Do., 08.02.2018

Getränk Von Spinat bis Karotte: Trend zu Gemüse im Tee

Der Tee geht neue Wege.

Tee ist gesund, Gemüse ist gesund - warum nicht einfach mal beides zusammenbringen? Von dpa

Do., 08.02.2018

Aktion zum Valentinstag Küss mich, ich will freien Eintritt!

Aktion zum Valentinstag: Küss mich, ich will freien Eintritt!

Kunst und Küsse - das geht in Baden-Württemberg gut zusammen. Zum Valentinstag ist ein Bussi der Schlüssel zum Schloss. Von dpa


Do., 08.02.2018

Rosenmontag Donald Trump: Ein «Göttergeschenk» für den Karneval

Donald Trump als Dampfwalze.

Er wird es vermutlich nie erfahren, doch im Rheinland ist Donald Trump ein Star und noch dazu «larger than life» - überlebensgroß. Als solcher wird er am Montag durch die Karnevalshochburgen rollen. Zurzeit wird noch etwas Orange aufgesprüht. Von dpa


Do., 08.02.2018

Papagei Sirocco Neuseelands berühmtester Vogel wieder da

Sirocco geht es gut.

Wo ist Sirocco? Der liebestolle Papagei, der ein Internet-Star geworden ist, war zwei Jahre verschwunden. Jetzt kam die erlösende Nachricht: Er lebt. Von dpa


Do., 08.02.2018

Rechtliche Bedenken Kein 3D-Zebrastreifen in Braunschweig

Braunschweig verzichtet vorerst auf einen 3D-Zebrastreifen wie in Linz.

Er sollte die Verkehrssicherheit erhöhen, aber die Stadtbezirksräte haben sich in Braunschweig gegen einen 3D-Zebrastreifen ausgesprochen. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Erde bebt weiter Sieben Tote nach schwerem Erdbeben in Taiwan

Das zwölfstöckige Wohnhaus neigt sich gefährlich zur Seite, weil die untersten Etagen eingestürzt sind.

Gespenstische Szenen nach einem Erdbeben an der Ostküste Taiwans:  Hochhäuser, in denen noch Menschen vermutet werden, neigen sich gefährlich zur Seite. Während die Rettungsarbeiten laufen, sucht eine ganze Serie von Nachbeben die Region heim. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Abgehoben Partygäste feiern schwerelos im Flugzeug

DJ Steve Aoki hebt ab.

Steilflug, Schwerelosigkeit, Sinkflug - und das insgesamt 16 Mal. Was sich nach einer Tortur anhört, ist tatsächlich eine Party: die wohl weltweit erste in einem Flugzeug, das normalerweise zum Training von Astronauten eingesetzt wird. Die Teilnehmer sind begeistert. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Tesla-Cabrio auf Sternenreise Musks Superrakete «Falcon Heavy» erfolgreich gestartet

Nach mehrstündiger Verzögerung hebt die «Falcon Heavy» in Cape Canaveral unter dem Jubel von Schaulustigen zu ihrem Jungfernflug ab.

Die Atmosphäre gleicht der beim Start eines Space-Shuttles: Halb Amerika zählt den Countdown herunter. Der visionäre Unternehmer Elon Musk macht die Raumfahrt mit PR-Gags wieder zum Massenereignis. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Wetteralarm in 27 Départements Schnee legt den Verkehr in Paris lahm

Menschen gehen über die verschneite Treppe auf den Montmatre mit der Basilika Sacre Coeur.

Bis zu 20 Zentimeter Schnee - das ist offensichtlich zu viel für Paris. Autos bleiben stecken, die Busse im Depot. Es hagelt Kritik - und die Regierung muss die erhitzten Gemüter beruhigen. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Prozess in Darmstadt Paar wollte Serienmörder werden

Der Eingang des Landgerichts im hessischen Darmstadt.

Auftakt im Prozess gegen eine 38-jährige Frau und einen zehn Jahre jüngeren Mann wegen Mordes: Die Angeklagten sollen sich aus Geldnot und unter dem Eindruck der Fernsehserie «Killer Paare» dazu entschlossen haben, Menschen zu töten und auszurauben. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Ermittlungen laufen Verbrühtes Mädchen stand nach eigenen Worten im Hexenkessel

Die Frau war durch das heiße Wasser im Kessel schwer an den Beinen verbrüht worden.

Die Schmerzen müssen höllisch gewesen sein: Ein Mädchen wird bei einem Fastnachtsumzug in einen Kessel mit heißem Wasser gestellt. Wer der 18-Jährigen das angetan hat, ist weiter unklar. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Neuausrichtung New Yorks Modewoche setzt auf exklusive Locations

US-Model Gigi Hadid in einer Kreation des US-Designers Jeremy Scott auf der Fashion Week 20017.

Der New Yorker Fashion Week wandern die Designer ab. Mit einem auf soziale Medien abzielenden Programm will die Veranstaltung nun die Kurve kriegen. Von dpa


Di., 06.02.2018

Erreger auch in Badeseen Antibiotika-resistente Keime in Gewässern gefunden

Eine Labormitarbeiterin am Institut für Klinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene des Universitätsklinikums Erlangen hält eine Indikator-Kulturplatte zum Nachweis von resistenten Bakterien in der Hand.

Die Ausbreitung von Keimen, gegen die kaum noch ein Antibiotikum wirkt, gehört zu den größten Gefahren für die Gesundheit weltweit. Nun wurde festgestellt: Auch in Badeseen finden sich solche Erreger. Von dpa


Di., 06.02.2018

Fastnacht «Meenzer Mädche» Margit Sponheimer wird 75

Margit Sponheimer feiert ihren 75. Geburtstag.

Ihre Ohrwürmer sind ein Inbegriff der Mainzer Fastnacht. Allerdings war der Anfang von Sponheimers Karriere alles andere als einfach - die Fastnacht war lange eine patriarchalische Veranstaltung. Dann hat Ernst Neger sie geangelt. Von dpa


Di., 06.02.2018

Kam die Entwarnung zu früh? Ozonkonzentration schrumpft zum Teil doch weiter

Ozonloch über der Antarktis im September 2013.

Forscher dachten, das Problem mit dem Ozonloch sei weitgehend gelöst. Eine Studie zeigt nun: Zum Teil schrumpft die Ozonschicht weiter, und das an gefährlichen Stellen. Von dpa


Di., 06.02.2018

Rosenmontagszüge Groko, Trump und Merkel im Visier der Karnevalisten

Motivwagen für den Rosenmontagsumzug zum Thema Trump in Köln.

Von GroKo bis #MeToo: An Themen mangelt es den Karnevalisten auch dieses Jahr nicht. Wer wird bei den Rosenmontagsumzügen in Köln und Mainz besonders bissig aufs Korn genommen? Von dpa


Di., 06.02.2018

Zweieinhalb Stunden Arbeit Schlüsseldienst will 660 Euro - Polizei ermittelt

Sollte nicht mehr als 200 Euro kosten: Ein Mitarbeiter eines Schlüsseldienstes baut ein neues Türschloss ein.

Albbruck (dpa) - Weil ein Schlüsseldienst für das Türöffnen 660 Euro von einer Kundin verlangt hat, ermittelt die Polizei in Baden-Württemberg wegen Wuchers. Von dpa


Di., 06.02.2018

Gefängnisstrafe für Beckumer Frau starb in Badewanne - Dreieinhalb Jahre Haft für Verlobten

Gefängnisstrafe für Beckumer: Frau starb in Badewanne - Dreieinhalb Jahre Haft für Verlobten

Münster - (Aktualisiert 16.41 Uhr) Im Juni vergangenen Jahres steckte eine übergewichtige Frau tagelang in ihrer Badewanne fest und starb. Ihr 59-jähriger Lebenspartner aus Beckum wurde wegen versuchten Totschlags verurteilt. Von lnw


Di., 06.02.2018

Sicherheit bei Narrenumzügen Ober-Karnevalist: Steigende Auflagen bedrohen das Brauchtum

Polizisten patroullieren rund um den Mainzer Fastnachtsbrunnen, während die Narren den Beginn der Karnevals-Saison feiern.

Für zigtausend Narren in Deutschland ist der Straßenkarneval der Höhepunkt. Umso trauriger, wenn wegen verschärfter Auflagen manche Vereine einen Umzug kaum mehr finanzieren können. Von dpa


Di., 06.02.2018

Festnahme in Hamburg Mordversuch an 16-Jähriger nach 37 Jahren vor Aufklärung

Polizeibeamte des SEK in Hamburg.

An einem Herbstabend im Jahr 1980 wird ein Mädchen in einem Hamburger Hochhausviertel angegriffen und beinahe getötet. 37 Jahre lang sucht die Polizei vergeblich nach dem Täter - jetzt gibt es eine Festnahme. Von dpa


Di., 06.02.2018

Tölpel Nigel Neuseeland trauert um «einsamsten Vogel der Welt»

Nigel inmitten der Vogel-Attrappen aus Beton.

Eine richtige Partnerin hat der Tölpel Nigel nie gefunden. Lange Jahre lebte er allein auf einer Insel, seine einzigen Artgenossen und Artgenossinen waren aus Beton. Von dpa


Di., 06.02.2018

Höchste Gefahr für Geistliche Zwei Priester in Mexiko erschossen

Einsatzkräfte in Mexiko. In der Region Guerrero sind zwei Priester von Angreifern getötet worden.

Chilpancingo (dpa) - Im Süden von Mexiko sind zwei katholische Priester getötet worden. Angreifer stoppten das Fahrzeug der Geistlichen auf einer Landstraße in der Unruheregion Guerrero und eröffneten das Feuer, wie die Sicherheitsbehörden des Bundesstaats mitteilten. Von dpa


Di., 06.02.2018

51 Stunden Stau pro Jahr München ist wieder deutsche Stau-Hauptstadt

Der Verkehr staut sich in München auf dem Mittleren Ring auf Höhe des Isarrings.

München ist erneut trauriger Spitzenreiter in Sachen Staus. 2016 hat die bayerische Landeshauptstadt Stuttgart überholt und den unschmeichelhaften Titel zum ersten Mal eingefahren. Ein Jahr später verloren Münchens Autofahrer noch mal vier Stunden mehr im Stau. Von dpa


Di., 06.02.2018

Unfall in Sydney Betrunkener Australier setzt Auto auf historischen Friedhof

Das Autowrack liegt mit Totalschaden auf dem Randwick-Friedhof in Sydney.

Sydney (dpa) - In der australischen Metropole Sydney ist eine nächtliche Autofahrt für einen Promillesünder auf dem Friedhof zu Ende gegangen. Der 49 Jahre alte Mann kam mit seinem Luxuswagen von der Straße ab, raste über die Friedhofsmauer und landete auf einem Grab, wie die Polizei mitteilte. Von dpa


Di., 06.02.2018

Verkehrssicherheit Ein «schwebender Zebrastreifen» für Braunschweig

Ein 3D-Zebrastreifen in Linz. Demnächst auch in Braunschweig?

Raser sind für Fußgänger eine Gefahr - in Braunschweig könnte bald ein 3D-Zebrastreifen mehr Sicherheit bringen. Autofahrer sollen vor Schreck bremsen. Aber funktioniert das? Von dpa


5426 - 5450 von 7980 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland