Mo., 08.01.2018

Prozess in Dortmund BVB-Anschlag: Angeklagter wollte angeblich nur erschrecken

Prozess in Dortmund: BVB-Anschlag: Angeklagter wollte angeblich nur erschrecken

Mit einem Teilgeständnis überrascht der Angeklagte am zweiten Tag im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund. Die Tat gibt Sergej W. zu. Angeblich wollte er aber niemanden töten. Von dpa

Mo., 08.01.2018

Zwei Verletzte Brand auf Dach des Trump Tower in New York

Qualm steigt in New York aus dem Trump Tower auf.

New York (dpa) - Auf dem Dach des Trump Tower in New York, dem privaten Wohnsitz von US-Präsident Donald Trump und seiner Familie, hat ein Feuer gebrannt. Zwei Menschen wurden leicht verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte. Von dpa


Mo., 08.01.2018

Politisches Motiv möglich Deutsch-türkischer Fußballprofi Naki auf Autobahn beschossen

Naki spielte früher in der deutschen U21-Nationalmannschaft.

Der deutsch-türkische Fußballer Deniz Naki ist auf der Autobahn beschossen worden. Der in Düren aufgewachsene Spieler gilt als Kritiker der Regierung in Ankara - und vermutet einen politisch motivierten Angriff. Die Staatsanwaltschaft schließt das nicht aus. Von dpa


Mo., 08.01.2018

Freiburger Mordprozess Handy-Auswertung: Hussein K. länger am Tatort als vermutet

Der Angeklagte Hussein K. hat im Landgericht Freiburg gestanden, eine junge Frau missbraucht, gewürgt und bewusstlos ins Wasser gelegt zu haben.

Der Angeklagte im Freiburger Mordprozess hatte ein Handy der neuesten Generation. Die Polizei hat es durch Hacker entschlüsseln lassen. Und kam so an minuten- und ortsgenaue Daten, die das Handy automatisch speichert. Von dpa


Mo., 08.01.2018

Leiche gefunden Brennender Öltanker vor China droht zu explodieren

Leiche gefunden: Brennender Öltanker vor China droht zu explodieren

Ein Öltanker vor Chinas Küste steht weiter in Flammen. Mit Löschbooten bemühen sich die Einsatzkräfte, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die See ist rau. Wird das Schiff sinken? Von dpa


So., 07.01.2018

Auch Deutsche verletzt Elf Verletzte bei Unfall im Arlbergtunnel in Österreich

Rettungskräfte bei ihrem Einsatz an der Unfallstelle im Arlbergtunnel nahe Innsbruck.

St. Anton (dpa) - Im österreichischen Arlbergtunnel sind bei einem schweren Verkehrsunfall elf Menschen verletzt worden. Drei Deutsche aus der Nähe von Konstanz kamen am Sonntag mit leichten Blessuren davon, sagte ein Beamter der Autobahnpolizei in Imst der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


So., 07.01.2018

Unten ohne Ohne Hosen in der U-Bahn

«No Pants Subway Ride» - in Unterhosen durch München.

Trotz winterlichen Temperaturen viele nackte Beine: In München und Berlin haben sich junge Männer und Frauen getroffen, um gemeinsam einen kleinen Ausflug zu unternehmen. Dabei galt: Der Weg ist das Ziel. Von dpa


So., 07.01.2018

WM in der Pfalz «Immer eine Gaudi» - Das große Weihnachtsbaumwerfen

Der amtierende Weltmeister Christopher Milloth wirft beim Abwurf.

Bei der Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaumwerfen sind in der Pfalz nicht nur sportliche Fähigkeiten gefragt. Neben Kraft und Technik schwören die erfahrenen Wettkämpfer vor allem auf ein Erfolgsrezept: viel Spaß und ausreichend Glühwein. Von dpa


So., 07.01.2018

Höchststände Montag erwartet Hochwasser stoppt Schiffe auf dem Rhein

Eine überspülte Uferstrasse in Köln.

Häuser und Straßen wurden überschwemmt, Feuerwehr und Anwohner hatten sich gewappnet: Hochwasser hat vielen Menschen an Rhein und Mosel und auch in anderen Regionen ein ungemütliches Wochenende gebracht. Entspannung ist in Sicht. Von dpa


So., 07.01.2018

Vor einer U-Bahn-Station Ein Toter und eine Verletzte nach Explosion in Stockholm

Polizisten untersuchen in Stockholm das Gebiet vor der U-Bahnstation Vårby Gård.

Es kracht vor einer schwedischen U-Bahn-Station, aber noch weiß keiner genau, was da explodiert ist. Ein Terroranschlag war es wohl nicht. Von dpa


So., 07.01.2018

Schatz in der Tiefe Taucher suchen nach Kiste im Bodensee

Daniel Günzel hob die Schatzkiste aus dem Bodensee.

Zahlreiche Taucher haben am Dreikönigstag nach einer Schatzkiste im Bodensee gesucht - bei etwa 5 Grad Celsius. Gefroren haben die meisten aber wohl trotzdem nicht. Von dpa


So., 07.01.2018

«Narri-Narro» Im Südwesten beginnt die Fünfte Jahreszeit

Jörg Schlenker von der Narrenzunft Schwenningen staubt den «Schwenninger Hansel» ab.

Mit dem Dreikönigstag hat am Samstag wieder die traditionsreiche schwäbisch-alemannische Fastnacht in Baden-Württemberg begonnen. Von dpa


So., 07.01.2018

Dünne Ärmle, dicke Ärmle Droht der schwäbischen Brezel das Aus?

Das Herstellen von Brezeln ist eine Kunst für sich.

Die Laugenbrezel ist die schwäbischste aller schwäbischen Backwaren. Der Bauch der Brezel muss dick, die Ärmchen müssen dünn und knusprig sein, lautet der klassische Bäckerlehrsatz. Doch es tut sich was. Von dpa


So., 07.01.2018

Würde zurückgeben Bart- und Haarschnitte für Bedürftige

Ein kostenloser Haarschnitt für eine in Not geratene Frau.

Haare sind wichtig. Der VErein Barber Angels Brotherhood frisiert daher ehrenamtlich Bedürftige, die sich den Gang zum Frisör ansonsten nicht oder nur selten leisten können. Von dpa


So., 07.01.2018

Aufwärmung jedoch in Sicht Weiterhin Eiseskälte im Nordosten der USA

Ein Mann joggt durch den Liberty State Park in Jersey City, während ein eisiger Wind durch die Stadt weht.

An der Nordostküste der USA hat es seit voriger Woche heftig geschneit. In Küstenzonen des Bundesstaates Massachusetts gab es auch Überschwemmungen mit anschließend gefrierendem Atlantikwasser. Von dpa


So., 07.01.2018

32 Vermisste Schiffskollision vor Chinas Küste: Öltanker brennt

Bei der Kollision von zwei Schiffen vor der Küste Ostchinas ist ein Öltanker in Brand geraten. 32 Seeleute werden vermisst.

Auf hoher See kollidieren ein Öltanker und ein Frachter. Tausende Tonnen Öl stehen in Flammen. Es gibt keinen Kontakt zur 32-köpfigen Besatzung. Der brennende Tanker ist in Schieflage. Öl läuft aus. Von dpa


So., 07.01.2018

Feuerwehr: Realistisch Video mit nachgestellter Gaffer-Szene wird Internet-Hit

Die Filmemacher Emanuel Zander-Fusillo und Elena Walter stehen auf einer Autobahnbrücke und zeigen eine Szene ihres Kurzfilms.

Ein Youtube-Video über Gaffer beeindruckt Millionen Menschen. Der ADAC spricht sich für Gefängnisstrafen für schwere Behinderungen von Einsatzkräften und Gaffen bei Unfällen aus. Von dpa


Sa., 06.01.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 6. Januar

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 06.01.2018

Rhein steigt weiter Überschwemmte Häuser an der Mosel

Die Mosel hat die Uferstrasse K65 in Reil in Rheinland-Pfalz überflutet. Zahreiche Häuser stehen bereits im Wasser.

Die Hochwasserlage im Westen Deutschlands bleibt angespannt. An der Mosel stehen Häuser unter Wasser, auf dem Rhein fahren Schiffe nur noch langsam oder gar nicht mehr. Von dpa


Sa., 06.01.2018

Schneebrett löste sich Zwei Skifahrer aus Bayern sterben bei Lawinenabgang in Tirol

Die Lawinengefahr ist hoch: Hier sind Rettungskräfte bei Kühtai im Einsatz.

Berge, Sonne, Schnee - der Alpenraum gilt als Paradies gerade für Wintersportler. Die Traumkulisse lässt leicht vergessen, dass tödliche Gefahren drohen. Besonders abseits der Pisten. Von dpa


Sa., 06.01.2018

Kilometerbreite Feuerfront Heftige Buschbrände im Süden Australiens

Heftige Buschbrände bei hochsommerlichen Temperaturen halten die Einsatzkräfte im Süden Australiens in Atem.

Melbourne/Adelaide (dpa) - Heftige Buschbrände bei hochsommerlichen Temperaturen halten Einsatzkräfte im Süden Australiens in Atem. In Currum Downs, einem südöstlichen Vorort von Melbourne, bildete sich am Nachmittag (Ortszeit) zeitweilig eine kilometerbreite Feuerfront. Von dpa


Sa., 06.01.2018

Französische Astrologin Elizabeth Teissier wird 80: Bessere Aussichten für 2018?

Elizabeth Teissier, die schweizerisch-französiche Astrologin, feiert am 06.01.2018 ihren 80. Geburtstag.

Terror, US-Wahlen und Krise in der Türkei: Elizabeth Teissier liest seit Jahrzehnten in den Sternen die Zukunft. Der Ausblick der französischen Astrologin für 2017 war düster. 2018 soll besser werden. Von dpa


Sa., 06.01.2018

Wind und arktische Luft US-Ostküste rüstet sich für eisige Temperaturen

Eine Frau schaufelt im Süden von Boston Schnee von der Straße. Ein starker Wintersturm hat Teile der US-Ostküste fest in seinem Griff.

In Boston soll das Thermometer auf bis zu minus 20 Grad fallen. Die gefühlten Temperaturen könnten dort laut Wetterdienst sogar bei minus 28 Grad liegen. Auch für Washington und New York wurden zweistellige Minuswerte vorausgesagt. Von dpa


Sa., 06.01.2018

Berliner Strafvollzug Nach Flucht: Von neun Gefangenen sind sieben wieder zurück

Insgesamt waren neun Gefangene zwischen den Jahren aus dem Gefängnis verschwunden.

Neun Gefangene flüchten nach Weihnachten in Berlin. Eine solche Häufung ist äußerst selten. Die Vorfälle bringen den Justizsenator in Bedrängnis. Ein Großteil der Geflüchteten ist wieder aufgetaucht. Von dpa


Sa., 06.01.2018

Dünne Ärmle, dicke Ärmle Droht der schwäbischen Brezel das Aus?

Schwäbische Brezeln: Viele Betriebe sind mittlerweile auf automatische Schlingmaschinen und Tiefkühlteig umgestiegen.

Die Laugenbrezel ist die schwäbischste aller schwäbischen Backwaren. Der Bauch der Brezel muss dick, die Ärmchen müssen dünn und knusprig sein, lautet der klassische Bäckerlehrsatz. Doch es tut sich was. Von dpa


4376 - 4400 von 6656 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland