Mo., 25.12.2017

Polizei spricht von Unfall Bus fährt in Moskau in U-Bahn-Eingang

Der Linienbus, der die Treppe zu einer U-Bahn-Unterführung hinunter fuhr.

Ein Schock für die Moskauer, die gerade ihre Neujahrsgeschenke kaufen: Ein Bus überfährt Fußgänger auf einer Treppe. Es gibt Tote und Verletzte. Die Polizei spricht von einem Unfall. Doch viele Menschen denken rasch an einen Terroranschlag. Von dpa

Mo., 25.12.2017

Weihnachten Affen-Bescherung im Zoo

Silberrücken Kibo feiert Weihnachten.

Leckere Abwechslung im Affengehege der Stuttgarter Wilhelma: In Zeitungspapier verstecktes Popcorn oder Rosinen überraschte die Gorillas, Bonobos und Orang-Utans. Das Auspacken ging schnell. Von dpa


Mo., 25.12.2017

Drama auf den Philippinen 37 Leichen nach Feuer in Einkaufszentrum geborgen

23. Dezember: Flammen schlagen aus dem Einkaufszentrum in Davao.

Nun ist es traurige Gewissheit: Bei dem Feuer in dem Einkaufszentrum auf den Philippinen kamen 37 Menschen ums Leben. Wie es zu der Katastrophe kam, ist noch rätselhaft. Von dpa


Mo., 25.12.2017

Bekanntgabe am 16. Januar «Fake News» als Kandidat für «Unwort des Jahres»

Für das «Unwort des Jahres» waren bis kurz vor Weihnachten rund 780 Vorschläge eingegangen.

Das «Wort des Jahres 2017» ist der Begriff «Jamaika-Aus». Nun wird noch das «Unwort des Jahres» gesucht, das im Januar bekannt gegeben wird. Es gibt schon aussichtsreiche Kandidaten. Von dpa


Mo., 25.12.2017

Star Wars Ein Lichtschwert mit der Leistung von 70 Autos

Das violette Lichtschwert wäre nach den Berechnungen von Luke Willcocks am energiereichsten.

Ein paar Sekunden nur, dann hat Jedi-Meister Qui-Gon Jinn mit seinem «Star Wars»-Lichtschwert ein Loch in eine Metalltür geschmolzen. Welche immense Energieleistung dafür nötig wäre, hat ein junger Forscher berechnet - und die Leistung je nach Lichtfarbe gleich mit. Von dpa


So., 24.12.2017

Naturkatastrophe Hunderte Tote nach Tropensturm auf den Philippinen

Ein Videostandbild zeigt Menschen, die am in einem von Tropensturm «Tembin» überschwemmten und zerstörten Gebiet in Lanao Del Norte (Philippinen) stehen.

Trauriges Weihnachtsfest auf den Philippinen: Tropensturm «Tembin» brachte vor den Feiertagen Überschwemmungen und Erdrutsche im Süden des Inselstaats. Mehr als 200 Menschen kamen ums Leben, weitere Todesopfer werden befürchtet. Von dpa


So., 24.12.2017

Eine Leiche geborgen Nach Brand in philippinischem Einkaufszentrum viele vermisst

Feuerwehrleute versuchen am 23.12.2017 in Davao (Philippinen) den Brand in einem Einkaufszentrum zu löschen.

Ein Einkaufszentrum auf den Philippinen wird am Samstag vor Weihnachten zu eine tödlichen Falle. Ein Brand zerstört das Gebäude. Von dpa


So., 24.12.2017

Im Bergland Stärke 9 erwartet Wetterwarnung: Sturm an Heiligabend und den Feiertagen

Schneezäune werden auf einem Feld in der Nähe von Seehausen (Sachsen) nördlich von Leipzig vom Wind aufgeblasen.

Offenbach/Main (dpa) - Vor teils heftigem Sturm an Heiligabend warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Main. Im Norden und Nordosten Deutschlands könnte der Wind demnach immer wieder Stärke 8 erreichen. Von dpa


So., 24.12.2017

Tradition Gebirgsschützen erinnern an Sendlinger Mordweihnacht

Der frühere bayerische Ministerpräsident Stoiber, die stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin Aigner sind mit dabei.

Waakirchen (dpa) - Bayerns Gebirgsschützen haben an Heiligabend an die Sendlinger Mordweihnacht von 1705 erinnert. Von dpa


So., 24.12.2017

Von Alexa bis Zuckerwatte Szene-Lexikon: Was 2017 angesagt war

Sie kamen und gingen mit Affengeschwindigkeit: Fidget Spinner.

«I bims», das Jahr 2017! Was uns in Szene und Alltag in diesem Jahr bewegte und Trend war: Fidget Spinners zum Beispiel, der Ohrwurm «Despacito», E-Zigaretten und roher Keksteig zum Löffeln. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 23. Dezember

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 23.12.2017

Bericht der «New York Times» US-Arbeitgeber könnten bald Trinkgelder einsammeln dürfen

Bericht der «New York Times»: US-Arbeitgeber könnten bald Trinkgelder einsammeln dürfen

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump erwägt nach Angaben der «New York Times» eine neue Regelung für den Umgang mit Trinkgeldern in Restaurants und anderen Einrichtungen. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Hilfe nur bei Klageverzicht Angehörige der Germanwings-Opfer empört über Verzichtangebot

Weiße Rosen vor einer Gedenktafel mit den Namen der Opfer des Germanwings-Absturzes in Haltern am See.

Am 24. März 2015 starben insgesamt 150 Menschen, als eine Germanwings-Maschine in den französischen Alpen zerschellte. Die Lufthansa will Angehörigen weitere Therapien bezahlen. Aber sie sollen eine Gegenleistung erbringen. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Mitarbeiter eingeschlossen Philippinen: 28 Vermisste nach Brand in Einkaufszentrum

Flammen schlagen aus dem Einkaufszentrum in Davao.

Davao (dpa) - Nach einem Brand in einem Einkaufszentrum auf den Philippinen suchen Helfer nach mehr als zwei Dutzend Vermissten. Das Feuer war am Samstagmorgen in der NCCC Mall of Davao ausgebrochen, teilte die Polizei der Stadt im Süden der Philippinen mit. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Wieder keine weiße Weihnacht Schöne Bescherung! Sprühregen statt Schneeflocken

Spaziergänger am Ostseestrand von Warnemünde in Mecklenburg-Vorpommern.

Offenbach (dpa) - Hellgrau, mittelgrau, dunkelgrau - dieses Jahr wird es nichts mit weißer Weihnacht in Deutschland. Stattdessen zeigt sich das Wetter in den kommenden Tagen oftmals stark bewölkt oder trüb. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Verdächtiger beobachtet Drogenpäckchen lösen Bombenalarm auf Weihnachtsmarkt aus

Befürchtet worden waren Spengsätze, gefunden wurden auf dem Bonner Weihnachtsmarkt Drogen.

Aufmerksame Weihnachtsmarktbesucher beobachten in Bonn einen verdächtigen Mann, der Päckchen in Briefkästen wirft. Die Folge ist ein Bombenalarm. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Uhrenturm Londoner Wahrzeichen Big Ben läutet vorübergehend wieder

Das Londoner Wahrzeichen Big Ben läutet wieder. Nach längerer Pause sind die Glocken seit Samstagvormittag regelmäßig bis zum 1. Januar zu hören.

Der Big Ben wird schon seit vier Jahren renoviert. Deswegen kommen die Glocken nur zu besonderen Anlässen zum Einsatz. Derzeit sind sie regelmäßig zu hören - allerdings nicht mehr lange. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Enttäuschung für Ufo-Jünger SpaceX-Raketenstart löst Ufo-Alarm in Los Angeles aus

Das Handout-Foto des Twitter-Accounts @alias_amanada zeigt den Start einer wiederverwendeten Rakete vom Typ Falcon 9 des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX am Himmel über Los Angeles.

Los Angeles (dpa) - Aufregung an der US-Westküste: Am Freitag blitzte ein helles Objekt im Nachthimmel über der US-Metropole Los Angeles auf und zog eine spektakuläre Rauchwolke hinter sich her. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Mega-Flächenbrand «Thomas-Feuer» nun größtes in der Geschichte Kaliforniens

Die Flammen des Thomas-Feuers bahnen sich ihren Weg durch den Los Padres National Forest in Kalifornien.

Los Angeles (dpa) - Das seit knapp drei Wochen wütende Buschfeuer in Kalifornien hat sich zum größten in der Geschichte des US-Bundesstaates entwickelt. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Mitteilung des BKA Knapp 15.000 Menschen sind als vermisst gemeldet

Zum Stichtag 1. Oktober waren in Deutschland exakt 14.903 Menschen als vermisst gemeldet.

Wiesbaden (dpa) - Die Zahl der in Deutschland vermisst gemeldeten Menschen ist im laufenden Jahr auf vergleichsweise hohem Niveau geblieben. Zum Stichtag 1. Oktober waren es 14.903, wie das Bundeskriminalamt (BKA) in Wiesbaden auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Von dpa


Sa., 23.12.2017

Personenzüge kollidiert Viele Verletzte bei Zugunglücken in Österreich und Spanien

Personenzüge kollidiert: Viele Verletzte bei Zugunglücken in Österreich und Spanien

Bei Wien stoßen zwei Personenzüge aneinander, in der Nähe von Madrid kann eine doppelstöckige S-Bahn am Endbahnhof nicht rechtzeitig bremsen und kracht gegen einen Sicherheitsprellbock am Bahnsteigende. Die Unfallursachen sind in beiden Fällen unklar. Von dpa


Fr., 22.12.2017

«El Gordo» Spaniens Weihnachtslotterie schüttet Milliarden aus

Die spanische Weihnachtslotterie ist die älteste der Welt.

Mit «El Gordo», dem «Dicken», kann in Spanien zur Festzeit nicht einmal der Weihnachtsmann konkurrieren. Die traditionsreiche Lotterie verteilte im ganzen Land knapp 2,4 Milliarden Euro. Viel Jubel gab es diesmal in einer kleinen Arbeitergemeinde. Von dpa


Fr., 22.12.2017

Urteil in Freiburg Lebenslange Haft für Lkw-Fahrer nach Mord an Joggerin

Der Angeklagte vor der Urteilsverkündung im Sitzungssaal des Landgerichtes in Freiburg.

Er hat eine junge Frau umgebracht, die nur kurz joggen gehen wollte. Das Gericht in Freiburg verurteilt einen Fernfahrer zu lebenslanger Haft. Und der Mann kommt wohl auch in Österreich vor Gericht. Dort soll er eine Studentin getötet haben. Von dpa


Fr., 22.12.2017

Geschenke per Rüssel In Thailand reitet der Weihnachtsmann Elefanten

Kein Schnee, keine Rentiere, dafür aber ein Elefant: Weihnachten in Thailand.

Weihnachten wird auch in dem vorwiegend buddhistisch geprägten Thailand gefeiert. Nur mit den Rentieren hat man es nicht so. Von dpa


Fr., 22.12.2017

Festtagsglanz Ehepaar schmückt Haus mit 530.000 weihnachtlichen Lichtern

Stimmungsvoll.

Ursprünglich haben sie mit 15.000 Lichtern angefangen. Inzwischen sind es ein paar mehr geworden. Ganz billig ist die Beleuchtung des Weihnachtshauses nicht - aber hier hilft Glühwein. Von dpa


5776 - 5800 von 7920 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland