Do., 24.08.2017

Verbraucherschutz Risiko-Lebensmittel: Foodwatch rügt Umgang mit Rückrufen

Aus Sicht der Organisation Foodwatch erreichen Warnungen vor möglicherweise gesundheitsgefährdenden Lebensmitteln die Menschen in Deutschland oftmals zu spät oder gar nicht.

Todesfälle wegen belasteter Lebensmittel sind selten - aber es gibt sie. Unternehmen, Behörden und der Handel tun aus Sicht von Verbraucherschützern nicht genug, um Konsumenten vor solchen Gefahren zu schützen. Von dpa

Do., 24.08.2017

Stille, Trauer, Kritik Italien erinnert an Amatrice-Erdbeben vor einem Jahr

Blick auf Trümmer in der Sperrzone des Zentrums der zerstörten Stadt Amatrice, aufgenommen am 01.08.2017.

Es war der Auftakt einer Erdbebenserie, die einen ganzen Landstrich verwüstete. Zehntausende Menschen verloren Angehörige und ihre gesamte Existenz. Italien erinnert an die vielen Opfer des Bebens von Amatrice - und zieht eine unrühmliche Bilanz des Wiederaufbaus. Von dpa


Do., 24.08.2017

Alle Jahre wieder Messen und Wiegen im Londoner Zoo

Ein Humboldtpinguin: Hat er zugenommen?

Mehr als 20 000 Tiere leben im Zoo der britischen Hauptstadt. Sie müssen fast alle im Laufe eines Jahres auf die Waage oder an die Messlatte. Von dpa


Do., 24.08.2017

Selten Australischer Zoo sucht Namen für weißes Koala-Baby

Das Koala-Baby mit weißem Fell ist in der Natur eine Seltenheit.

Das possierliche Tier mit seltenem weißen Fell ist der Star im Gehege. Nur mit der Namensgebung hapert es noch. Von dpa


Do., 24.08.2017

Kurios Affenliebe: Makakenweibchen adoptiert Küken

Die Makakenäffin Niv kümmert sich liebevoll um ein Hühnerküken.

Eine außergewöhnliche Geschichte aus der Tierwelt hat der Zoo in Tel Aviv zu bieten. Dort hat ein Affenweibchen die Mutterschaft für ein Huhn übernommen. Von dpa


Do., 24.08.2017

Saarland Auto gerät in Geschäftsstraße: Frau tot, sechs Verletzte

Bild der Verwüstung in Saarwellingen: Ein 26 Jahre alter Mann hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war ungebremst in ein anderes Auto gerast.

Mit hohem Tempo rast ein Autofahrer durch eine Geschäftsstraße. Eine Frau kommt ums Leben, ihre Tochter wird lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer hatte wohl gesundheitliche Probleme am Steuer. Von dpa


Do., 24.08.2017

Repräsentative Studie Männer geben doppelt so viele Sexpartner an wie Frauen

Laut einer repräsentativen Studie haben Männer in Deutschland nach eigenen Angaben im Leben im Schnitt schon mit zehn Partnerinnen geschlafen - Frauen aber nur mit fünf Partnern.

Haben Männer oder Frauen mehr Sexpartner? Und wie treiben es die Menschen in Deutschland am liebsten? Fragen, die jeden interessieren, über die aber kaum jemand spricht. Eine Befragung liefert nun Zahlen. Ihr Hintergrund ist aber nicht voyeuristisch, sondern ernst. Von dpa


Do., 24.08.2017

Engagement TfD statt AfD: Satire-Aktion «Travestie für Deutschland»

Mit einer Plakat-Aktion macht «Travestie für Deutschland» auf Rassismus und Homophobie aufmerksam.

Um gegen Fremdenfeindlichkeit, Homophobie und Rechtsradikalismus zu protestieren, setzt die Aktion auf Öffentlichkeit. Von dpa


Do., 24.08.2017

Under Influence Graubündner Ferienregion wirbt mit Bloggern

Zwei Blogger werden den futuristischen Glasbau einen Monat lang testen.

Um mehr Besucher in die Region zu locken, setzt ein schweizer Kanton ganz auf die Macht der sozialen Medien. Von dpa


Do., 24.08.2017

Schneise der Verwüstung Taifun «Hato» hinterlässt zwölf Tote in Südchina

Taifun «Hato» hat ein Baugerüst in Hongkong schwer beschädigt.

Mit heftigen Windböen, Wolkenbrüchen und Überschwemmungen hat in Südchina der stärkste Taifun seit Jahren gewütet. Neben Toten und Verletzten werden auch hohe wirtschaftliche Schäden befürchtet. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Rätselhafter Kriminalfall Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Die 30-Jährige war das letzte Mal gesehen worden, als sie am 10. August an Bord eines U-Bootes des dänischen Ingenieurs Peter Madsen ging.

Ein Torso am Ostsee-Ufer und Blut im U-Boot - grausige Spuren lassen sich der Schwedin Kim Wall zuordnen. Jetzt spricht alles dafür, dass es an Bord ein blutiges Drama gab. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Weiterbau der Röhre geplant Vorwürfe gegen Bahn nach Tunneleinbruch

Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel warf Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt politisches Versagen vor.

Der Einbruch eines Tunnels in Rastatt wird für die Bahn immer mehr zur Belastung: Ein Experte kritisiert das Vorgehen des Unternehmens, andere fürchten einen Imageverlust für das Zugfahren. Die Kunden ziehen bereits ihre Schlüsse. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 23. August

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 23.08.2017

Tierisch Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt

Das Tigermädchen Elsa in Dassow (Mecklenburg-Vorpommern) in seinem Gehege.

Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. Nun ist Elsa ein Jahr alt und Publikumsliebling. Sogar in einem Musikvideo war sie zu sehen. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Summ, summ, summ Bundestagsbienen produzierten kiloweise Honig

Bärbel Höhn (MdB), Vorsitzende des Umweltausschusses, zeigt eine Honigwaabe von Bienenvölkern am Reichstagsgebäude in Berlin.

80 bis 100 Kilogramm «Bundestagsblüte» gehen diesmal in den Verkauf. Dass das so ist, ist rund 100 000 Bienen des Berliner Bundestags zu verdanken. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Hohe Wellen, heftige Böen Taifun wütet in China: Tote in Macau, viele Verletzte

Große Teile eines Baugerüsts in Hongkong wurden durch den Sturm auf ein benachbartes Gebäude gedrückt.

Mit großer Wucht zieht der Wirbelsturm «Hato» über Hongkong und Macau. Die bekannte Casino-Stadt trifft es besonders hart: Drei Menschen sterben, flächendeckend ist der Strom weg. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Angesagt Wenn Oscar Wilde zum Champagner lädt

Themenkneipen, wie das «Oscar Wilde» sind in New York sehr angesagt.

Im Wettlauf um Kunden treten New Yorks Kneipenbetreiber jeden Abend aufs Neue gegeneinander an. Wer sich abgrenzt, fällt auf. Autoren, Schauspieler und Regisseure bieten den Besitzern Inspiration - das führt zu mancher eigenwilligen Schöpfung auf der Getränkekarte. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Aus dem Zweiten Weltkrieg Mädchen finden beim Baden Handgranate

Polizeitaucher suchten den Badebereich auf weitere Kampfmittel ab.

Lindau (dpa) – Beim Baden haben drei Mädchen eine Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Das Bodensee-Strandbad in Lindau wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Von dpa


Mi., 23.08.2017

Noble Blässe Sommer im Schatten - Ist blass das neue Braun?

Ausreichender Schutz ist beim Sonnenbaden trotz dem Wunsch nach Bräune unbedingt erforderlich.

Wer sich in die Sonne legt, muss eigentlich verrückt sein. Jedes Jahr wird Bräune für uncool und Blässe zum Trend erklärt. Aber ist das wirklich so? Ein Berliner Hautarzt sagt: Schön wär's. Von dpa


Di., 22.08.2017

Kleines Wunder Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Rettungsrkräfte bergen in Casamicciola auf Ischia einen Jungen aus einem eingestürzten Haus.

Mitten in der Hochsaison richtet ein Erdbeben auf der Ferieninsel Ischia schwere Schäden an. Doch die Menschen berührt ein kleines Wunder: Drei Geschwister werden Stunden später aus den Trümmern geholt. Einem Elfjährigen half dabei wohl ein Besenstil. Von dpa


Di., 22.08.2017

Tunnel abgesackt Rheintalbahn soll erst am 7. Oktober freigegeben werden

Am 12. August waren Wasser und Erdreich in eine neue Tunnelröhre nur knapp fünf Meter unterhalb der Bahntrasse bei Rastatt eingedrungen, die Gleise sackten ab.

Alles dauert viel länger als zunächst gedacht. Erst am 7. Oktober sollen wieder Züge auf der europäischen Hauptachse Rheintalbahn fahren. Bis dahin muss das Notkonzept der Deutschen Bahn reichen. Von dpa


Di., 22.08.2017

Unglück im Pazifik Taucher entdecken in US-Kriegsschiff mehrere Tote

Der an seiner Backbordseite beschädigte US-amerikanische Lenkwaffenzerstörer «USS John S. McCain» im Marinestützpunkt Changi in Singapur.

Vor Singapur stößt ein US-Kriegsschiff mit einem Öltanker zusammen. Am Tag danach entdecken Taucher an Bord des Zerstörers «McCain» mehrere tote Seeleute. Noch weiß niemand, wie das Unglück geschehen konnte. Von dpa


Di., 22.08.2017

«O'zapft is» Wiesn-Maßkrug «zeitgenössisch-ikonografisch»

Isabelle (l) und Sarah präsentieren den offiziellen Wiesn-Maßkrug 2017.

Vier Wochen vor dem Oktoberfest in München wird am Dienstag der Wiesn-Maßkrug offiziell vorgestellt. Er gilt als Sammlerstück. Von dpa


Di., 22.08.2017

Risiko regional verschieden Zahl der Verkehrstoten deutlich gestiegen

Ein Kreuz und Blumen zur Erinnerung an einen Verkehrstoten an einer Landstraße in Niedersachsen.

Über 1500 Menschen sind von Januar bis Juni auf deutschen Straßen gestorben - mehr als im Vorjahreszeitraum. Das Risiko, bei einem Unfall zu sterben, ist in den Bundesländern unterschiedlich hoch. Von dpa


Di., 22.08.2017

Straßen-Karneval Razzien vor Londoner Notting Hill Carnival

Mit besonderen Maßnahmen und verstärkter Kontrolle will die Polizei in London gegen Kriminelle vorgehen.

Der Stadtteil gilt als das alternative und kulturelle Zentrum der Metropole. Bei dem mehrtägigen Fest steht die Sicherheit aber an erster Stelle. Von dpa


5826 - 5850 von 6910 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region