Fr., 20.10.2017

Mindestens 39 Tote Verheerende Brände in Portugal und Spanien

Ein ausgebranntes Auto steht in der Nähe von Vouzela in Portugal auf einer Straße.

Nach monatelanger Trockenheit wüten Wald- und Buschbrände auf der iberischen Halbinsel. Die Flammen erreichen Fischerdörfer am Atlantik. In Galicien gibt es Hinweise auf Brandstiftung. Trotz der Krise um Katalonien reist Regierungschef Rajoy in die Region. Von dpa

Do., 19.10.2017

Bewertungsportal illegal Rote Linie für «Autofahrer-Pranger»

Auf dem Portal fahrerbewertung.de kann jeder nach Eingabe des Kennzeichens Fahrer mit rot, gelb oder grün bewerten.

Fahren Autofahrer vorsichtiger, wenn ihr Fahrstil von anderen öffentlich bewertet wird? Diese Frage bleibt vor Gericht in Münster offen. Denn es geht um Verstöße gegen den Datenschutz. Von dpa


Do., 19.10.2017

Spatz und Co. in Gefahr Deutlich weniger Vögel und Insekten in Deutschland

Spatz und Co. in Gefahr: Deutlich weniger Vögel und Insekten in Deutschland

Weniger sirren, weniger flattern: Die Zahl der Insekten und Vögel sinkt stark in Deutschland. Was steckt dahinter? Von dpa


Do., 19.10.2017

Gezielter Dackelblick Hunde setzen Mimik möglicherweise bewusst ein

Gezielter Dackelblick.

Hunde können besonders süß gucken, wenn sie etwas wollen. Hundebesitzer sind sich sicher: Das machen die mit Absicht. Forscher haben nun tatsächlich Hinweise darauf gefunden. Von dpa


Do., 19.10.2017

Mit Astsäge bedroht Elfeinhalb Jahre Haft für Vergewaltigung einer Camperin

Der Angeklagte wird vor der Urteilsverkündung in den Gerichtssaal im Bonner Landgericht geführt.

Er überfiel ein zeltendes Paar mit eine Astsäge und vergewaltigte die junge Camperin. Für die Tat in der Bonner Siegaue hat ein 31-Jähriger nun eine lange Freiheitsstrafe erhalten. Die Studentin und ihr Freund hatten nach Überzeugung des Gerichts Todesangst. Von dpa


Do., 19.10.2017

«Hand auf meinem Schenkel» Schwedische Außenministerin: Belästigung auch in der Politik

«Plötzlich spürte ich eine Hand auf meinem Schenkel», berichtet die schwedische Außenministerin Margot über sexuelle Übergriffe «auf höchstem politischen Niveau».

Stockholm (dpa) - Die schwedische Außenministerin Margot Wallström hat im Rahmen der «#metoo»-Kampagne von sexueller Belästigung auch in Kreisen der Politik berichtet. Von dpa


Do., 19.10.2017

UN-Bericht Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

UN-Bericht: Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Kein trinkbares Wasser, keine Medikamente, keine Ärzte: Millionen Kinder sterben jedes Jahr an eigentlich vermeidbaren Krankheiten. Besonders dramatisch ist ihre Lage in Indien mit 24 Prozent aller Todesfälle bei Neugeborenen. Von dpa


Do., 19.10.2017

Bunt und rund Berliner können Bällebad jetzt auch zu Hause haben

In Bällen baden.

Lust auf ein trockenes Bad im eigenen Wohnzimmer? Ein Kinderspaß auch für Erwachsene: «Balls of Berlin» liefert bei Bedarf 23 000 bunte Bälle ins Haus und holt sie auch wieder ab. Von dpa


Do., 19.10.2017

«Prolet als Szenestar» Trend zur Bauchtasche als Brusttasche

So trägt man eine Brusttasche heute.

Die Bauchtasche kommt zurück. Allerdings sollten Szenegänger sie keinesfalls um den Bauch tragen, sondern über die Schulter festgezurrt auf Brusthöhe. Von dpa


Do., 19.10.2017

Mode Yves-Saint-Laurent-Museum in Marrakesch eröffnet

Die Fassade des Yves-Saint-Laurent-Museums mit dem Logo des französischen Modeschöpfers.

Der französische Modeschöpfer (1936-2008) hat über die Jahre unzählige Haute-Couture-Kreationen entworfen. Die schönsten davon werden jetzt in einer Dauerausstellung gezeigt. Von dpa


Do., 19.10.2017

Drei Tote in Maryland Mutmaßlicher Schütze nach Großfahndung in den USA gefasst

Drei Tote in Maryland: Mutmaßlicher Schütze nach Großfahndung in den USA gefasst

Er soll in seiner Firma das Feuer eröffnet und drei Menschen erschossen haben - jetzt ist der 37-jährige Verdächtige nach einer Großfahndung an der Ostküste der Vereinigten Staaten gefasst worden. Von dpa


Mi., 18.10.2017

Großrazzia in 16 Städten NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Polizisten vor der Wohnung eines Mitgliedes der Hells Angels in Erkrath.

Mit einer Großrazzia setzt die Polizei in Nordrhein-Westfalen das Verbot von Rockergruppen der Hells Angels durch. Das Vereinsvermögen wird beschlagnahmt. Dazu gehören auch PS-starke Maschinen. Von dpa


Mi., 18.10.2017

Ausgezeichnete Bilder Wildlife-Fotos des Jahres kommen nach Münster

Ausgezeichnete Bilder: Wildlife-Fotos des Jahres kommen nach Münster

Sie werden gejagt, weil ihr pulverisiertes Horn in Asien immer als potenzsteigernd gilt. Brent Stirtons Foto eines toten Nashorns wurde jetzt als Wildlife-Fotografie des Jahres 2017 ausgezeichnet. Ab 25.11. wird es wie die anderen prämierten Bilder in Münster ausgestellt. Von dpa


Mi., 18.10.2017

«Wollten ein Zeichen setzen» Air-Berlin-Pilot nach «Ehrenrunde» vom Dienst suspendiert

Air-Berlin-Jet auf dem Flughafen von Düsseldorf: Nach dem aufsehenerregenden Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf wurde der Pilot suspendiert.

Düsseldorf (dpa) - Nach dem aufsehenerregenden Flugmanöver der letzten Air-Berlin-Maschine aus den USA nach Düsseldorf ist der Pilot des Flugzeugs suspendiert worden. Die Besatzung sei derzeit nicht im Flugdienst, teilte Air Berlin mit. Von dpa


Mi., 18.10.2017

«Ode an die Nierentasche» Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht

Das Cover des Buches "Taschenliebe" von Manuela Reichart.

Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch «Taschenliebe» gibt keine Antworten, aber enthält viele Geschichten über eine besondere Leidenschaft. Von dpa


Mi., 18.10.2017

Urteil des EuGH Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend

Die geforderte Mindestgröße für Polizisten ist auch in Deutschland immer wieder Anlass für Streit und Prozesse.

Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft kleiner seien als Männer. Von dpa


Mi., 18.10.2017

Tragödie in Arnstein Tote Teenager in Gartenlaube: Vater äußert sich umfassend

Der Angeklagte muss sich wegen fahrlässiger Tötung in sechs Fällen vor dem Landgericht Würzburg verantworten.

«Nach wie vor bin ich fassungslos wie und warum das passieren konnte», sagt der angeklagte Besitzer eines Gartenhäuschens. Sechs Teenager starben in seiner Laube - jetzt geht es vor Gericht um die Schuld des Mannes. Von dpa


Di., 17.10.2017

Außer Kontrolle Chinesisches Raumlabor stürzt ab: Warnung vor Trümmern

Das Handout zeigt das Cargoschiff «Tianzhou 1» (Himmlisches Schiff) am 22.04.2017 beim Andocken mit dem Raumlabor «Tiangong 2» (Himmelspalast).

Seit mehr als einem Jahr kreist «Tiangong 1» unkontrolliert um die Erde und verliert an Höhe. Nicht alle Teile werden wohl beim Wiedereintritt in die Atmosphäre verglühen. Von dpa


Di., 17.10.2017

Asche färbt Himmel orange Sturm «Ophelia» erreicht Schottland

Ein Mann betrachtet in Ardglass in Nordirland die aufgewühlte See.

In Irland kostete «Ophelia» drei Menschen das Leben. Es herrschte Chaos, Hunderttausende wurden von der Stromversorgung abgeschnitten. Es könnte Tage dauern, bis die Schäden beseitigt sind. Von dpa


Di., 17.10.2017

Zweite Charge Aldi Nord ruft Salami wegen Salmonellen zurück

Logo von Aldi Nord.

Keime in der Wurst: Wegen Salmonellen muss ein Unternehmen aus Bayern auch eine zweite Charge Salami zurückrufen. Aus dem Handel sei die Ware bereits entfernt worden. Von dpa


Di., 17.10.2017

Prozess startet Großmutter erstochen und Polizisten überfahren

Ein Polizeifahrzeug steht zum Prozessauftakt wegen dreifachen Mordes vor dem Gebäude des Landgerichtes in Frankfurt (Oder).

Der Enkel soll eine Rentnerin in ihrem Wohnhaus erstochen haben. Danach folgte eine Fluchtfahrt, bei der der mutmaßliche Mörder zwei Polizisten überfuhr. Nun hat der Prozess begonnen - und auch der Angeklagte äußert sich. Von dpa


Di., 17.10.2017

Epidemie Pest-Fälle in Madagaskar innerhalb einer Woche verdoppelt

Angst vor Lungenpest: Ein Kind trägt in einem Krankenhaus in Antananarivo (Madagaskar) einen Mundschutz.

Verursacher der Pest ist das Bakterium Yersinia pestis. Der Erreger wird meist durch infizierte Flöhe von Ratten übertragen. Von dpa


Di., 17.10.2017

Mindestens 36 Tote Portugal ruft nach Waldbränden dreitägige Staatstrauer aus

Ein ausgebranntes Auto der Nähe von Vouzela (Portugal).

Lissabon (dpa) - In Portugal hat heute eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der Waldbrände begonnen. Der portugiesische Regierungschef António Luís Santos da Costa bekundete den betroffenen Familien seine Anteilnahme, wie die Zeitung «Diário de Notícias» berichtete. Von dpa


Di., 17.10.2017

Anwohner dürfen zurück Entwarnung in Nordkalifornien - Feuer weiter eingedämmt

Ein vom Feuer zerstörtes Haus und ein ausgebranntes Auto im kalifornischen Napa.

In Nordkalifornien gewinnt die Feuerwehr die Oberhand gegen zahlreiche Brände. Tausende Anwohner dürfen in die betroffenen Gebiete zurückkehren. Von dpa


Mo., 16.10.2017

Flughafen von Québec Passagierflugzeug in Kanada stößt mit Drohne zusammen

Nach Zahlen der Deutschen Flugsicherung (DFS) meldeten Piloten im Umfeld großer Flughäfen bis Ende September 71 «Behinderungen durch Drohnen» in diesem Jahr.

Schon 71 «Behinderungen durch Drohnen» haben Piloten in Deutschland gemeldet. Einen Zusammenstoß gab es hierzulande aber noch nicht. Dies ist nun in Kanada passiert. Von dpa


5926 - 5950 von 7501 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region