Mi., 21.02.2018

Mehrere Tage Einschränkungen Millionenschaden bei Crash von zwei Güterzügen in Cuxhaven

Heruntergefallene Fahrzeuge liegen neben einem entgleisten Waggon eines Autotransportzugs im Güterbahnhof in Cuxhaven.

Waggons springen aus den Gleisen, nagelneue Autos fallen herab und sind nur noch Schrott: Die Kollision eines Autotransportzuges mit einem Güterzug hat in Cuxhaven hohen Schaden verursacht. Reisende müssen in den kommenden Tagen mit Bahneinschränkungen rechnen. Von dpa

Mi., 21.02.2018

Zyklon «Gita» Neuseeland: 6000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten

Taranaki: Dieses Videostandbild von TV Neuseeland zeigt Arbeiter bei der Instandsetzung von Stromleitungen, die durch den Zyklon stark beschädigt wurden.

Rund 6000 Menschen sind nach Zyklon «Gita» auf der Südinsel Neuseelands von der Außenwelt abgeschnitten. Von dpa


Di., 20.02.2018

Urteil des Bundesgerichtshof Bewertungsportal Jameda muss Daten einer Ärztin löschen

Der sechste Zivilsenat beim Bundesgerichtshof verkündet das Urteil zur Klage der Ärztin.

Eine Kölner Ärztin will raus aus dem Ärztebewertungsportal Jameda und siegt vor dem Bundesgerichtshof auf ganzer Linie. Ihr Profil muss entfernt werden - und Jameda sein Geschäftsmodell umkrempeln. Einen grundsätzlichen Löschanspruch für Ärzte gibt es jedoch weiter nicht. Von dpa


Di., 20.02.2018

Aktive Minderheit Viele Hass-Kommentare von wenig Nutzern

Logos von Facebook und Twitter auf einem Smartphone. Hasskommentare in sozialen Netzwerken stammen oft von einer kleinen Gruppe.

Haben Nutzer von sozialen Medien wie Facebook einen Hang zum Hass? Nein, sagt eine neue Studie. Hinter Posts, die andere beleidigen, herabwürdigen oder beschimpfen, steckt nur eine Minderheit. Und die geht oft gezielt vor. Von dpa


Di., 20.02.2018

«Kundin», nicht «Kunde» Seniorin pocht vor BGH auf weibliche Anrede

Im Bundesgerichtshof werden Formulare der Sparkasse gezeigt, die mit männlicher Anrede versehen sind.

Die Welt der Formulare ist männlich. Werden Frauen benachteiligt, wenn nur vom «Kunden» oder «Kontoinhaber» die Rede ist? Eine Sparkassen-Kundin findet das. Am 13. März will der BGH darüber entscheiden. Auf das Urteil darf man/frau gespannt sein. Von dpa


Di., 20.02.2018

Unesco-Naturerbe Polens Urwaldgebiet Bialowieza weiter in Gefahr

Ein Umweltaktivist setzt sich für den polnischen Wald Bialowieza ein.

Die Abholzung in Europas ursprünglichstem Wald brachte Polen bis vor das EU-Gericht. Zwar stellte das Land den Baumschlag im Bialowieza vorerst ein, doch Umweltschützer warnen: Die Gefahr für das Unesco-Naturerbe und seine geschützten Tierarten ist nicht gebannt. Von dpa


Di., 20.02.2018

Bergungsarbeiten beginnen Absturzort der Aseman-Air-Maschine im Iran gefunden

Ein Helfer des Rettungsteams feuert eine Leuchtrakete ab. Die iranischen Revolutionsgarden haben den Absturzort des Aseman-Air-Passagierflugzeugs gefunden.

Der Absturzort der iranischen Maschine ist zwar gefunden, er liegt auf 4000 Metern Höhe. Doch der Zugang ist schwierig. Ein aufkommender Schneesturm macht die Bergungsarbeiten noch komplizierter. Von dpa


Di., 20.02.2018

Rettung geglückt Nach drei Tagen auf Sand: Grauwal in Mexiko schwimmt wieder

Der Meeressäuger war in seichtes Wasser geraten und gestrandet.

Puerto Adolfo López Mateos (dpa) - Geglückte Rettungsaktion für einen gestrandeten Grauwal: Der an der Küste des mexikanischen Bundesstaates Süd-Niederkalifornien angespülte Meeressäuger konnte nach drei Tagen auf Sand mit steigender Flut zurück ins Meer manövriert werden. Von dpa


Di., 20.02.2018

Zyklon «Gita» Sturm über Neuseeland: Zehntausende ohne Strom

«Gita» brachte neben Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Kilometern pro Stunde auch starken Regen mit sich.

Der Zyklon «Gita» hat im Pazifik schon große Schäden angerichtet. Jetzt ist Neuseeland an der Reihe - in mehreren Region gilt der Notstand. Von dpa


Di., 20.02.2018

Make Love Not War Peace - Ein Friedenssymbol geht um die Welt

Vor 60 Jahren wurde das Peace-Zeichen erfunden.

Es zu malen, ist kinderleicht. Die Forderung aber, die hinter dem Peace-Zeichen steckt, ist eines der schwersten Unterfangen der Welt. Wie kam es zu dem Logo? Und wie ging es um die Welt? Von dpa


Mo., 19.02.2018

Messerangriff Berufsschüler sticht Ex-Freundin auf Schulflur nieder

Nähe des Tatortes: Ein 19-Jähriger hat in einer Berufsschule am Stadtrand von Goslar seine ehemalige Freundin niedergestochen.

Der Start in die neue Schulwoche ist für Berufsschüler in Goslar zum Alptraum geworden: In einer Unterrichtspause stach ein junger Mann vor aller Augen auf seine Ex-Freundin ein. Die junge Frau musste mit einer Notoperation gerettet werden. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Bewohner in Angst Brandserie in Hochhaus: Junger Verdächtiger festgenommen

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr und ein Rettungswagen stehen an einem Hochhaus in Berlin.

Nach mehreren Brandstiftungen in einem Plattenbau an einer großen Berliner Straße waren die Bewohner des Hauses besorgt und ängstlich. Doch nun gab es einen Fahndungserfolg. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Zurückgehende Impfquote WHO zieht Bilanz für 2017: Masern sind zurück in Europa

Ein Kinderarzt gibt einem Mädchen eine Masernimpfung.

Kopenhagen (dpa) - In Europa sind nach einer Bilanz der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im vergangenen Jahr 35 Menschen an Masern gestorben. Mehr als 21.000 hätten sich mit dem Virus angesteckt, etwa viermal so viele wie im Jahr zuvor, teilte das WHO-Europabüro in Kopenhagen mit. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Schönheitswettbewerb 22 Finalistinnen üben für die Wahl der «Miss Germany»

Die «Miss Germany»-Kandidatinnen grüßen aus Rust.

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? 5263 Frauen haben sich um die Siegerkrone beworben, nur eine der 22 Wettbewerberinnen im Finale wird am Ende gekürt. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Äußere Erscheinung und Sprache Richter bekommen Medientraining vor TV-Übertragungen

Äußere Erscheinung und Sprache: Richter bekommen Medientraining vor TV-Übertragungen

Kassel (dpa) - Mit einem Medientraining bereiten sich Richter des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel auf bevorstehende TV-Übertragungen aus den Gerichtssälen vor. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Schweizer Karneval Merkel spielt Risiko mit Trump & Co. bei Basler Fasnacht

Angela Merkel spielt mit Donald Trump (l-r), Kim Jong Un und Wladimir Putin «Risiko».

In Deutschland ist längst Aschermittwochstimmung, in Basel beginnen die drei närrischen Tage. Es geht kunstvoll zu mit bemalten Laternen und Masken, aber Politiker bekommen trotzdem ihr Fett weg. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Sanfter Singsang Können Sie Singlish? - Sprachenmix in Singapur

Claire Firat ist Leiterin eines Singlish-Kurses für Erwachsene beim British Council in Singapore.

Der Sprachenmix mit Englisch heißt in Deutschland: Denglisch. In Singapur nennt man das Singlish. Dort ist das Ganze aber mehr als ein lustiges Kauderwelsch. Früher war es verpönt. Heute gehört es für viele zum Nationalstolz. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Skandal um Hilfsorganisation Oxfam-Bericht über sexuelle Ausbeutung in Haiti

Oxfam-Mitarbeiter, die in nach dem verheerenden Erdbeben von 2010 in Haiti Nothilfe leisten sollten, veranstalteten Sex-Orgien mit Prostituierten.

London/Berlin (dpa) - Die Hilfsorganisation Oxfam hat ihren internen Untersuchungsbericht über sexuelle Ausbeutung durch Mitarbeiter in Haiti veröffentlicht. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Vulkan auf Sumatra Aschesäule und Gas nach Ausbruch des Sinabung

Vulkan auf Sumatra: Aschesäule und Gas nach Ausbruch des Sinabung

Jakarta (dpa) - Der Vulkan Sinabung auf der Insel Sumatra in Indonesien ist erneut ausgebrochen. Eine dicke Aschewolke stieg fast fünf Kilometer in den Himmel, wie ein Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde mitteilte. Von dpa


Mo., 19.02.2018

Berichte über Vibrationen Gehirnerschütterungen bei US-Diplomaten weiter rätselhaft

Berichte über Vibrationen: Gehirnerschütterungen bei US-Diplomaten weiter rätselhaft

James Bond lässt grüßen: Plötzlich litten US-Diplomaten auf Kuba unter Schwindel, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden, nachdem sie ein merkwürdiges Geräusch gehört hatten. War es ein feindlicher Angriff? Der Fall bleibt rätselhaft, sagen Mediziner. Von dpa


So., 18.02.2018

An einem Berg zerschellt Wieder Flugzeugabsturz im Iran - wohl alle 66 Insassen tot

Ein Flugzeug vom Typ ATR-72 der Iran Aseman Airlines.

Erneut stürzt im Iran ein Flugzeug ab: Die betroffene Airline rechnet mit mehr als 60 Toten. Trauernde Angehörige stellen kritische Fragen. Denn die Luftfahrtgesellschaften des Landes haben keinen guten Ruf. Von dpa


So., 18.02.2018

Weniger Brutpaare Der Star schwindet in Stadt und Land

Ein Star hebt ab.

Der Star - Vogel des Jahres 2018 - gilt als Allerweltsvogel. Doch die Bestände schrumpfen. Auch weil seine Lebensräume immer kleiner werden. Von dpa


So., 18.02.2018

Initiative in Filmbranche Neue Sexvorwürfe in Hilfsorganisation

Initiative in Filmbranche: Neue Sexvorwürfe in Hilfsorganisation

Britische Schauspielerinnen wollen es den amerikanischen gleich tun und gründen eine Initiative gegen Ausbeutung von Frauen. Neuen Ärger wegen Sexvorwürfen gibt es in Wohltätigkeitsorganisationen. Von dpa


So., 18.02.2018

«Beija-Flor» gewinnt Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende

Mitglieder der Sambaschule Beija-Flor beim Karneval in Rio de Janeiro.

Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert. Von dpa


So., 18.02.2018

Gegen Stress 'ne Tüte? Kiffende Promis und Jugendliche mit Psychosen

Ein Joint.

Ab und an ein Joint, um Songs zu schreiben oder um abzuschalten - viele Prominente machen daraus keinen Hehl. Es gibt aber auch eine Kehrseite, die insbesondere Jugendliche zu spüren bekommen. Davor warnen Experten. Von dpa


4301 - 4325 von 6973 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung