Mi., 05.07.2017

64 riskante Annäherungen Flugsicherung warnt vor Drohnen-Gefahren für den Luftverkehr

Nur scheinbar zu nah: Eine private Drohne fliegt in knapp 10 Metern Höhe über einem Garten, als in weiter Entfernung ein Flugzeug beim Anflug auf den Flughafen Düsseldorf zu sehen ist.

Drohnen breiten sich bei Firmen, Hobbypiloten und Modellfliegern immer weiter aus: Mit rund 600 000 verkauften Stück im deutschen Luftraum rechnet die Deutsche Flugsicherung in diesem Jahr. Von dpa

Mi., 05.07.2017

Landgericht Bremen Prozess um totgeprügelten Jungen beginnt mit viel Polizei

Polizeifahrzeuge vor dem Landgericht in Bremen.

Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Bremen müssen sich zwei Männer und ein Jugendlicher vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen gemeinschaftlichen Totschlag vor. Was geschah in der Silvesternacht? Von dpa


Mi., 05.07.2017

Fashion Week Paris Grau sind die Kleider des Couture-Booms

Chanel präsentierte diese Saison Tweed-Mäntel und Hüte in diversen Grautönen.

Bella Hadid fühlte sich zwar auf dem Couture-Laufsteg zu nackt, doch ansonsten zeigte sich die hohe Schneiderkunst in voller Blüte. Die Trendfarbe in dieser Saison ist Grau in allen Varianten. Von dpa


Mi., 05.07.2017

Giftschlangen Die Schlangenflüsterer der Bundeswehr

Der Stationsleiter Markus Baur erklärt den Umgang mit einer Brillenschlange.

Mambas, Kobras, Vipern: In vielen Ländern sind Giftschlangen eine Gefahr. In München lernen Bundeswehrsoldaten vor ihren Einsätzen in Afrika oder Asien, mit den Tieren umzugehen. Dabei spielen auch Krawatten und Bäume eine wichtige Rolle. Von dpa


Mi., 05.07.2017

Berliner Zoo Bären mit Charakter: Die Pandas Meng Meng und Jiao Qing

Vor dem Panda-Gehege: Der Zoo- und Tierparkdirektor Andreas Knieriem freut sich über den Pandazuwachs.

Berlin (dpa) - Panda ist nicht gleich Panda. Die Neuzugänge aus China zeigen seit ihrer Ankunft in der Hauptstadt sehr individuelle Charakterzüge. Von dpa


Mi., 05.07.2017

G20-Einsatz in Hamburg Keine Strafe für Berliner Party-Polizisten

Ein Schild mit einer durchgestrichenen Alkoholflasche am Eingang des ehemaligen Kasernengeländes in Bad Segeberg.

Berlin (dpa) - Die ausschweifende Feier von Berliner Polizisten, die zu einem G20-Einsatz nach Hamburg geschickt worden waren, hat keine Konsequenzen für die Beamten. Von dpa


Di., 04.07.2017

Serien-Champion Joey Chestnut 72 Hotdogs in zehn Minuten: Wettesser bricht eigenen Rekord

Na, noch Hunger? Joey Chestnut nach seinem neuen Rekord im Hotdog-Wettessen.

New York (dpa) - Beim Hotdog-Wettessen im New Yorker Vergnügungspark Coney Island hat der Serien-Champion Joey Chestnut seinen eigenen Rekord gebrochen. Der 33-jährige Kalifornier verdrückte 72 Würstchen in zehn Minuten und verbesserte seinen Rekord vom Vorjahr damit um zwei Hotdogs. Von dpa


Di., 04.07.2017

Fashion Week in Paris Chanel huldigt Paris - Paris huldigt Lagerfeld

Anne Hidalgo, Bürgermeisterin von Paris, zeichnete Karl Lagerfeld mit der Medaille Grand Vermeil, der höchsten Auszeichnung der Stadt.

Karl Lagerfeld präsentierte seine beeindruckende Haute-Couture-Mode unter einer nachgebauten Eifelturmkulisse in Paris. Seine Kollektion ist eine Hommage an Coco Chanel. Von dpa


Di., 04.07.2017

Hauptstadt-Mode «Mode made in Germany» - Berliner Fashion Week startet

Ganz in Rot bei Ewa Herzog.

Erstmals nimmt ein Mitglied der Bundesregierung den Dialog mit der Modebranche auf. Das teilt die Berliner Fashion Week zum Auftakt stolz mit. Designer und Modemacher suchen ihr Markenzeichen. Von dpa


Di., 04.07.2017

Schreiben von Angelika W. Zeugin im Mordprozess Höxter: Behörde wusste von Problemen

Eine Kerze brennt vor dem Wohnhaus des beschuldigten Paares in Höxter-Bosseborn.

Paderborn (dpa) - Das Ordnungsamt von Höxter war nach Aussage einer Zeugin über Probleme im sogenannten Horrorhaus von Bosseborn informiert. Von dpa


Di., 04.07.2017

3,8 Millionen Euro wert Berliner Polizei sucht mit Video nach Räubern der Goldmünze

Die Polizei veröffentlichte ein Video, auf dem die mutmaßlichen Diebe der 100-Kilo-Goldmünze «Big Maple Leaf» zu sehen sein sollen.

Eine Geschichte wie aus einem TV-Krimi: Unbekannte stehlen aus dem Bode-Museum in Berlin eine riesige Münze aus hochkarätigem Gold. Jetzt wurde ein Video mit den möglichen Dieben veröffentlicht. Von dpa


Di., 04.07.2017

Rund 450 Wohnungen Olympisches Dorf von 1936 wird für Wohnzwecke saniert

Der ehemalige Speisesaal der Nationen des Olympischen Dorfes von 1936: Das historische Gebäude an der Stadtgrenze von Berlin wird für Wohnzwecke ausgebaut.

In Berlin sind Wohnungen knapp. Jetzt wird das ehemalige Olympische Dorf von 1936 für Wohnzwecke am Stadtrand saniert. 2019/2020 sollen die ersten einziehen. Von dpa


Di., 04.07.2017

Tierische Ladung verloren Tausende Hühner auf der Autobahn

Ein Geflügeltransporter hat auf einer Autobahn bei Linz in Österreich seine komplette Ladung verloren.

Asten (dpa) - Tierisches Chaos auf einer Autobahn in Österreich: Ein Geflügeltransporter hat Dienstagmorgen in Oberösterreich bei Asten seine komplette Ladung verloren. Rund 7000 Hühner gerieten auf die Fahrbahn und verursachten Chaos im Frühverkehr. Von dpa


Di., 04.07.2017

Ehemaliger Truppenübungsplatz Wüstenartiges Gebiet in Brandenburg zieht Forscher an

Blick über eine sogenannte Silbergrasflur in der Lieberoser Heide in Brandenburg.

Lieberose (dpa) - Ein wüstenähnliches riesiges Gebiet in Brandenburg wird zur Versuchsfläche: Ein Forscherteam will dort die Aktivitäten von Flechten und Gräsern beobachten. Von dpa


Di., 04.07.2017

Ein Jahr nach Leichenfund 260 Hinweise zu totem Mann in Kiste

In dieser Kiste wurde die Leiche im Juli 2016 gefunden. Bis heute ist noch immer nicht klar, wer der tote Mann ist.

Vockerode (dpa) - Ein Jahr nach dem Fund einer Leiche in einer Kiste in der Elbe gibt der Fall den Ermittlern in Sachsen-Anhalt weiter Rätsel auf. Mehr als 260 Hinweise zu dem Fall aus der Nähe von Dessau-Roßlau seien bislang eingegangen, teilte die Polizei mit. Von dpa


Di., 04.07.2017

Boston Taxifahrer verletzt zehn Kollegen mit seinem Auto

Das Unglückstaxi wird in Boston abtransportiert.

Ein Taxichauffeur fährt in eine Gruppe von Kollegen, es gibt mehrere Verletzte. Die Polizei spricht von einem Unfall. Von dpa


Di., 04.07.2017

Designer-Tipps Guido Maria Kretschmer: Bei Mode auf sich selbst hören

Bei der Mode solle man in erster Linie auf sich selbst vertrauen, findet Guido Maria Kretschmer.

Was die Supermodels auf den Laufstegen präsentieren, ist nicht immer alltagstauglich. Stardesigner Kretschmer sagt, worauf's seiner Meinung nach bei Mode vor allem ankommt. Von dpa


Di., 04.07.2017

Wassersport Elbe-Schwimmabenteuer: 600 Kilometer in zehn Tagen

Joseph Heß beim Training.

Im Bodensee macht er sich warm und am 4. August will dann Joseph Heß in die Elbe springen, um von der tschechischen Grenze bis nach Hamburg zu kraulen. Von dpa


Di., 04.07.2017

Weinanbau Trinken wie Martin Luther: Alte Rebsorten im Trend

Heunisch ist eine sehr alte Rebsorte.

Wer kennt heute noch Gänsfüßer, Möhrchen, Heunisch und Hammelhoden? Liebhaber versuchen diese historischen Rebsorten wiederzubeleben. Und begeben sich dabei auch auf die Spuren von Martin Luther. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Prozess erneut vertagt Attacke auf U-Bahntreppe: Psychiatrisches Gutachten erwartet

Der Angeklagte hat im Prozess gestanden, dass er der Mann ist, der einer Frau auf der U-Bahntreppe in den Rücken getreten hatte.

War der Angeklagte voll schuldfähig, als er einer arglosen Passantin in einem Berliner U-Bahnhof seinen Fuß in den Rücken rammte? Ein Psychiater soll dazu Stellung nehmen. Das Gutachten aber verzögert sich. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Catwalk Pariser Haute Couture startet dynamisch durch

Wohin mit alten Orden und Medaillen? Das belgische Designerduo An Vandevorst und Filip Arickx hat einen Vorschlag.

Ein frischer Wind umweht die Pariser Haute Couture zu Beginn der Schauen für Herbst/Winter 2017/18. Schon lange wirkte die ehrwürdige «hohe Schneiderkunst» nicht mehr so dynamisch. Das liegt auch daran, dass neue Namen auf dem Kalender des Mode-Spektakels stehen. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Wende im Hagener Verfahren Raserprozess: Staatsanwalt glaubt nicht mehr an Autorennen

Nach Ansicht der Staatsanwaltschaft waren die Autofahrer im Mai 2016 mit deutlich zu hohem Tempo unterwegs.

Erst am vermutlich letzten Verhandlungstag im Raserprozess vor dem Landgericht Hagen tritt die Staatsanwaltschaft auf die Bremse. Der Vorwurf eines illegalen Autorennens wird fallen gelassen. Dennoch wird eine lange Haftstrafe gefordert. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Europaweite Aktion Lebensgefährlich: Gefälschte Elektro-Teile beschlagnahmt

Einige der beschlagnahmten Teile waren für Lkw, Flugzeuge und chirurgische Instrumente bestimmt.

Ermittler stellen in zwölf Ländern insgesamt mehr als eine Million nachgemachte Halbleiter wie Dioden, LEDs, Transistoren und integrierte Schaltkreise sicher - und verhindern damit lebensgefährliche Situationen. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Alte japanische Zeremonie «Unglückliche» Männer suchen Schutz unter Wasserfall

Das Wasser des Hirahara-no-taki soll Krankheiten und und Unglück fernhalten.

Alljährlich suchen japanische Männer die Stadt Nishio auf, um die heilende Kraft des Wassers zu spüren. Von dpa


Mo., 03.07.2017

Ciao «Botticelle»? Aus für Roms umstrittene Pferdekutschen naht

Eine Pferdekutsche am Colosseum in Rom.

Werden Roms Fiaker bald durch Elektrofahrzeuge ersetzt? Die Regierung um Bürgermeisterin Raggi plant das Aus der umstrittenen «Botticelle». Sehr zum Missfallen der Kutscher. Die wollen sich wehren. Von dpa


5851 - 5875 von 6480 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland