Do., 01.06.2017

Beweise gesucht Spezialeinsatzkräfte stürmen Hells Angels-Clubheim

Beweise gesucht : Spezialeinsatzkräfte stürmen Hells Angels-Clubheim

Mit martialisch wirkendem Spezialfahrzeug und schwerer Bewaffnung verschafft sich die Polizei Zugang zum Vereinsheim der Hells Angels in Köln. Auf acht Männer wartet nun ein Strafverfahren. Von dpa

Do., 01.06.2017

Der Trend geht weiter Laden in New York verkauft Einhorn-Hörner

Zwischen 14 und 30 Dollar kosten die Einhorn-Hörner.

Manche sehen den Höhepunkt des Einhorn-Hypes bereits überschritten. In Brooklyn kann man darüber nur schmunzeln. Von dpa


Do., 01.06.2017

Eisspezialität Rote Beete zum Schlecken

Rote-Beete-Eis bei «Oak & Ice».

Die Sonne scheint und die Schlangen vor den Eisdielen werden immer länger. In diesem Jahr liegt Gemüse im Trend. Von dpa


Do., 01.06.2017

Verwaist Erste Heuler in Seehundstationen - Zustand noch kritisch

Schmusebedürftig: Polli ist der erste Heuler der Saison.

Im niedersächsischen Norden werden jährlich zwischen 80 und 150 verwaiste Seehunde aufgezogen und in die Nordsee zurückgebracht. Schleswig-Holsteins erster Heuler der Saison heißt Polli. Von dpa


Do., 01.06.2017

Kicker-Büste Nach Ronaldo jetzt Bale: Neuer Hohn für Bildhauer

Emanuel Santos putzt die Büste von Gareth Bale.

Die Reaktionen auf seine Büste von Cristiano Ronaldo waren heftig und voller Spott. Jetzt hat sich der Bildhauer Emanuel Santos den Kicker Gareth Bale vorgeknöpft. Von dpa


Do., 01.06.2017

Brutaler Überfall Räuber fesseln Rentner im Garten und zünden Haus an

Brutaler Überfall : Räuber fesseln Rentner im Garten und zünden Haus an

Ein 82 Jahre alter Mann kommt nach Hause und wird überfallen. Die zwei Täter durchsuchen sein Haus, fesseln ihn im Garten und zünden anschließend sein Haus an. Die Täter können entkommen. Von dpa


Do., 01.06.2017

Tiere

Schmusebedürftig: Polli ist der erste Heuler der Saison.

  Von dpa


Do., 01.06.2017

Tradition und Moderne Myanmars Longyi: Der Wickelrock wird modern

Unterschiedliche Muster und prächtige Farben: Traditionelle Wickelröcke.

Nach vielen Jahren Militärdiktatur öffnet sich Myanmar, das ehemalige Birma, immer mehr dem Rest der Welt. Auch in Sachen Mode. Der klassische Wickelrock beherrscht weiterhin das Straßenbild. Aber nun haben manche Longyis auch eine Tasche fürs Smartphone. Von dpa


Do., 01.06.2017

Mordkomplott unbewiesen «Satanist von Witten» freigesprochen

Dem 41-Jährigen war vorgeworfen worden aus dem Gefängnis heraus die Ermordung seiner Ex-Frau geplant zu haben.

Er sitzt für einen brutalen Ritualmord im Gefängnis - und sollte laut Anklage dort schon den nächsten Mord geplant haben. Doch dieser neue Vorwurf gegen einen 41-Jährigen ließ sich vor Gericht nicht beweisen. Von dpa


Do., 01.06.2017

Wohl kein Terrorist Malaysia-Airlines-Flug muss wegen Bombendrohung umkehren

Ein Mann, der versucht hatte, ins Cockpit zu kommen, wurde festgenommen.

Dramatische Szenen an Bord einer Malaysia-Airlines-Maschine: Kurz nach dem Start in Australien droht ein Mann, das Flugzeug zu sprengen. Er wird überwältigt. Von dpa


Do., 01.06.2017

Zustand ist stabil Kind durch Sturz in Gully schwer verletzt

Der Deckel lag nicht auf dem Schacht.

Der Junge war acht Meter tief in den offensichtlich ungesicherten Schacht gestürzt und hat sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Von dpa


Do., 01.06.2017

Zwei Einbrüche hintereinander Diebe stehlen Sexspielzeug und 30 000 Kondome aus Lagerhalle

Ungewöhliche Beute: In Las Vegas haben zwei Männer rund 30.000 Kondome geklaut.

Diebe haben rund 30.000 Kondome und Dutzende Sexspielzeuge aus dem Lager einer Firma in Las Vegas gestohlen. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 31. Mai

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 31.05.2017

Jagd auf Verkehrssünder «Knöllchen-Horst» scheitert vor Gericht: Filmen verboten

Der als «Knöllchen-Horst» bekannt gewordene Angeklagte bei einem seiner zahllosen Gerichtstermine.

Göttingen (dpa) - Ein als «Knöllchen-Horst» bekannter Mann aus Niedersachsen hat im Zusammenhang mit seiner privaten Jagd auf Verkehrssünder eine juristische Niederlage erlitten. Er darf vermeintliche Verkehrssünder nicht filmen. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Gewaltexzess wegen Unterhalt Ex-Frau hinter Auto hergeschleift: 14 Jahre Haft für Täter

Spurensicherung am Tatort in Hameln.

Er wollte seine frühere Partnerin aus Hass töten und zog sie deswegen an einem Seil hinter seinem Auto her: Das hat ein 39 Jahre alter Mann zugegeben. Die junge Mutter überlebte schwer verletzt. Jetzt hat das Landgericht Hannover ihn zu 14 Jahren Gefängnis verurteilt. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Baden-Württemberg Hund beißt Seniorin zu Tode

Ein Kangal in einem Käfig: Ein Hund dieser Rasse hat in Baden-Württemberg eine 72 Jahre alte Frau getötet.

Die Polizeibeamten sprechen von schrecklichen Szenen: Ein Hund fällt in Baden-Württemberg eine Passantin an und beißt sie tot. Zeugen können nur zusehen. Wie ist das Tier allein auf die Straße gelangt? Von dpa


Mi., 31.05.2017

Urteil Facebook muss Konto toter Tochter nicht für Eltern freigeben

Die Eltern hatten nach dem Tod ihrer Tochter von Facebook Zugang zu den Chat-Nachrichten gefordert.

Erfolg für Facebook: Das Berliner Kammergericht hat in zweiter Instanz entschieden, dass die Eltern keinen Zugang zum Benutzerkonto ihrer verstorbenen Tochter bekommen. Der «tief enttäuschten» Mutter bleibt noch der Gang zum Bundesgerichtshof nach Karlsruhe. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Unwetter über Deutschland 28 000 Blitze über Norden und Osten

Dunkle Gewitterwolken über Penzlin in Mecklenburg-Vorpommern.

Auch in der Nacht sind über mehrere Teile Deutschlands Unwetter hinweggezogen. Die meisten Orte kamen aber glimpflich davon. Von dpa


Mi., 31.05.2017

«Fluch und Segen» Der Hindenburgdamm nach Sylt feiert 90. Geburtstag

Eine Dampflokomotive fährt über den Hindenburgdamm.

Für Spötter ist der Hindenburgdamm bloß der Gleisanschluss für eine Sandbank. Für Sylter ist er die Lebensader. Deutschlands wohl bekannteste Bahnstrecke wird 90 - und hat mit der Zukunft und der Vergangenheit zu kämpfen. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Leipzig düster 20 000 Besucher zum Wave-Gotik-Treffen erwartet

Ein Besucher des Wave-Gotik-Treffens (WGT) 2016.

Zum 26. Wave-Gotik-Treffen erwarten die Veranstalter wieder Tausende Fans der düsteren Szene in Leipzig. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Immer mehr Pfeifenraucher Zahl der Raucherkrankheiten um 30 Prozent angestiegen

Raucher.

Wiesbaden (dpa) - In deutschen Krankenhäusern werden immer mehr lebensbedrohlich erkrankte Raucher behandelt. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden heute mitteilte, wurden im Jahr 2015 rund 450.000 Patienten mit einer Raucherlunge oder Lungenkrebs stationär aufgenommen. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Rote Liste für Lebensräume Wiesen und Weiden zunehmend gefährdet

Wiesen und Weiden in Deutschland sind zunehmend bedroht.

Düster sieht es vor allem bei Grünland und Streuobstwiesen aus: Knapp zwei Drittel der Lebensraum-Formen in Deutschland sind gefährdet, sagen Experten. Schuld ist vor allem die intensive Landwirtschaft, sagen Naturschutzverbände. Von dpa


Di., 30.05.2017

Detonation in Hennef Munitionsexplosion: Weiteres gefährliches Material gefunden

Ein Kiste mit den Resten von Granaten. Die Explosion wurde vermutlich durch die große Hitze ausgelöst.

Anfang der Woche explodiert eine Kiste mit Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg. Auch am Tag danach geben die Ermittler zunächst keine Entwarnung. Sie stoßen auf dem Grundstück des Munitionssammlers auf weitere gefährliche Teile und suchen das Haus mit Spürhunden ab. Von dpa


Di., 30.05.2017

Istanbuler Prozess Mordfall Sürücü: Brüder freigesprochen

Die Deutsch-Türkin Hatun Sürücü war 2005 von einem ihrer Brüder in Berlin erschossen worden.

Hatun Sürücü wurde 2005 in Berlin von ihrem jüngeren Bruder erschossen. Die beiden älteren Brüder sollen die Tat in Auftrag gegeben haben. Ihnen wurde nun in der Türkei der Prozess gemacht - bei dem die wichtigste Zeugin der Anklage fehlte. Von dpa


Di., 30.05.2017

Streit zu Ende Tomaten dürfen aufs Grab

Der etwas andere Grabschmuck: Rote Tomaten an einem Strauch auf dem Alten Friedhof in der Franziskanerstraße in Neuburg an der Donau.

Grab mit Gemüse beflanzen? Eine Stadt in Oberbayern hat nach langen Diskussionen nun nichts dagegen, dass eine Frau das Grab ihrer Großeltern mit Tomatenpflanzen schmückt. Von dpa


6926 - 6950 von 7257 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland