Do., 26.04.2018

Probleme mit dem Umweltschutz Philippinen machen Insel Boracay für sechs Monate dicht

2017 wurde Boracay vom Reisemagazin «Condé Nest Traveler» noch zur «schönsten Insel der Welt» gekürt. Jetzt ist es eine No-Go-Area.

Insgesamt waren etwa 600 Sicherheitskräfte im Einsatz, um die Einhaltung des Besuchsverbots zu kontrollieren. Die Zeit bis November soll genutzt werden, um auf der Insel die schlimmsten Mängel zu beseitigen und aufzuräumen. Von dpa

Do., 26.04.2018

Aus dem zweiten Stock Balkonbrüstung reißt ab: Mann fällt in Tiefe und stirbt

Rettungssanitäter am Unglücksort in Hamburg.

Hamburg (dpa) - Weil die Balkonbrüstung aus der Verankerung riss, ist ein Mann in Hamburg aus dem zweiten Stock in die Tiefe gefallen und ums Leben gekommen. Von dpa


Do., 26.04.2018

Einsatz in der Pfalz Polizisten finden sich in Erotik-Fesselszene wieder

In Neustadt an der Weinstraße haben Polizisten nach einem Einsatz eine Einladung zu einem erotischen Fesselkurs à la «Fifty Shades of Grey» bekommen.

Nach einem Polizeieinsatz in der Pfalz haben die Beamten eine Einladung zu einem erotischen Fesselkurs à la «Fifty Shades of Grey» bekommen. Von dpa


Do., 26.04.2018

«Golden State Killer» gefasst? Brutale Gewaltserie in Kalifornien

Im kalifornischen Citrus Heights untersucht ein Polizist das Haus eines Verdächtigen: Eine der größten ungeklärten US-Verbrechensserien ist möglicherweise gelöst.

Eine der größten ungeklärten US-Verbrechensserien ist möglicherweise gelöst. Zehn Jahre lang terrorisierte der «Golden State Killer» als Mörder und Vergewaltiger Kalifornien. Nun ist ein 72-Jähriger in Haft. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Spieler sagen aus Bombenanschlag auf BVB: Große Emotionen im Zeugenstand

Der BVB-Profi Roman Bürki sitzt als Zeuge im Gerichtssaal des Landgerichts.

Schmerzhafte Erinnerungen im Dortmunder BVB-Prozess: Acht Spieler, die den Bombenanschlag im vergangenen Jahr miterlebt haben, sagen aus. Einer muss dabei weinen. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Kampf um todkrankes Kind Alfies Eltern verlieren vor Berufungsgericht

Polizisten blockieren den Eingang des Kinderkrankenhauses Alder Hey Children's Hospital in Liverpool, in dem sich der kleine Alfie Evans befindet.

Die Eltern des todkranken britischen Jungen Alfie Evans kämpften vor Gericht dafür, dass ihr Sohn zur Behandlung nach Rom ausgeflogen werden darf. Ein Flugzeug der italienischen Luftwaffe stand bereit - umsonst. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 25. April

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 25.04.2018

Mord im U-Boot Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt

Peter Madsen vor seinem U-Boot, der «Nautilus».

Was in der Todesnacht von Kim Wall an Bord des U-Bootes «Nautilus» geschah, weiß nur einer. Dieser eine Mensch hat eine Lüge nach der anderen aufgetischt, urteilt die dänische Justiz. Sie will den Mordverdächtigen, einen Erfinder und Raketenbauer, lange wegsperren. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Dreck in der Stadt Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter

Ein Mann steigt über einen Kothaufen, der auf einem Gehweg liegt.

Für Müll auf der Straße gibt es eine Regel: Wo schon welcher liegt, da wird wahrscheinlich bald noch mehr landen. Wer in Deutschland warum was wegwirft, beschäftigt Wissenschaftler in Berlin seit Jahren. Nun haben sie neue Ergebnisse. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Gewalt der Drogen-Kartelle Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko

Bei einem Protest vor dem Haus des Gouverneurs von Jalisco werden Kerzen angezündet.

Mexiko wird von einer beispiellosen Gewaltwelle überrollt: Tausende Menschen werden jedes Jahr ermordet, von vielen wird keine Notiz genommen. Jetzt aber geht ein Aufschrei durch das Land, denn die jüngste Tat zeugt von unvorstellbarer Brutalität. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Frühe Ernte, sinkende Qualität Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt

Mit einem Löffelstiel wird das Vanillemark einer Vanilleschote herausgeschoben. Vanille zählt zu den teuersten Gewürzen der Welt.

Mit rund 600 Euro pro Kilo ist Vanille eines der teuersten Gewürze der Welt. Trotzdem machen Experten gerade die hohen Preise für Qualitätsmängel verantwortlich. Für ein Ende der Krise will nun ein Forscher aus den Niederlanden sorgen. Von dpa


Mi., 25.04.2018

Täter würdigte Mörder Todesfahrer von Toronto von Frauenhass getrieben?

An einer provisorischen Erinnerungsstätte in Toronto gedenken Passanten der Opfer der Todesfahrt.

Nach der mörderischen Fahrt in Toronto wird weiter über die Hintergründe der Tat gerätselt. In US-Medien wird nun Hass auf Frauen als mögliches Motiv für die blutige Tat genannt. Von dpa


Di., 24.04.2018

Saarbrücken Haftbefehl nach Tod eines 16-Jährigen erlassen

Nach einer tödlichen Prügelei in Saarbrücken ist Haftbefehl gegen einen 18-Jährigen Verdächtigen ergangen.

Mehrere Jugendliche streiten sich um Drogen - ein 16-Jähriger wird verprügelt, in die Saar gestoßen und stirbt. Die Ermittler haben nun einen 18-Jährigen im Visier. Von dpa


Di., 24.04.2018

Verdächtiger vor Haftrichter Todesfahrer von Toronto des zehnfachen Mordes angeklagt

Das Tatfahrzeug auf dem Gehweg. In der Innenstadt von Toronto ist ein 25-Jähriger mit einem gemieteten Lieferwagen in eine Gruppe von Fußgängern gefahren.

Keine 24 Stunden sind nach der Fahrzeug-Attacke in Toronto vergangen, als Alek Minassian vor einem Haftrichter steht. Ihm wird zehnfacher Mord vorgeworfen. Nach dem Angriff mit zehn Toten hat sich Trauer über die kanadische Metropole gelegt. Von dpa


Di., 24.04.2018

Geburtshilfe Zahl der Hebammen in Deutschland leicht gestiegen

Eine Hebamme hört in ihrer Praxis mit einem CTG die Herztöne eines Babys ab. Es gibt wieder etwas mehr Hebammen in Deutschland.

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der Hebammen in Deutschland ist leicht gestiegen. Rund 11 100 Hebammen und Entbindungspfleger halfen 2016 in deutschen Krankenhäusern bei der Geburt, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Von dpa


Di., 24.04.2018

Notlage Hausaufgaben zu schwer - Zehnjähriger ruft Polizei

Manchmal zum Haareausraufen: Schüler bei Hausaufgaben.

Die Polizei weiß immer einen Rat. Dachte sich ein überforderter Schüler. Von dpa


Di., 24.04.2018

Brandstifter gefasst 18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar in China

Ausgebrannte Karaoke-Bar im chinesischen Guangzhou. Das Feuer wurde offenbar vorsätzlich gelegt. Der mutmaßliche Brandstifter soll gefasst sein.

Nach einem Streit steckt ein Betrunkener in China eine mehrstöckige Karaoke-Bar in Brand. Vorher blockiert der 32-Jährige laut einem Fernsehbericht noch die Tür. Die Kneipe wird zur Todesfalle. Von dpa


Di., 24.04.2018

Hindernisse im Straßenverkehr Stress im Berufsverkehr: eine Typologie der Radfahrer

Fahrradfahrer auf einem Radweg in München. Autofahrer, Lieferanten, Fußgänger, Baustellen - viele Hindernisse können auf der Radroute liegen.

Autofahrer, Lieferanten, Fußgänger, Baustellen - die Hindernisse auf dem Weg eines Radfahrers sind vielseitig. Dabei machen die Artgenossen mindestens genauso viele Probleme. Von dpa


Di., 24.04.2018

Tag gegen Lärm Lautes New York: Presslufthammer, Nachbarn, Hupen

Lärmmessung in New York mit einem Aufnahmesensor.

Mehr als acht Millionen Menschen auf engsten Raum, dazu Autos, Hubschrauber, Bauarbeiten und Partys: New York ist laut. Und das, so betonen Wissenschaftler zum Tag gegen Lärm, kann krank machen. Mit Mini-Mikrofonen suchen Forscher nach den Ursachen des Krachs. Von dpa


Mo., 23.04.2018

In Nashville/Tennessee Polizei nimmt Todesschützen von Nashville fest

Die Polizei sperrt rund um das Restaurant «Waffle House» den Tatort ab.

Mitten in der Nacht feuert ein Mann auf die Gäste in einem Fast-Food-Restaurant bei Nashville. 36 Stunden später ist die Flucht des Schützen vorbei. In einem Waldgebiet ergibt er sich. Von dpa


Mo., 23.04.2018

Mordprozess in Dänemark Lebenslang für U-Boot-Bauer Madsen gefordert

Mordprozess in Dänemark: Lebenslang für U-Boot-Bauer Madsen gefordert

Für die Staatsanwaltschaft ist die Sache klar: Peter Madsen habe die Journalistin Kim Wall in seinem U-Boot getötet. Dessen Verteidigerin zeigt: Mit den gleichen Indizien lässt sich auch eine andere Geschichte erzählen. Von dpa


Mo., 23.04.2018

Illegale Tiertransporte Jung, krank, billig: das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen

Hundewelpen stehen in einem Zwinger im Tierheim in Stuttgart. Die Polizei hatte die Tiere in einem Transporter aus der Slowakei beschlagnahmt.

Die Welpen reisen Hunderte von Kilometern, geschwächt und eingepfercht zwischen Artgenossen einem ungewissen Ziel entgegen. Wenn sie nicht schon während der Fahrt verenden, sterben sie oft später kläglich. Illegale Tiertransporte sind kein Einzelfall. Von dpa


Mo., 23.04.2018

Seit Februar verschwunden Leiche aus Elbe gezogen: Es ist wohl vermisster Schotte

Der Leichnam wird zur Obduktion ins Institut für Rechtsmedizin gebracht.

Als ein Schotte während eines Junggesellenabschieds auf der Hamburger Reeperbahn verschwindet, beteiligen sich viele an der Suche. Nun gibt es nach dem Fund einer Leiche in der Elbe wohl traurige Gewissheit. Von dpa


So., 22.04.2018

Extrem-April 18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest

Capoeira-Training bei bestem Wetter vor der Stadtkulisse von Schwäbisch Hall.

Extreme Temperatur-Unterschiede erlebt Deutschland am Sonntag: Im Südwesten ist es 18 Grad wärmer als im Nordosten. Nun geht die sommerliche Wetterphase zu Ende. Von dpa


So., 22.04.2018

Täter auf der Flucht Mann erschießt vier Menschen bei Nashville in Tennessee

Die Polizei hat den Tatort bei Nashville abgesperrt.

Vier Menschen sterben, als ein Mann in den USA in einem Restaurant das Feuer eröffnet. Die Polizei sagt, es hätte noch viel mehr passieren können - hätte nicht ein mutiger Kunde eingegriffen. Von dpa


4551 - 4575 von 7740 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region