Mi., 23.08.2017

Aus dem Zweiten Weltkrieg Mädchen finden beim Baden Handgranate

Polizeitaucher suchten den Badebereich auf weitere Kampfmittel ab.

Lindau (dpa) – Beim Baden haben drei Mädchen eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Das Bodensee-Strandbad in Lindau wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Von dpa

Mi., 23.08.2017

Noble Blässe Sommer im Schatten - Ist blass das neue Braun?

Ausreichender Schutz ist beim Sonnenbaden trotz dem Wunsch nach Bräune unbedingt erforderlich.

Wer sich in die Sonne legt, muss eigentlich verrückt sein. Jedes Jahr wird Bräune für uncool und Blässe zum Trend erklärt. Aber ist das wirklich so? Ein Berliner Hautarzt sagt: Schön wär's. Von dpa


Di., 22.08.2017

Kleines Wunder Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Rettungsrkräfte bergen in Casamicciola auf Ischia einen Jungen aus einem eingestürzten Haus.

Mitten in der Hochsaison richtet ein Erdbeben auf der Ferieninsel Ischia schwere Schäden an. Doch die Menschen berührt ein kleines Wunder: Drei Geschwister werden Stunden später aus den Trümmern geholt. Einem Elfjährigen half dabei wohl ein Besenstil. Von dpa


Di., 22.08.2017

Tunnel abgesackt Rheintalbahn soll erst am 7. Oktober freigegeben werden

Am 12. August waren Wasser und Erdreich in eine neue Tunnelröhre nur knapp fünf Meter unterhalb der Bahntrasse bei Rastatt eingedrungen, die Gleise sackten ab.

Alles dauert viel länger als zunächst gedacht. Erst am 7. Oktober sollen wieder Züge auf der europäischen Hauptachse Rheintalbahn fahren. Bis dahin muss das Notkonzept der Deutschen Bahn reichen. Von dpa


Di., 22.08.2017

Unglück im Pazifik Taucher entdecken in US-Kriegsschiff mehrere Tote

Der an seiner Backbordseite beschädigte US-amerikanische Lenkwaffenzerstörer «USS John S. McCain» im Marinestützpunkt Changi in Singapur.

Vor Singapur stößt ein US-Kriegsschiff mit einem Öltanker zusammen. Am Tag danach entdecken Taucher an Bord des Zerstörers «McCain» mehrere tote Seeleute. Noch weiß niemand, wie das Unglück geschehen konnte. Von dpa


Di., 22.08.2017

«O'zapft is» Wiesn-Maßkrug «zeitgenössisch-ikonografisch»

Isabelle (l) und Sarah präsentieren den offiziellen Wiesn-Maßkrug 2017.

Vier Wochen vor dem Oktoberfest in München wird am Dienstag der Wiesn-Maßkrug offiziell vorgestellt. Er gilt als Sammlerstück. Von dpa


Di., 22.08.2017

Risiko regional verschieden Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen

Ein Kreuz und Blumen zur Erinnerung an einen Verkehrstoten an einer Landstraße in Niedersachsen.

Über 1500 Menschen sind von Januar bis Juni auf deutschen Straßen gestorben - mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Risiko, bei einem Unfall zu sterben, ist in den Bundesländern unterschiedlich hoch. Von dpa


Di., 22.08.2017

Straßen-Karneval Razzien vor Londoner Notting Hill Carnival

Mit besonderen Maßnahmen und verstärkter Kontrolle will die Polizei in London gegen Kriminelle vorgehen.

Der Stadtteil gilt als das alternative und kulturelle Zentrum der Metropole. Bei dem mehrtägigen Fest steht die Sicherheit aber an erster Stelle. Von dpa


Di., 22.08.2017

Emotionales Erlebnis Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika

Totale Sonnenfinsternis im US-Bundesstaat Oregon.

Für eine kurze Zeit ging am Montag in einem schmalen Streifen quer durch die USA das Sonnenlicht aus. Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre mit Spannung erwartete «Great Eclipse» miteinander gefeiert. Von dpa


Di., 22.08.2017

Naturspektakel Totale Sonnenfinsternis begeistert Amerika

 Der Mond verdeckt am 21.08.2017 in der Nähe von Redmond, Oregon (USA) während einer totalen Sonnenfinsternis vollständig die Sonne.

Washington - [Mit Fotostrecke] Für eine kurze Zeit ging am Montag in einem schmalen Streifen quer durch die USA das Sonnenlicht aus. Friedlich und begeistert haben die Amerikaner ihre mit Spannung erwartete «Great Eclipse» miteinander gefeiert. Von dpa


Mo., 21.08.2017

Ohne Kopf, Arme und Beine Frauenleiche bei Kopenhagen geborgen

Laut Polizei wurde die Frauenleiche von Tauchern geborgen. Symbolbild: Maurizio Gambarini/Archiv

Kopenhagen (dpa) – In den Gewässern vor der dänischen Hauptstadt Kopenhagen ist die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen auf Twitter mit. Von dpa


Mo., 21.08.2017

Kein Hinweis auf Terror Tödliche Transporter-Fahrt in Marseille

Polizisten untersuchen den Unglücksort in Marseille.

An der Bushaltestelle in den Tod gerissen: In kurzem Abstand fährt ein Transporter in Marseille in zwei Wartehäuschen, eine Frau stirbt. Noch sind die Hintergründe nicht abschließend geklärt, der mutmaßliche Täter wird psychiatrisch untersucht. Von dpa


Mo., 21.08.2017

Schiffsunglück vor Singapur Mehrere Tote nach Kollision von US-Kriegsschiff mit Tanker

Polizisten inspizieren in Kopenhagen (das geborgene U-Boot «Nautilus». Der dänische U-Boot-Besitzer hat nun ausgesagt, die vermisste schwedische Journalistin sei durch ein Unglück an Bord ums Leben gekommen.

Vor Singapur stößt ein US-Kriegsschiff mit einem Öltanker zusammen. Die lange Suche nach Vermissten bringt keinerlei Erfolg. Befürchtet werden bis zu zehn Tote - schon das zweite solche Unglück in diesem Sommer. Die Navy reagiert mit einer ungewöhnlichen Maßnahme. Von dpa


Mo., 21.08.2017

Bahnverkehr Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört

Mitarbeiter der Bahn und der Polizei untersuchen eine Signalanlage bei Berlin. Unbekannte hatten sie in Brand gesetzt.

Kriminelle verüben Brandanschläge, die den Bahnverkehr zwischen Berlin und Hannover über längere Zeit stören. Auch auf anderen wichtigen Strecken gibt es derzeit Probleme. Von dpa


Mo., 21.08.2017

Proteste Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?

Menschenmassen am Palace of Westminster in London, während der Glockenschlag des Big Ben zum vorerst letzten Mal zu hören ist.

London - Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten politischen Ebenen im Königreich. Von dpa


Mo., 21.08.2017

Schiffsunglück vor Singapur Zehn Vermisste nach Kollision von US-Kriegsschiff mit Tanker

Der an der Backbordseite beschädigte US-Lenkwaffenzerstörer «USS John S. McCain» im Marinestützpunkt Changi in Singapur.

Vor Singapur stößt ein amerikanisches Kriegsschiff mit einem Öltanker zusammen. Zehn US-Seeleute werden vermisst - schon das zweite solche Unglück in diesem Sommer. Von dpa


Mo., 21.08.2017

Streetwear Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Model Bella Hadid und Designer Virgil Abloh bei der Verleihung der «CFDA Fashion Awards».

Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy. Von dpa


So., 20.08.2017

Gewalttaten Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal

Polizisten stehen in einem mit Absperrband abgegrenzten Bereich vor einem Bistro in Wuppertal. Dort soll ein 42-Jähriger nach einem Streit mehrmals auf einen 53-Jährigen eingestochen und ihn lebensgefährlich verletzt haben.

Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem schweren Angriff. Von dpa


So., 20.08.2017

Zugverkehr steht still Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

An der Tunnel-Baustelle in Rastatt Niederbühl hatten sich Bahngleise abgesenkt.

Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund gearbeitet. Die Aufarbeitung der Panne dürfte nach Einschätzung der Bahn aber wohl dauern. Von dpa


So., 20.08.2017

Umsteigen auf das Rad Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour

Die 26 Jahre alte Aljona mit einem Leihfahrrad in Moskau.

Moskau - Ein Hype geht durch Moskau: Fahrradfahren soll der Millionenstadt neue Lebensqualität einhauchen. Im Zentrum können die Hauptstädter seit neuestem auch Elektrofahrräder ausleihen. Doch steckt auch politisches Kalkül hinter der Initiative? Von dpa


So., 20.08.2017

Täter flüchtig Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen

Täter flüchtig : Polizei sucht nach Mord in Hamburg nach Zeugen

Ein Mann wird in Hamburg in einem Treppenhaus erschossen. Eine Mordkommission ermittelt. Viele Fragen sind noch offen. Von dpa


So., 20.08.2017

In Brandenburg Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt

In Brandenburg : Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt

An zwei Bahnhöfen gab es am Samstag Brandanschläge, die Auswirkungen sind groß: Züge von Berlin nach Hamburg und Hannover werden umgeleitet. Auch am Sonntag läuft noch nicht alles nach Plan. Hat eine Nazi-Demo in Berlin etwas damit zu tun? Von dpa


So., 20.08.2017

Spenden-Tour Barfußläufer erreicht Kloster Einsiedeln

Barfußläufer Aldo Berti vor dem Kloster in Einsiedeln (Schweiz).

Wie sehen Füße nach einem Gewaltmarsch von 2100 Kilometer aus, barfuß? «Dünnhäutig», sagt Barfußläufer Aldo Berti. Er ist im Kloster Einsiedeln und holt sich dort erstmal einen Pilgersegen ab. Von dpa


So., 20.08.2017

Kennzeichnungspflicht Postchef fordert Nummernschild und Führerschein für Drohnen

Kennzeichnungspflicht : Postchef fordert Nummernschild und Führerschein für Drohnen

Essen (dpa) - Postchef Frank Appel hat ein Nummernschild für Drohnen gefordert. «Wichtig ist, dass wir zeitnah klare staatliche Regeln für den Einsatz von Drohnen bekommen.» Von dpa


Sa., 19.08.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 19. August

(ohne Gewähr) Von dpa


5601 - 5625 von 6668 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland