Di., 11.07.2017

Keine Angst vor Hunden Ein Minischwein geht im Berliner Tiergarten spazieren

Das Minischwein Shade hat keine Angst vor Hunden.

Die Minischwein-Dame lebt mitten in der Großstadt. Ihr Halter ist regelmäßig mit ihr im Grünen unterwegs - und sorgt regelmäßig für Aufsehen bei Passanten. Von dpa

Di., 11.07.2017

Familienstreit eskaliert 28-Jähriger bei SEK-Einsatz erschossen

Ein Polizeiwagen steht in Weddersleben in der Nähe des Ortes, an dem der 28-jährige Mann von der Polizei erschossen wurde.

Ein Mann im Harz bedroht seine Familie mit einer Waffe. Das SEK rückt an, beim folgenden Schusswechsel wird der 28-Jährige erschossen. Ermittlungen sollen nun klären, wie es zu der Tötung kam. Von dpa


Di., 11.07.2017

Hintergründe unklar 16 Tote bei Absturz von Militärflugzeug in den USA

Rettungskräfte stehen am US-Highway 82, nachdem das Militärflugzeug in der Nähe in ein Feld stürzte.

In den USA stürzt eine Militärmaschine in ein Feld, 16 Menschen sterben. Die Ursache ist unklar. Präsident Trump reagiert betroffen. Von dpa


Di., 11.07.2017

Freier betäubt und beraubt Rotlicht-Skandal: Mehr als neun Jahre Haft gefordert

Polizisten durchsuchen in Düsseldorf ein Bordell.

In Düsseldorfer Bordellen sollen reihenweise Freier mit Drogen betäubt und ausgeplündert worden sein. Nach vier Jahren Prozessdauer soll nun der damalige Boss der Bordelle zur Verantwortung gezogen werden. Von dpa


Di., 11.07.2017

Ehe hält im Schnitt 15 Jahre Verheiratete lassen sich später scheiden

Eheringe nach der standesamtlichen Trauung.

Die Menschen in Deutschland heiraten später und lassen sich später scheiden. Immer häufiger trennen sich Ehepaare auch noch nach der Silberhochzeit. Von dpa


Di., 11.07.2017

Fahndungsaufrufe Erneut brutale Angriffe auf U-Bahnhöfen in Berlin

Der Tatverdächtige läuft am U-Bahnhof Alexanderplatz an einem Bahnsteig entlang. Foto. Polizei Berlin

Berlin (dpa) - Kurz nach dem Prozess um den Berliner U-Bahn-Treter lösen weitere Fälle Empörung aus. Ein Mann wurde im U-Bahnhof am Berliner Alexanderplatz brutal eine Treppe hinuntergestoßen. Am U-Bahnhof Gesundbrunnen wurden drei junge Männer bereits im Januar auf einer Rolltreppe angegriffen. Von dpa


Di., 11.07.2017

Flammeninferno Zehntausende fliehen vor Waldbränden in Nordamerika

Ein Mädchen im kanadischen Ashcroft blickt verzweifelt auf die Überreste ihres Zuhauses.

Hitze und Trockenheit machen dem Norden Amerikas zu schaffen. Bei dem heißen Wetter breiten sich in der Region zahlreiche Waldbrände aus. Tausende Feuerwehrleute sind im Einsatz. Ein Ende ist nicht in Sicht. Von dpa


Di., 11.07.2017

Kunst-Aktion 7000 gelbe Windrädchen schmücken New Yorker Park

Knallgelbe Windrädchen machen den Park schöner.

150 Jahre alt ist der Prospect Park in New York. Und das sieht man ihm teilweise auch an. Mit einem Kunstprojekt soll jetzt mehr Schönheit in die Natur-Oase einziehen. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Anhörung vor Gericht Fall Baby Charlie: Eltern müssen neue Fakten vorlegen

Das von der Familie zur Verfügung gestellte Foto zeigt Charlie in der Kinderklinik in London.

Der todkranke Säugling Charlie Gard könnte nun doch für eine experimentelle Behandlung in die USA ausgeflogen werden. Voraussetzung ist aber, dass die Expertenmeinungen «dramatische und neue» Einblicke liefern. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Wetter Die Woche bleibt feucht - Wolken, Regen und Gewitter

Ein Bus fährt in Berlin durch eine Pfütze. Für Berlin sind wieder starke Regenfälle angesagt worden.

Regenschirmwetter in Deutschland: Nach regional heftigen Unwettern beruhigt sich das Wetter diese Woche nicht so richtig. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Happy Birthday Meng Meng bekommt Eistorte zum Panda-Geburtstag

Panda-Dame Meng Meng freut sich über eine Torte.

Im Berliner Zoo kommt man aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. Nachdem sich die beiden neuen Pandas offenbar gut eingelebt hat, stehen jetzt zwei Geburtstage an. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Camden Lock Market Markthalle in London nach Brand wieder geöffnet

Flammen steigen in London vom Camden Lock Market empor. Erneut bricht in London ein großes Feuer aus. 70 Feuerwehrleute konnten den Brand inzwischen unter Kontrolle bringen.

Erneut bricht in London ein großes Feuer aus. Mehr als 70 Feuerwehrleuten gelingt es schließlich, den Brand auf dem Camden Market unter Kontrolle zu bringen. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Angeklagter in Geldnot Versuchte Erpressung von Haribo: Haftstrafe für Rentner

Angeklagter in Geldnot : Versuchte Erpressung von Haribo: Haftstrafe für Rentner

Im Portemonnaie hatte der Rentner nur noch drei Euro, so berichtet er. In dieser Geldnot will er auf die Idee gekommen sein, den Süßwarenhersteller Haribo zu erpressen. Nun muss er für mehr als drei Jahre in Haft. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Mehr als zwei Promille Fahrgäste stoppen alkoholisierten Lokführer

Auf einer Fahrt zwischen Aachen nach Stolberg haben zwei Fahrgäste den Führer einer Regionalbahn wegen starker Trunkenheit gestoppt.

Stolberg (dpa) - Ein stark alkoholisierter Lokführer ist am Sonntagabend in Nordrhein-Westfalen aus dem Verkehr gezogen worden. Zwei Fahrgäste hatten sich auf der Fahrt von Aachen nach Stolberg über das abrupte An- und Abfahren des Regionalzuges gewundert und den Lokführer direkt angesprochen. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Schwerer Unfall mit 18 Toten Ersatzfahrer bei Busunglück rettete viele Leben

Feuerwehrleute vor dem ausgebrannten Bus auf der A9 bei Münchberg. Neuesten Erkenntnissen der Ermittler zufolge hat der Ersatzfahrer vielen Fahrgästen das Leben gerettet.

Eine Woche ist seit dem schweren Busbrand auf der A9 vergangen. Die Opfer sind identifiziert; die Ermittler bekommen zudem ein Bild, was sich in den Minuten abspielte, als sich die Flammen im Bus rasend schnell ausbreiteten. Von dpa


Mo., 10.07.2017

In Stausee versunkenes Dorf Trockenheit lässt Edersee-Ruinen wieder auftauchen

Touristen auf der sonst im Edersee versunkenen Brücke. In Hessens größtem See tauchen derzeit Ruinen auf, die sonst unter der Oberfläche liegen.

Waldeck (dpa) - Fehlende Niederschläge haben die Ruinen der verlassenen Dörfer im nordhessischen Edersee wieder auftauchen lassen. Laut dem Wasser- und Schifffahrtsamt lag der Füllstand der Edertalsperre zuletzt bei nur 32 Prozent. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Schwester in Klinik Totes Baby in Wohnung gefunden

Blaulicht auf einem Polizeiauto. Im hessischen Gudensberg wurde ein kleines Mädchen tot aufgefunden.

Grausiger Fund in einer Wohnung in Nordhessen: Ein Säugling ist tot. Was genau passierte, wissen die Ermittler noch nicht. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Ab durch die «Grüne Hölle» Hobby-Rennfahrer auf dem Nürburgring

Der Nürburgring zieht Hobbyrennfahrer aus der ganzen Welt an.

Eine wilde Berg-und-Tal-Fahrt ohne Gegenverkehr: Der Nürburgring zieht Hobbyrennfahrer aus der ganzen Welt an. Klein- und Supersportwagen mit teils exotischen Kennzeichen tummeln sich auf der Nordschleife. Schon seit 90 Jahren gibt es die Touristenfahrten. Von dpa


Mo., 10.07.2017

Mit Kajaks und Tandems «Mut-Tour» für offenen Umgang mit Depression

Schätzungsweise vier bis fünf Millionen Menschen in Deutschland erleben depressive Phasen. Doch immer noch wird die Volkskrankheit unterschätzt.

Eine ermutigende Aufklärung über die Erkrankung Depression ist das Ziel einer Aktion, die in Bremen startet und in Leipzig endet. Frauen und Männer sind dabei auf Tandems, in Zweier-Kajaks und zu Fuß unterwegs. Von dpa


So., 09.07.2017

Zu warm und zu trocken Waldbrände wüten im Westen Kanadas und in Kalifornien

Zu warm und zu trocken : Waldbrände wüten im Westen Kanadas und in Kalifornien

An der Westküste Nordamerikas ist es zu warm und viel zu trocken. Eine große Zahl von Waldbränden hält die Menschen in Kanada und den USA in Atem. Von dpa


So., 09.07.2017

Für Behandlung im Ausland Eltern von Baby Charlie übergeben 350.000 Unterschriften

Für Behandlung im Ausland : Eltern von Baby Charlie übergeben 350.000 Unterschriften

London (dpa) - Die Eltern des britischen Babys Charlie haben eine Petition mit 350.000 Unterschriften vorgelegt, mit der sie eine Behandlung ihres schwerkranken Sohnes im Ausland erreichen wollen. Von dpa


So., 09.07.2017

Berliner Zoo Panda-Gucken ohne langes Warten

Nur keine Hetze: Panda-Männchen Jiao Qing in Berlin.

Sie sind die unangefochtenen Stars im Berliner Zoo: Die beiden Pandas Meng Meng und Jiao Quing aus China. Besucher vor dem Gehege mussten an den ersten Tagen viel Geduld mitbringen, um die Tiere zu sehen. Am Wochenende lief es schon entspannter. Von dpa


So., 09.07.2017

Motto «Nie Wieder» Hunderttausende beim Christopher-Street-Day-Umzug in Köln

Mit Pferd und Wagen: Teilnehmer bei der Christopher-Street-Day-Parade duch Köln.

Der Kölner CSD ist die größte Demonstration von Schwulen, Lesben, Bi-, Inter- und Transsexuellen in Europa. Mit der Ehe für alle gab es richtig was zu feiern. Motto war allerdings «Nie Wieder», um an die Verfolgung Schwuler und Lesben unter nationalsozialistischer Herrschaft zu erinnern. Von dpa


So., 09.07.2017

Rekordstarke Regenfälle Mindestens 18 Menschen sterben bei Unwettern in Japan

Angehörige des japanischen Militärs setzen ihre Suche nach vermissten Menschen im Dorf Toho in der Fukuoka Präfektur fort.

Rekordstarke Regenfälle haben in Japan mehrere Menschen das Leben gekostet. Einsatzkräfte suchten am Wochenende weiter nach Vermissten. Die Unwetter wirkten sich auch auf das Leben am Kaiserhof aus. Von dpa


So., 09.07.2017

Bluttest Schonende Diagnose für Kinder bei Gluten-Unverträglichkeit

Glutenfreie dunkle Brötchen mit Sesamkörnern und glutenfreies Baguette liegen in einem Berliner Laden.

Bauchweh, Durchfall - das haben Kinder immer wieder einmal. Wenn andere Faktoren dazu kommen, kann es ein Hinweis auf eine lebenslange Autoimmunerkrankung sein. Bisher war zur Diagnose ein größerer Eingriff nötig. Von dpa


6576 - 6600 von 7266 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region