Do., 21.09.2017

Herbst Zwiebelkuchenzeit: Wissenswertes zum scharfen Gemüse

Zwiebelkuchen - ein Gericht mit starker Wirkung.

Wenn der Spätsommer in den Herbst übergeht, hat der Zwiebelkuchen wieder Saison, traditionell begleitet von neuem Wein. Davor allerdings gibt es oft Tränen - und danach manch übles Rüchlein. Von dpa

Do., 21.09.2017

Oktoberfest Brave Wiesn: Blumig, hochgeschlossen, traditionell

Voll im Trend: Blumenkränze im Haar.

Die Pracht der Tracht - sie boomt auf der Wiesn weiter. Man trägt edel, hochgeschlossen, traditionell. Und manchmal noch ein bisschen schräg. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Suche nach Verschütteten Erdbeben-Drama in Mexiko: Mehr als 220 Tote, viele Schäden

Verzweifelte Suche: Ein Feuerwehrmann versucht, in einem zerstörten Gebäude in Mexiko-Stadt Überlebende des schweren Erdbebens aufzuspüren.

Vor genau 32 Jahren kamen bei einem Erdbeben in Mexiko Tausende Menschen ums Leben. Ausgerechnet am Jahrestag bebt es nun wieder heftig. Es gibt dramatische Szenen bei der Suche nach Verschütteten. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Auftakt-Show Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Mit der Gucci-Show hat die Fashion Week in Mailand begonnen.

Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der «Milano Moda Donna». Von dpa


Mi., 20.09.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 20. September

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 20.09.2017

Zwölf Festnahmen Polizei hebt Cannabisplantage im «Horrorhaus» von Höxter aus

Das Polizeifoto zeigt den Cannabis-Anbau im sogenannten Horrorhaus von Höxter.

Die Polizei findet in einem Wohnhaus im ostwestfälischen Höxter eine Cannabisplantage. Das Besondere daran: Es ist nicht irgendein Gebäude. Es ist das Haus, in dem ein Paar jahrelang Frauen misshandelt haben soll. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Sieben Tote auf Dominica Hurrikan «Maria» zieht über Puerto Rico

Sieben Tote auf Dominica: Hurrikan «Maria» zieht über Puerto Rico

Hurrikan «Maria» setzt seinen zerstörerischen Zug über die Karibikinseln fort. Nach Dominica und dem französischen Überseegebiet Guadeloupe hat der Sturm nun Puerto Rico erreicht. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Bericht zur Lage der Sprache Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut

Bericht zur Lage der Sprache: Wissenschaftler: Lage der Sprache Deutsch ist gut

Sprachen verändern sich ständig. Forscher halten den Wandel für nicht zu stoppen. Ausgewählte Sprachformen sind nun für einen neuen Bericht zur Lage des Deutschen untersucht worden. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Von Menschen bedroht Eine künstliche Insel für Alba

Albino-Orang-Utan-Dame Alba kann schlechter sehen und ist anfälliger für Hautkrebs als ihre Artgenossen.

Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein «freies und erfülltes Leben» ermöglichen. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Gefahr für den Flugverkehr Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen

Drohne und Flugzeug: Immer häufiger werden Piloten durch Drohnen behindert.

Wenn eine Drohne in ein Triebwerk gerät, drohen tödliche Unfälle. Bislang gab es noch kein solches Unglück. Aber die Gefahr steigt. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Tödliche Resistenzen WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika

Tödliche Resistenzen: WHO sieht gefährlichen Mangel an wirksamen Antibiotika

In einer Klinik soll man gesund werden. Gleichzeitig sind dort Erreger unterwegs, die für geschwächte Patienten lebensgefährlich sein können. Die WHO fordert daher dringend Investitionen in Forschung und Entwicklung, um den medizinischen Fortschritt nicht zu gefährden. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Villingendorf Mutmaßlicher Todesschütze hatte Annäherungsverbot

Villingendorf: Mutmaßlicher Todesschütze hatte Annäherungsverbot

Fünf Tage war er auf der Flucht, nun hat ihn die Polizei gefasst. Doch wo hat sich der mutmaßliche Todesschütze von Villingendorf nach dem Blutbad aufgehalten? Von dpa


Di., 19.09.2017

Stärke von 7,1 Hunderte Tote bei Erdbeben in Mexiko

Rettungskräfte und Freiwillige suchen in den Trümmern eines eingestürzten Hauses in Mexiko-Stadt nach Verschütteten.

Vor 32 Jahren starben bei einem Erdbeben fast 10 000 Menschen in Mexiko. Kurz nach einer Katastrophenübung aus Anlass des Jahrestages bebt es wieder in dem Land. Besonders betroffen: Die Hauptstadt. Von dpa


Di., 19.09.2017

Sturm der Kategorie 5 Hurrikan «Maria» verwüstet Karibikinsel Dominica

Das Satellitenfoto zeigt Hurrikan «Maria» vor den Kleinen Antillen.

Viele Menschen in der Karibik sind noch mit der Beseitigung der Schäden von Hurrikan «Irma» beschäftigt. Da holt sie «Maria» ein und richtet Unheil an. Das US-Außengebiet Puerto Rico bereitet sich auf das Schlimmste vor. Von dpa


Di., 19.09.2017

Nach rund 100 Jahren Deutsches Weltkriegs-U-Boot bei Ostende entdeckt

Das auf dem Meeresgrund liegende U-Boot wird aller Voraussicht nach nicht geborgen.

Von Belgien aus führte Deutschland im Ersten Weltkrieg seinen berüchtigten U-Boot-Krieg. Etliche Schiffe der kaiserlichen Marine wurden dabei versenkt. Nun entdeckten Taucher eine kleine Sensation. Von dpa


Di., 19.09.2017

Hinweis aus der Bevölkerung Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Ein Sarg wird nach dem Familiendrama in Villingendorf in einen Leichenwagen gehoben.

Die Handschellen klicken kurz nach dem Hinweis eines Bürgers: Tagelang hatte ein Großaufgebot nach dem mutmaßlichen Todesschützen gesucht. Jetzt wurde er nur wenige Kilometer vom Tatort entfernt von zwei Streifenpolizisten gefasst - auf offener Straße. Von dpa


Di., 19.09.2017

«Wunderbare Würdigung» Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv ab 2018

Eine Zwei-Euro-Münze mit dem Konterfei des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt - frisch aus der Prägemaschine.

Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Helmut Schmidt. Sein Porträt erscheint auf 30 Millionen Zwei-Euro-Münzen, die im kommenden Jahr in Umlauf kommen. Bei der ersten Prägung hilft die Tochter des Altkanzlers. Von dpa


Di., 19.09.2017

Ab Anfang 2018 Zwei-Euro-Stücke mit Helmut-Schmidt-Motiv bald im Umlauf

Eine frisch geprägte Zwei-Euro-Münze mit dem Konterfei des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt liegt in der Präge der Hamburgischen Münze auf einem Tablett.

Viele Europäer werden ihn künftig im Portemonnaie haben: Helmut Schmidt. Sein Porträt erscheint auf 30 Millionen Zwei-Euro-Münzen, die im kommenden Jahr in Umlauf kommen. Bei der ersten Prägung hilft die Tochter des Altkanzlers. Von dpa


Di., 19.09.2017

Abstimmung im Bundesrat Behindern von Einsatzwagen könnte stärker geahndet werden

Künftig könnten 240 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot drohen, wenn Autofahrer Einsatzwagen mit Blaulicht und Einsatzhorn nicht sofort freie Bahn verschaffen - unabhängig von einer Rettungsgasse.

Wer mit seinem Auto den Weg für eilige Einsatzwagen versperrt, soll bald deutlich härtere Sanktionen zu spüren bekommen - möglicherweise nicht nur, wenn es um Notgassen auf mehrspurigen Straßen geht. Von dpa


Di., 19.09.2017

Die Maß wird teurer Wasen mit Ökostrom, Kettenkarussell und mehr Polizei

Auf dem Cannstatter Volksfest (2016).

80 Meter hoch über den Bierzelten im Kreis fliegen - das geht beim Cannstatter Volksfest dieses Jahr zum ersten Mal. Die Polizei will ihre Präsenz zudem deutlich erhöhen. Von dpa


Di., 19.09.2017

Fat the Ripper Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt

Fast wäre der Londoner Fettberg im Museum gelandet.

Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine «zweite Chance» für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation. Von dpa


Di., 19.09.2017

Stress, Angst und Depressionen Kranke Haustiere können ihre Besitzer stark belasten

Eine Katze wird in einer Tierarztpraxis behandelt.

Dass die Pflege eines schwerkranken Angehörigen belastend ist, versteht vermutlich jeder. Aber auch die Betreuung eines chronisch- oder sterbenskranken Haustieres kann zur Belastungsprobe werden. Von dpa


Di., 19.09.2017

Landkreis Calw Brand in Mehrfamilienhaus: Zwei Tote und viele Verletzte

Nach einem Brand ist ein Mehrfamilienhaus in Neubulach stark verwüstet.

Mitten im kleinen Kurort Neubulach im Landkreis Calw brennt es in einer Wohnung. Zwei Menschen sterben, viele weitere werden verletzt. Rauch und Löschwasser hinterlassen Schäden in sechsstelliger Höhe. Von dpa


Mo., 18.09.2017

Kurs auf Karibikinseln Hurrikan «Maria» gewinnt an Kraft

Das Satellitenfoto zeigt Hurrikan «Maria» vor den Kleinen Antillen.

Die Menschen in der Region räumen nach dem Rekord-Sturm «Irma» noch auf, da ist bereits der nächste Hurrikan im Anmarsch. «Maria» könnte für manche der zweite Schlag binnen nur zwei Wochen werden. Von dpa


Mo., 18.09.2017

Nach Familiendrama Suche nach Täter von Villingendorf muss unterbrochen werden

Polizeibeamte durchsuchen nach dem Familiendrama mit drei Toten ein Waldstück bei Villingendorf. Der Täter ist noch auf der Flucht.

Drei Menschen sind tot, darunter ein kleiner Junge. Tatverdächtig ist der Vater des Sechsjährigen. Zahlreiche Hinweise sind eingegangen, der Mann bleibt aber bisher unauffindbar. Von dpa


5901 - 5925 von 7235 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland