Mo., 25.09.2017

Indonesien Zehntausende harren trotz Gefahr an Vulkan auf Bali aus

Menschen liegen in Klungkung auf Bali in einer Notunterkunft.

Auf Bali brodelt der Vulkan Mount Agung weiter vor sich hin. Befürchtet wird, dass er jederzeit ausbrechen kann. Trotzdem weigern sich Zehntausende, die Region zu verlassen. Von dpa

Mo., 25.09.2017

Straftaten befürchtet Suchtkranke Straftäter fliehen aus Psychiatrie

Ein Streifenwagen der Polizei vor dem Haupteingang des Zentrum für Psychiatrie in Zwiefalten.

Ein Rammbock aus Bettkastenholz, Laken zum Abseilen: Drei drogenabhängige Straftäter sind auf abenteuerliche Weise aus der Psychiatrie in Zwiefalten geflohen. Was ist von ihnen nun zu befürchten? Von dpa


Mo., 25.09.2017

Mann feuert auf Kirchgänger Eine Tote und Verletzte nach Schießerei in US-Kirche

Ein Absperrband vor der Burnette Chapel Church of Christ bei Nashville: Ein Mann hatte hier das Feuer eröffnet.

In einer Kirche im US-Bundesstaat Tennessee eröffnet ein junger Mann das Feuer auf Gläubige. Ein 22-jähriger Kirchenhelfer wird als Held gefeiert. Von dpa


Mo., 25.09.2017

Drei Beben in 16 Tagen Mexiko-Erdbeben: Zahl der Toten steigt auf rund 320

Eine Frau betet bei einer Messe für die Opfer des Erdbebens unter freiem Himmel in Mexiko-Stadt.

Mexiko-Stadt (dpa) - Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko der Stärke 7,1 am vergangenen Dienstag ist die Todeszahl auf 318 gestiegen. Wie die Behörden mitteilten, starben allein in der Millionenmetropole Mexiko-Stadt 180 Menschen, zudem 73 im Bundesstaat Morelos und 45 im Bundesstaat Puebla. Von dpa


Mo., 25.09.2017

Oktoberfest Entspannte Wiesn mit etwas mehr Besuchern

Ausgelassene und friedliche Stimmung auf dem Oktoberfest.

Flanierwiesn, «scheene» Wiesn, zurück zu den Wurzeln - so lobt die Festleitung das Oktoberfest. Natürlich gibt es die üblichen Grapschereien, Maßkrugschlägereien und «Bierleichen» - aber sonst ist alles geordnet und entspannt. Selbst ein Blitzeinschlag stört nicht. Von dpa


So., 24.09.2017

100 Meter tiefer Abgrund Fahrer ohnmächtig - Tourist verhindert Busabsturz

100 Meter tiefer Abgrund: Fahrer ohnmächtig - Tourist verhindert Busabsturz

Wien (dpa) - Auf einer Bergstraße in Österreich hat ein beherzter Reisebus-Tourist neben dem ohnmächtig gewordenen Fahrer eine Vollbremsung eingelegt und damit den Absturz des Busses verhindert. Von dpa


So., 24.09.2017

Enorme «Maria»-Schäden Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico

Enorme «Maria»-Schäden: Sorge um gefährdeten Staudamm in Puerto Rico

Hurrikan «Maria» hat Puerto Rico heftig getroffen. Die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos. Und weiteres Ungemach droht: Ein großer Staudamm könnte brechen. Von dpa


So., 24.09.2017

Mailänder Modewoche Furioses Finale mit Dolce & Gabbana und Stella Jean

Dolce & Gabbana lassen die Zebras los.

Hommage an eine Legende, Open-Air-Shows und bolivianische Wrestlerinnen: Die Mailänder Modewoche erlebte ein abwechslungsreiches Wochenende. Von dpa


So., 24.09.2017

Opferzahl steigt auf über 300 Erde bebt wieder in Mexiko - zum dritten Mal

Aufräumen in Mexiko-Stadt: Die Erde kommt nicht zur Ruhe.

Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum liegt dieses Mal im Süden. Von dpa


So., 24.09.2017

Mögliche Säureattacke Ätzende Substanz versprüht: Sechs Verletzte in London

Mögliche Säureattacke: Ätzende Substanz versprüht: Sechs Verletzte in London

Panik im Einkaufszentrum: Unbekannte attackieren Menschen mit einer gefährlichen Substanz. Mehrere Jugendliche werden verletzt. Von dpa


So., 24.09.2017

Mallorca und der Sauftourismus Anti-Tourismus-Demo in Palma: «Man hört nur noch Deutsch»

Mallorca und der Sauftourismus: Anti-Tourismus-Demo in Palma: «Man hört nur noch Deutsch»

Die Touristenmassen ließen die Kassen auf Mallorca in diesem Sommer lauter denn je klingeln. Aber vielen Mallorquinern ist das angesichts überfüllter Straßen und Strände, der Umweltprobleme und des üblen Benehmens vieler Besucher egal. Sie fordern Beschränkungen. Von dpa


So., 24.09.2017

Betreiber unter Druck Jubiläum: Der Supermarkt wird 60

Frische zählt: Blick in eine Obst- und Gemüseabteilung eines Supermarkts.

Im September 1957 eröffnete in Köln der erste Supermarkt Deutschlands. Sechs Jahrzehnte später steht das Geschäftsmodell vor Problemen. Um gegen das Internet und die Discounter bestehen zu können, müssen sich die Betreiber neu erfinden. Von dpa


So., 24.09.2017

Beim Zelten überfallen Prozess um Vergewaltigung in der Bonner Siegaue

Beim Zelten überfallen: Prozess um Vergewaltigung in der Bonner Siegaue

Er soll eine Studentin vor den Augen ihres Freundes vergewaltigt haben: Rund fünf Monate nach dem Überfall auf ein junges Paar in der Bonner Siegaue steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Alarm in Mexiko-Stadt Neues Erdbeben erschüttert Mexiko

Wieder bebt in Mexiko die Erde.

Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Bebens vom 19. September, da wird Mexiko am Samstag erneut von Erdstößen erschüttert - das Zentrum liegt im Süden. Unterdessen steigt die Todeszahl nach dem Beben vom Dienstag weiter an. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 23. September

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 23.09.2017

Kampf gegen Drogenbanden Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Schweres Gerät: Ein gepanzertes Militärfahrzeug begleitet den Einsatz in der Favela «Rocinha».

Schwer bewaffnete Soldaten mitten in Rio de Janeiro, die größte Favela im Ausnahmezustand. Rund ein Jahr nach den Olympischen Spielen gerät die Sicherheitslage in der Metropole zunehmend außer Kontrolle. Von dpa


Sa., 23.09.2017

70 000 Menschen in Gefahr Nach Hurrikan «Maria»: Dammbruch in Puerto Rico droht

Bewohner beladen einen Pkw in einer überfluteten Straße in Toa Baja (Puerto Rico) mit ihren geretteten Habseligkeiten.

Erst sucht Hurrikan «Maria» Puerto Rico heim, jetzt droht auf der Karibikinsel durch die Überschwemmungen auch noch ein Dammbruch. Viele Regionen sind abgeschnitten, die Todeszahlen steigen. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Pazifischer Feuerring Mount Agung brodelt auf Bali - 14 000 Anwohner fliehen

Der 3030 Meter hohe Mount Agung hat seine Aktivität erhöht, jetzt gilt die zweithöchste Warnstufe.

Auf Bali brodelt der Vulkan Mount Agung immer heftiger. Befürchtet wird, dass er jederzeit ausbrechen kann. Viele tausend Anwohner müssen fliehen. Für Urlauber sehen die Behörden keine Gefahr. Von dpa


Sa., 23.09.2017

70 Menschen lebend geborgen Mittlerweile fast 300 Tote nach Erdbeben in Mexiko

70 Menschen lebend geborgen: Mittlerweile fast 300 Tote nach Erdbeben in Mexiko

Seit dem schweren Erdbeben in Mexiko vom Dienstag haben Retter 70 Überlebende aus den Trümmern befreien können. Doch die Hoffnung auf weitere «Wunder» schwindet stündlich. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Mailänder Modewoche Bewegende Hommage an Gianni Versace

Mailänder Modewoche: Bewegende Hommage an Gianni Versace

1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Münchner Oktoberfest Vom Verweigerer bis zum Italiener: Eine Wiesn-Typologie

Münchner Oktoberfest: Vom Verweigerer bis zum Italiener: Eine Wiesn-Typologie

Alle Jahre wieder treffen Millionen Menschen auf dem Oktoberfest zusammen. Manche Typen begegnen einem jedes Mal. Die meisten von ihnen sind Wiesn-Fans. Doch es gibt Ausnahmen. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Ende einer Epoche Forscher: «Cassini» lieferte Vielfalt an neuen Ergebnissen

Ende einer Epoche: Forscher: «Cassini» lieferte Vielfalt an neuen Ergebnissen

Riga (dpa) - Mit der Saturn-Mission der Raumsonde «Cassini» ist für den deutschen Forscher Sascha Kempf auch eine Epoche zu Ende gegangen. «Cassini ist die letzte wirkliche Erkundungsmission gewesen - eine Mission, die an einen Ort geschickt wurde, über den man so gut wie gar nichts wusste.» Von dpa


Fr., 22.09.2017

Puerto Rico «ausradiert» Hurrikan «Maria» tobt weiter

Zerstörte Stromleitungen in Puerto Rico nach dem Durchzug von Hurrikan «Maria».

Der Wirbelsturm wütet weiter in der Karibik: Nach Verwüstungen in Puerto Rico und der Dominikanischen Republik zieht er zu den Turks- und Caicosinseln. Auch in den USA rüstet man sich. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Tendenz steigend Studie: Jeder fünfte Deutsche ist tätowiert

Rund die Hälfte aller Frauen zwischen 25 und 34 Jahren sind tätowiert.

Leipzig (dpa) - Tattoos werden einer Studie der Uni Leipzig zufolge immer beliebter. Jeder fünfte Deutsche ist demnach tätowiert. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Vier Schläge Cannstatter Wasen: Kretschmann nimmt Maß und singt

Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann (r) stößt mit Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn an.

Die Schwaben feiern mit Ökostrom. Der Liter Bier kostet in Cannstatt, einem Stuttgarter Stadtteil, bis zu 10,50 Euro. Von dpa


6776 - 6800 von 8152 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland