Fr., 05.10.2018

Noch viele Menschen vermisst Eine Woche nach dem Tsunami: Opferzahl könnte enorm steigen

Aus den Trümmern des eingestürzten Hotels «Roa Roa» wurden am Donnerstag noch einmal acht Leichen gezogen.

Ein Erdloch hat sich aufgetan, es könnte mehr als 1000 Menschen verschluckt haben. Noch eine Woche danach kommen schlimme Folgen der Naturkatastrophe ans Licht. Von dpa

Fr., 05.10.2018

Ungünstige Prognose «Kannibale von Rotenburg» bleibt auch nach 15 Jahren in Haft

Tatort: In diesem Haus lebte der «Kannibale von Rotenburg».

Die Tat hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. Armin Meiwes entmannte einen 43-Jährigen, tötete ihn und verspeiste Körperteile seines Opfers. Nun gibt es eine weitere Gerichtsentscheidung in dem Fall. Von dpa


Do., 04.10.2018

Hilfe kommt langsam voran «Verwüstung und Tragödie» in Indonesien: Mehr als 1400 Tote

Hilfe kommt langsam voran: «Verwüstung und Tragödie» in Indonesien: Mehr als 1400 Tote

Den Rettern geht die Zeit aus, Überlebende unter den Trümmern auf Sulawesi zu finden. Im verfestigten Schlamm dürften noch viele Leichen liegen. Dringend benötigte Hilfe erreicht langsam die Insel. Von dpa


Do., 04.10.2018

Traditionsgebäck Lina Trepte ist das diesjährige Dresdner Stollenmädchen

Lina Trepte, das 24. Dresdner Stollenmädchen, lernt selbst im Bäckerhandwerk.

In ein paar Monaten ist es wieder Zeit für Weihnachtsstollen. Bei strahlendem Wetter wurde in Dresden das diesjähriges Stollenmädchen vorgestellt. Von dpa


Do., 04.10.2018

Geld für nie versandte Briefe Prozess um Millionen-Betrug mit Rabatten der Post

Mit nie geschriebenen Briefen ergaunerten die Angeklagten bis zu 18 Millionen Euro.

Koblenz (dpa) - Mit 35 Millionen Schein-Briefen sollen vier Männer die Deutsche Post um 18 Millionen Euro betrogen haben. Seit Donnerstag stehen die Geschäftsleute aus Hessen und Rheinland-Pfalz vor dem Landgericht Koblenz. Von dpa


Do., 04.10.2018

Wettervorhersage Goldener Oktober gibt Zwischenspiel

Ein goldener Oktobertag beginnt in Berlin: Als Silhouetten sind der Funkturm und der Fernsehturm im Licht der aufgehenden Sonne zu erkennen.

Offenbach (dpa) - Der Herbst zeigt sich bis zum Samstag von seiner milden und angenehmen Seite. Die Südhälfte Deutschlands konnte sich schon am Donnerstag über blauen Himmel und Sonne freuen. In den Norden schafft es der goldene Oktober nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bis Freitagnachmittag. Von dpa


Do., 04.10.2018

Macallan Valerio Adami Rekordpreis für Whiskey bei Auktion in Schottland

Die Flasche des alten und seltenen Whiskeys, Macallan Valerio Adami, wartet auf seinen neuen Besitzer.

Für knapp 960.000 Euro wechselt in Schottland eine Flasche Whiskey den Besitzer. Von dem Macallan Valerio Adami 1926 waren insgesamt nur 24 Flaschen abgefüllt worden. Von dpa


Do., 04.10.2018

Oktoberfest Wiesn-Polizisten als DJs: «Leute, die tanzen, prügeln nicht»

Wiesnbesucher tanzen auf der Hackerbrücke zur Musik aus den Lautsprechern eines Polizeiwagens.

Eigentlich geht es der Polizei in München nur um einen friedlichen Heimweg. Aber eine Runde tanzen ist für sie auch okay. Von dpa


Do., 04.10.2018

Nicht der erste derartige Fall Pferd bricht durch Carportdach

Die Feuerwehr barg das Pferd mit einem Kran.

Schon wieder Morsbach! Vor wenigen Wochen rettete die Feuerwehr eine Kuh mit einem Kran aus einem Wellblechdach. Nun hatten Feuerwehr und Kran wieder einen tierischen Einsatz - und halfen einem erschöpften Pferd. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Burka führt Fahnder auf Spur Frankreichs «Helikopter-Ausbrecher» gefasst

Porträt des französischen Kriminellen Redoine Faïd auf der Interpol-Website.

Paris (dpa) - Drei Monate nach seiner spektakulären Helikopter-Flucht aus einem französischen Gefängnis hat die Polizei den bekannten Kriminellen Redoine Faïd gefasst. Der 46-Jährige und sechs weitere Menschen wurden festgenommen, berichtete Staatsanwalt François Molins. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Noch bis Dezember im All «Astro-Alex» ist neuer Kommandant auf der ISS

Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation ISS.

Baikonur (dpa) - Astronaut Alexander Gerst (42) hat als erster Deutscher das Kommando und somit die Gesamtverantwortung auf der Internationalen Raumstation (ISS) übernommen. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Deutscher Wetterdienst Meteorologen erwarten milde Herbsttage und frostige Nächte

Grüne und bereits rot gefärbte Blätter einer Roteiche.

Offenbach (dpa) - Sonne, Wolken und Frost: Im Laufe der zweiten Wochenhälfte zeigt sich der Herbst in unterschiedlichen Facetten. Am Donnerstag beherrschen noch dicke Wolken die Nordhälfte Deutschlands. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Pause fürs Paradies «The Beach»-Traumstrand bleibt geschlossen

Touristen im Mai 2018 in der Maya Bay, die durch den Film «The Beach» bekannt geworden ist.

Der Tourist zerstört das, was er sucht. Dies gilt natürlich nicht nur für Venedig oder Barcelona, sondern auch für den definitiven Traumstrand. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Der Weg ist das Ziel Wander-Bloggerin sucht «Bewusstseinserweiterung»

Bloggerin Bianca Gade im saarländischen Bliesgau.

Wer wandert, gilt heute inzwischen nicht mehr als altmodisch, sondern als cool. Es müssen nicht immer die extremen Touren sein, die ankommen. Das zeigt der Blog der Saarländerin Bianca Gade. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Naturkatastrophe in Indonesien Tsunami-Katastrophe: Zahl der Toten steigt auf über 1400

Erdbeben und Tsunami haben in Zentral-Sulawesi eine Trümmerwüste hinterlassen.

Auf der indonesischen Insel Sulawesi wird die Not immer größer. Nach der Tsunami-Katastrophe bricht jetzt auch noch ein Vulkan aus. Ständig werden neue Leichen geborgen. Die Überlebenden sind verzweifelt. Von dpa


Mi., 03.10.2018

Jagdunfall in Alaska Jäger von angeschossenem Bären überrollt und verletzt

Ein Schwarzbär in Kanada am Straßenrand.

Anchorage (dpa) - Ein Jäger ist in Alaska von einem angeschossenen Schwarzbären überrollt und schwer verletzt worden. Von dpa


Di., 02.10.2018

Knapp 300 Passagiere an Bord Nach Maschinenschaden: Ostsee-Fähre läuft in Hafen ein

Auf einer Ostsee-Fähre mit knapp 300 Passagieren an Bord ist es zu einem Zwischenfall gekommen.

Am späten Dienstagabend haben die knapp 300 Passagiere es dann geschafft: Mit Stunden Verspätung läuft die Ostsee-Fähre aus Kiel im litauischen Hafen Klaipeda ein. Mitten auf dem Meer hatte ein Maschinenschaden an Bord den Feueralarm ausgelöst. Von dpa


Di., 02.10.2018

Auf Sulawesi wächst der Zorn Neue Bilanz: Mehr als 1300 Tote in Indonesien

Die Bildkombo aus von DigitalGlobe zur Verfügung gestellten Satellitenaufnahmen zeigt ein Stadtviertel von Palu, dass beim Tsunami zerstört wurde.

Langsam wird das Ausmaß der Tsunami-Katastrophe in Indonesien deutlich: Mehr als 1300 Menschen sind tot. Aber es wird wohl noch schlimmer. Auf der Insel Sulawesi wächst das Chaos. Von dpa


Di., 02.10.2018

Modewoche Karibik-Feeling bei Chanel in Paris

Modedesigner Karl Lagerfeld nahm den Applaus entgegen.

Weißer Sandstrand, echtes Meeresrauschen und Pamela Anderson in der ersten Reihe. Mit der Chanel-Show geht die Pariser Modewoche so spektakulär zu Ende wie sie begonnen hat. Von dpa


Di., 02.10.2018

Nach Säureangriff Vanessa Münstermann hat Recht auf 250.000 Euro

Nach Säureangriff: Vanessa Münstermann hat Recht auf 250.000 Euro

Ihr Ex-Freund übergoss sie mit Schwefelsäure. Das Landgericht Hannover hat Vanessa Münstermann jetzt eine Viertel Million Euro Schmerzensgeld zugesprochen. Ob sie das Geld bekommt, ist aber ungewiss. Von dpa


Di., 02.10.2018

Tödlicher Zellenbrand Unschuldig inhaftiert - NRW-Opposition sieht Justizskandal

NRW-Justizminister Peter Biesenbach wird von der Opposition kritisiert.

In einer Einzelzelle im Gefängnis bricht ein Feuer aus. Der Häftling erleidet schwerste Verbrennungen und stirbt. Dann kommt heraus: Er hatte mehr als zwei Monate lang zu Unrecht im Gefängnis gesessen. Von dpa


Di., 02.10.2018

Ungewöhnlicher Einsatz Pferd fällt in Pool

Das Pferd konnte den Pool unverletzt über eine Treppe verlassen.

Ein unfreiwilliges Bad in einem Pool hat ein ausgerissenes Pferd in Hamburg-Duvenstedt genommen und damit einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Bevor die Retter das Tier ins Trockene bringen konnten, musste kräftig gepumpt werden. Von dpa


Di., 02.10.2018

Trends 2019 Cocktail und Co. - Welcher Drink ist angesagt?

Helmut Adam, Barmann und Herausgeber des Magazins «Mixology».

Drinks kommen und gehen. Ist der Gin-Tonic-Boom langsam vorbei? Was passiert mit Aperol Spritz - und was beim Bier? Und wie heißt eigentlich der größte Trend? Hausbesuch bei einem Experten. Von dpa


Di., 02.10.2018

Sechs Richtige Vom Glück der Lotto-Gewinner - und ihres Betreuers

Rainer Holmer, Gewinnbetreuer von Lotto Bayern, in seinem Büro.

Luftsprünge und Freudentränen - oder einfach dasitzen und gar nix mehr sagen können. Das alles erleben die Betreuer von Lotto-Spielern, die mit ihrem Tipp große Summen gewonnen haben. Und manche Geschichten bleiben einfach für immer hängen. Von dpa


Mo., 01.10.2018

Nach Tsunami-Katastrophe Internationale Hilfe für Indonesien - Mindestens 844 Tote

Inmitten von Trümmern und noch immer überschwemmt: die Moschee von Palu.

Die internationale Solidarität nach dem Tsunami in Indonesien ist groß. Auch Deutschland schickt Helfer in die Krisenregion. Doch die Zeit für die Retter, noch Überlebende zu finden, wird immer knapper. Von dpa


5526 - 5550 von 10104 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland