Di., 01.05.2018

Große Aufregung Zoo in Israel entzückt mit Video von fünf Eulenküken

Die Eulenküken sind in Israel in eine Wildtierklinik gebracht worden, nachdem sie aus dem Nest gefallen waren.

Die Küken waren aus ihrem Nest gefallen. Nun werden sie in einer Wildtierklinik aufgepäppelt. Wenn sie wieder bei Kräften sind, sollen sie in die Freiheit entlassen werden. Von dpa

Di., 01.05.2018

Rituale Pompöser Abi-Ball zum Abschied

Ende der Schulzeit: Abiturienten und ihre Familien feiern auf der Tanzfläche.

Ein rauschender Ball zum Ende der Schulzeit - diesen Wunsch erfüllen sich viele Abiturienten. Die Kosten spielen dabei oft nur eine Nebenrolle. Und die Eltern sollen mitfeiern. Von dpa


Di., 01.05.2018

Ausflug endet tragisch Skitour-Unglück fordert sechstes Todesopfer

Das von der Kantonspolizei VS zur Verfügung gestellte Foto zeigt den Berg Pigne d'Arolla.

14 Alpinisten werden auf 3000 Meter Höhe in den Schweizer Alpen von einem Unwetter überrascht. Sie müssen die Nacht bei eisiger Kälte im Freien verbringen. Sechs Teilnehmer sterben. Drei befinden sich immer noch in Behandlung. Von dpa


Di., 01.05.2018

Genaue Zahl offen Rückruf von Eiern wegen Salmonellen-Befalls

Von dem Rückruf betroffen sind ausschließlich Eier mit der Nummer 1-DE-0353974.

Waiblingen (dpa) - Nach dem Rückruf von Freilandeiern wegen eines Salmonellen-Befalls ist bisher unklar, wie viele Eier verunreinigt worden sind. Die betroffenen Eier stammen aus einem Stall mit etwa 18.000 Hühnern, sagte ein Sprecher der Inter-ovo GmbH in Waiblingen bei Stuttgart. Von dpa


Di., 01.05.2018

Unfall in Bochum Frau fährt in Tankstelle: Auto fährt bis zur Verkaufstheke

Das Unfallauto steht im Verkaufsraum einer Tankstelle in Bochum.

Bochum (dpa) - Eine Frau ist in Bochum mit ihrem Auto bis in den Verkaufsraum einer Tankstelle gefahren. Die Feuerwehr musste sie aus dem Auto befreien, da die Vordertüren durch das Mobiliar der Verkaufstheke blockiert waren. Auch ein Kleinkind wurde vom Rücksitz befreit, wie die Feuerwehr mitteilte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Von dpa


Di., 01.05.2018

Überlastung des Planeten Deutschland lebt auf Pump: Ressourcen für 2018 verbraucht

Wenn alle Menschen weltweit so leben und wirtschaften würden wie in Deutschland, dann bräuchte die Weltbevölkerung drei Erden.

Jahr für Jahr verbrauchen die Menschen mehr natürliche Ressourcen als der Planet zur Verfügung hat. Auch Deutschland überlastet die Erde und lebt von Mittwoch an wieder auf «Kredit». Von dpa


Mo., 30.04.2018

Pflege-Oma tatverdächtig Tod bei Übernachtung: Siebenjähriger wurde offenbar erwürgt

Absperrband der Polizei hängt vor dem mutmaßlichen Tatort. Der Junge hatte hier bei einer Bekannten übernachtet. Als die Eltern ihn abholen wollen, fanden sie ihren toten Sohn.

Warum sollte eine Kinderbetreuerin plötzlich einen ihr oft anvertrauten Jungen erwürgen? Der Tod eines Siebenjährigen erschüttert die Kleinstadt Künzelsau. Von dpa


Mo., 30.04.2018

12,4 Grad im Durchschnitt Wärmster April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Volles Haus im Berliner Mauerpark: Der April bot viele solcher frühsommerlichen Tage. Gregor Fischer

Die Durchschnittstemperatur im April lag bei 12,4 Grad. Der Rekord von 2009 ist damit Geschichte. Auch sonst tanzte dieser Monat aus der Reihe. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Erneute Belästigungsvorwürfe WDR stellt zweiten Mitarbeiter frei

Nach Vorwürfen sexueller Belästigung will der WDR Klarheit schaffen und hat sich dafür dafür Hilfe von außen geholt. Die kampferprobte frühere Gewerkschafterin Monika Wulf-Mathies soll prüfen, wie der Sender mit Belästigungs-Hinweisen umgegangen ist.

Köln (dpa) - Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat einen weiteren Mitarbeiter nach Vorwürfen sexueller Belästigung freigestellt. Eine WDR-Sprecherin bestätigte einen Bericht der «Bild»-Zeitung, nach dem es sich um einen «hochrangigen» Mitarbeiter handele. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Mitarbeiter schuldig? Verband geht Verdacht auf Diebstahl von Klinik-Daten nach

Stethoskop vor einer digitalen Patientenakte. Möglicherweise sind sensible Daten von Patienten aus Krankenhäusern gestohlen worden.

Sind Daten einer großen Anzahl von Kliniken bei einer anonymen Internet-Plattform gelandet? Ein Krankenhausverband in Nordrhein-Westfalen ist nach einem Hinweis tätig geworden. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Rekord Wärmster April seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Der April 2018 war sehr warm: Leuchtend gelb blüht ein Rapsfeld in Bayern.

Die Durchschnittstemperatur im April lag bei 12,4 Grad. Der Rekord von 2009 ist damit Geschichte. Auch sonst tanzte dieser Monat aus der Reihe. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Größter See Afrikas Viele Lebewesen im Viktoriasee vom Aussterben bedroht

Fischer auf dem See: Viele Arten sind hier vom Aussterben bedroht.

Afrikas größter See ist für seine Artenvielfalt bekannt. Doch im Viktoriasee stehen etliche Tiere und Pflanzen kurz vorm Aussterben, warnt die Weltnaturschutzunion IUCN. Dies birgt auch große Gefahren für die Millionen von Menschen, die auf den See angewiesen sind. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Hunderte Notrufe Heftiges Sommergewitter trifft Eifel und Niederrhein

Überflutete Straße in Aachen.

Der sommerliche April verabschiedet sich mit einem Knall: Ein heftiges Unwetter fegt in der Nacht zum Montag über den Westen hinweg. Die Unwettergefahr ist vorbei - doch ganz trocken wird der Tanz in den Mai wohl nicht überall. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Drängler, Raser, Falschparker Ruf nach höheren Bußen für Verkehrsrowdys wird lauter

Im Sucher einer Laserpistole: Geschwindigkeitskontrolle der Polizei.

Die Gewerkschaft der Polizei fordert besonders «Geschwindigkeits-, Abstands- und Überholverstöße» sollten härter geahndet werden. Der Druck auf Verkehrsminister Scheuer wächst, denn die Reform des Flensburger Punktesystems hat nicht den erwünschten Effekt gehabt. Von dpa


So., 29.04.2018

Hoffnung für bedrohte Art Forscher finden gesunde Tasmanische Teufel

Ein Biologe untersucht einen Tasmanischen Teufel.

Den Tasmanischen Teufeln geht es nicht gut. Seit zwei Jahrzehnten grassiert eine schwere Krebserkrankung unter den Tieren. Nun haben Forscher gesunde Artgenossen entdeckt. Können Sie zur Rettung der Art beitragen? Von dpa


So., 29.04.2018

Ökosystem in Gefahr Australien: Millionen für Rettung des Great Barrier Reef

Blick von oben aufs Great Barrier Reef.

Umweltschäden bedrohen das Great Barrier Reef in Australien. Als riesiges Ökosystem und Touristenattraktion ist das Korallenriff auch wichtig für die Wirtschaft des Landes. Jetzt will die Regierung Millionen in seine Rettung investieren. Ändern muss sich aber mehr. Von dpa


So., 29.04.2018

Asparagusinsäure Spargel: Hui auf dem Teller, Igitt auf dem Klo

Frisch gestochen: Die Spargelzeit hat begonnen.

Für viele Menschen ist das weiße oder grüne Stangengemüse eine Delikatesse. Der Verzehr kann aber auch negative Folgen haben: Spargelurin kann stinken - muss aber nicht. Von dpa


So., 29.04.2018

Kampf gegen Umweltschäden Australien gibt Millionen zur Rettung des Great Barrier Reef

Von Korallenbleiche betroffene Korallen am Great Barrier Reef.

Umweltschäden bedrohen das Great Barrier Reef in Australien. Als riesiges Ökosystem und Touristenattraktion ist das Korallenriff auch wichtig für die Wirtschaft des Landes. Jetzt will die Regierung Millionen in seine Rettung investieren. Ändern muss sich aber mehr. Von dpa


So., 29.04.2018

Partnerschaft Verkuppeltes Trauerschwan-Paar versteht sich «prächtig»

Ein Trauerschwan-Paar auf einem See im Schlosspark von Rosenau in Rödental nahe Coburg.

Und es funktioniert doch: Per Kontaktanzeige hat ein einsamer Schwan einen neuen Partner gefunden. Von dpa


So., 29.04.2018

Sorge um Gerichtsmitarbeiter Justizmitarbeiter an Berlins Gerichten bekommen Schutzwesten

Sicherheitskontrolle im Eingangsbereich eines Landgerichts.

Berlin (dpa) - Die Einlasskontrollen an Berlins Gerichten sollen für Justizmitarbeiter sicherer werden. In diesem Jahr werden 264 Schutzwesten angeschafft, wie die Justizverwaltung auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Von dpa


So., 29.04.2018

Sensationsfund in Peru Archäologen entdecken Massengrab mit geopferten Kindern

Mehrere der über 500 Jahre alten Skelette an ihrem Fundort Huanchaquito-Las Llamas.

Gruselige Entdeckung in Peru: Archäologen fanden ein Massengrab mit Knochenresten von mehr als 140 Kindern. Sie sollen im 15. Jahrhundert während eines Rituals geopfert worden sein. Die Archäologen glauben an den größten derartigen Fund der Geschichte. Von dpa


Sa., 28.04.2018

Mix aus Sonne, Regen, Wolken Der Mai startet mit April-Wetter

Im Licht der aufgehenden Sonne leuchten Wassertropfen an Gräsern.

Offenbach (dpa) - In den kommenden Tagen zeigt sich das Wetter in Deutschland von seiner launischen Seite. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach muss am Sonntag im Nordwesten und im Westen mit starker Bewölkung und schauerartigem Regen gerechnet werden. Auch Gewitter drohen. Von dpa


Sa., 28.04.2018

Britischer Junge gestorben Ende eines Dramas: Der kleine Alfie ist tot

Luftballons auf einem Rasenstück vor dem Alder Hey Kinderkrankenhaus in Liverpool.

Sein Schicksal bewegte Menschen weit über Großbritannien hinaus: Alfie wurde nur 23 Monate alt. Der Umgang mit seiner tödlichen Krankheit trieb einen Keil zwischen den Eltern und Ärzten. Von dpa


Sa., 28.04.2018

Höhepunkt im Dorfleben Brauchtum und Moderne - Maibaum bekommt Videoüberwachung

Der Maibaum-Klau gehört zum Höhepunkt im Dorfleben. Doch Videoüberwachung, Alarmanlagen und Infrarotsender mit direktem Signal aufs Handy sollen es den Dieben in Zukunft schwer machen.

Zum Mai gehört in vielen Gemeinden der Maibaum, und zum Maibaum gehört der Maibaum-Klau. Vielen Bewachern hilft inzwischen moderne Technik. Dennoch versuchen diebische Burschen es immer wieder. Von dpa


Sa., 28.04.2018

Weltrekord an Feiertagen Feiertags-Weltmeister: Kambodscha hat 28 Tage pro Jahr frei

Relativ entspannt wartet der Fahrer eines Motorrad-Taxis in Phnom Penh auf Kundschaft.

In Deutschland kann man sich im Mai über drei bis vier Feiertage freuen. Mancherorts wird nun über einen zusätzlichen Tag diskutiert. Aber das ist alles nichts im Vergleich zu Kambodscha. Von dpa


4476 - 4500 von 7708 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region