Sa., 30.09.2017

Heirat ohne Märchenprinzen Ja, ich will mich: Vom Trend zur Selbst-Hochzeit

Für die Märchenhochzeit brauchte Laura Mesi keinen Prinzen. Die Italienerin heiratete einfach sich selbst.

Kein Partner für die Hochzeit? Man kann auch sich selbst heiraten. Eine Italienerin ist nun als Solo-Braut berühmt geworden. Der Trend hat sogar schon einen Namen. Doch deutsche Standesbeamte haben Einwände. Von dpa

Fr., 29.09.2017

Fashion Week Göttinen und Mumien bei Rick Owens in Paris

Ausgebeult - aber sehr fantasievoll: eine Kreation von Rick Owens.

Wie von einem anderen Stern wirkten die Models bei der Show von Rick Owens. Ob die Kreationen des US-Amerikaners aber auch wirklich tragbar sind? Von dpa


Fr., 29.09.2017

Noch keine heiße Spur Hunderte Hinweise auf Supermarkterpresser

Polizeivizepräsident Uwe Stürmer vom Polizeipräsidium Konstanz und Ministerialrätin Petra Mock informieren am Donnerstag bei einer Pressekonferenz über die Lebensmittelerpressung.

Bei der Polizei stehen die Telefone nicht still. Manch einer sagt aber lediglich, der mutmaßliche Lebensmittelvergifter komme ihm bekannt vor. Doch es gibt auch konkretere Hinweise. Von dpa


Fr., 29.09.2017

Wettervorhersage Wechselhaftes Wochenende und wohl keine Sonne am Einheitstag

Das Wochenende verläuft überwiegend nass, nur der Osten bleibt diesmal verschont.

Offenbach (dpa) - Das Wetter bleibt die nächsten Tage recht warm, aber wechselhaft - für Millionen Menschen in Deutschland ist es ein langes Wochenende mit Brückentag am Montag und dem Nationalfeiertag am Dienstag. Von dpa


Fr., 29.09.2017

Mediziner: «Es waren Wölfe» Von Tieren zerfleischte Frau: DNA-Ergebnisse in 40 Tagen

Im Natur- und Umweltpark in Güstrow ist ein Rudel Wölfe unterwegs.

Athen (dpa) - Ob tatsächlich Wölfe eine 62-jährige Britin in Griechenland zerfleischt haben, soll in etwa 40 Tagen feststehen. Dies sagte der zuständige Gerichtsmediziner Nikolaos Kifnidis griechischen Medien. Von dpa


Fr., 29.09.2017

Festival Riesen-Gummiente beim Straßenkunstfestival in Chile

Eine Quietscheentchen im XXXL-Format.

Santiago de Chile steht einige Tage lang ganz im Zeichen der Streetart. Und die Kunstwerke sind wahrlich nicht zu übersehen. Von dpa


Fr., 29.09.2017

Evakuierung per Boot Pazifikinsel wird nach Vulkanausbruch komplett geräumt

Luftaufnahme des Vulkans auf der zu Vanuatu gehörenden Pazifikinsel Ambae.

Sydney (dpa) - Auf der kleinen Pazifikinsel Ambae hat nach dem Ausbruch des Vulkans Manaro die Zwangsräumung begonnen. Die gesamte Bevölkerung - 11.000 Kinder, Frauen und Männer - wird nun mit Booten auf Nachbarinseln gebracht. Von dpa


Fr., 29.09.2017

Änderung ab Sonntag in Kraft Führerschein für zivile Drohnen wird Pflicht

Eine ferngesteuerte Drohne über einem Feld in Bayern.

Berlin (dpa) - Für die immer beliebteren zivilen Drohnen am Himmel über Deutschland gelten von diesem Sonntag (1. Oktober) an zusätzliche Anforderungen. Für größere Fluggeräte ab zwei Kilogramm wird eine Art Führerschein («Kenntnisnachweis») Pflicht. Von dpa


Do., 28.09.2017

Ethylenglycol kann töten Erpresser vergiftet Lebensmittel - Bundesweite Drohung

Ethylenglycol kann töten: Erpresser vergiftet Lebensmittel - Bundesweite Drohung

Ein Erpresser vergiftet am Bodensee Babynahrung - und droht mit weiteren Taten bundesweit. Der Unbekannte fordert einen hohen Millionenbetrag. Die Polizei nimmt den Fall sehr ernst - und hat schon eine erste Spur. Von dpa


Do., 28.09.2017

52 Messerstiche Herne-Morde: Schwester beschreibt Marcel H. als gewalttätig

Der Angeklagte Marcel H. und sein Anwalt Michael Emde im Landgericht in Bochum.

Im Prozess um den Doppelmord von Herne werden immer mehr grausige Details bekannt. Der neunjährige Jaden hat noch verzweifelt um sein Leben gekämpft. Wie die Schwester des Angeklagten berichtet, fiel Marcel H. schon früh durch Gewalt auf. Von dpa


Do., 28.09.2017

Bau war nicht mehr sanierbar Geschichte verschwindet: DDR-Vorzeigehotel gesprengt

Eines der bekanntesten Hotels in Ostdeutschland - das Müritz-Hotel in Mecklenburg-Vorpommern - fällt nach der Sprengung in sich zusammen.

Ob Björn Engholm, Angela Merkel oder Andrea Berg: Das Müritz-Hotel Klink hatte viele prominente Gäste. In Ostdeutschland kannte es fast jeder, weil viele an der Müritz Urlaub machten. Nun endete die Ära des Hauses - mit einem lauten Rumms. Von dpa


Do., 28.09.2017

Oktoberfest «Wiesn» kommt in Online-Duden

Das Wort «Oktoberfest» hat es schon in den Duden geschafft. Jetzt zieht die «Wiesn» nach.

Das Wort «Wiesn» ist im allgemeinen Sprachgebrauch angekommen. Und das schlägt sich auch im Duden nieder. Von dpa


Do., 28.09.2017

Rätsel um getötete Frau Britin in Griechenland von Wölfen zerfleischt?

Ein Wolf in einem Wildpark. Nach Angaben eines Gerichtsmediziners wurde eine Engländerin in Griechenland von Wölfen getötet.

Eine Britin setzt per Handy einen Hilferuf ab: Sie werde von wilden Tieren attackiert. Danach verstummt das Signal. Tage später werden die Überreste der Frau gefunden. Ihr Tod gibt Rätsel auf. Von dpa


Do., 28.09.2017

Landgericht Freiburg Pflegeeltern von Hussein K. sagen im Mordprozess später aus

Hussein K. im Gerichtssaal des Landgerichtes in Freiburg. 

Der Prozess um den Sexualmord an einer Studentin in Freiburg wird fortgesetzt. Am vierten Verhandlungstag rücken die Pflegeeltern des angeklagten Flüchtlings in den Fokus. Von dpa


Do., 28.09.2017

Tierisch Hauskuh Kelly schaut gern Fernsehen im Stall

So ganz ins Haus traut sich «Kelly» noch nicht.

Eine Hauskuh, die nicht mehr ins Haus kommt: Ein Paar in Ostfriesland scheut keinen Aufwand, damit es dem Tier trotzdem gut geht. Das Hobby ist jedoch recht kostspielig. Von dpa


Do., 28.09.2017

Mode Yves Saint Laurent-Museum in Paris eingeweiht

Einige der berühmten Kreationen von Yves Saint Laurent.

Das Yves Saint Laurent-Museum in Paris ist mehr nur als ein Schaufenster für Luxuskreationen. Es erzählt die Geschichte eines der bedeutendsten Modeschöpfer seiner Zeit. Von dpa


Do., 28.09.2017

Trittbrettfahrer Mann klammert sich außen an ICE und fährt 25 Kilometer mit

Blöde Idee: Außen an einem Zug hängen.

Zugegeben, es ist eine missliche Lage: Man steht auf dem Bahnsteig, die Türen schließen und das Gepäck ist im Zug. Trotzdem solte man nicht zu jedem Mittel greifen. Von dpa


Do., 28.09.2017

Ätzmittel oder Kräutergebräu WHO: 25,5 Millionen Abtreibungen weltweit nicht sicher

Ätzmittel oder Kräutergebräu: WHO: 25,5 Millionen Abtreibungen weltweit nicht sicher

Keine Verhütungsmittel und ungewollt schwanger - das stürzt Frauen in armen Ländern oft in Verzweiflung. Millionen wissen sich dann nur durch Abtreibung zu helfen - aber das ist oft lebensgefährlich. Von dpa


Do., 28.09.2017

New York Donut-Eiscreme im Big Apple

«The Cruff» ist eine echte Kalorienbombe.

Beim Thema Eiscreme kennt New York keine Grenzen. Jetzt wird die eiskalte Leckerei sogar mit einem Donut gepaart. Von dpa


Do., 28.09.2017

Volksfest-Stimmung Bier vor Skyline: Oktoberfest-Boot in New York

Es geht auch ohne Dirndl und Lederhose.

Auf dem Fluss schippern und Schnitzel, Sauerkraut und Bier genießen. In New York geht das. Von dpa


Do., 28.09.2017

Tausende Gebäude beschädigt Mexiko schätzt Bebenschäden auf über zwei Milliarden Dollar

Tausende Gebäude beschädigt: Mexiko schätzt Bebenschäden auf über zwei Milliarden Dollar

Mexiko zählt nach den beiden schweren Beben mit knapp 450 Toten die Schäden - besonders viele Kirchen und historische Gebäude hat es getroffen. Der Präsident verspricht einen raschen Wiederaufbau. Von dpa


Mi., 27.09.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 27. September

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 27.09.2017

Reparaturdauer von zwei Jahren Abschnitt der Ostsee-Autobahn A20 versinkt im Moor

Reparaturdauer von zwei Jahren: Abschnitt der Ostsee-Autobahn A20 versinkt im Moor

Erst zwölf Jahre alt und schon nicht mehr benutzbar: Ein Teil der A20 - eine Hauptverkehrsader in Ost-West-Richtung - versinkt im moorigen Untergrund. Mindestens zwei Jahre wird die Reparatur dauern. Wie konnte das passieren? Von dpa


Mi., 27.09.2017

Umfrage Frauen sind mit Gehältern und Familienförderung unzufrieden

Jede zweite Frau in Deutschland ist mit ihrem Gehalt unzufrieden.

Teilzeitjobs, Lohnungleichheit, Kindererziehung - viele Frauen sind mit ihrer Situation unzufrieden. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Und: Der Kinderwunsch ist hinter anderen Lebenszielen nachrangig. Von dpa


Mi., 27.09.2017

Angst vor dem Gunung Agung Bali bereitet sich auf Vulkanausbruch vor

Angst vor dem Gunung Agung: Bali bereitet sich auf Vulkanausbruch vor

Der Vulkan Gunung Agung brodelt seit Tagen heftig vor sich hin. Befürchtet wird, dass er jederzeit ausbrechen kann. Die meisten Urlauber - darunter auch etwa 5000 Deutsche - sind weit entfernt und in Sicherheit. Doch viele Einheimische bleiben, trotz aller Gefahr. Von dpa


5851 - 5875 von 7267 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung