Sa., 20.01.2018

Familientragödie Vater und Sohn sterben bei Wohnhausbrand

Mehr als 100 Feuerwehrkräfte waren im Einsatz.

Moordorf (dpa) - Familientragödie im Norden Niedersachsens: Beim Brand eines Wohnhauses in Moordorf sind ein Vater und sein sechs Jahre alter Junge ums Leben gekommen. Von dpa

Sa., 20.01.2018

Mehr Büsche Verband Pro Bahn will weniger Bäume neben Gleisen

Durch Sturmtief «Friederike» lagen Bäume und Äste auf der ICE-Trasse zwischen Hannover und Göttingen.

Bäume werden nach Angaben der Bahn zurzeit mindestens sechs Meter links und rechts der Gleise zurückgeschnitten. Von dpa


Fr., 19.01.2018

Angekettet und fast verhungert US-Horrorhaus: Paar mit 13 Kindern weist Schuld von sich

Hinter dieser gutbürgerlichen Fassade spielte sich das jahrelange Martyrium der 13 Geschwister ab.

Mehr grausige Details aus dem Horrorhaus in Kalifornien kommen ans Licht. Die Vorwürfe der 13 misshandelten Kinder sind erdrückend, doch die Eltern streiten eine Schuld ab. Die Staatsanwaltschaft klagt sie wegen Folter an. Von dpa


Fr., 19.01.2018

Urteil gefallen Sieben Jahre Haft für Waffenhändler vom Münchner Amoklauf

Der Angeklagte Philipp K. wird in einen Verhandlungssaal des Münchner Landgerichts geführt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem fahrlässige Tötung in neun Fällen und illegalen Waffenhandel vor.

Im Sommer 2016 stürzte der Schüler David S. mit seinem Amoklauf in München die ganze Stadt in Panik. Er erschoss neun Menschen und sich selbst. Der Verkäufer der Tatwaffe soll nun für viele Jahre hinter Gitter. Wahrscheinlich gibt es eine weitere Prozessrunde. Von dpa


Fr., 19.01.2018

Bahn verteidigt Betriebsstopp Orkan «Friederike» lässt halbe Milliarde Euro Schaden zurück

«Friederike» war der schwerste Sturm seit 2007.

Der Sturm ist vorbei, doch die Bilanz ist bitter: Mindestens acht Menschen verlieren während «Friederike» ihr Leben. Das Orkantief weckt böse Erinnerungen an «Kyrill». Von dpa


Fr., 19.01.2018

Rio de Janeiro Auto fährt an der Copacabana in eine Menschenmenge

Polizisten stehen auf der Strandpromenade an der Copacabana neben dem Unglücksfahrzeug.

Rio de Janeiro (dpa) - Auf der Strandpromenade an der Copacabana in Rio de Janeiro ist ein Fahrzeug in eine Menschenmenge gefahren. Von dpa


Fr., 19.01.2018

Zeichen für Klimawandel Klimabehörden: 2017 war unter den drei wärmsten Jahren

Dürre in Südafrika: Das Jahr 2017 gehört zu den drei wärmsten Jahren seit Beginn der Aufzeichnungen vor fast 170 Jahren.

Der Trend hält an: Auch 2017 war unter den drei wärmsten Jahren seit Beginn der Messungen. Zwar hält 2016 weiter den Rekord, aber 2017 macht den Forschern besondere Sorgen - denn so warm hätte es ohne ein spezielles Klimaphänomen eigentlich nicht sein dürfen. Von dpa


Do., 18.01.2018

Bahn-Fernverkehr eingestellt Orkan «Friederike» fegt übers Land: Mindestens sechs Tote

Während Arbeiter bei Torfhaus im Oberharz eine umgestürzte Fichte von der Bundesstraße 4 schaffen, stürzt im Hintergrund ein weiterer Baum um.

«Friederike» fegt über das Land - es ist der heftigste Sturm seit dem Jahr 2007. Die Bahn lässt aus Sicherheitsgründen bundesweit Fernzüge stehen. Viele tausend Reisende werden kalt erwischt. Schlimmer noch: Mindestens sechs Menschen verlieren im Orkan ihr Leben. Von dpa


Do., 18.01.2018

Ex-Drogenbaron ist depressiv Gebrochener Mann in Einzelhaft: «El Chapos» tiefer Fall

Ex-Drogenbaron ist depressiv: Gebrochener Mann in Einzelhaft: «El Chapos» tiefer Fall

Vor einem Jahr lieferten die Mexikaner den mächtigen Drogenboss an die USA aus. Die Haftbedingungen im Hochsicherheitsgefängnis von New York setzen dem früheren Chef des Sinaloa-Kartells zu. Unterdessen lassen die Kämpfe um sein Erbe Mexiko in Gewalt versinken. Von dpa


Do., 18.01.2018

Heiratsurkunde auf Notizblock Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile

Heiratsurkunde auf Notizblock: Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile

Zum ersten Mal vermählt das katholische Kirchenoberhaupt ein Ehepaar in einem Flugzeug. Die beiden Flugbegleiter sind schon seit Jahren standesamtlich verheiratet. Ihre kirchliche Trauung musste allerdings ausfallen, weil ihre Kirche bei einem Erdbeben zerstört wurde. Von dpa


Do., 18.01.2018

Modewoche in Berlin Fashion Week zwischen Berghain und Ballett

Bequemer Strick von Damir Doma.

Die Berliner Fashion Week neigt sich langsam dem Ende zu. Vorher gab es noch Mode aus Mailand im Szene-Club Berghain zu sehen. Von dpa


Do., 18.01.2018

Sieg gegen 2000 Konkurrenten 13 Jahre altes Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten

Sieg gegen 2000 Konkurrenten: 13 Jahre altes Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten

Kairo (dpa) - Selbst Mathe-Genies brauchen Training: Der 13-jährige Ägypter Abdel Rahman Hussein hat fünf Jahre lang geübt, bis er kürzlich einen Wettbewerb in Malaysia gewann und zum «klügsten Kind der Welt» gekürt wurde. Von dpa


Do., 18.01.2018

In Asien und Australien «Super-Blau-Blutmond-Finsternis» kommt

In Asien und Australien: «Super-Blau-Blutmond-Finsternis» kommt

Pasadena (dpa) - Eine seltene «Super-Blau-Blutmond-Finsternis» wird Mondfans Ende Januar unter anderem in Teilen Asiens und Australiens in ihren Bann ziehen. In der Nacht zum 31. Januar kommt der Mond der Erde dort nämlich nicht nur besonders nahe (Supermond), sondern es gibt auch eine sogenannte Blutmondfinsternis. Von dpa


Do., 18.01.2018

Fantasy Julien Padubrins fertigt Masken von Orks und Dämonen

Julien Padubrins gibt einem Moria-Ork aus dem Herr-der-Ringe-Universum den letzten Schliff.

Angefangen hat der Kieler Künstler als kleiner Junge mit Totenköpfen. Inzwischen ist Julien Padubrins bei dunklen Geschöpfen aus der Fantasy-Welt gelandet. Seine Masken verkauft er sogar in die USA. Von dpa


Do., 18.01.2018

Rechenkünstler Junges Mathe-Genie: 320 Aufgaben in acht Minuten

Abdel Rahman Hussein kann extrem komplizierte Aufgaben im Kopf lösen.

Der 13-jährige Ägypter Abdel Rahman Hussein hat Spaß an Mathematik. In Malaysia wurde er jüngst zum «klügsten Kind der Welt» gekürt. Aber das Mathe-Genie hat nicht nur Zahlen im Kopf. Von dpa


Do., 18.01.2018

Mit Heinrich Heine im Zoch Erster jüdischer Mottowagen im Düsseldorfer Karneval

Der Mottowagen der jüdischen Gemeinde.

Im Kampf gegen Antisemitismus kann auch Humor eine Waffe sein. Erstmals macht eine jüdische Gemeinde mit einem Mottowagen beim Rosenmontagszug in Düsseldorf mit. Von dpa


Do., 18.01.2018

Getränketrends Tea Time? Welche Drinks 2018 angesagt sein könnten

Tee-Cocktails sind im Kommen.

Gin und Craft Beer sind nach Meinung von Experten auch 2018 noch angesagt. Schwer im Kommen sollen aber verschiedenste Tee-Variationen sein. Von dpa


Do., 18.01.2018

Frisuren-Trends Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Die Brit-Pop-Frisur könnte ein Comeback erleben.

Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden. Von dpa


Mi., 17.01.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 17. Januar

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 17.01.2018

Modewoche Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Das Label Riani setzt vor allem auf gedeckte Farben.

Vorgestellt werden die Trends für den nächsten Winter: In Berlin geht die Fashion Week weiter - an besonderen Orten und mit Promi-Faktor. Von dpa


Mi., 17.01.2018

Sturm «Friederike» kommt Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Ein mit Gurken beladener Lkw war auf der A9 bei Schleiz bei schneeglatter Fahrbahn von der Fahrbahn abgekommen und 30 Meter einen Hang herabgestürtzt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Orkanböen bis zu 115 km/h: Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief «Friederike» nichts Gutes. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher. Viele kamen bei Winterwetter ins Schleudern. Von dpa


Mi., 17.01.2018

Kölner Stadtarchiv Staatsanwalt: Archiv-Einsturz durch Fehler bei Bauarbeiten

Trümmer liegen am 4. März 2009 in Köln an der Stelle, an der sich das eingestürzte historische Stadtarchiv befand.

Warum stürzte das Kölner Stadtarchiv ein? Die Angehörigen der beiden Toten haben neun Jahre gewartet, um auf diese Frage eine Antwort zu erhalten. Jetzt bekamen sie sie vom Staatsanwalt. Ob sie Bestand hat, muss ein langer Prozess zeigen. Von dpa


Mi., 17.01.2018

Baden-Württemberg Nach Schulbus-Unfall: Ermittler suchen nach Ursache

Der beschädigte Schulbus an der Fassade eines Hauses.

Zeugen befragen, Fahrzeug untersuchen - am Tag nach dem Unfall in Eberbach suchen Ermittler nach Hinweisen. Warum kommt ein Bus von der Straße ab und prallt fast ungebremst gegen eine Hausfassade? Ein Experte fordert indes bessere Sicherheitsvorkehrungen in Bussen. Von dpa


Mi., 17.01.2018

Ungeklärte Ursache Zehn Tote bei Absturz von Militärhelikopter in Kolumbien

Trümmerteile eines abgestürzten Militärhelikopters in Segovia, Kolumbien.

Segovia (dpa) - Beim Absturz eines Militärhubschraubers in Kolumbien sind zehn Menschen ums Leben gekommen. Der Helikopter sei aus bislang ungeklärter Ursache im Department Antioquia im Nordwesten des südamerikanischen Landes abgestürzt, teilten die Streitkräfte mit. Von dpa


Mi., 17.01.2018

13 gefangen gehaltene Kinder Horrorhaus: US-Paar muss am Donnerstag vor Gericht

In diesem Haus soll ein Ehepaar seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen über Monate gefangen gehalten haben.

Perris (dpa) - Das kalifornische Ehepaar, das seine 13 Kinder unter grausamen Bedingungen gefangen gehalten haben soll, soll am Donnerstag vor Gericht erscheinen. Das berichtete CNN am späten Dienstagabend (Ortszeit). Von dpa


4276 - 4300 von 6663 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region