So., 14.10.2018

Großeinsatz in Wandsbek SEK nimmt verschanzten Mann in Hamburg fest

Mitglieder einer Spezialeinheit der Polizei führen den Mann aus einer Wohnung im Stadtteil Wandsbek ab.

Ein bewaffneter und psychisch auffälliger Mann verbarrikadiert sich in Hamburg. Nach mehreren Stunden stürmen Spezialkräfte der Polizei seine Wohnung und überwältigen ihn. Von dpa

So., 14.10.2018

Workout für Metalfans Headbanging als Fitnesstrend

Kursleiterin Franziska Mückusch (l) headbangt beim Athletlik-Sportverein vor Teilnehmerinnen.

In Fitnessstudios läuft musikalisch so ziemlich alles: Elektro, Rock, Pop und Hip-Hop. Metalfans kommen kaum auf ihre Kosten. Ein Programm namens Metalza verbindet deshalb ein Workout mit Metal-Musik. Die Teilnehmer sind begeistert - Experten eher skeptisch. Von dpa


So., 14.10.2018

Große Torte Berliner Sechslinge feiern 10. Geburtstag

Die Sechslinge (l-r) Ahmed, Zehra, Zeynep, Rana, Malik-Musa, Esma, Adem aus Berlin stehen mit ihrer Mutter Roksana und dem ein Jahr jüngeren Bruder.

Als eine Berlinerin 2008 gesunde Sechslinge zur Welt brachte, war das eine medizinische Sensation und in Deutschland die erste Geburt dieser Art seit 20 Jahren. Bilder aus dem Alltag ihrer Familie veröffentlicht Temiz regelmäßig bei Instagram und Facebook unter «Berliner Sechslinge». Von dpa


So., 14.10.2018

Strecke bleibt gesperrt Teile von ICE-Wrack abtransportiert

Ein technischer Defekt hat den Brand in einem ICE auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln ausgelöst.

Nach dem ICE-Brand in Rheinland-Pfalz sind die Aufräum- und Reparaturarbeiten in vollem Gange. Züge fahren auf der Schnellstrecke Frankfurt-Köln bis auf Weiteres nicht. Die Bahn bemüht sich um Schadenbegrenzung für Fahrgäste. Von dpa


So., 14.10.2018

«Reichtum ist gefährlich» Paul VI. und deutsche Nonne heilig gesprochen

«Wo das Geld im Mittelpunkt steht, gibt es keinen Platz für Gott und auch keinen Platz für den Menschen», sagte Franziskus bei der Messe vor rund 70.000 Gläubigen.

Ein Kämpfer für die Armen, der «Pillen-Papst» und eine deutsche Nonne: Papst Franziskus sendet mit neuen Heiligsprechungen eine Botschaft an die Welt. Ein prominenter Deutscher fehlt auf dem Petersplatz. Von dpa


So., 14.10.2018

Preis mit 25.000 Euro dotiert Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Ehepaar Assmann

Das Forscherpaar Aleida (l.) und Jan Assmann wurde mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels in der Frankfurter Paulskirche ausgezeichnet.

Über das kulturelle Gedächtnis von Gesellschaften haben die Wissenschaftler Aleida und Jan Assmann geforscht - und dafür den Friedenspreis erhalten. In der Frankfurter Paulskirche nehmen sie eindeutig Stellung zur künftigen Aufgabe Europas. Von dpa


So., 14.10.2018

Warnungen für Spanien Tropensturm «Leslie» zieht über Portugal

«Leslie» hat in der Nacht zu Sonntag die portugiesische Westküste erreicht.

Der Herbst hält in Südwesteuropa mit schweren Unwettern und einem Tropensturm Einzug. «Leslie» hat in Portugal Stromausfälle und Schäden verursacht. Auch für Spanien gab es Warnungen. Von dpa


So., 14.10.2018

In der US-Großstadt Detroit Elf Babyleichen bei früherem Leichenbestatter entdeckt

Ein Blick auf das ehemalige Bestattungsunternehmen in Detroit. Die Polizei hat dort die Leichen von elf Babys gefunden. Ein anonymer Tipp habe die Polizei zu dem Fundort geführt.

Detroit (dpa) - In einem ehemaligen Bestattungsunternehmen in der US-Großstadt Detroit sind die Leichen von elf Babys gefunden worden. Ein anonymer Tipp habe die Polizei zu dem Fundort geführt, berichtete die Tageszeitung «The Detroit News» in der Nacht. Von dpa


Sa., 13.10.2018

Hundertausende ohne Strom Hurrikan «Michael»: Zahl der Todesopfer steigt

Blick auf einen Teil von Mexico Beach, der von Hurrikan Michael zerstört wurde.

Die Todesgefahr durch Hurrikan «Michael» ist inzwischen gebannt. Doch was bleibt, sind Verwüstung und langsam steigende Opferzahlen. Der Sturm hat mehrere Staaten an der Südostküste der USA hart getroffen. Präsident Trump will die Gebiete bald besuchen. Von dpa


Sa., 13.10.2018

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 13. Oktober

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 13.10.2018

Kaum Regen in Sicht Sommer im Herbst: Baden unter bunten Bäumen

Badegäste schwimmen im Freibad Annabad in Hannover.

Berlin - Der Sommer will einfach nicht weichen. Auch Mitte Oktober strahlt die Sonne heiß vom blauen Himmel. Beschwerden über das Wetter hört man dieser Tage wenig. Von dpa


Sa., 13.10.2018

Nach Schneesturm Sieben Bergsteiger im Himalaya tot

Bergpanorama des Himalaya: Nach einem schweren Schneesturm sind vermutlich acht Bergsteiger ums Leben gekommen.

Erneut sind im Himalaya mehrere Bergsteiger ums Leben gekommen. Fünf Bergsteiger aus Südkorea und vier nepalesische Führern waren am 7193 Meter hohen Gurja Himal unterwegs, als sie von einem Schneesturm überrascht wurden. Von dpa


Sa., 13.10.2018

Urlauber sind verunsichert Mallorca kämpft um seine Touristen

Der Playa de Palma.

Die Bilder und Nachrichten aus Mallorcas Katastrophengebiet sind verstörend. Urlauber sind verunsichert - dabei kam der Sturzregen nur in einem kleinen Gebiet im Osten nieder. Ballermann-Touristen waren von der Flut nicht betroffen. Dennoch gibt es Stornierungen. Von dpa


Sa., 13.10.2018

Neues Beben auf Sulawesi 22 Tote bei Erdrutschen auf Sumatra

Rettungskräfte suchen nach einer Sturzflut im Bezirk Mandailing Natal nach Opfern.

Jakarta (dpa) - Auf der indonesischen Insel Sumatra sind mindestens 22 Menschen bei Erdrutschen ums Leben gekommen. 15 galten in den zwei betroffenen Provinzen im Westen und Norden als vermisst, wie die Nationale Katastrophenschutzbehörde am Samstag mitteilte. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Nach Sojus-Fehlstart Russland rasch wieder Raumfahrer zur ISS bringen

Rettungsmannschaften stehen neben der notgelandeten russischen Sojus-Kapsel in der Steppe von Kasachstan. Die Kapsel ist nach russischen Angaben etwa 25 Kilometer von der Stadt Dscheskasgan entfernt niedergegangen.

Der Tag nach dem Raketenfehlstart: Experten ermitteln, Flugpläne zur ISS werden neu sortiert. Am Einsatz der Sojus wird jedoch nicht gerüttelt. Wie die kleine Crew um den Deutschen Gerst weiter arbeiten wird, steht in den Sternen. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Zwölf Tote nach Unwettern Flutopfer auf Mallorca traumatisiert

Spanische Soldaten reinigen eine verschlammte Straße in Sant Llorenc des Cardassar.

Nach den schweren Überflutungen auf Mallorca kommt langsam das Ausmaß der Schäden ans Licht. Am Nationalfeiertag reist das Königspaar in die Region, um der Bevölkerung Mut zu machen. Ein Kind wird weiter vermisst. Aber es gibt auch Helden - wie einen Mann aus Brandenburg. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Unglück vor neun Jahren Kölner Archiv-Einsturz: Bewährung und drei Freisprüche

Das Kölner Stadtarchiv in Trümmern.

Zwei Tote und ein Milliardenschaden: Neun Jahre nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs sind die Urteile im Strafprozess gefallen. Sie bringen eine Überraschung. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Schnellstrecke gesperrt Feuer im ICE - Bundespolizist wird zum Retter

Ausgebrochen war das Feuer im ersten Waggon nach dem hinteren Triebwagen, dann sprang es auf das Zugende über.

Katastrophenbilder eines Fernzugs: Als in einem ICE mit 510 Reisenden im Westerwald ein Feuer ausbricht, handelt ein zufällig mitreisender Bundespolizist sofort - und verhindert Schlimmeres. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Mindestens sechs Tote Hurrikan «Michael» verwüstet US-Südostküste

Hier standen mal Häuser: Hurrikan «Michael» hat unter anderem in Mexiko Beach, Florida, schwerste Schäden angerichtet.

Hurrikan «Michael» ist inzwischen nur noch ein tropischer Sturm und auf den Atlantik gewandert. Nur langsam wird das Ausmaß der verheerenden Schäden deutlich - und die Zahl der Opfer steigt. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Beerdigung in Russe Verdächtiger im Mordfall Marinowa legt Teilgeständnis ab

Der Sarg der ermordeten Fernsehjournalistin Wiktorija Marinowa wird aus der Kathedrale Sweta Troiza in Russe getragen.

Die bulgarische Moderatorin Marinowa trifft in einem Park auf ihren Mörder. Tatverdächtig ist ein junger Bulgare, der in Deutschland gefasst wird. Alles deutet auf ein Kriminalverbrechen hin. Anzeichen für ein politisches Motiv gibt es bislang nicht. Von dpa


Fr., 12.10.2018

Landesstraße 722 Bus kracht in Sattelzug: Mindestens neun Schwerverletzte

Nach dem Zusammenstoß stehen ein Reisebus und ein Sattelzug auf der Landesstraße 722 bei Hockenheim.

Der Urlaub einiger ausländischer Touristen endet abrupt, als ihr Bus in Baden-Württemberg mit einem Sattelschlepper zusammenprallt. Mehr als ein Dutzend Verletzte kommen ins Krankenhaus. Von dpa


Do., 11.10.2018

Dramatische Notlandung Rückschlag für Russlands Raumfahrt: Flug zur ISS gescheitert

Retter bargen den russischen Kosmonauten Alexej Owtschinin und seinen US-Kollegen Nick Hague aus ihrer Kapsel.

Über der ISS-Mission von Alexander Gerst scheint kein guter Stern zu stehen. Erst gibt es ein rätselhaftes Leck an seinem Raumschiff. Nun scheitert der Start neuer Kollegen zum Außenposten der Menschheit im All. Muss der Deutsche länger oben bleiben? Von dpa


Do., 11.10.2018

In Florida Hurrikan «Michael» hinterlässt «unglaubliche Zerstörung»

Beschädigte Boote und Trümmer liegen im Yachthafen von Port St. Joe.

«Michael» ist der stärkste Hurrikan gewesen, der diesen Teil Floridas seit Beginn der Aufzeichnungen heimgesucht hat. Das ganze Ausmaß der Verwüstung ist am Tag danach noch nicht abzusehen - klar ist aber, dass der Sturm verheerende Schäden angerichtet hat. Von dpa


Do., 11.10.2018

Tödliche Wassermassen Unwetter in Südeuropa - weitere Tote auf Mallorca entdeckt

Einwohner von Sant Llorenc des Cardassar gehen nach dem schweren Unwetter an Autowracks vorbei.

Palma - Kaum ist die Strandsaison vorbei, hält der Herbst in Südeuropa mit Wolkenbrüchen Einzug. Auf Mallorca stehen viele Bürger vor dem Nichts, Sardinien kämpft gegen Hochwasser, an der Côte d'Azur werden Autos ins Meer gespült. Die Zahl der Toten steigt weiter. Von dpa


Do., 11.10.2018

4,7 Millionen Stück Deutsche Post verewigt «Dinner for One» als Briefmarke

Diese Marke gilt nicht nur für Silvesterpostkarten: «Dinner for One», ein Klassiker zum Jahreswechsel im Fernsehen.

Der britische britische Komiker Freddie Frinton als Butler James und May Warden als Miss Sophie stoßen an - nicht nur im Fernsehen, sondern jetzt auch auf einer Sondermarke der Deutschen Post. Von dpa


5401 - 5425 von 10060 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region