Mo., 06.11.2017

In Bayern und im Schwarzwald Schnee und Frost: Erster Vorgeschmack auf den Winter

Ein Mann zieht bei Hofsgrund seinen Sohn auf einem Schlitten durch den Schnee.

Mit Schneefällen zeigt sich der Winter in Teilen Süddeutschlands bereits Anfang November. In den kommenden Tagen soll es in ganz Deutschland relativ kalt bleiben. Teilweise wird auch weiterer Schnee erwartet. Von dpa

So., 05.11.2017

Exotisches aus Deutschland Kirgisen lieben Brot aus dem Schwarzwald

Der Deutsche Klaus Lehrke in seiner Bäckerei in Bischkek (Kirgistan).

Brezel mit Bier und Apfelstrudel sind exotisch - wenn man Tausende Kilometer von Deutschland weg lebt. Im Kirgistan will ein Deutscher den Kuchen- und Brotmarkt aufmischen. Doch es gibt Hindernisse. Von dpa


So., 05.11.2017

Angehende Berufskraftfahrer Verkehrssicherheitsrat: Fahren ab 17 auch im Lkw

«Das begleitete Fahren ab 17 Jahren im Pkw hat sich bewährt», sagte Jürgen Bente, Referatsleiter für fahrpraktische Programme im Deutschen Verkehrssicherheitsrat. 

Jungen Auszubildenden wie auch den Unternehmen würde das begleitete Fahren im Lkw neue Möglichkeiten eröffnen. Von dpa


So., 05.11.2017

Riesen-Spektakel «Schlachtfest» für Riesengemüse beendet Kürbisschau

Der Kürbiszüchter Martin Rudorfer zerlegt sein Riesen-Gemüse.

Wie wird ein Riesenkürbis mit mehr als 500 Kilogramm zerlegt? In Ludwigsburg konnten sich Interessierte ein eigenes Bild davon machen, wie es dem Monstergemüse an die Schale geht. Von dpa


So., 05.11.2017

Temperaturen bis zehn Grad Nach freundlichem Wochenstart zunehmend unbeständiges Wetter

Rot leuchten in Berlin die Herbstblätter vor dem Bundeskanzleramt.

Offenbach (dpa) - Die Woche beginnt weitgehend freundlich - doch dann wird das Wetter zunehmend unbeständig. Zunächst bringt der Abspalter eines Azorenhochs dem größten Teil Deutschlands schönes Wetter, wenn sich Nebel und Hochnebel auflösen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) vorhersagt. Von dpa


So., 05.11.2017

Funktionskleidung Ein Mäntelchen für den Pinscher

Olga Schaff zieht Bailey einen von ihr maßgeschneiderten Mantel an.

Ein Regenponcho für den Pinscher? Oder ein Bademantel für den Collie? Kleidung für Vierbeiner liegt im Trend. Doch sie soll nicht nur chic sein, sondern auch gut passen. Von dpa


So., 05.11.2017

Schwere Verwüstungen 27 Tote durch Tropensturm «Damrey» in Vietnam

Für die kommenden Tage werden weitere starke Regenfälle und Überschwemmungen erwartet, währen «Damrey» nach Angaben der Meteorologen abgeschwächt Richtung Westen nach Kambodscha weiterzieht.

Dutzende Tote und Vermisste, Hunderte Häuser zerstört, Fischerboote gesunken: Sturm «Damrey» ist der stärkste Taifun in Vietnam seit Jahren. Er könnte die Reisepläne von Präsident Trump durcheinander wirbeln. Von dpa


So., 05.11.2017

Sturzfluten Extreme Wetterereignisse nehmen zu

ARCHIV - Überflutet ist im Juni 2013 die Alt- und Innenstadt von Passau.

Heftige Unwetter mit Sturzfluten können verheerende Folgen haben. Oft suchen sie Orte in Deutschland heim, wo man das vorher nicht kannte. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe wappnet sich für eine Zunahme solcher Phänomene. Von dpa


So., 05.11.2017

Verdächtiger festgenommen Viele Verletzte bei Feuer in Asylheim

Nach ersten Ermittlungen der Polizei erlitten etwa 20 Menschen leichte Rauchvergiftungen.

Ein 22-jähriger Marokkaner steht im Verdacht, das Feuer in seinem Zimmer entzündet zu haben. Der Mann hat wohl unter Alkoholeinfluss gestanden. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Bergung schwierig Busunfall in Peru - Mindestens zwei Karlsruher Studenten tot

Rettungskräfte suchen im Fluss Mantaro in Huancavelica (Peru) mit einem Schlauchboot nach Opfern des Busunfalles.

Vier Karlsruher Studenten besuchen eine Hochzeit in Peru. Ihr Bus stürzt in eine Schlucht. Bislang sind zwei Tote bestätigt. Die Bergung der Opfer in einer Schlucht ist extrem schwierig. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 04. November

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 04.11.2017

Zahlreiche Gebäude beschädigt 19 Tote durch Tropensturm «Damrey» in Vietnam

Arbeiter reparieren in Hanoi einen Strommast, der vom Sturm umgeworfen wurde.

«Damrey» hat in Vietnam großen Schaden angerichtet. Der Tropensturm hat mindestens 19 Menschen das Leben gekostet. Zwölf Menschen werden vermisst. Von dpa


Sa., 04.11.2017

An den Folgen der Verletzungen Zwei Tote nach Wohnungsbrand in Frankfurt

Bei einem Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss sind zwei Männer ums Leben gekommen.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei wurde das Feuer vorsätzlich mit Benzin gelegt. Zeugen gaben an, dass es eine Explosion in dem Gebäude gegeben habe. Von dpa


Sa., 04.11.2017

YouGov-Umfrage Advent ohne Weihnachtsmärkte? Für viele kaum vorstellbar

Betonbarrieren sichern in Berlin die Buden der «Winterwelt» am Potsdamer Platz.

Ende November öffnen die ersten Weihnachtsmärkte - und die meisten Erwachsenen in Deutschland wollen wieder hingehen. Eine Umfrage ergibt allerdings, dass nur die wenigsten Weihnachtsmarkt-Besucher passende Geschenke an den Buden finden. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Brauch Für viele Advent ohne Weihnachtsmärkte kaum vorstellbar

Der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört in der Adventszeit einfach dazu. Die meisten Deutschen wollen auch in diesem Jahr dorthin.

Ende November öffnen die ersten Weihnachtsmärkte - und die meisten Erwachsenen in Deutschland wollen wieder hingehen. Eine Umfrage ergibt allerdings, dass nur die wenigsten Weihnachtsmarkt-Besucher passende Geschenke an den Buden finden. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Besorgniserregend Mysteriöses Sterben: Mehr als 140 Baikalrobben tot

Die Baikalrobbe ist eine der wenigen Robbenarten, die im Süßwasser leben.

Sie gilt als Wahrzeichen des Baikalsees: die seltene Baikalrobbe. Mit ihren dunklen Knopfaugen ist die ausschließlich in dem großen sibirischen Süßwassersee heimische Art beliebt bei Touristen. Ein mysteriöses Massensterben löst nun Besorgnis aus. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Keine echte Reue gezeigt Staatsanwältin fordert längere Haftstrafe für Pistorius

Oscar Pistorius, aufgenommen im Juni 2016 im Gerichtssaal in Pretoria.

Sein Anwalt sieht Oscar Pistorius als gebrochenen Mann, der ein mildes Urteil verdient hat. Die Staatsanwaltschaft dagegen will ihn härter bestraft sehen: Der Ex-Sprinter soll nie aufrichtig Reue gezeigt haben. Von dpa


Fr., 03.11.2017

10 bis 18 Grad Herbstwochenende mit Nebel, Wolken und Regen

Nebel liegt über der Binnenlaster in Hamburg.

Vor allem im Osten und Süden starte der Samstag vielerorts mit Nebel. Wenn dieser sich aufgelöst habe, kann es kurz heiter werden, bevor am Nachmittag Wolken aufziehen. Im Westen und Nordwesten ist es den ganzen Tag über wolkig, abends kann es regnen. Von dpa


Fr., 03.11.2017

8600 Euro pro Glas Einer der teuersten Whiskys der Welt ist eine Fälschung

«Wir stellen fest, dass die Anzahl der Whisky-Fälschungen in den letzten Jahren zugenommen hat», sagt RW101-Mitgründer Robertson. 

Es war ein teures Vergnügen, das sich ein Chinese während seines Schweiz-Aufenthalts gönnte: Der Reisende bezahlte für ein Glas Whisky knapp 10 000 Schweizer Franken (8600 Euro) - es entpuppte sich als Fälschung. Von dpa


Fr., 03.11.2017

1800 Fälle registriert Ausbreitung der Lungenpest in Madagaskar verlangsamt sich

Städtische Angestellte desinfizieren in Antananarivo im September öffentliche Wege und Privathäuser.

Kleinere Ausbrüche der Beulenpest sind in dem Inselstaat vor der Südostküste Afrikas in den Monaten September bis April nicht ungewöhnlich. Die jüngste Epidemie war jedoch bedeutend heftiger, da die Erkrankungen überwiegend Fälle der leicht übertragbaren Lungenpest waren. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Turnier in Bremen Quidditch-Meisterschaft: Kämpfen wie Harry Potter

Und die «Besen» dürfen nie losgelassen werden.

Eine Mischung aus Handball, Völkerball, Rugby und der Harry-Potter-Welt erobert die Sportplätze in Deutschland: Quidditch. Am Wochenende wird in Bremen ein großes Turnier ausgetragen: Die Deutschen Quidditchspiele. Besen dürfen dabei nie losgelassen werden. Von dpa


Fr., 03.11.2017

Schütze und Opfer kannten sich Tödliche Schüsse vor Supermarkt: Täter auf der Flucht

Vor dem Supermarkt wurde ein Mann angeschossen und erlag kurze Zeit später seinen Verletzungen.

Bremen (dpa) - Einen Tag nach den tödlichen Schüssen auf einen Mann vor einem Bremer Supermarkt ist der Täter weiter auf der Flucht. «Wir fahnden mit Hochdruck nach ihm», sagte ein Sprecher der Polizei am frühen Morgen. Von dpa


Do., 02.11.2017

Auf Grund gelaufen Havarierter Frachter in Wilhelmshaven eingetroffen

Geleitet von mehreren Schleppern, erreicht der havarierte Frachter «Glory Amsterdam» den Hafen von Wilhelmshaven.

Seit dem Wochenende lag der Frachter «Glory Amsterdam» vor der ostfriesischen Insel Langeoog fest - am Donnerstag gelang es Schleppern nun, das Schiff nach Wilhelmshaven zu ziehen. Dort soll es inspiziert werden. Von dpa


Do., 02.11.2017

Ein Traum wird wahr Rebecca Ammon ist neues Nürnberger Christkind

Das neu gewählte Nürnberger Christkind, Rebecca Ammon.

Seit heute weiß die Schülerin ganz genau, was sie am 1. Dezember machen wird: den berühmten Nürnberger Christkindlesmarkt feierlich eröffnen. In der Vorweihnachtszeit stehen bei ihr aber noch etliche weitere Termine an. Von dpa


Do., 02.11.2017

Mit Einverständnis geschossen? Drei Tote bei Familiendrama im ländlichen Idyll

Ein Verschlusssiegel der Polizei ist an der Eingangstür des Einfamilienhauses angebracht.

Ein Mann erschießt seine Mutter und seine Lebensgefährtin. Danach alarmiert er mit den Worten «Sie können drei Tote abholen» die Polizei. Dann legt er auf und tötet sich selbst. Es gibt ein Schriftstück, das bei der Motivsuche helfen könnte. Von dpa


4501 - 4525 von 6207 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region