kalifornien startet legalen Marihuana-Verkauf

Mit dem neuen Cannabis-Gesetz in Kalifornien fallen auch Steuern an. Diese dürften die Droge um etwa ein Drittel verteuern.

Das musste man beim Dealer nicht: stundenlang warten. Dafür können Kalifornier Cannabis jetzt ohne Angst vor der Polizei kaufen. Am ersten Tag des legalen Verkaufs kam es zu langen Kiffer-Staus vor den Läden. Von dpa


Di., 02.01.2018

Umfrage Ostdeutsche haben kaum Vertrauen in Medien und Kirchen

Ob der die Wahrheit sagt? Nur 16 Prozent der Menschen im Osten trauen dem Fernsehen.

Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall unterscheiden sich Ost und West noch auf so manchem Gebiet. Auffällige Unterschiede gibt es beim Vertrauen in Institutionen. Von dpa


Di., 02.01.2018

Drei ICE fuhren einfach durch Wolfsburg und die Bahn - eine Beziehung ohne Halt?

Das würden die Fahrgäste gerne seltener sehen: Ein ICE rauscht in voller Fahrt durch den Hauptbahnhof in Wolfsburg.

Es ist schon wieder passiert - und zwar dreimal. Im vergangenen Jahr verpassten erneut ICE-Züge den Halt in Wolfsburg. Die Bahn will sich bessern. Wird 2018 alles planmäßig laufen? Von dpa


Mo., 01.01.2018

Plötzensee Erneut zwei Gefangene aus Berliner JVA entkommen

Plötzensee: Erneut zwei Gefangene aus Berliner JVA entkommen

Während die Polizei noch nach fünf flüchtigen Verurteilten der vergangenen Tage sucht, machen sich schon wieder zwei Gefangene aus dem Staub. Einer von ihnen kommt aber schnell zurück. Von dpa


Mo., 01.01.2018

Silvesternacht in Salzgitter Zwölfjährige angeschossen und schwer verletzt

Am Tatort fielen mehrere Schüsse.

In der Silvesternacht fallen in Salzgitter Schüsse. Eine Zwölfjährige bricht getroffen zusammen. Die Polizei ermittelt gegen einen 68-Jährigen. War es ein Unfall oder wurde gezielt geschossen? Von dpa


Mo., 01.01.2018

Brand in der Silvesternacht Feuer in Liverpooler Parkhaus zerstört Hunderte Autos

Verbrannte Autos in dem mehrgeschossigen Parkhaus nahe der Echo Arena in Liverpool.

Liverpool (dpa) - Ein Feuer in einem Parkhaus im Zentrum der nordenglischen Stadt Liverpool hat in der Silvesternacht Hunderte Autos zerstört. Ein Großaufgebot der Feuerwehr kämpfte noch in den Morgenstunden gegen die Flammen. Von dpa


Mo., 01.01.2018

Jahreswechsel Fröhlicher und meist friedlicher Start ins Jahr 2018

Fulminantes Feuerwerk am Brandenburger Tor.

Mit fröhlichen Partys feiert die Welt ins neue Jahr. In Deutschland gibt es bei Böller-Unfällen es zwei Tote. Sexuelle Übergriffe auf Frauen sind laut Polizei diesmal selten - doch Attacken auf Einsatzkräfte häufen sich. Von dpa


Mo., 01.01.2018

Randale in der Silvesternacht Rettungskräfte bedroht, Polizisten mit Böllern angegriffen

Ein Mann wirft in Leipzig eine Flasche in Richtung eines Wasserwerfers der Polizei.

Berlin (dpa) - Die Besatzung eines Rettungswagens der Berliner Feuerwehr ist am Neujahrsmorgen von Unbekannten mit Schusswaffen bedroht worden. Der Vorfall ereignete sich in Berlin-Mitte. Von dpa


4226 - 4250 von 6457 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region